Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Bundesland im Nordosten des Landes an der Ostsee. In diesem Gebiet leben mit etwa 1,6 Millionen Bürgern die wenigsten Menschen, es gilt als am dünnsten besiedelt. Alle Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

Parchim (dpa/mv) – In Parchim endet heute ein zweiter Massen-Gentest. Die Polizei hofft, über die Speichelproben endlich auf die Spur eines mutmaßlichen Vergewaltigers zu kommen.

Bei Bussen und Straßenbahnen in Mecklenburg-Vorpommern drohen weitere Warnstreiks.

Zwei Unbekannte haben in der Rostocker Innenstadt Geld aus einem Bankautomaten gestohlen.

Die Landesregierung gibt in Vietnams Hauptstadt Hanoi bis zu 128 000 Euro im Jahr für ein Kontaktbüro aus, das zwischen Mai 2019 und April 2021 bis zu 120 junge Menschen für eine Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern gewinnen soll.

Nachrichten aus anderen Regionen

Ein Wildschwein-Alarm hat das Testspielprogramm des Fußball-Oberligisten Greifswalder SC durcheinandergebracht.

Die mit Minikameras auf Toiletten in Tutow (Vorpommern-Greifswald) aufgenommenen Spannervideos sind strafbar.

Der FC Hansa Rostock bleibt in der Vorbereitung auf den zweiten Saisonteil der 3. Fußball-Liga ungeschlagen.

Die Löhne in Mecklenburg-Vorpommern sind einer Studie zufolge in den vergangenen Jahren deutlich stärker gestiegen als die Mieten.

Das Land will Schloss und Schlosspark Karlsburg im Landkreis Vorpommern-Greifswald verkaufen.

Obwohl er mit seinem Gesetzentwurf zur Neuregelung der Organspende keinen Erfolg hatte, sieht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die eineinhalbjährige Debatte darüber positiv.

Zwei betrunkene Männer ohne Führerschein sind bei einem Unfall auf Rügen leicht verletzt worden.

Eine 37-Jährige ist mit ihrem Wagen bei Reifglätte nahe Zirzow von der Straße abgekommen und in einem Graben gelandet. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der Strand von Ahlbeck auf Usedom wird am letzten Januar-Wochenende wieder Schauplatz einer Weltmeisterschaft sein - im Strandkorb-Sprint.

Im Ringen um die Zukunft der Olympiastützpunkte hat Mecklenburg-Vorpommerns Sportministerin Stefanie Drese (SPD) den Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann, zu einem Besuch aufgefordert.

Begleitet von neuerlichen Protestaktionen der Bauern hat in Berlin die Ernährungsgütermesse Grüne Woche begonnen.

Für die Wasserwacht an der Ostseeküste steht der nächste Sommer schon vor der Tür: Sie sucht dringend Rettungsschwimmer.

Deutsche und polnische Polizisten wollen bei der Überwachung der Odermündung und des Stettiner Haffs enger zusammenarbeiten.

Die rot-schwarze Landesregierung hätte einer aktuellen Wähler-Umfrage der "Ostsee-Zeitung" (Freitag) zufolge bei Landtagswahlen derzeit keine Chance auf Fortsetzung ihrer Koalition.

Heringsdorf (dpa/mv) - Das Programm für das Usedomer Musikfestival im Herbst steht.

Bauern haben am Freitagmorgen mit etlichen Traktoren für Verkehrsbehinderungen nördlich von Berlin gesorgt.

Polizisten haben auf der Insel Usedom mutmaßliche Diebe bis ins polnische Swinemünde (Świnoujście) verfolgt und einen Verdächtigen festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde.

In der Region Güstrow ist am Freitagmorgen ein mit Zuckerrüben beladener Sattelschlepper verunglückt.

Häuser mit einem Reetdach gehören seit Jahrhunderten zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Das dazugehörige Schilfrohr wächst entlang der Boddengewässer und wird gerade geerntet.

Seit Monaten wehren sich die Bauern in Deutschland gegen das Agrarpaket des Bundes mit schärferen Umwelt- und Tierschutz-Auflagen.

