Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Hier sehen Sie außergewöhnliche Fotos aus aller Welt - April 2019

Mit dem bundesweit ersten Lagebild zur Clan-Kriminalität hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) 104 kriminelle Clans in seinem Bundesland verortet.

Wenn es nach Erfinder Richard Browning geht, liegt die Lösung unserer Stauprobleme in der Luft: Der Brite stellte am Dienstag den Raketenrucksack seiner Firma Gravity Industries in Bangkok vor und drehte eindrucksvoll eine Runde.

Ein Düsseldorfer Rentner hat in Köln mit einem Mietauto einen Streifenwagen überholt, ausgebremst und die Beamten dann nach dem Weg gefragt. Geholfen haben sie dem Raser jedoch nicht.

Vor einem Monat zerstörte ein Feuer große Teile von Notre Dame in Paris. Ein Journalist das amerikanischen Fernsehsenders ABC durfte die Kathedrale nun betreten, ein Video zeigt die verheerenden Zerstörungen. 

Ein Pferd ist etwa eine Stunde auf der A7 galoppiert - und das auch noch in falscher Richtung. "Es lief als "Geister-Pferd" ungefähr fünf Kilometer über die Fahrbahn und den Seitenstreifen", teilte die Autobahnpolizei zu dem Vorfall vom Mittwoch mit.

Das Schicksal des Jungen hat den mehrfachen Formel 1-Weltmeister tief berührt.

Eine thailändische Influencerin kauft ihrer Familie einen neuen BMW.

Im Falle des verstorbenen Ex-Radprofis Remig Stumpf wird wegen eines Tötungsdeliktes ermittelt.

Durch einen Wasserrohrbruch hat sich am Mittwoch in Rostock mitten in einer viel befahrenen Straße ein großes Loch aufgetan. Ein Auto ist darin versunken. 

Welche Auswirkungen hat der Bau des Fehmarnbelttunnel auf die Ostsee und die Umwelt? Die Meinungen zu dem Bauprojekt gehen stark auseinander.

In England hat sich Matt Everard den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde gesichert. Mit seinem Dreirad aus Thailand war er fast 120 Stundenkilometer schnell.

Die beiden Maschinen waren für unterschiedliche Unternehmen im Einsatz. Die Passagiere an Bord waren zuvor mit einem Kreuzfahrtschiff in Ketchikan angekommen.

Im Zusammenhang mit der Affäre um die sogenannten "Panama Papers" sind die Behörden am Mittwoch zu einer deutschlandweiten Razzia aufgebrochen. Insgesamt elf Geldinstitute sollen dabei wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung durchsucht worden sein. Welche Banken genau von der Razzia betroffen sind, war zunächst nicht bekannt.  

Das Bild des Impressionisten Claude Monet mit dem Titel "Meules" wurde im Jahr 1890 vollendet. Der vom Auktionshaus Sotheby's nicht genannte Käufer stach fünf andere Bieter aus.

Ein Feuerwehrmann aus Nevada befreit drei kleine Bären aus einem Müllcontainer.

Drei Tage nach einem Feuer in einem Wohnhaus im Saarland hat die Polizei eine Kinderleiche in dem Gebäude gefunden.

Das merkwürdige Walsterben an der kalifornischen Küste geht weiter: Am Dienstag wurde erneut ein toter Grauwal in der Gegend von San Francisco gefunden – es ist schon der zehnte Wal in nur zwei Monaten.

Mit seiner 23. Besteigung des Mount Everest hat der Nepalese Kami Rita Sherpa seinen eigenen Rekord ausgebaut. Der 49-Jährige war im vergangenen Jahr der alleinige Rekordhalter für die meisten Aufstiege an die Spitze des höchsten Bergs der Welt geworden.

Ein seltener Ferrari 288 GTO im Wert von über zwei Millionen wird in Neuss bei einer Probefahrt entführt. Doch ein aufmerksamer Zeuge sieht, wie der kostbare Wagen am Niederrhein in eine Garage gefahren wird.

Schüler einer Dortmunder Gesamtschule wollten offenbar einen ihrer Lehrer töten. Sie hatten sich einen perfiden Plan ausgedacht. Doch sein Instinkt rettete dem Mann das Leben.

Anstatt einem Räuber das geforderte Geld auszuhändigen, verjagte ein Angestellter in Berlin den Kriminellen mit Hilfe eines Dönerspieß. Der Unbekannte hatte den Mitarbeiter zuvor mit einem Messer bedroht.

Seine Eltern befürchteten, das Kind könnte im Hochwasser ertrunken sein. Wegen des Hochwassers riefen die Behörden den Notstand aus.

Beim Entladen von Getreide geriet ein Farmer in Nebraska mit dem Bein in eine Förderschnecke, die ihn immer tiefer in die Maschine zog. Er war allein, keine Hilfe in Sicht - es bliebt nur ein Ausweg.

Seit einigen Wochen taucht in der Kieler Förde immer wieder ein Delfin auf. Das Tier schwimmt im Kreis und zeigt sich ungewöhnlich zutraulich - ein ungewöhnliches Verhalten. 

Im schlesischen Bedzin im Süden Polens musste am vergangenen Freitag der Kühlturm eines Kohlekraftwerks dran glauben.

