Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Der U-Boot-Mörder Peter Madsen wollte seine lebenslange Gefängnisstrafe wegen des Mordes an der Journalistin Kim Wall nicht akzeptieren. Deshalb zog er erneut vor Gericht. Vergeblich: Nun wurde seine lebenslange Haftstrafe bestätigt.

Der russische Pussy-Riot-Aktivist Pjotr Wersilow, der zur Zeit in der Berliner Charité behandelt wird, macht den russischen Geheimdienst für seine mutmaßliche Vergiftung verantwortlich. 

Ein Gastronomie-Angestellter hat Ex-Radsportprofi Jan Ullrich wegen Körperverletzung angezeigt. Die Polizei ermittelt wegen des angeblichen Zwischenfalls am Hamburger Flughafen.

Deutsche und belgische Kampfjets haben bei einem Abfangmanöver über der Ostsee zwei russische Überschall-Bomber identifiziert. 

Passende Suchen
  • Unionsfraktionschef Brinkhaus
  • Schwede wird Daimler-Chef
  • Brett Kavanaugh Anhörung
  • Seehofer Heimatpolitik
  • Hackerangriff bei RWE

Bei Ryanair wird am Freitag wieder gestreikt. Mehrere Gewerkschaften in Europa haben zu dem Ausstand aufgerufen. Wie stark Flüge von und nach Deutschland betroffen sein werden, ist noch offen.

Der Umgang mit einem homosexuellen Lehramtsanwärter an einer katholischen Privatschule im Münsterland sorgt für Wirbel. 

Zwischenfall am Flughafen München: Nachdem mehrere Reisende unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt waren, sperrte die Bundespolizei die Abfertigung im Terminal 2 und des dazugehörigen Satelliten-Terminals. Inzwischen ist die Sperre aber wieder aufgehoben.

Vor der portugiesischen Küste haben Forscher ein 400 Jahre altes Schiffswrack entdeckt.

Bei Pegnitz kommt ein Schulbus von der Fahrbahn ab. Zwölf Schüler und Fahrer leicht verletzt.

Der Möbelhersteller Ikea ruft seine "Calypso" Deckenleuchte zurück. Die Lampen können Fehler in der Halterung haben und herabstürzen.

Der Spätsommer meldet sich zurück: Nach Sturmtief "Fabienne" und ein paar kühlen Tagen klettern die Temperaturen zurück auf bis zu 25 Grad. Es gibt viel Sonnenschein und bleibt trocken - passend zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern.

Ein Passagier ist am Flughafen von Mumbai aus einem Flugzeug geworfen worden, nachdem er versucht hatte, sein Handy ausgerechnet im Cockpit aufzuladen. 

Als "gewaltbereiter Sexualverbrecher" soll Bill Cosby in Pennsylvania künftig geführt werden - zum Schutz der Bevölkerung, argumentiert die Staatsanwaltschaft. Vor Verkündung seiner Strafe bereiten sich die Anwälte des Ex-Comedians schon auf nächste juristische Schritte vor.

Der frühere Fernsehstar Bill Cosby ist wegen sexueller Übergriffe zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden.

Übermüdete Piloten verwechselten Rollweg mit Landebahn. Nur vier Meter fehlten zur Katastrophe.

Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein Raser in Essen geliefert. Die Polizei veröffentlichte das Video auf Facebook.

Auf seiner 49-tägigen Irrfahrt im Pazifik ist ein Fischer aus Indonesien auch von einem Hai verfolgt worden.

Zwischen Düsseldorf und Duisburg hat es am Montagmorgen einen Anschlag auf die Bahnstrecke gegeben. Dieser soll von Linksextrimisten begangen worden sein. Ein Bekennerschreiben wurde von der Polizei als authentisch eingestuft.

Wer in Islands Hauptstadt Reykjavik eine Pizza nach Hause bestellt, bekommt das Essen möglicherweise von einer Drohne gebracht. Einen kleinen Haken hat der Lieferservice aus der Luft allerdings noch.

Hartmut Hopp, der ehemalige Sektenarzt der berüchtigten Siedlung Colonia Dignidad, bleibt in Deutschland auf freiem Fuß. Das hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht entschieden und sich damit gegen die Vorinstanz gestellt.

Die 100-jährige Rose Kerstetter ist ein treuer Fan des Football-Teams Green Bay Packers aus Wisconsin. Nun wurde ein Traum für die Weltkriegsveteranin wahr: Sie durfte zum ersten Mal live im Stadion dabei sein.

Ein Flugpassagier hat auf einem Inlandsflug in Indien die Kabinentür mit der Klotür verwechselt und mit hartnäckigen Öffnungsversuchen Panik an Bord ausgelöst. 

Bei einem Wohnwagenbrand in Königswinter ist eine 50-Jährige lebensgefährlich verletzt worden. Bei dem Feuer soll laut Angaben der Polizei Brandbeschleuniger zum Einsatz gekommen sein. Der Lebensgefährte der Verletzten wurde vorläufig festgenommen.

Im April hatte ihn ein Gericht in drei Fällen für schuldig befunden - im Jahr 2004 soll er Andrea Constand unter Drogen gesetzt und schwer sexuell genötigt haben. Die Staatsanwaltschaft hat zwischen fünf und zehn Jahren Haft gefordert.

