Brandenburg

Das Bundesland Brandenburg liegt im Nordosten der Republik und umschließt die Bundeshauptstadt Berlin. Brandenburg besteht zu mehr als einem Drittel aus Wäldern, Seen und Wassergebieten. Die Landeshauptstadt ist Potsdam. Alle Nachrichten aus Brandenburg finden Sie hier.

Die Ostdeutschen befinden sich nach Ansicht von Ex-Bundespräsident Joachim Gauck auch 30 Jahre nach dem Mauerfall noch in einem Transformationsprozess in Sachen Demokratie.

Hamburg (dpa) – Ihr berühmtestes Lied "Wind of Change" mit dem markanten Pfeif-Intro gilt als Hymne des Mauerfalls – für die Scorpions ist das Ende der deutschen Teilung nach eigenen Angaben bis heute ein hochemotionales Thema.

Ein Autofahrer ist am Montagabend an der Raststätte Schieferberg an der A 10 von Unbekannten überfallen, ausgeraubt und verletzt worden.

Stadt, Land, Fluss - zum ersten Mal seit 1990 erscheint am Donnerstag wieder eine Brandenburg-Ausgabe des Reisemagazins "Merian".

Nachrichten aus anderen Regionen

Der Prozess gegen fünf ehemalige Mitarbeiter der Brandenburgischen Boden Gesellschaft (BBG) wegen Untreue ist verschoben worden.

Seit einer Woche sucht die Polizei mit Hochdruck nach einer vermissten 15-Jährigen aus Potsdam. Das Mädchen hatte Streit mit den Eltern und verschwand.

Nach der Sprengung einer Weltkriegsbombe in Ruhland (Oberspreewald-Lausitz) häufen sich bei der Stadtverwaltung die Schadensmeldungen von Hauseigentümern.

Die Freien Wähler im Landtag wollen mehr Kontrolle der Verwaltung. Dazu sei eine stärkere Kommunalaufsicht nötig, sagte der Fraktionsvorsitzende Péter Vida am Dienstag in Potsdam.

Seit vielen Jahren konnte die Brandenburger Landesregierung Überschüsse im Haushalt erwirtschaften und Schulden tilgen.

Rund 200 Interessenten haben sich für die Wiepersdorf-Stipendien beworben.

Der Weinbauverband Saale-Unstrut steht vor einem personellen Neuanfang: Der Präsident Siegfried Boy will sein Ehrenamt aufgeben.

Verkäufer und Kunden haben am Montag in einem Einkaufsmarkt in Wildau (Dahme-Spreewald) einen Ladendieb festgehalten, bis die Polizei eintraf.

Die Zahl der Organspender in Brandenburg wird in diesem Jahr voraussichtlich geringer als im Vorjahr ausfallen.

Die Brandenburger Landesdatenschutzbeauftragte, Dagmar Hartge, bezweifelt die Rechtmäßigkeit der automatischen Kennzeichenerfassung Kesy.

Autofahrer, die am kommenden Wochenende über die A24 in Richtung Hamburg oder Berlin fahren möchten, müssen Umwege in Kauf nehmen: Wegen Brückenarbeiten wird die A24 in Richtung Berlin zwischen den Anschlussstellen Herzsprung und Neuruppin Süd sowie in Richtung Hamburg zwischen den Neuruppin Süd und Neuruppin gesperrt.

Bestensee (dpa/bb) - Die Rolle des Favoriten behagt dem Volleyball-Bundesligisten Netzhoppers KW-Bestensee überhaupt nicht.

Bad Freienwalde (dpa/bb) – Über die Zukunft von Bad Freienwalde als Kurort will Tourismuschefin Ilka Krüger am Mittwoch (23.10./18 Uhr) diskutieren: Neben der Verwaltungsspitze, Fachleuten aus der Gesundheitsbranche und Stadtverordneten sind ausdrücklich auch die Bürger der 12 000 Einwohner-Stadt zum Kurforum in die Konzerthalle St. Georg eingeladen.

Berlin und Brandenburg steht an diesem Dienstag ein Wechsel aus Sonne und Wolken bevor.

Nach einem Unfall zwischen dem Autobahndreieck Nuthetal und der Anschlussstelle Michendorf (Potsdam-Mittelmark) ist die Autobahn 10 in Richtung Dreieck Potsdam von Montagmittag an mehrere Stunden lang gesperrt gewesen.

Pilzsammler haben am Sonntag in einem Wald bei Heidesee (Dahme-Spreewald) eine Granate entdeckt. Sie verständigten die Polizei.

Landwirte in Deutschland haben am Dienstag einen ernsthaften Dialog mit der Bundesregierung zur Zukunft der Landwirtschaft gefordert.

Nach drei Jahren Bauzeit ist der neue Verkehrsknoten am Cottbuser Hauptbahnhof am Montag feierlich eröffnet worden. Fahrgäste können ihn ab Dienstag nutzen.

