Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Großkotzenburg: Weil ein Mann bewaffnet und aggressiv auf ein Firmengelände in Hessen stürmte, musste die Polizei den 35-Jährigen anschießen.

Baden-Württemberg: Innerhalb von wenigen Stunden ist es zu zwei tödlichen Flugunfällen in Baden-Württemberg gekommen.

Musik in luftigen Höhen, betteln für den guten Zweck und eine Geburtstagsfeier für Buddha: Das sind die besten Bilder der Woche

Im niederbayerischen Vilshofen ist ein Bauer in seiner Scheune von einem Getreidesack erdrückt worden.

Passende Suchen
  • EU Datenschutzgrundverordnung
  • Giftquallen-Alarm auf Mallorca
  • Champions League Finale TV
  • Gesunde Grillrezepte
  • Bestes Wetter Deutschland

Die Polizei hat in Österreich einen Drogenring zerschlagen. Die Bande mietete Einfamilienhäuser an und baute sie zu Plantagen um.

Bei dem Brand im Europapark Rust ist nach vorläufiger Einschätzung des Unternehmens ein Millionenschaden entstanden. Sieben Menschen wurden bei den Löscharbeiten verletzt.

Ein Rottweiler fällt am Münchner Hauptbahnhof Passanten an. Die Polizei kann den Hund nicht bändigen. Dann greifen die Beamten zur Waffe.

Dramatische Bilder aus dem Europapark in Baden-Württemberg. Dichter Rauch steigt auf. Eine Lagerhalle steht in Flammen. Hunderte Feuerwehrleute wollen Schlimmeres verhindern. Inzwischen ist der Großbrand unter Kontrolle.

Polnische Bergretter haben in der Hohen Tatra in Polen einen Bergtouristen tot aufgefunden. Der Mann war sieben Monate vermisst.

Alan Bean, ist mit 86 Jahren in Texas verstorben. Der US-Astronaut betrat 1969 als vierter Mensch den Mond. 

Das Tief "Wilma" beschert Deutschland derzeit sommerliche Temperaturen um die 30 Grad. Manche Regionen haben nach wochenlangem Sonnenschein dringend Regen nötig. Der kommt.

Auch in der nächsten Woche bekommen Lottospieler die Chance auf 90 Millionen Euro. Der Eurojackpot ist auch bei der neunten Ziehung hintereinander nicht geknackt worden. 

Nach einem schweren Verkehrsunfall im niedersächsischen Jever sind drei Menschen gestorben. Einer der Schwerstverletzten sei am Samstag im Krankenhaus gestorben, teilte ein Polizeisprecher mit. 

Im nordwestlichen Ruhrgebiet hat am Freitagabend die Erde gewackelt. Nach Angaben des Geologischen Dienstes Nordrhein-Westfalen hatte das Beben eine Stärke von 2,7.

14 Monate ist ihr Kind schon alt, nun kann es sein, dass Eltern in Italien ihren kleinen Sohn umbenennen müssen. Grund dafür ist die unglückliche Kombination aus Vor- und Nachnamen.

Etwa 40 Minuten lang haben zwei Rollerfahrerinnen in der Nacht zum Samstag schwer verletzt auf einer Straße in Baden-Württemberg gelegen. 

Schlimmer Unfall auf der A7: Eine Geisterfahrerin krachte mit einem Kleintransporter zusammen und starb noch an der Unfallstelle. Mehrere Verletzte mussten ins Krankenhaus.

Ein Siebenjähriger hat in Baden-Württemberg seine Mutter vor der Attacke eines mutmaßlichen Vergewaltigers beschützt - er schlug mit seinem kleinen Roller auf den Angreifer ein.

Aktuelle Aufnahmen aus New York zeigen, wie der ehemalige Hollywood-Mogul Harvey Weinstein an einer Polizeiwache ankommt und in das Gebäude läuft.

Vermutlich wegen verunreinigten Kantinenessens sind in der belgischen Region Flandern 90 Kinder an Salmonellen erkrankt.

Vor der Küste der tunesischen Ferieninsel Djerba ist Fischern ein Weißer Hai ins Netz gegangen.

Es ist die höchste Entschädigung, die je ein Opfer sexuellen Straftat vor Gericht erstritten hat: Vor sechs Jahren vergewaltigte ein Angestellter einer Sicherheitsfirma eine damals 14-Jährige. Nun muss die Firma der jungen Frau eine Millarde Dollar Schadenersatz zahlen.

Mit einem 17 Meter langen Plastik-Pottwal am Strand hat die Kurverwaltung eines Ostseeortes erheblichen Wirbel entfacht. Die Kunstaktion war zunächst nicht als solche zu erkennen. Selbst die Polizei wurde im Unklaren gelassen.

Das Wetter in den kommenden Tagen wechselt zwischen Sonne und Gewittern, die teilweise sehr heftig ausfallen können, ab. Die Temperaturen erreichen nächste Woche teilweise sogar bis zu 35 Grad. Die erste Hitzewelle des Jahres kommt auf uns zu.

Lebenslange Haft haben die Richter wegen eines rund 30 Jahre zurückliegenden Gewaltverbrechens verhängt. Der heute 56-Jährige Verurteilte wurde wegen versuchtem Mord an einer damals 22 Jahre alten Frau verurteilt. 

