Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Bei einem Wohnhausbrand in Sulz am Neckar (Kreis Rottweil) ist eine 63 Jahre alte Frau schwer verletzt worden.

An diesem Wochenende wird wegen Brückenbauarbeiten die Amsinckstraße in Hamburg-Hammerbrook zwischen Nordkanalstraße und Süderstraße gesperrt.

Mehrmals soll die 87-Jährige ihrem jungen Nachbarn kleine Geldbeträge zugesteckt haben. Plötzlich habe er mehrere Tausend Euro gefordert.

Mindestens 20 Wildschweine haben am frühen Freitagmorgen die Polizei in Wiesbaden auf Trab gehalten.

Nachrichten aus anderen Regionen

Eine Frau in Frankfurt wird misshandelt und anschließend in die eiskalte Oder gestoßen. Nur mit Glück kann sie sich selbst retten.

Eine 21-Jährige wird mutmaßlich von ihrem damaligen Freund mit einem Messer umgebracht.

Nach der Sprengung eines Geldautomaten hat die Polizei in Magdeburg am Freitagmorgen unter anderem mit einem Hubschrauber nach dem Täter gesucht - zunächst ohne Erfolg.

Eine Mäuseplage hat viele niedersächsische Landwirte in diesem Jahr in große Schwierigkeiten gebracht.

Aus Berliner Ahornblättern wird Alkohol, aus den eingewanderten Sumpfkrebsen im innerstädtischen Gewässer zaubern Köche einen Fond: In Berlin spitzen Küchenchefs und Lebensmittelhersteller den Trend zu regionalem Essen ungewöhnlich scharf zu - und zwar auf die Metropole als Herstellungsort.

Nach dem Anschlag von Halle will Brandenburg die Sicherheit von jüdischen Einrichtungen im Land überprüfen.

Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall suchen DDR-Erinnerungen den in Leipzig geborenen Maler Norbert Bisky im Schlaf heim.

In Bad Herrenalb (Kreis Calw) stehen für diesen Sonntag Bürgermeisterwahlen an - unter ungewöhnlichen Vorzeichen.

Mit Blick auf den Terroranschlag von Halle fordert der Zentralrat der Juden konkrete Schritte von den Innenministern. "Solidaritätsbekundungen sind das Eine.

Ob Grippe oder Bauchschmerzen: Wer nicht lebensbedrohlich erkrankt ist, kann sich in Sachsen in sogenannten Bereitschaftspraxen behandeln lassen - und das auch an Wochenenden und Feiertagen.

Regie-Altmeister Claus Peymann (82) hat den heftig in die Kritik geratenen Literaturnobelpreisträger Peter Handke (76) verteidigt.

Von Hitlers Feriendomizil und zweiter Machtzentrale zu einem Ort der Mahnung. Seit 20 Jahren gibt es in den oberbayerischen Alpen das NS-Dokuzentrum auf dem Obersalzberg.

Zum 206. Mal jährt sich die Völkerschlacht zu Leipzig.

Die Zukunft von Sachsens Landesbischof Carsten Rentzing ist unklar.

Der Religionsunterricht trifft bei der gewählten Vertretung der Schülerinnen und Schüler in seiner bisherigen Form auf entschiedene Ablehnung.

Zur Ferienhalbzeit soll es auf den Autobahnen am kommenden Wochenende wohl eher ruhig zugehen. An den Flughäfen ist weiter reger Betrieb.

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche.

Beim Zusammenstoß mit einem parkenden Lastwagen sind ein Autofahrer und seine Beifahrerin in Ratingen schwer verletzt worden.

Für die Hochzeitsnacht in den Knast: Das macht das frühere Amtsgefängnis Fürstenau im Landkreis Osnabrück möglich.

Das Präsidium des niedersächsischen Landtags will am kommenden Mittwoch über die Zulässigkeit von Filmaufnahmen der Fraktionen während der Plenarsitzungen beraten.

Der Herbst bringt jedes Jahr viel Arbeit für die kommunalen Abfallentsorger. Glitschiges Laub muss runter von den Straßen und Gehwegen. NRW-weit kommen Tausende Tonnen zusammen.

