Schleswig-Holstein

Das nördlichste Bundesland Deutschlands ist Schleswig-Holstein. Landeshauptstadt ist Kiel, außerdem gibt es mit Lübeck, Flensburg und Neumünster weitere große Städte. Das Land liegt zwischen Nord- und Ostsee. Alle Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Holstein Kiel will im dritten Anlauf den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga landen.

Bei einer Auseinandersetzung mit HSV-Fans sind am späten Freitagabend in Neustadt in Holstein zwei Männer verletzt worden.

Von den drei Kandidaten aus Schleswig-Holstein für den Bundesvorsitz der SPD bekommt vorerst keiner eine Wahlempfehlung des Landesverbandes.

Ohne zu zögern hat ein Paketbote einen drohenden Brand in einer Kita in Kronshagen bei Kiel verhindert.

Nachrichten aus anderen Regionen

In vielen Großstädten gehören E-Tretroller zum Ausleihen bereits zum Straßenbild. Allein in Hamburg gibt es derzeit rund 3000 Mietroller.

In Büsum ist Endstation, wenn man in Schleswig-Holstein mit der Bahn nach Helgoland reisen will. Es ist der einzige Fährhafen mit direkter Anbindung zu Deutschlands Hochseeinsel.

Ein älteres Ehepaar ist bei einem Autounfall in Schashagen (Kreis Ostholstein) ums Leben gekommen.

Die kanadische Mezzosopranistin Emily D'Angelo ist am Freitag in Lübeck mit dem Leonard Bernstein Award geehrt worden.

Eine 18-Jährige hat in Kappeln (Kreis Schleswig-Flensburg) betrunken einen Autounfall verursacht und dabei sieben Menschen verletzt.

2018 war Simone Lange schon einmal für den SPD-Vorsitz angetreten. Damals unterlag sie Andrea Nahles. Nun tritt sie im Team mit Alexander Ahrens an.

Popsängerin Sarah Connor (39) hat bei der Eröffnung des neuen Kieler Uniklinikums ein Charity-Konzert gegeben - und sich damit bei den Ärzten und Pflegern bedankt.

Das Nahverkehrssystem der Stadt Kiel ist nach Ansicht von Fachleuten nicht zukunftsfähig. Einer Studie zufolge sollte Kiel den Umstieg auf ein trassengebundenes System anstreben.

Die CDU im Kieler Landtag hat die Landesregierung aufgefordert, Pläne für Tariferhöhungen beim Hamburger Verkehrsverbund HVV nicht hinzunehmen.

Inzwischen gibt es in der SPD zahlreiche Bewerber um den Parteivorsitz. Bei den Hamburger Genossen löst aber nur ein Name wirkliche Begeisterung aus: Olaf Scholz.

Schöne neue Patientenwelt, ein Popstar und Riesenandrang bei der Eröffnung: Das neue Kieler Uniklinikum ist im Kosten- und Zeitrahmen fertig geworden.

Mit einer großen Feier ist das Klinikzentrum in Kiel nach vier Jahren Bauzeit offiziell eröffnet worden.

In einem Rechtsstreit um die Erhebung sogenannter wiederkehrender Beiträge für den Straßenausbau hat das Oberverwaltungsgericht klagenden Bürgern aus Oersdorf im Kreis Segeberg Recht gegeben.

Die Landespolizei in Schleswig-Holstein hat die Erprobung von Körperkameras nach gut einem Jahr abgeschlossen.

Ein vom Computerspiel aufgewühlter Neunjähriger hat in Lübeck für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Die Konkurrenz wird härter: Wie SPD-Vize Stegner wollen auch Bundesminister Scholz und Niedersachsens Innenminister Pistorius Parteichefs werden.

Ein Amateurfunker aus Schleswig-Holstein hat ein spektakuläres Foto einer Sonnenfinsternis aus der Mondperspektive veröffentlicht, das von einem chinesischen Satelliten gemacht wurde.

Die Polizei hat einen 22 Jahre alten mutmaßlichen Supermarkträuber festgenommen.

Holstein Kiel kann den dritten Anlauf auf den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga mit Jonas Meffert nehmen.