Die Kirche überragte die Berliner Mauer. Zwar kam kein Besucher mehr in das gesperrte Gotteshaus im Todesstreifen, doch zu sehen war der Bau mit dem hohen Turm noch.

Mitte Januar schon einen Blick auf den Sommer und die Ferienzeit werfen: Dies ist Sinn und Zweck der Messe "Viva Touristika" und auch der "Messe Fahrrad Rostock".

Deutsche und polnische Polizisten werden ab dem heutigen Freitag in Guben (Landkreis Spree-Neiße) und Gubin in Polen regelmäßig gemeinsam auf Streife gehen.

Nach mehrmonatiger Ermittlungsarbeit haben Rostocker Drogenfahnder bei Durchsuchungen 14,2 Kilogramm Drogen sichergestellt.

Niederdeutsch am Ortseingangsschild - mit dieser Idee konfrontieren SPD und CDU ihre Landtagskollegen in der nächsten Parlamentssitzung übernächste Woche.

Die Kapazität der Schweinemastanlage in Medow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) soll von 15 000 auf 28 000 Tiere erhöht werden.

38 Prozent der Menschen im Nordosten besitzen einen Organspendeausweis. Das geht aus Zahlen einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) hervor.

Das Land entlastet ältere Lehrer: Ab einem Alter von 63 Jahren müssen sie künftig vier Stunden weniger unterrichten als ihre jungen Kollegen.

In der Tarifrunde der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie hat am Donnerstag die IG Metall Küste mit den Beratungen über ihre Forderungen begonnen.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor allem in Mecklenburg-Vorpommern nach der ersten Januar-Hälfte eine Reihe Temperaturrekorde gemeldet.

In ländlichen Regionen Mecklenburg-Vorpommern werden die Lücken bei den Arztpraxen immer größer.

Im südlichen Ostseeraum beeinträchtigen die immer trockeneren Sommer das Wachstum der Wälder. Die Bäume wachsen langsamer. Untersucht wurden Buchen, Eichen und Kiefern.

Eine Radfahrerin ist am Donnerstag bei einem Unfall in Rostock schwer verletzt worden.

Das Handelsunternehmen Tchibo gibt sein Lager- und Distributionszentrum in Gallin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) schrittweise bis Anfang 2023 auf.

Mit einem neuen Preis für Nachwuchsautoren soll die niederdeutsche Sprache in Mecklenburg-Vorpommern stärker gefördert werden.

Die Linke hat eine sinkende Zahl von Kontrollen auf dem Bau in Mecklenburg-Vorpommern kritisiert.

Ende Januar schlüpfen in der ersten Bio-Brüterei Mecklenburg-Vorpommerns in Gnoien (Landkreis Rostock) die ersten Küken.

Jahrelang haben Land und Kommunalverbände um die Geldzuweisungen für Städte und Dörfer gestritten.

Bei der Winterzählung der Vögel in Parks und Gärten liegt in diesem Jahr bislang erneut der Spatz vorn.

Die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern (SSGK) haben im vergangenen Jahr ein Besucherplus von elf Prozent verzeichnet.

Schauspieler Milan Peschel (52, "Halt auf freier Strecke") führt wieder Regie.

Nach dem Prozess um den gewaltsamen Tod der sechsjährigen Leonie aus Torgelow in Vorpommern haben die Verteidiger Revision gegen das Urteil eingelegt.

Einen Schaden von rund 180 000 Euro hat ein Brand in einem Abfallentsorgungsbetrieb in Möllenhagen (Mecklenburgische Seenplatte) verursacht.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble bedauert die Teilnahme von Günther Krause am RTL-Dschungelcamp. In der ARD-Talksendung "Maischberger.

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Freest (Vorpommern-Greifswald) ist in der Nacht zu Donnerstag eine Mieterin schwer verletzt worden.

Ein Hausboot zu steuern, dafür gab es lange hohe Hürden. Seit 20 Jahren geht das an der Seenplatte sogar führerscheinfrei, was Gäste oft erstaunt.