Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Hamburg/Lütjensee - Wegen knapper werdender Blutkonserven hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) zu Blutspenden aufgerufen.

Der Brand in einem Einfamilienhaus im Blankenburger Ortsteil Cattenstedt ist nach Erkenntnissen von Experten durch einen technischen Defekt ausgelöst worden.

Eine Gruppe von etwa 30 Leuten hat in Leipzig eine Straßenbahn gestoppt und mit Graffiti besprüht.

Das Oberlandesgericht in Rostock muss sich am Mittwoch kommender Woche um die Vergabe des Regionalverkehrs auf der Strecke zwischen Hamburg, Rostock und Rügen kümmern.

Nachrichten aus anderen Regionen

Die Polizei hat eine international tätige Gruppe von sogenannten Planenschlitzern gefasst.

Die Polizei in Sachsen-Anhalt hat an einem Tag gleich drei per Haftbefehl gesuchte Männer gefasst.

Eine Riesenspinne stand in den vergangenen Tagen vor dem Landtag in Stuttgart - als ein Symbol für Netzwerker.

Das Land fördert den Bau von 20 Solarwanderbooten in Rechlin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) mit knapp 570 000 Euro.

In einem Augsburger Gewerbegebiet ist am Montag bei Bauarbeiten eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe entdeckt worden.

Höchstarbeitszeiten sollten nach dem Willen der Landtags-FDP in Bayern künftig nicht mehr täglich, sondern wöchentlich abgerechnet werden.

Nach dem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg) geht die Polizei von Brandstiftung durch Kinder aus.

Die FDP-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag schafft Umlaufmappen und Aktenordner ab: "Ab heute sind wir die erste papierlose Fraktion in Rheinland-Pfalz", sagte Fraktionsvorsitzende Cornelia Willius-Senzer am Montag in Mainz.

Diskussionen zum Föderalismus, zum Klimaschutz und zur Mobilfunkabdeckung in Deutschland stehen bei der am Donnerstag startenden Konferenz der Ministerpräsidenten auf der Tagesordnung.

Eine dampfende Chemikalie vor einem Haus hat in Niederkassel im Rhein-Sieg-Kreis einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Gut eine Woche nach dem Verschwinden einer 41-Jährigen und ihres Sohnes bleibt der Fall rätselhaft.

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Minden drei Menschen verletzt worden. Unter den Verletzten ist auch ein wenige Monate altes Baby.

Sollen Lehrer in Berlin wieder verbeamtet werden? Falls nicht, verliere die Stadt Land junge Pädagogen an andere Bundesländer, sagen Befürworter.

Hamburger Filmemacher, darunter auch Starregisseur Fatih Akin, haben mehr Geld für Serien aus der Hansestadt gefordert.

Das größte BMW-Werk in Europa wird ab November von dem schwäbischen Ingenieur Christoph Schröder geleitet.

Aus einem Autohaus in Cloppenburg sind am Montag sechs Menschen mit Kopfschmerzen und Atembeschwerden in Krankenhäuser gebracht worden.

Eine Taxifahrerin hat in Waren an der Müritz zwei Räuber in die Flucht geschlagen.

Ein elfjähriges Mädchen ist am Montag in Kisdorf (Kreis Segeberg) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Im Zuge der Dieselaffäre wirbt der Autobauer Daimler bei seinen Kunden über eine Gutschein-Aktion um die Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen mit Software-Updates.

Die für Dienstag geplante Bergung eines in den Baumwipfeln festhängenden Segelflugzeugs in Porta Westfalica verzögert sich.

Die grüne Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann, plant keine weitere Amtszeit.

Bei einer Explosion in einer Sauna sind zwei Männer verletzt worden.

Die Stickstoffeinträge in Niedersachsen müssen in den kommenden Jahren erheblich reduziert werden - Details dazu hat der Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz am Montag bei einer Tagung in Hannover vorgestellt.

Nach einem Autounfall mit drei Minderjährigen im westfälischen Waltrop schwebt ein 15 Jahre alter Beifahrer weiter in akuter Lebensgefahr.