Im Kalten Krieg wurden auf der Brücke, die über die Havel führt, Agenten ausgetauscht. Eine weiße Linie trennte Ost und West. Vor 30 Jahren wurde auch hier die Grenze geöffnet.

Bei Verkehrsunfällen am Wochenende in Brandenburg sind 106 Menschen verletzt und ein Mann getötet worden. Laut Polizeiangaben kam es insgesamt zu 482 Verkehrsunfällen.

Sie sollte einen eiskalten Tod finden: Aus Rache und zur Vertuschung sollen zwei Frauen eine andere im Januar in die Oder geschubst haben, nachdem sie die 34-Jährige stundenlang gequält hatten.

Der am Wochenende am Brüssower See (Uckermark) tot aufgefundene Mann ist bislang noch nicht identifiziert. Die Polizei geht aber aktuell nicht von einem Verbrechen aus.

Seit Beginn der Grippesaison im Oktober haben sich bereits viele Brandenburger gegen Influenza impfen lassen.

2008/2009 wechselten zwei ehemalige Militärflächen in Brandenburg den Besitzer. Zehn Jahre später werden die Geschäfte vor Gericht verhandelt.

Berliner und Brandenburger können sich bis Ende der Woche auf goldene Herbsttage ohne Regen freuen.

Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer ist auf einer Landstraße südöstlich von Berlin gegen einen Baum gefahren und gestorben. Zunächt hatte die Polizei sein Alter mit 31 angegeben.

Wegen versuchten Mordes wird ab heute gegen zwei Frauen vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) verhandelt.

Nachdem auf der A10 eine Brücke zwischen den Anschlussstellen Rüdersdorf (Märkisch-Oderland) und Erkner (Oder-Spree) wegen Bauarbeiten voll gesperrt war, rollt der Verkehr wieder.

Ein zweijähriges Mädchen ist am Freitag in Fürstenwalde (Oder-Spree) aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gestürzt und schwer verletzt worden.

München (dpa) – Der 1. FFC Turbine Potsdam hat die vierte Niederlage nacheinander in der Frauenfußball-Bundesliga kassiert.

Spaziergänger haben am Samstag am Ufer des Brüssower Sees in der Uckermark einen unbekannten leblosen Mann entdeckt. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

Auf der A2 hat sich der Wagen einer 54-Jährigen mehrfach überschlagen, nachdem ein Reifen geplatzt war.

Unbekannte haben am Samstagnachmittag in Potsdam ein Mehrfamilienhaus besetzt. Mehrere Jugendliche drangen nach Polizeiangaben durch ein Kellerfenster in das Haus ein. Nachbarn hätten sie dabei beobachtet.

Zehntausende Graukraniche stärken sich derzeit für ihren langen Flug in den Süden auf Rastplätzen in Brandenburg.

Bei den Verhandlungen der Brandenburger Koalitionäre geht es am Sonntag um nüchterne Zahlen.

Berlins früherer Regierungschef Walter Momper (SPD) bedauert nicht, dass nach dem Fall der Mauer nur wenige Teile des Betonwalls stehen blieben.

Enge Gänge, vollgestopft mit staubigen Büchern? Von diesem Bild entfernen sich Bibliotheken immer ein wenig mehr. In Brandenburg leihen viele Menschen längst auch andere Dinge aus.

Stölln (dpa) – Mit einer Festveranstaltung wird am 26. Oktober (11 Uhr) im Otto-Lilienthal-Museum Stölln (Havelland) an eine spektakuläre Aktion vor 30 Jahren erinnert.

Bei einem Brand in einem Gewerbegebiet in Brandenburg an der Havel sind Samstagnacht Dutzende Holzpaletten in Flammen aufgegangen.

Bei den Beratungen der künftigen Brandenburger Koalitionäre von SPD, CDU und Grünen geht es heute in Potsdam um die Arbeit am Koalitionsvertrag.

Unbekannte haben am Samstag in Potsdam ein Mehrfamilienhaus besetzt. Mehrere Jugendliche seien durch ein Kellerfenster in das Haus eingedrungen, teilte die Polizei am Abend mit.

Zehntausende Graukraniche stärken sich derzeit für ihren langen Flug in den Süden auf Rastplätzen in Brandenburg.

Die Nachfrage nach Handwerksleistungen steigt in den letzten Jahren in Brandenburg stetig an. Was fehlt, ist der Nachwuchs. Das hat auch die Politik erkannt.

Von A wie Akrobatik bis Z wie Zauberei - Kleinkunst ist in Brandenburg facettenreich und erfreut sich beim Publikum stetiger Beliebtheit.

So schön Baumalleen sind, so gefährlich sind sie für den Straßenverkehr: immer wieder sterben Menschen in Brandenburg am Baum.

Zahlreiche Kleinkunstangebote und -festivals erfreuen sich in Brandenburg wachsender Beliebtheit und beleben so die Kulturszene im Land.