Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Groß war die Aufregung, nun scheint es eine Lösung im Sinne der Passagiere zu geben: Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, allerdings müssen Fluggesellschaften dafür zwingend schärfere Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.

Bereits am Dienstagnachmittag hatte sich der Wetterumschwung in Teilen Deutschlands angekündigt. Am heutigen Mittwoch schlägt er landesweit durch. In einigen Regionen drohen dann teils schwere Gewitter mit erhöhter Unwettergefahr. Wir sagen Ihnen, was zu erwarten ist und wo Sie aufpassen müssen.

Schockmoment für die Passagiere des Eurowings-Fluges 9042: Unmittelbar nach dem Start der Maschine, schlägt ein Blitz in das Flugzeug ein. Der Pilot entschließt sich, umzukehren.

Beim Spielen ist ein kleines Mädchen am Mittwoch im Erzgebirge unter tragischen Umständen ums Leben gekommen.  Die Vierjährige war am Mittag an einem Spiel beteiligt, als sie unter das Vorderrad eines Lastkraftwagens geriet, wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte. 

Passende Suchen
  • Unwetterschäden Aktuell
  • Der syrische Bürgerkrieg
  • Aktien handeln online
  • Europa Roaming Flat
  • Ehe für Alle

Nach dem Fund einer Leiche in einem Müllcontainer in Österreich ermittelt die Polizei wegen Mordverdachts gegen eine gebürtige Berlinerin.

Schaben, Schimmel, Maden, Mäuse: Kontrolleure haben in bayerischen Bäckereien Hygienemängel entdeckt. Doch die Verbraucher erfuhren davon nichts, wie Foodwatch bei der ...

Der Mörder der beiden Jungen Elias und Mohamed kommt möglicherweise doch in Sicherungsverwahrung.

Das Ermittlungsverfahren im Todesfall Tanja Gräff wurde eingestellt. Das haben Staatsanwaltschaft und Polizei in Trier bekannt gegeben. Die Studentin war vor rund zehn Jahren spurlos verschwunden - ihre Leiche wurde vor zwei Jahren entdeckt.

Die Berliner Polizisten, die sich mit einer wilden Party beim G20-Einsatz im Hamburg jede Menge Kritik eingehandelt haben, bekommen jetzt Rückendeckung - und zwar von ihren Vorgesetzten. Die Berliner Clubszene geht noch weiter. 

Aktivisten seilen sich von einer Brücke ab und stoppen den umstrittenen Transport von Atommüll auf dem Neckar. Gerät der Zeitplan auf dem Weg ins Zwischenlager in Gefahr?

Folge der britischen Katastrophe mit 80 Toten: Mieter eines geräumten Hochhauses in Wuppertal dürfen vorerst nicht zurück. Feuerwehren klagen, dass Gefahren von Dämmstoffen ...

In Valparaiso wurden Straßen und Häuser überflutet.

In München hat sich ein 66-Jähriger in der Nacht eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eine der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt war stundenlang gesperrt.

Erst brennt ein Hochhaus in London, viele Menschen sterben. Experten prüfen dort weitere Wohntürme, sehen Feuergefahr. Dann müssen auch Bewohner eines Hochhauses in Wuppertal ...

Mehrere Stunden müssen Passagiere in China auf ihren Abflug warten: Eine 80-Jährige legt den Flieger lahm. Schuld ist ihr Aberglaube.

Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner "WannaCry" an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angriff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr internationale ...

In München ist ein Hund gestorben, weil seine Besitzer ihn auf dem Balkon vergessen haben sollen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt

Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine - ...

Wegen einer Fassadendämmung, die dem Londoner Grenfell Tower ähnelt, wird in Wuppertal ein elfstöckiges Hochhaus geräumt. Zu der Entscheidung sei man nach dem verheerenden ...

Das traumhafte und hochsommerliche Wetter ist nun zum Siebenschläfertag erst einmal vorbei. Jede Menge Regen ist angesagt, die Temperaturen werden rapide absinken und damit kommt es in den nächsten Tagen zu teils heftigen Gewittern und möglichem Unwetter. Die Wetter-Aussichten nehmen nun sogar herbstliche Züge an, meint ein Meteorologe.

Nach der wilden Feier von Berliner Polizisten in Hamburg gehen die Meinungen über ihr Verhalten auseinander. Ob die Heimkehrer mit Konsequenzen zu rechnen haben, ist noch ...

Wie war dein Tag? Nach einer Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in drei deutschen Städten ist diese Frage von Mama und Papa nicht selbstverständlich - vieles andere auch nicht.