Im Fall einer seit 1993 verschwundenen Frau aus Bremen soll ein See leer gepumpt werden. Hintergrund sind Mordermittlungen gegen den früheren Lebensgefährten der Frau, wie der "Weser-Kurier" und Radio Bremen berichteten. 

Monsun-Regen haben im Norden des Landes zu heftigen Überschwemmungen geführt.

"Cabo" und "Kowalski" haben Retter zwei Humboldt-Pinguine getauft, die am Wochenende mitten in einer ländlichen Gegend, weit weg von der peruanischen Küste aufgetaucht waren. Die Seevögel wollten zunächst nicht fressen - bis sich die Polizei einschaltete.

Die Yacht des Mannes, der allein aufgebrochen war, wurde im Pazifik treibend entdeckt. Der Segler war zuvor offenbar schwer erkrankt, hatte aber noch einen Hilferuf absetzen können.

In Vorpommern ist erneut ein Elch unterwegs. Der junge Bulle wurde in den vergangenen Tagen mehrfach im Süden der deutsch-polnischen Insel Usedom gesichtet, wie Achim Froitzheim, Sprecher des Kreises Vorpommern-Greifswald, am Dienstag sagte.

Unbekannte haben die Internetseite des Energiekonzerns RWE lahmgelegt. Die Website war am Montag zeitweise gar nicht oder nur schwer zu erreichen. Zuvor wurde in einem Video mit einem Hackerangriff gedroht, sollte RWE die Rodung des Hambacher Forsts nicht einstellen.

Eine Mutprobe dreier Elfjähriger hatte in Baden-Württemberg dramatische Konsequenzen. Der Zugverkehr der Rheintalbahn musste eingestellt werden. Die drei Jungs wollten ein Mädchen beeindrucken.

Filmproduzent Gary Kurtz löste mit Regisseur George Lucas 1977 den "Star Wars"-Hype aus. Nun ist er im Alter von 78 Jahren verstorben. Ehemalige Weggefährten kondolieren der Familie.

Kardinal Reinhard Marx sieht die Kirche am Scheideweg. Der Missbrauchsskandal stelle einen "wichtigen Wendepunkt" dar.

Ein Münchner hat sich beim Russischen Roulette mit einer Pistole ein Wattestäbchen in den Kopf geschossen. Das Amtsgericht München verurteilte ihn zu einer Geldstrafe.

Der Moorbrand auf einem Bundeswehr-Testgelände im Emsland wurde durch eine Schießerprobung mit einem Tiger-Hubschrauber von Airbus Helicopters vor drei Wochen entfacht. Einen entsprechenden Bericht bestätigte das Unternehmen. 

Abhilash Tomy ist gerettet worden. Der Teilnehmer des Golden-Globe-Segelrennen war bei einem Sturm schwer verletzt worden und musste mehrere Tage auf seinem Boot ausharren. 

Nach dem Unfalltod eines Journalisten hatte die Regierung von Nordrhein-Westfalen die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst ausgesetzt. Nun macht sie weiter.  

Mit Sturmtief "Fabienne" hat sich der Herbst am Sonntag von seiner hässlichen Seite gezeigt. Tragisch: Eine Frau wurde von einem Baum erschlagen, ein Kind durch einen entwurzelten Baum schwer verletzt. Die Bilder der Schäden zeigen, mit welcher Wucht der Sturm über Deutschland hinweggefegt ist.

"Wie entwickelt sich das Wetter heute? Die Vorhersage:

Hunderte Fische sind in North Carolina nach den Überschwemmungen durch Hurrikan Florence auf einem Highway gestrandet.

Ein Paar in Kalifornien soll Frauen in Bars und Dating-Apps in eine Falle gelockt und sexuell missbraucht haben. Inzwischen gibt es Dutzende Hinweise auf mögliche Opfer, mindestens zwölf davon seien nach ersten Erkenntnissen glaubwürdig.

Eine Frau ist tot, ein Kleinkind liegt schwer verletzt im Krankenhaus, es gibt jede Menge Sachschäden und Einschränkungen im Zugverkehr. Das ist die vorläufige Bilanz von Sturmtief "Fabienne", das am Sonntag über Süd- und Mitteldeutschland sowie die Schweiz hinweggefegt ist.

Der Grund für den Unfall in Iowa muss nach Angaben des zuständigen Sheriffs erst noch ermittelt werden.

Eine Frau hat im US-Bundesstaat Virginia eine Schlange mit zwei Köpfen entdeckt. Es ist eine Kupferkopfschlange.

Drama beim Marathon in Ulm: Ein Mann bricht auf der Zielgeraden zusammen - und verstirbt. Die Ursache für den plötzlichen Tod ist noch unklar.

In der Schweiz führt St. Gallen als zweiter Kanton nach dem Tessin ein Verhüllungsverbot ein.

Zwei Männer sind bei einem schweren Autounfall im hessischen Offenbach in ihrem Wagen verbrannt.

Cristiano Ronaldo am Rande der Verzweiflung, eine Schubkarre voller Baby-Orang-Utans und die schnellste Radfahrerin der Welt. Das sind die besten Bilder der Woche.

Piratenangriff auf ein Schweizer Schiff vor Nigeria: Zwölf Menschen werden verschleppt.

Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass viele Deutsche mit Sorge in die Zukunft blicken. Dabei gibt es aber große Unterschiede zwischen jüngeren und älteren Bundesbürgern.