Bremen

Bremen ist einer von drei Stadtstaaten in der Bundesrepublik: Die Stadt ist zugleich die Hauptstadt des Bundeslandes Freie Hansestadt Bremen. Das Bundesland an der Weser hat etwa 2,7 Millionen Einwohner. Alle Nachrichten aus Bremen finden Sie hier.

Nach einem Streit in einem Bremer Lokal ist ein Mann in der Nacht zum Sonntag durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden.

Weil zu Weihnachten Tiere oft unüberlegt verschenkt werden, stoppen viele Tierheime in den Wochen vor dem Fest die Vermittlung.

Bremen (dpa) - Im Dauerstreit um die Beteiligung an Polizeikosten bei Stadioneinsätzen prüft Fußball-Bundesligist Werder Bremen die Option, weniger Gästefans ins Weser-Stadion zu lassen.

Für den SV Werder Bremen gab es bei der hohen Niederlage gegen den FC Bayern auch ein erfreuliches Erlebnis.

Nachrichten aus anderen Regionen

Werder Bremen muss nach dem 1:6 beim FC Bayern München lange auf Verteidiger Theodor Gebre Selassie verzichten.

Der FC Bayern bestreitet sein Heimspiel in der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen am Samstag wieder mit Robert Lewandowski, David Alaba und Leon Goretzka.

Der Schauspieler Gerd Baltus ist tot.

Sie ist ein Wahrzeichen Bremerhavens - und muss nach einem Totalschaden von Grund auf saniert werden. Wann können die Arbeiten an der "Seute Deern" beginnen?

Der lange verletzte Offensivspieler Fin Bartels steht am Samstag beim Auswärtsspiel beim deutschen Meister FC Bayern München zum ersten Mal seit dem März dieses Jahres wieder im 18-köpfigen Spieltags-Aufgebot von Werder Bremen.

Fast ein Jahr nach dem schweren Seeunfall des Containerschiffs "MSC Zoe" haben deutsche und niederländische Behörden einen Zwischenbericht ihrer Untersuchungen veröffentlicht.

Mit rund 70 Einsatzkräften hat die Polizei in Bremen sechs Wohnungen und ein Fahrzeug von mutmaßlichen Drogenhändlern durchsucht.

Nach der Millionenzusage vom Bund für die Rekonstruktion des Bremerhavener Museumsschiffes "Seute Deern" sieht sich das Deutsche Schifffahrtsmuseum mit neuen finanziellen Herausforderungen konfrontiert.

Bei einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in Bremerhaven ist am Donnerstagabend ein Kind leicht verletzt worden.

"Stille Nacht" und Glühweindampf, Mandelduft und Menschenmassen - Weihnachtsmärkte locken derzeit im abendlichen Lichterglanz Millionen von Besuchern an.

Die Fishtown Pinguins aus Bremerhaven haben den Vertrag mit Eishockey-Außenstürmer Ross Mauermann um drei Jahre verlängert.

Gleich vier Regionen in Niedersachsen und Bremen haben bei einem Wettbewerb des Bundesverkehrsministeriums für die verstärkte Nutzung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien gewonnen.

Ein Lastwagenunfall mit einem lebensgefährlich verletzten Fahrer hat am Donnerstag den Verkehr auf der Autobahn 1 nahe Bremen massiv behindert.

Für Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt ist der FC Bayern München trotz Platz sieben in der Fußball-Bundesliga weiterhin die Nummer eins.

Freudige Überraschung im Zoo am Meer: Eisbärin Valeska hat Zwillinge zur Welt gebracht.

Am Elbe-Weser-Dreieck saust die weiße Bahn vorbei. Deutschlands zweitgrößter Seehafen und eins der größten Seebäder sind nur mit Bummelzügen zu erreichen.

Die Polizei hat eine Prügelei zwischen Mitgliedern zweier Familien in Bremen beendet.

Schaben in einer Wurstfabrik, Listerien in einer Fleischerei - Vorfälle wie diese machen den Verbrauchern Sorgen. Lebensmittelkontrollen sollen die Sicherheit erhöhen.

Der Mittwoch bringt in Niedersachsen und Bremen anhaltenden Regen und starke Bewölkung.

Vor 13 Jahren antworteten vier junge Frauen arglos auf Kleinanzeigen - und gerieten in die Fänge eines Triebtäters und seines Komplizen. Drei Fälle sind abgeurteilt.

Nach fast neun Jahren will sich der Bremer FDP- Politiker Hauke Hilz im Frühjahr 2020 von der Spitze des Landesverbandes zurückziehen.

Ein 500 Kilogramm schwerer Kaffeesack ist beim Transport in einer Bremer Lagerhalle verrutscht und hat einen 40 Jahre alten Arbeiter tödlich verletzt.

In Niedersachsen und Bremen sind im endenden Jahr weniger Unternehmen in die Insolvenz gerutscht als noch 2018.

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen plant, im Streit um die Beteiligung an Polizeikosten vorerst keine Rechnungen zu bezahlen.

Sport-Geschäftsführer Frank Baumann rechnet mit einem langfristigen Verbleib seines Trainers Florian Kohfeldt bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen.

Berührt durch die Weihnachtsstimmung hat sich ein 42-jähriger Mann am Hauptbahnhof Bremen verhaften lassen, um im Knast sein Leben neu zu ordnen.

Angreifer Milot Rashica wird den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen auf keinen Fall noch während dieser Saison verlassen.

Ein betrunkener Mann hat in einem Regionalzug nach Bremen einen anderen Fahrgast angespuckt - und in dessen Finger gebissen.

Der Kinder- und Jugendbuchpreis "Luchs" geht in diesem Jahr an die schwedische Autorin Frida Nilsson und die Übersetzerin Friederike Buchinger für den Kinderroman "Sasja und das Reich jenseits des Meeres" (Gerstenberg Verlag).

Die Dienstwagen der deutschen Spitzenpolitiker sind nach Einschätzung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) nicht klimafreundlich, aber Bremen kommt im Vergleich noch am besten weg. Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) fahre von allen Ministerpräsidenten am wenigsten umweltschädlich, teilte die DUH am Montag in Berlin mit.

Am späten Abend brennt es, 13 Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Bremerhaven sind in Gefahr. Noch während ein Mieter den Notruf absetzt, zerstört die Hitze seine Wohnungstür.

Claudio Pizarro von Werder Bremen hat im Alter von 41 Jahren einen weiteren Bundesliga-Rekord aufgestellt. Der SC Paderborn ist am Sonntagabend der 38. Gegner, auf den der Stürmer aus Peru in der höchsten deutschen Spielklasse trifft.

Werder Bremens Kapitän Niklas Moisander feiert am Sonntagabend beim Bundesliga-Spiel gegen den SC Paderborn sein Comeback nach einer dreimonatigen Verletzungspause.

Stürmische Zeiten zum Wochenstart in Niedersachsen und Bremen: Ein Sturmtief zieht in der Nacht zum Montag von der Westküste Norwegens über Dänemark nach Norddeutschland.

Ein Radfahrer ist in Bremen von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.