Am Flugplatz Melle-Grönegau im Landkreis Osnabrück sind Netze zum illegalen Vogelfang gefunden worden.

Kaufbeuren (dpa/lby) – Ein neues Ausbildungszentrum für Militär-Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung ist im Allgäu eröffnet worden.

E-Scooter werden nun auch für die Polizei in Hannover zunehmend zum Problem: Stark zugenommen hat in den vergangenen Wochen vor allem die Zahl der Nutzer, die mit den neuen Elektrorollern angetrunken durch die Gegend brausen.

Das Ringen der SPD mit Jochen Beekhuis geht weiter: Nach dem Parteiausschluss will ihn auch die Fraktion gerne ausschließen.

Nach einem Fernsehbericht über eine stundenlange Fixierung eines Patienten haben die Lahn-Dill-Kliniken auf Vorwürfe reagiert.

Bei dem Brand eines Wohnhauses im Alb-Donau-Kreis sind am Montag die zwei Bewohner lebensgefährlich verletzt worden - ersten Ermittlungen zufolge hatte eine Explosion das Feuer am Mittag verursacht.

Für den Versuch, vier Panzerfäuste als Schinken getarnt von Bosnien nach Deutschland zu schmuggeln, ist ein 44-Jähriger zu einem Jahr und neun Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden.

"Traumhochzeit"-Moderator Yared Dibaba (50) übernimmt eine Gastrolle in der ARD-Serie "Rote Rosen".

Bei einem Brand eines Carports in Stockelsdorf im Kreis Ostholstein ist nach Polizeiangaben ein Sachschaden von mindestens 10 000 Euro entstanden.

Vier der fünf Landtagsfraktionen haben einen gemeinsamen Gesetzentwurf vorgelegt, um die Kommunen in Rheinland-Pfalz vor Mehrkosten für den Brandschutz in zweistelliger Millionenhöhe zu bewahren.

Die Wohnungstür vibrierte durch die lauten Basstöne, aber in der Wohnung reagierte niemand auf Klopfen und Rufen der Polizei: Als Beamte in Iserlohn zur Sicherheit die Tür aufbrachen, fanden sie niemanden - außer ein paar Katzen.

Zwei maskierte Räuber haben einen 61-Jährigen in seiner Wohnung in Homberg (Efze)im Schwalm-Eder-Kreis überfallen.

Technischer Defekt oder Pyrotechnik? Es gab verschiedene Spekulationen über die Ursache für das Feuer in einem Fan-Sonderzug. Ermittler haben nun eine erste Vermutung.

In einer Dachdeckerfirma in Untermaßfeld (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) haben Einbrecher einen Lastwagen mit Ladekran im Wert von 130 000 Euro gestohlen.

In Stuttgart herrscht seit Montag zum ersten Mal in dieser Feinstaubperiode wieder Feinstaubalarm.

In Bad Muskau (Landkreis Görlitz) hat die Polizei einen 18-Jährigen mit 20 verbotenen Feuerwerkskörpern erwischt.

Stuttgart (dpa/lsw) - In Stuttgart ist eine Zulage für städtische Mitarbeiter im Gespräch, um hohe Lebenshaltungskosten abzufedern.

Nach mehr als zwei Jahren hat sich ein Mann freiwillig seinen Anklagen wegen Körperverletzung gestellt - und ist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Ein 31 Jahre alter Mann hat aus einem abgestellten ICE am Leipziger Hauptbahnhof Lebensmittel gestohlen.

Der SC Freiburg muss voraussichtlich für mindestens drei Wochen ohne Stammtorhüter Alexander Schwolow auskommen.

Die Stadt Düsseldorf wird den bislang unter Verschluss gehaltenen Vertrag mit dem Veranstalter der Tour de France wohl offenlegen müssen.

Im Kampf gegen die Wohnungsnot will Hessen nach wie vor auf einen allgemeinen Mietendeckel verzichten.