Der zurückgetretene Basketball-Star Dirk Nowitzki (41) hat keine Probleme damit, wenn seine Kinder in seine Fußstapfen treten.

Der niedersächsische Ditib-Chef, Ali Ünlü, sieht nach dem Terroranschlag von Halle auch die Sicherheit von Moscheen in Gefahr.

Drei Menschen sterben bei einem Flugzeug-Unglück auf Hessens höchstem Berg.

Kurz vor Beginn des CSU-Parteitags in München hat der frühere Parteichef Erwin Huber seinem Nach-Nachfolger Markus Söder Respekt gezollt - aber auch eine stärkere Mannschaftsleistung der CSU gefordert.

Die Kommunalwahl in Bayern wirft ihre Schatten voraus: Die Grünen brauchen deswegen eine neue Vorsitzende.

Wegen einer telefonischen Drohung ist ein Rap-Konzert in Ludwigsburg in Baden-Württemberg am Donnerstagabend vorzeitig beendet worden.

Bei einem Verkehrsunfall im Rhein-Neckar-Kreis sind zwei Menschen leicht verletzt worden.

Eine Rembrandt-Ausstellung wird heute im Staatlichen Museum Schwerin eröffnet.

Das flächenmäßig größte deutsche Staatsunternehmen legt heute seine Jahresbilanz vor.

87,4 Prozent - mit diesem Ergebnis war Markus Söder im Januar zum CSU-Chef gewählt worden. Das ist auf dem Parteitag am Freitag nun seine Messlatte.

Mit der traditionellen Immatrikulationsfeier begrüßt die Universität Rostock heute ihre neuen Studenten.

Am zweiten Tag des Hamburger Prozesses gegen einen ehemaligen SS-Wachmann soll heute ein Ermittler das Konzentrationslager Stutthof bei Danzig beschreiben.

"Und der Gewinner ist...." heißt es heute (20.00 Uhr) bei der Vergabe des 30. Hessischen Film- und Kinopreises in Frankfurt.

SPD, Linke und Grüne in Berlin nehmen heute einen neuen Anlauf, um einen Kompromiss zum geplanten Mietendeckel zu finden.

Neun Tage nach dem Terroranschlag auf eine Synagoge in Halle wollen heute Angehörige und Freunde eines der beiden Todesopfer in Merseburg Abschied nehmen.

Eintracht Frankfurt will im Bundesligaspiel heute (20.30 Uhr/DAZN) gegen Bayer Leverkusen Revanche nehmen. Der Fußball-Werksclub hatte im Mai die Gäste aus Hessen mit 6:1 besiegt.

Im Bildungsvergleich nahmen baden-württembergische Schüler lange Spitzenplätze ein. Die Zeiten sind vorbei.

Aue (dpa) – Der FC Erzgebirge Aue will seine starke Heimbilanz in der 2. Fußball-Bundesliga ausbauen. Gegner heute (18.30 Uhr) im Erzgebirgsstadion ist der Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg.

Der 1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth greifen nach der Länderspielpause in der 2. Fußball-Bundesliga wieder an.

Im Flächenland Niedersachsen gibt es nicht überall genügend Ärzte. Das stellt die Politik zunehmend vor Herausforderungen.

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) will heute in Schwerin für mehr Platz für Fahrradfahrer demonstrieren.

Trotz zahlreicher Aufklärungskampagnen landet immer noch zu viel Plastik in Hessens Biotonnen.

Für langjährige Fahrgäste der Münchner S-Bahn ist es nichts Neues: Wegen Bauarbeiten fahren am Wochenende wieder einmal auf der sogenannten Stammstrecke zwischen dem Bahnhof Pasing und dem Ostbahnhof keine Züge.

Im jahrelangen Ringen um die Altlastensanierung im Rositzer Ortsteil Schelditz beginnt heute (9.00 Uhr) der Abriss kontaminierter Gebäude.

Berlin (dpa/bb) – Zwei Männer, die in einem Wohngebäude in Berlin-Wilmersdorf mehrere Schusswaffen gebunkert haben sollen, müssen sich ab heute vor dem Landgericht verantworten.