Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Das Landgericht Bonn hat zwei Siegburger Zigarettenschmuggler zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Das berichtete das Zollfahndungsamt Essen am Freitag.

Kinder sollen nach Vorstellung der Landtagsfraktion Freie Wähler/BMV künftig schon im Kindergarten schwimmen lernen.

Zum fünften Mal lädt die Metropolregion Hamburg zu den "Tagen der Industriekultur am Wasser" ein.

Das Jubiläumswochenende im Deutschen Tourenwagen-Masters auf dem Lausitzring ist mit einem Missgeschick gestartet.

In der Innenstadt von Neunkirchen sind mit Hilfe von Spezialkräften drei gesuchte Straftäter festgenommen worden.

Der FC Schalke 04 will seine schwache Heimbilanz aus der vorigen Saison aufpolieren und hofft auf den ersten Bundesligasieg gegen Bayern München seit fast neun Jahren.

In Nordrhein-Westfalen ist am Freitag der erste Rückreiseverkehr aus den Sommerferien angerollt.

Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück hat trotz seines erfolgreichen Saisonstarts großen Respekt vor dem nächsten Gegner 1. FC Nürnberg. "Jetzt geht's los.

Im Lichte eines neuen Bundesgesetzes kocht ein alter Streit im Senat um die Rechte von Polizisten bei Abschiebungen wieder hoch.

Wie ernähren sich Astronauten auf künftigen Langzeit-Missionen auf dem Mond oder dem Mars?

Die niedersächsischen Grünen fordern strengere Gehaltsregeln für den Vorstand der angeschlagenen Norddeutschen Landesbank (NordLB).

Ein 84 Jahre alter Mann ist durch einen Brand auf seinem Grundstück in Burhafe im Kreis Wittmund lebensgefährlich verletzt worden.

Sechs junge Modedesigner aus Uganda und dem Senegal haben für das Kunstgewerbemuseum Berlin die Ausstellung "Connecting Afro Futures" realisiert.

Die Grünen haben einen Zehn-Punkte-Plan für den Klimaschutz in Niedersachsen vorgelegt.

Im Untersuchungsausschuss des Landtags zu den Umtrieben der rechtsextremen Terrorzelle NSU in Mecklenburg-Vorpommern sollen im September erste Zeugen vernommen werden.

Nach der Verfolgungsfahrt, bei der in Braunschweig ein Unbeteiligter starb, sitzt der mutmaßliche Verursacher in Haft.

Der kriselnde Industriekonzern Thyssenkrupp will laut einem Zeitungsbericht den Duisburger Stahlhändler Klöckner übernehmen. Das berichtet das "Handelsblatt" (Freitag).

Im Mandichosee im schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg sind seltene und womöglich für Menschen giftige Blaualgen nachgewiesen worden.

Wegen vergrößerter Risse im Beton wird eine der wichtigsten Verkehrsachsen der Region Ludwigshafen gesperrt.

26 geflüchtete Menschen haben in Berlin dieses Jahr die Lizenz als Breitensport-Trainer des Deutschen Olympischen Sportbunds erworben.

Die sächsische Staatskanzlei hat in Borna (Kreis Leipzig) ein Informationsbüro zum Kohle-Ausstieg im Mitteldeutschen Revier eingerichtet.

Die Feuerwehr hat einen verletzten Arbeiter vom Dachboden einer Grundschule in Schwaigern (Kreis Heilbronn) gerettet.

Ein 64 Jahre alter Mann hat auf der Ladefläche seines Kleintransporters drei Menschen auf unbefestigten Gartenstühlen befördert und wird dafür bestraft.

Beim Baden im Starnberger See ist ein Mann ertrunken. Ein Berufsfischer habe die Leiche bei Tutzing rund 30 Meter vom Ufer treibend gefunden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Urlaub und Geschäftsreisen nach Nordrhein-Westfalen sind beliebter als je zuvor.

Bei einem Unfall mit einer Straßen ist am Freitag in Chemnitz ein Mann schwer verletzt worden.

Die Verstrickungen von Bosch und Porsche in den Dieselskandal zahlen sich für den Landeshaushalt aus.

Nach wiederholten Amok- und Morddrohungen ist ein Mann aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld in eine psychiatrische Klinik gebracht worden.

Handball-Zweitligist HSV Hamburg hat den früheren Bundesligaspieler und jugoslawischen Nationaltorwart Goran Stojanovic verpflichtet.

Nach einem brutalen Überfall auf einen Handwerker in Leipzig ermittelt das Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum (PTAZ) der Polizei.

Zur Neuauflage des Musik- und Motorsportfestivals in Hasenmoor (Kreis Segeberg) werden in der kommenden Woche mehr als 30 000 Besucher erwartet.

Hannover (dpa/lni) - Angesichts der gestiegenen Zahl von Verkehrstoten in Niedersachsen hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mehr Schutz für Radfahrer und eine mögliche Helmpflicht gefordert.

Mit der Amtsübergabe an die neu ernannte Generalsekretärin ist die 10. Weltkonferenz von Religions for Peace in Lindau am Bodensee zu Ende gegangen.

Das Landgericht Verden hat eine 37 Jahre alte Assistenzärztin am Freitag wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen á 85 Euro verurteilt.

Ein Mann hat mitten auf der Straße in Landstuhl (Kreis Kaiserslautern) zwei Jugendliche mit einem Messer bedroht und anschließend in einer Schule für Angst und Schrecken gesorgt.

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter hat den Einsatz des in die Kritik geratenen Stürmers Ante Rebic im Bundesligaspiel bei RB Leipzig offen gelassen.

Zwei Wasserretter sind bei einer Einsatzfahrt mit einem Quad in Zingst auf dem Darß schwer verunglückt.

Die Forderung der AfD-Fraktion nach einer Kriminalitäts-Dunkelfeldstudie in Rheinland-Pfalz hat im Landtag zu einer hitzigen Debatte geführt.

Der in Stuttgart gefundene skelettierte Schädel gehört einem seit April vermissten 86-Jährigen aus Esslingen.

Fußball-Legende Horst Hrubesch und der Entertainer Götz Alsmann sind am Freitag mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden.

Robert Lembke hat selbst Fernsehgeschichte geschrieben, jetzt wird sein Leben fürs Fernsehen verfilmt.

Nach der Besetzung eines Baggers im Tagebau Vereinigtes Schleenhain ist ein Tatverdächtiger aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

Fahrer auf der Autobahn 45 in Höhe Alzenau können für eine Woche nur einen Fahrstreifen nutzen.

Der Wiederaufbau des Frankfurter Goetheturms rückt näher.

Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz hat zeitnahe Gespräche mit dem Fußball-Bundesligisten über seine Vertragsverlängerung angekündigt.

Ein Vielflieger hat sich vor dem Verwaltungsgericht Wiesbaden vergeblich dagegen gewehrt, dass seine Fluggastdaten in Deutschland gespeichert werden.

Robert Lembke hat selbst Fernsehgeschichte geschrieben, jetzt wird sein Leben fürs Fernsehen verfilmt.

Eine 54-Jährige hat sich bei einem Reitunfall im Landkreis Lüneburg das Genick gebrochen. Die Frau starb noch am Unfallort, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte.

Bei einer Staubexplosion ist am Freitag ein Arbeiter im Altmarkkreis Salzwedel schwer verletzt worden.

Mecklenburg-Vorpommerns Grundschüler sollen künftig mehr Unterricht im Wald erhalten.