Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist mit etwa 17,9 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Bundesland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, in Köln leben die meisten Menschen. Allein in der Metropolregion Rhein-Ruhr haben etwa zehn Millionen Menschen ihr Zuhause. Alle Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

Nordrhein-Westfalens Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) hat den geplanten Mietendeckel in Berlin heftig kritisiert.

Sie trieben junge Frauen mit der "Loverboy"-Masche in die Prostitution: Das Landgericht Wuppertal hat zwei Männer und einen Jugendlichen wegen schwerer Zwangsprostitution zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.

Ein mit 100 Schülern besetzter Schulbus ist bei Merzen (Kreis Osnabrück) nur knapp einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen entgangen.

Madrid (dpa) - Trainer Peter Bosz von Bayer Leverkusen geht das Champions-League-Spiel bei Atlético Madrid mit drei neuen Kräften an.

Nachrichten aus anderen Regionen

Trainer Lucien Favre geht trotz des Ausfalls von Kapitän Marco Reus mit Zuversicht in das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) bei Inter Mailand.

Handball-Bundesligist GWD Minden muss mindestens vier Wochen auf Abwehrchef Miljan Pusica verzichten.

Der Deutsche Olympische Sportbund will sich im Falle einer neuen Olympia-Bewerbung keinesfalls unter Zeitdruck setzen lassen.

Auf einem Zug im Kreis Neuss ist die Leiche eines jungen Mannes entdeckt worden.

Weil er seine schwangere Ex-Freundin mit dem Auto angefahren hat und sie anschließend mit Steinen erschlagen wollte, hat das Bonner Landgericht einen 49-Jährigen zu 14 Jahren Haft verurteilt.

Im Streit ersticht eine 64-jährige Frau aus Hamm ihren Ehemann.

Die aus Nordrhein-Westfalen stammende Studentin Maya Singh bekommt das Marwa El Sherbini-Stipendium für Weltoffenheit und Toleranz 2019 bis 2021.

Auf dem Weg zur Arbeit ist eine junge Frau in Duisburg von einem Unbekannten attackiert und mit einem spitzen Gegenstand am Bauch verletzt worden.

Sie schlugen zu und warfen Aschenbecher und Stühle: Mehrere Männer sollen in einer Pizzeria in Rheine den Besitzer sowie dessen Frau und Sohn attackiert und leicht verletzt haben.

Eine geflüchtete Mörderin soll seit Jahren unter falschem Namen in Wuppertal gelebt haben.

Nach dem umstrittenen Auftritt von Armin Laschet (CDU) beim Oktoberfest der Christdemokraten in Köln nimmt der Gastgeber der "Fühlinger Wiesn" den Ministerpräsidenten in Schutz.

Der Textildiscounter Kik ruft Mädchensandalen mit Glitzer zurück.

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bielefeld hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen 47-Jährigen beantragt.

Neugierig aber noch etwas müde schaut sich das Jungtier seine Umgebung an: Im Duisburger Zoo hat sich ein Baby-Koala aus dem Beutel seiner Mutter gewagt.

Es sieht nach Hochzeit aus: Comedian Oliver Pocher hat in einem Video die in ein weißes Brautkleid gehüllte Amira Aly über eine Türschwelle getragen.

Künstlerpech: Ein sogenanntes "Schießbild" von Niki de Saint Phalle ist im städtischen Museum Abteiberg in Mönchengladbach aus unbekannter Ursache von einer Glaswand gefallen und beschädigt worden.

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Raser in Essen mit seinem Auto von einem Streifenwagen gerammt worden und gegen einen Mast gestoßen.

Ein tragisches Schicksal, kaum in Paragrafen zu erfassen: Das Oberlandesgericht Köln hat die Klage eines Paares abgewiesen, dass ein Adoptivkind aus Thailand nach Deutschland geholt und nach wenigen Wochen wieder beim Jugendamt abgegeben hat.

Drei Unbekannte haben in Mülheim an der Ruhr einen Paketboten beraubt.

Ein 40-Jähriger, den zwei Männern mit Vollgas an einem Kleintransporter mitgeschleift haben sollen, hat im Prozess gegen die beiden ausgesagt.

In einem bundesweiten Wettbewerb für das Umsteuern auf Recyclingpapier haben niedersächsische Städte gut abgeschnitten.