Schleswig-Holsteins Rüstungsindustrie hat neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Branche hat laut einer Umfrage positive Umsatzerwartungen.

Personalmangel hat zu Einschränkungen an der Elbschleuse Geesthacht geführt.

Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Süderheistedt im Landkreis Dithmarschen sind am Freitag sieben Kühe gestorben.

Leuchtende Kinderaugen, fröhliche Lieder und viel Geld im Gepäck - Bundesfamilienministerin Giffey hat im Norden einen Wohlfühltag absolviert.

Nach vier Jahren Bauzeit wird das neue Klinikzentrum in Kiel heute offiziell eingeweiht.

Der Motorenhersteller Caterpillar und die auf erneuerbare Energien spezialisierte GP Joule Gruppe haben den diesjährigen Umweltpreis der schleswig-holsteinischen Wirtschaft gewonnen.

Ein mit elf Personen besetzter Linienbus ist bei Curau im Kreis Ostholstein von umherfliegenden Teilen eines landwirtschaftlichen Kreiselmähers getroffen worden.

Die für abschließende Arbeiten am neuen Lärmschutztunnel in Hamburg-Schnelsen geplante Teilsperrung der A7 am Wochenende ist abgesagt.

Die Polizei hat am Donnerstag im Fährhafen Puttgarden auf Fehmarn einen stark überladenen Kleintransporter aus Italien gestoppt.

Der Musiker Christoph Eschenbach ist der 53. Ehrenprofessor des Landes Schleswig-Holstein.

Mit einem Programm, das sich besonders der grenzüberschreitenden Musik widmet, geht die Musik- und Kongresshalle (MuK) in ihre Jubiläumsspielzeit.

Hacker haben mit einer Cyberattacke Störungen beim Kieler Telekommunikationsunternehmem TNG verursacht.

Den Miesmuschelfischern in Schleswig-Holstein geht es gut. Auch die diesjährige Saison scheint gut zu werden.

In einem norddeutschen Forschungsverbund wollen sich die Universitäten Lübeck, Kiel, Hamburg und Bremen als Kompetenzzentrum für Künstliche Intelligenz in der Medizin etablieren.

Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) will an einer 1. Klasse in Regionalzügen in Schleswig-Holstein festhalten.

Die Behörden in Großhansdorf im Kreis Stormarn haben etwa 100 Katzen aus einem völlig verwahrlosten Haus zweier Frauen geholt.

Fußball-Profi Bakéry Jatta vom Zweitligisten Hamburger SV ist am Donnerstag vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt/Main angehört worden.

Das Urteil des Landgerichts Flensburg gegen den Bankräuber von Böklund ist rechtskräftig.

Horst Eckel wird am Montag beim "Sport Bild"-Award in Hamburg für sein Lebenswerk geehrt.

Nach einer Gewinnwarnung und dem Rücktritt des Vorstandschefs sind die Papiere des Kohlefaserspezialisten SGL Carbon am Donnerstag um fast ein Drittel eingebrochen.

Einige Stärken, aber auch eine Reihe von Schwächen - der sogenannte Bildungsmonitor sieht den Norden im unteren Mittelfeld der Länder.

Fußball-Regionalligist VfB Lübeck hat das Schleswig-Holstein-Duell gegen den den Heider SV gewonnen.

In einer feierlichen Zeremonie ist am Mittwoch in Lübeck der Hindenburgplatz in Platz der Republik umbenannt worden.

Mit einem breit angelegten Programm will Schleswig-Holstein mit dem nördlichen Nachbarn das "Deutsch-Dänische Kulturelle Freundschaftsjahr 2020" feiern.

Nach dem verpassten Zuschlag für die Batteriezellern-Forschungsfabrik hofft die Landesregierung auf eine Millionenförderung für den Standort Itzehoe.

Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma haben in Pinneberg neben Altglascontainern drei Schafskadaver entdeckt.

In Husum haben am Mittwoch die Hafentage begonnen. Bis Sonntag wird sich die "graue Stadt am Meer" von ihrer bunten und fröhlichen Seite zeigen.