Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Ein zum zweiten Mal entführter Kioskbesitzer ist in Wuppertal schwer verletzt wieder aufgetaucht. Anscheinend sei der 26-Jährige von seinen Entführern freigelassen worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Dass er sich selbst befreit habe, sei eher unwahrscheinlich.

Nach einem Autokorso im Rahmen einer Hochzeit ermittelt die Polizei in Bayern gegen 40 Personen. Die Hochzeitgesellschaft soll im Februar eine Trauung mit einer Autokolonne gefeiert und dabei mehrere Schreckschusspistolen abgefeuert haben. 

Auf einer Hochzeitsfeier hat die Polizei eine 75-jährige Frau aufgespürt, die zuvor 1300 Euro Bargeld im Zug vergessen hatte.

Die Schauspiellegende wurde 1922 als Doris Mary Ann von Kappelhoff in Cincinnati als Kind deutscher Einwanderer geboren wurde. Sie starb am Montag im Alter von 97 Jahren.

Im Fall Lügde sollen Missbrauchsopfer dazu gezwungen worden sein, andere Kinder zu missbrauchen. Das geht aus einem Medienbericht hervor. Demnach habe einer der Hauptverdächtigen die Kinder nicht nur angewiesen selbst zu Tätern zu werden, sondern das Ganze auch noch gefilmt. 

Mit fast 190 Kilometern pro Stunde sind zwei junge Männer durch Berlin gerast. Die beiden 14- und 19-Jährigen flüchteten vor der Polizei - jedoch ohne Erfolg.

Was geschah in dem Pensionszimmer in Passau? Fest steht: Drei Gäste sind tot - und Armbrüste wurden gefunden. Eine Obduktion der Toten am Montag soll mehr Klarheit in den bizarren Fall bringen.

Die Polizei in Phoenix im Bundesstaat Arizona (USA) ist am Wochenende für einen ganz speziellen Einsatz ausgerückt: Ein Emu war seinem Besitzer entflohen, die Beamten machten den Vogel dingfest.

Eine junge Frau ist im niedersächsischen Emmerthal bei Hameln getötet worden. Ein 23 Jahre alter Verdächtiger sei festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mit.

Land unter nach Regenfällen im Süden der USA: In mehreren Bundesstaaten traten nach heftigen Niederschlägen Flüsse über die Ufer. Für Mississippi gaben die Behördern sogar eine Sturzflut-Warnung heraus.

Der Sommer naht und das eine oder andere Eis darf da natürlich nicht fehlen. Laktoseintolerant? Skeptisch, was die Umweltverträglichkeit der Herstellung betrifft? Dann hat ein Eisproduzent in Südafrika jetzt möglicherweise die ideale Lösung parat: Eiscreme aus Maden.

Am frühen Sonntagmorgen bricht ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus aus. Einige Bewohner springen aus den Fenstern. Die Einsatzkräfte finden eine Leiche.

Kleine Panne bei der Ziehung der Lottozahlen live im Internet. Moderatorin Miriam Hannah nimmt es mit Humor: "Passt doch zu uns heute - unsere Superzahl ist die Null."

Nahe der Hoheitsgewässer der Vereinigten Arabischen Emirate kommt es zu einem Zwischenfall: Vier Handelsschiffe unterschiedlicher Nationen sollen "sabotiert" worden sein. Die Hintergründe bleiben unklar. Steckt mehr dahinter?

Vier junge Menschen laufen in der Nacht am Rand einer Landstraße entlang. Ein Auto fährt in die Gruppe und verletzt alle vier, ein 21-Jähriger stirbt. Der Autofahrer fuhr einfach weiter - stellte sich aber später.

Wegen eines medizinischen Notfalls bei einem Besatzungsmitglied ist ein Eurowings-Flugzeug auf dem Weg von Düsseldorf nach Nizza in Frankreich umgekehrt und zurückgeflogen. 

Royaler Nachwuchs in England, ein Fußballwunder in Liverpool und Schnee in der Schweiz. Sehen Sie hier unsere Auswahl der Bilder der Woche.

Ein Entführungsopfer ist mitten im Prozess um die Tat möglicherweise erneut entführt worden. Der Mann, der im Juni 2015 entführt und kurze Zeit später nach der Zahlung von 25.000 Euro Lösegeld wieder freikam, ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft Wuppertal derzeit verschwunden. 

Per Zufall stoßen Polizeibeamte in Mülheim an der Ruhr auf das häusliche Waffenlager eine 23-jährigen Mannes. Er floh aus dem Krankenhaus, verschanzte sich in der Wohnung seiner Mutter und bedrohte die Beamten mit einer Armbrust.

Tausende Menschen feiern an den Hamburger Landungsbrücken den Hafengeburtstag. Da kommt es zu einer gefährlichen Attacke auf einen schlafenden Obdachlosen - eine Frau eilt ihm zur Hilfe.

In Myanmar mussten am Sonntag Piloten ein Flugzeug ohne vorderes Fahrwerk landen. Die Passagiere entstiegen der Maschine unverletzt, geordnet und erstaunlich gut gelaunt.

Bei einem Brand eines Wohnhauses im saarländischen Neunkirchen sind mehrere Menschen verletzt worden, drei Bewohner wurden vermisst. Das Feuer war am frühen Sonntagmorgen im Keller ausgebrochen und griff auf das ganze Haus über, wie ein Polizeisprecher sagte. 