Nach der Verschmutzung der Autobahn 57 mit Seifenlauge und einem anschließenden Tempolimit auf der Strecke zwischen Neuss und Köln haben Experten wieder Entwarnung gegeben.

Etwa 40 Filialen der zahlungsunfähigen Bäckereikette Oebel werden von Wettbewerbern übernommen und weitergeführt.

Grünschnabel auf vier Pfoten: In Wermelskirchen im Rheinisch-Bergischen Kreis ist in einem Wurf weißer Golden-Retriever-Welpen ein mintgrüner Baby-Hund zur Welt gekommen.

Die Zukunft der Krefeld Pinguine soll sich bis Mitte November entscheiden.

Nach der Festnahme von sechs Männern in Mülheim an der Ruhr hat die Polizei ein Düsseldorfer Großbordell durchsucht.

Bei der Sprengung eines Geldautomaten in Frechen haben die Täter einen kompletten Bankcontainer demoliert.

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf setzt weiterhin auf Rouwen Hennings.

Im Skandal um unterdosierte Krebsmedikamente in einer Bottroper Apotheke ist Anklage gegen zwei frühere Mitarbeiterinnen des bereits zu zwölf Jahren Haft verurteilten Apothekers erhoben worden.

Nach einem tödlichen Messerangriff auf seinen Cousin hat die Staatsanwaltschaft Paderborn Mord-Anklage gegen einen 60-jährigen Mann aus Schloß Neuhaus erhoben.

Beim Versuch, durch eine geschlossene Tür in einen anfahrenden Bus zu steigen, ist ein Betrunkener in Hilden (Kreis Mettmann) überrollt und schwer verletzt worden.

Ein Unbekannter hat am Oberlandesgericht (OLG) Hamm einen außenliegenden Wasserhahn geöffnet und so einen Keller einige Zentimeter unter Wasser gesetzt.

Den nächsten Schritt aus einer schwierigen Phase muss Borussia Dortmund ohne seinen Kapitän bewältigen. Marco Reus fehlt dem BVB beim Champions-League-Spiel in Mailand.

Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh verkauft seine schwächelnde US-Tochter Cleveland Track Material (CTM).

Ein 18-Jähriger ohne Führerschein hat in der Nacht zu Dienstag in Unna einen Kleinwagen in einem Vorgarten aufs Dach gelegt und sich danach mit seinem Beifahrer (18) aus dem Staub gemacht.

Den nächsten Schritt aus einer schwierigen Phase muss Borussia Dortmund ohne seinen Kapitän bewältigen. Marco Reus fehlt dem BVB beim Champions-League-Spiel in Mailand.

Erschütternde Ermittlungen in Velbert: Die Polizei hat einen 16-Jährigen gefasst, der zuvor mit zwei Promille in einem Supermarkt zwei Drei-Liter-Flaschen Wodka klauen wollte.

Fahrer haben am Dienstagmorgen auf der A46 bei Neuss Geduld beweisen müssen. In Richtung Neuss brauchten sie zwischenzeitlich etwa eine Stunde länger als üblich.

Erneut gehen eine türkische und eine kurdische Gruppe in Herne aufeinander los. An der gleichen Stelle wie schon eine Woche zuvor.

Kurz vor ihrem 50. Geburtstag erzählt Ex-Pornostar Dolly Buster, bürgerlich Nora Baumberger, von schweren gesundheitlichen Problemen.

Im Kölner Stadtteil Mülheim sind zwei Männergruppen aufeinander losgegangen, ein Mann erlitt dabei Stichverletzungen.

Neben Großstädten wie Washington und Kairo findet sich auf der Liste der besten Reisestädte fürs kommende Jahr des Reiseführers "Lonely Planet" auch Bonn.

In der Silvesternacht soll er mit seinem Auto Jagd auf Menschen gemacht haben. 14 Personen wurden in Bottrop und Essen verletzt.

Selbsttötungen hinter Gittern sind immer eine persönliche Tragödie. Sie sind aber auch Zeugnis des Versagens für den Staat, der das Leben Gefangener in seiner Obhut schützen muss.

Wenn ein Häftling sich umbringen will, tickt für die Retter die Uhr. "Man braucht etwa sechs Minuten, um sich in einer Zelle umzubringen", weiß NRW-Justizminister Biesenbach.

Während sie selbst auf den Feldern schwitzen, mache die Politik in klimatisierten Büros neue Regeln für ihre Arbeit.