Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Bundesland im Nordosten des Landes an der Ostsee. In diesem Gebiet leben mit etwa 1,6 Millionen Bürgern die wenigsten Menschen, es gilt als am dünnsten besiedelt. Alle Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

Die Ostdeutschen befinden sich nach Ansicht von Ex-Bundespräsident Joachim Gauck auch 30 Jahre nach dem Mauerfall noch in einem Transformationsprozess in Sachen Demokratie.

Hamburg (dpa) – Ihr berühmtestes Lied "Wind of Change" mit dem markanten Pfeif-Intro gilt als Hymne des Mauerfalls – für die Scorpions ist das Ende der deutschen Teilung nach eigenen Angaben bis heute ein hochemotionales Thema.

Der Direktor des Pommerschen Landesmuseums in Greifswald, Uwe Schröder, hat am Dienstagabend in Stettin den deutsch-polnischen Preis Pomerania Nostra erhalten.

Das Vorgehen von Sportvereinen gegen Gewalt soll künftig ausgezeichnet werden.

Nachrichten aus anderen Regionen

Die Verpackungsflut hat wieder zugenommen.

Schlaflos in Mecklenburg-Vorpommern? Das Problem nimmt einer Studie zufolge zu, ist aber weniger ausgeprägt als in anderen Teilen Deutschlands.

Unbekannte haben die Kurverwaltung in Middelhagen auf der Ostsee-Insel Rügen geplündert.

Der Vizepräsident des Bundesbodenverbandes, Olaf Penndorf, hat vor übermäßiger Bodennutzung gewarnt.

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) ist seit Dienstag auf Investorensuche in der Schweiz und in Süddeutschland.

Die evangelische Kirchengemeinde in Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) kann mit Hilfe der Deutschen Stiftung Denkmalschutz das sogenannte Elendenhaus sanieren.

Der Norden hat den Wind, der Süden braucht den Strom.

Die Polizei ermittelt nach einem Einbruch in einer Kita in Lüdersdorf (Nordwestmecklenburg) gegen fünf Verdächtige.

Bei einem Unfall mit drei Autos in Rostock ist ein Mann schwer verletzt worden.

Mit dem deutsch-polnischen Preis Pomerania Nostra wird heute (18 Uhr) der Direktor des Pommerschen Landesmuseums in Greifswald, Uwe Schröder, ausgezeichnet.

Mecklenburg-Vorpommerns Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) will eine Verstetigung der Sanierungsmittel von Radfernwegen.

Hunderte Trecker im Rostocker Stadthafen. Schilder, die vor Nahrungsmittelknappheit warnen. Auf der Bühne überbieten sich Redner mit Hiobsbotschaften. Die Landwirte protestieren.

Die Belastung von Böden durch Mikroplastik ist einer der Schwerpunkte des zweiten Rostocker Bodenschutzsymposiums heute (09.00 Uhr) im Rathaus der Hansestadt.

Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Ribnitz-Damgarten (Kreis Vorpommern-Rügen) schwer verletzt worden.

Seit zwei Jahren wird der staatliche Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende auch für ältere Kinder gezahlt. Damit hat sich der Empfängerkreis deutlich vergrößert.

Das Oberlandesgericht in Rostock muss sich am Mittwoch kommender Woche um die Vergabe des Regionalverkehrs auf der Strecke zwischen Hamburg, Rostock und Rügen kümmern.

Das Land fördert den Bau von 20 Solarwanderbooten in Rechlin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) mit knapp 570 000 Euro.

Eine Taxifahrerin hat in Waren an der Müritz zwei Räuber in die Flucht geschlagen.

Gleich sechs Autos hat ein Wildschwein beschädigt, das sich bei Wöbbelin auf die Autobahn A24 verirrt hatte.

Die Metropolregion Hamburg lässt die westmecklenburgischen Städte Ludwigslust, Grabow und Neustadt-Glewe im Landkreis Ludwigslust-Parchim zusammenrücken.

Der CDU-Landtagsabgeordnete Wolfgang Waldmüller setzt bei der Ablösung fossiler Brennstoffe zur CO2-Vermeidung auf Innovationen.

Autofahrer haben auf den Bundesstraßen 104 und 96 an der Mecklenburgischen Seenplatte mehr freie Fahrt.

Nach dem Angriff auf zwei Männer in der Schweriner Altstadt fahndet die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter-Trio.

Mit dem Internetportal "Kirchenland" will die Nordkirche über arterhaltende Landwirtschaft auf Flächen in Kircheneigentum informieren.

Nach einer mutmaßlichen Serie von Brandanschlägen in einem Jagdrevier in der Nähe von Hagenow hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Wie lernen Schüler besser demokratische Spielregeln, zu denen auch Minderheitenschutz gehört?

Eine verschwundene Luxusjacht eines Mannes aus Sachsen hat am Wochenende für viel Aufregung an der Müritz gesorgt.

Ein Auto ist am frühen Montagmorgen auf der Landesstraße 2 bei Herrnburg (Nordwestmecklenburg) gegen eine Leitplanke geprallt und in Brand geraten.

Die Schifffahrt steht häufig wegen ihres Antriebs in der Kritik. Viele verwenden noch das umweltschädliche Schweröl.

War es ein Treppensturz oder Misshandlung? Das Landgericht Neubrandenburg versucht weiter, Klarheit über den Tod der sechsjährigen Leonie zu gewinnen.

An die großen Demonstrationen im Herbst 1989 im Norden wird jetzt in Neubrandenburg und Schwerin erinnert.

Die Volleyballerinnen des deutschen Pokalsiegers SSC Palmberg Schwerin haben zum dritten Mal in Serie den Supercup gewonnen.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 20 kurz vor dem Autobahnkreuz Wismar sind sechs Menschen verletzt worden.

Jugendliche haben in Mecklenburg-Vorpommern mit einer Softairwaffe auf den Kopf eines 12 Jahre alten Jungen geschossen.

Zwei Männer werden am Wochenende in Schwerin mit Stichen verletzt. Am Sonntagabend sind die Täter noch flüchtig.

Der Museumsverband Mecklenburg-Vorpommern warnt vor den Folgen einer dramatischen Entwicklung beim Ehrenamt in der Museumsarbeit.

Berlins früherer Regierungschef Walter Momper (SPD) bedauert nicht, dass nach dem Fall der Mauer nur wenige Teile des Betonwalls stehen blieben.

Schwimmende Oldtimer an der Küste sind begehrte Fotomotive. Marode Schiffe an Nord- und Ostsee verschlingen aber auch Millionensummen für Unterhalt und Sanierung.

Ein 39-Jähriger ist mit seinem Auto nahe Marlow (Vorpommern-Rügen) gegen ein Brückengeländer geprallt und lebensgefährlich verletzt worden.

Bei einem Autounfall in Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) sind zwei Menschen verletzt worden.

Nach dem Ende des Insolvenzverfahrens Mitte August geht die Restrukturierung des Bäckerei-Unternehmens Lila Bäcker mit Sitz in Pasewalk voran.

Ein betrunkener Berliner hat in Mecklenburg-Vorpommern einen Militärkonvoi zum Stillstand gebracht.

Der Film "Tracing Addai" (Auf den Spuren von Addai) hat den Hauptpreis des Europäischen Filmfestivals dokumentART 2019 gewonnen.

Hansa Rostock ist in der 3. Fußball-Liga auch im siebten Spiel in Serie ungeschlagen geblieben.

Neuer Rekord für den "Rügenbrücken-Marathon". Mehr als 6000 Menschen wollten an den verschiedenen Läufen teilnehmen.