"Rache ist süß", heißt es. Blöd nur, wenn sie den völlig Falschen – und dessen Auto – trifft! In Niedersachsen muss sich bald ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten, der sich aufgrund verschmähter Liebe zu einer wirklich kopflosen Aktion hinreißen ließ.

Auf dem Brocken, dem höchsten Berg im Mittelgebirge im Harz, ist ein Montagearbeiter bei Arbeiten an einer Antenne ums Leben gekommen.

Eine US-Rentnerpaar erkrankt nach der Nutzung eines Unkrautvernichters der Bayer-Tochter Monsanto an Krebs. Dafür soll der Konzern jetzt büßen, findet eine US-Jury und verhängt eine Milliardenstrafe.

Der frühere Radprofi Remig Stumpf ist im Alter von nur 53 Jahren verstorben.

Ein Polizist aus Baden-Württenberg, der nach dem Tod eines Deutschen in Chemnitz einen Haftbefehl gegen einen tatverdächtigen Iraker auf Facebook geteilt hatte, muss 1200 Euro zahlen.

Er soll sich mehr als 30 Jahre lang an Kindern vergangen und seine Taten gefilmt und fotografiert haben

In einer Passauer Pension werden drei Tote mit Armbrustpfeilen gefunden. Was hat sich dort abgespielt? Die Ermittler haben eine Vermutung. Doch da sind noch zwei andere Leichen. Und eine Spur führt in den Westerwald.

Bei der Probefahrt mit einem mehr als zwei Millionen Euro teuren Ferrari von 1985 hat ein dreister Autodieb Gas gegeben und ist mit dem Boliden verschwunden.

Nach dem Fund von zwei toten Männern haben Ermittler in der südbrandenburgischen Kleinstadt Forst weiter nach Spuren gesucht. Möglicherweise gibt es Verbindungen zur organisierten Kriminalität.

Fünf Leichen und drei Armbrüste, eine einsame Pension und eine Wohnung - das sind die Eckdaten eines mysteriösen Kriminalfalles, der sich über drei Bundesländer erstreckt. Inzwischen sind die Identitäten aller fünf Opfer geklärt.

Der frühere Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz ist Medienberichten zufolge erneut in eine Schlägerei verwickelt worden. Beim Kreisliga-C-Spiel zwischen dem VfL Kemminghausen III, den der Ex-Dortmunder als Trainer betreut, und dem FC Brambauer II kam es am Wochenende zu Tumulten, wie die "Ruhr Nachrichten" und die "Bild" berichteten

Im rätselhaften Armbrustfall von Passau gibt es eine vorläufiges Obduktionsergebnis. Der Untersuchung zufolge wurden der Mann und die beiden Frauen, die am Samstag in einer Pension gefunden worden waren, alle durch Pfeilschüsse getötet. 

Im rätselhaften Armbrustfall von Passau gibt es eine vorläufiges Obduktionsergebnis. Der Untersuchung zufolge wurden der Mann und die beiden Frauen, die am Samstag in einer Pension gefunden worden waren, alle durch Pfeilschüsse getötet. 

Ein Genuss für verwöhnte Gaumen: Ein Café in Kalifornien verkauft den teuersten Kaffee der Welt - für unglaubliche 75 Dollar pro Tasse. Trotz des absurd hohen Preises ist die Kaffeesorte "Geisha" bereits ausverkauft.

Auf Malta ist der Kapitän eines Rettungsschiffes der Mission "Lifeline" zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Das Urteil wurde am Dienstag gefällt. Eine Haftstrafe müsse Claus-Peter Reisch aber nicht antreten.

Auf dem Weg nach Brüssel setzen bei einer schwangeren FlixBus-Passagierin die Wehen ein. Kurze Zeit später bringt sie eine gesunde Tochter auf die Welt. Für das Unternehmen ist die Geburt an Bord eines ihrer Busse eine Premiere, die mit einem besonderen Geschenk an das Neugeborene gefeiert wird.

Arbeitszeiten von Arbeitnehmern müssten nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs systematisch erfasst werden. Auf diese Art sollte überprüft werden, ob die Arbeitszeiten überschritten würden.

Magischer Moment: Ein Buckelwal springt in Kanada neben einem Fischerboot aus dem Wasser.

Prinz Charles bekam von Bundespräsident Steinmeier am Dienstag ein kuscheliges Geschenk für den neugeborenen Sohn von Prinz Harry und Meghan.

Es sollte ein Höhepunkt einer Kreuzfahrt im Norden der USA werden - der Rundflug über der malerischen Küste Alaskas endete aber tödlich.

Drei Tote in Passau, zwei Leichen in Niedersachsen: Der Armbrust-Fall wirft viele Fragen auf und rückt ein nicht alltägliches Sportgerät in den Fokus.

Zwei Tage nach einem Feuer in einem Wohnhaus im saarländischen Neunkirchen haben Einsatzkräfte die Leiche einer Frau aus dem zerstörten Gebäude geborgen. 

In Florida wurde die Polizei zu einem ganz besonderen Einsatz gerufen: Ein Alligator hatte sich in einen Vorgarten verirrt. Von ihrem Versuch, ihn von dort wegzubringen, war das Tier gar nicht begeistert...

Neue Wendung im Fall der Armbrust-Toten von Passau: Ermittler haben in der Wohnung eines Opfers zwei weitere Leichen entdeckt. Ermittler der Spurensuche seien vor Ort.