Der Siebenschläfertag sagt einen anständigen Sommer für Deutschland voraus. Doch "das ist Unsinn", erklärt Dominik Jung vom Wetterportal "wetter.net". Schade – denn die Wetter-Prognose des Diplom-Meteorologen ist düster.

Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit etwa 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Sieben Menschen ertrinken, zwei ...

Noch immer schwebt der Zweijährige in Lebensgefahr, der am Montag in Hamburg beinahe ertrunken wäre. Seine Mutter hatte ihn nur wenige Minuten aus den Augen verloren.

Ein Hai sorgt auf Mallorca zunächst mehrfach für Panik. Dann löst das Tier aber auch einen Sturm der Entrüstung aus. Und ist die Urlaubsinsel noch sicher? Experten geben Antwort. Am Pranger stehen dabei nicht die Haie, sondern andere Übeltäter.

In Österreich sind zurzeit jede Menge Schlangen in Gärten und Hausfluren unterwegs. 

Im Internet suchte er Mitstreiter, um eine Frau zu töten und ihre Leiche zu essen - ein 42 Jahre alter Mann muss sich deswegen seit Montag vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten. 

Anlass der Untersuchung war die Feuerkatastrophe im Londoner Grenfell Tower, bei der vergangene Woche mindestens 79 Menschen starben.

Der Angeklagte im "U-Bahn-Treter"-Prozess hat gestanden, eine junge Frau eine Treppe hinuntergetreten zu haben. An die Tat selbst habe der Mann aus Bulgarien keine Erinnerung mehr. Er entschuldigte sich beim Opfer.

Ein grausames Verbrechen erschüttert das Dorf Weißensberg im Kreis Lindau am Bodensee: Eine junge Frau wurde in ihrer eigenen Wohnung ermordet. Der Täter ist noch auf freiem Fuß. 

Überlebende berichteten, es habe an Bord nicht ausreichend Rettungswesten gegeben. Das Schiff sank auf einem bei Touristen beliebten Stausee.

Bei dem Unglück, ein Tag vor Beginn der wichtigen Feiertage zum Ende des Fastenmonats Ramadan, starben auch Kinder.

Nach der Explosion eines Tanklastzugs nahe der ostpakistanischen Stadt Bahawalpur ist die Zahl der Toten auf 153 gestiegen. Das berichtete am Montag die Zeitung "Dawn". 

Spektakulärer Crash bei Karlsruhe: Eine 76-jährige Frau ist in der Gemeinde Linkenheim mit ihrem Wagen rund einen Meter hoch in das Esszimmer eines Hauses geschleudert worden.

Extreme Trockenheit und Hitze machen der Region an der Grenze zu Portugal zu schaffen. 700 Menschen wurden in Sicherheit gebracht.

Der Berg ist instabil, weitere Erdrutsche drohen. Die Unglücksstelle muss evakuiert werden. Bislang sind erst zehn Leichen geborgen. Chancen, dass noch Überlebende gefunden ...

Der Angriff im Berliner U-Bahnhof Hermannstraße Stadtteil Neukölln hatte bundesweit Entsetzen und Empörung ausgelöst. Das Verfahren startet nun im zweiten Anlauf, nachdem es ...

Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit etwa 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Die Zahl der Opfer kann noch ...

Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und ...

Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Die Zahl der Opfer kann noch steigen, Dutzende Menschen werden noch vermisst.

Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und eingeschläfert. Doch es bleibt eine offene Frage.

In Norwegen haben Unbekannte einen als "Trollpenis" bekannten Felsen abgehackt. Der Stein sollte zukünftig als Touristenattraktion vermarktet werden. 

Knapp zwei Wochen nach dem Feuer im Grenfell Tower wird die Dimension der Katastrophe noch deutlicher: Zahlreiche Briten leben in brandgefährlichen Hochhäusern. Trifft es vor allem die Armen?

Mehr als tausend Meter weit rutscht der Berg in die Tiefe und begräbt das Dorf unter meterhohen Geröllmassen. Einige Tausend Helfer suchen verzweifelt nach Verschütteten - sie finden aber nur noch Leichen.

Ein zwei Meter langer Blauhai tauchte am Samstag an einem Strand auf Mallorca auf. Viele Badegäste brachen in Panik aus und verließen fluchtartig das Wasser.

Ein Zwölfjähriger hat beim Unkrautvernichten in Sachsen versehentlich das Haus seiner Großeltern in Brand gesteckt.

In Pakistan verunglückt ein Tanklastwagen. Einige Menschen aus der Gegend versuchen, den auslaufenden Treibstoff abzuschöpfen. Der gerät in Brand, es kommt zu einem Inferno.