Eine durch eine Katze auseinander getriebene Entenfamilie hat die Polizei beschäftigt. Nachdem Finder die mutterlosen Küken auf der Wache abgaben, konnten Polizisten die Familie wieder zusammenführen.

Wie entwickelt sich das Wetter heute? Wo wird es gefährlich und was machen die Temperaturen?

Russland hat die Verantwortung für den Abschuss des malaysischen Passagierfluges MH17 über dem Kriegsgebiet Ostukraine zurückgewiesen und zweifelt an der Glaubwürdigkeit der Ermittlungen.

Seltene Tiere im Internet bestellt und im Paket verschickt: Beim Hauptzollamt Frankfurt sind im vergangenen Jahr fast 1700 lebend transportierte Kreaturen sichergestellt worden. Das teilte das Amt am Freitag mit. 

Ein nach dem Schütteltod seines Babys angeklagter Vater ist am Freitag im niedersächsischen Bückeburg aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden. 

In einem Restaurant in der kanadischen Stadt Mississauga sind bei einer Explosion mindestens 15 Menschen verletzt worden.

Das Berliner Arbeitsgericht hat zwei Entschädigungs-Klagen von Lehrerinnen mit Kopftuch abgewiesen.

Es ist ein unglaubliches Video, welches die US-Amerikanerin Ronda Rankin kürzlich auf Facebook postete: Eine Katze sitzt auf dem Dach eines Autos, das mit fast 100 Stundenkilometern auf der Autobahn unterwegs ist.

Land unter im Vogtland: Ein schweres Unwetter hat gestern Abend in mehreren Orten für Chaos gesorgt. Am Freitagmorgen haben die Bewohner mit vollgelaufenen Kellern, Schlamm und Geröll auf den Straßen zu kämpfen.

Stundenlange Regenergüsse führten in Sachsen zu schweren Überschwemmungen. Im Vogtland wurden wichtige Verbindungsstraßen unpassierbar. 

Die ruhigen Hände eines Feuerwerkers werden immer wieder gebraucht - zum Finden, Freilegen und Entschärfen von Weltkriegsmunition. Wir haben mit zwei Experten über den heiklen Job gesprochen.

Nach der Detonation einer Fliegerbombe in Dresden ist der Blindgänger unschädlich gemacht worden. Die Sperrungen werden aufgehoben und die Anwohner können in ihre Wohnungen zurückkehren.

Im Juli 2014 trifft eine Rakete Passagierflug MH17 über der Ostukraine. 298 Menschen sterben. Wer trägt dafür die Verantwortung? Die Ermittler kommen den Schuldigen immer näher.

Der offizielle Sommeranfang beginnt zwar erst am 21. Juni 2018, die sommerlichen Temperaturen erreichen uns aber schon Ende Mai. Am Ende des Monats soll uns eine regelrechte Hitzewelle erwarten. Im Video erfahrt ihr mehr dazu.

In einem Elektromarkt will er ein Smartphone klauen, am Ende liegt er schwer verletzt im Krankenhaus: Ein 13-Jähriger ist auf der Flucht durch ein Einkaufszentrum in die Tiefe gestürzt. Ladendetektive hatten ihm auf einer Rolltreppe den Weg abschneiden wollen.

Bei der Entschärfung einer Fliegerbombe in Dresden ist es zu einer Detonation gekommen. Ein Löschroboter soll den erhitzten Blindgänger jetzt abkühlen.

Schönheit schützt vor Dummheit nicht. Dieses Sprichwort passt in jedem Fall auf die beiden jungen Frauen in dem Video. Denn sie filmen sich beim Vandalismus.

Eine selbstgebastelte Vogelscheuche hat in Ludwigshafen einen Polizeieinsatz ausgelöst. 

Es soll einen lauten Knall und Rauchentwicklung gegeben haben: Bei der Entschärfung der Fliegerbombe in Dresden ist es zu einer Detonation gekommen. Die Polizei spricht von einem "erheblichen Gefahrenpotenzial".

Bei einer großen Razzia in buddhistischen Tempeln hat die Polizei in Thailands Hauptstadt Bangkok mindestens sechs Mönche festgenommen. 

Rund 1000 Einsatzkräfte von Zoll und Polizei gehen seit Donnerstagmorgen in mehreren Bundesländern gegen Schwarzarbeit auf dem Bau vor. 

Eine 40-Jährige ist am Mittwochabend mit Koordinationsproblemen vor einem Supermarkt zusammengebrochen. Rettungskräfte stellten einen Alkoholwert von fast fünf Promille fest.

In Italien ist in der Nacht zum Donnerstag ein Zug nahe Turin entgleist. Zuvor stieß der Zug an einem Bahnübergang an einen Lastwagen. 

Auch gut 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ist die Bergung von Munition in Städten wie Dresden beinahe Alltag. Doch dieses Mal ist alles anders.

Fake-News-Alarm in Ungarn: Das Staatsfernsehen des Binnenlandes fiel auf die Satire-Website "Noktara" herein. Die hatte behauptete, die Stadt Essen habe sich während des Ramadan aus Respekt vor Muslimen in Fasten umbenannt.