Der Fund dreier Leichen in einer Pension in Passau gibt der Polizei weiterhin Rätsel auf. In den Körpern aller drei Opfer steckten Pfeile. Dazu passend wurden in dem Zimmer zwei Armbrüste gefunden.

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist im nordrhein-westfälischen Jülich ein älteres Ehepaar gestorben.

Kurz nach ihrer Verurteilung zu einer Haftstrafe hat die deutsche Hochstaplerin Anna Sorokin ihre vor einem New Yorker Gericht geäußerte Reue wieder relativiert.

In einer Asylunterkunft in Regensburg stirbt eine Frau unter noch nicht geklärten Umständen. Die herbeigerufene Polizei hat Mühe, die Ordnung unter den aufgebrachten Flüchtlingen wieder herzustellen.

In einem Gästezimmer einer Pension in Passau sind drei Leichen gefunden worden. Es handele sich um zwei Frauen im Alter von 31 und 33 Jahren und einen 54-jährigen Mann, teilte die Polizei am Samstag mit.

Bewaffnete haben am Samstag ein Fünf-Sterne-Hotel in der südpakistanischen Hafenstadt Gwadar gestürmt - dabei ist offiziellen Angaben zufolge mindestens ein Mensch getötet worden. Es sei zu einem Schusswechsel mit Sicherheitskräften gekommen, teilte der örtliche Polizeichef Aslam Bangulzai mit. 

In Indien kam ein kleiner Elefant mit dem Schrecken davon. Nachdem sich das Tier in einen See verirrt hatte, machten ihm seine Retter Beine.

Fahrer liefert sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei - vier Menschen wurden verletzt.

Augenzeugen zückten zur rechten Zeit das Handy und schossen Bilder des Wirbelsturms über dem Meer.

In einem Zoo in South Carolina (USA) suchen westliche Flachlandgorillas Deckung vor Regentropfen.

Nach dem tödlichen Schuss auf eine in einem Auto sitzende 44-Jährige in Offenbach (Hessen) ist der mutmaßliche Täter weiter auf der Flucht. 

Emmanuel Macron hat seinen französischen Landsleuten versprochen, die durch ein Feuer beschädigte Kathedrale Notre Dame in nur fünf Jahren wieder aufzubauen, und das prächtiger als zuvor. Die erste Hürde hat der Plan des Präsidenten genommen. Begeistert aber ist nicht jeder davon.

Facebook hat Klage gegen eine südkoreanische Datenanalyse-Firma eingereicht, die möglicherweise gegen die Datenrichtlinien des Online-Netzwerkes verstoßen hat. 

Brian Slocum, ein alleinerziehender Vater aus Florida, hat seinen kleinen Sohn in einem Pfandleihhaus auf die Theke gelegt und nach dessen Wert gefragt.

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht jeweils zur Hälfte nach Nordrhein-Westfalen und nach Polen.

Die französische Firma Lincet ruft wegen einer möglichen Kontamination mit Kolinakterien einen Weichkäse der Handelsmarken "Tradition Emotion", "Cremier" und "Tradition" zurück.

Sechs Eröffnungstermine sind geplatzt. Jetzt spricht der Dienstherr des zuständigen Bauamts von "Déjà-vus", beim internen Zeitplan muss vielleicht improvisiert werden. Liegt es am Ende an Dübeln?

Französische Soldaten haben in Burkina Faso vier Touristen aus der Gewalt von Geiselnehmer befreit. Zwei Soldaten kostete ihr Einsatz das Leben. 

Geburten, Geburtstage, Staatsbesuche oder einfach nur der Verzicht auf eine Strumpfhose - für die Vorgänge im Leben der Queen und ihrer royalen Familienmitglieder interessieren sich Menschen auf der ganzen Welt. Doch was macht die Royals so besonders?

Am Freitag sind 90 Millionen Euro im Eurojackpot! Die Zahlen der europaweiten Lotterie werden in Helsinki gezogen, die Gewinne sind zum Teil viel höher als bei nationalen Lotterien.

Die Polizei in Dubai ist in der Zukunft unterwegs – die Beamten trainieren auf fliegenden Hoverbikes. Wenn es nach dem kalifornischen Hersteller Hoversurf geht, sind diese Flugdrohnen aber erst der Anfang.

Ein Vater in Dresden soll seine Kinder getötet haben. Als Hintergrund wird ein Streit zwischen den Eltern vermutet - die Ermittlungen stehen aber noch am Anfang.

Ein Fahrer auf einer Autobahn in Moskau verlor ein Rad an seinem Wagen – im Sprint jagte er dem Reifen hinterher.

Eine Anwohnerin im kalifornischen Myrtle Beach bekam einen riesigen Schreck, als ein Alligator vor ihrer Tür herumschlich. Das Reptil versuchte sogar, zu klingeln.

Provokanter Werbespot zum Muttertag sorgt für Shitstorm

Alt-Kanzler Gerhard Schröder und seine Frau Doris Schröder-Köpf ließen sich im April 2018 nach 21 Jahren Ehe scheiden. Erledigt ist die Angelegenheit aber noch nicht: Die beiden streiten sich nun um den gemeinsamen Nachnamen.

Ein dreijähriger Junge ist am Donnerstag in Berlin bei der Explosion eines verbotenen Böllers schwer verletzt worden.

In der JVA Lingen setzt man auf die Imkerei als Therapie für Kriminelle. Denn die Beschäftigung mit Bienen fördert Geduld und Verantwortungsbewusstsein.