Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Lothar Vosseler ist tot. Der Halbbruder von Altbundeskanzler Gerhard Schröder ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Vosseler kritisierte wiederholt die Politik seines prominenten Verwandten.

Dieses Schäferstündchen wird einem Paar in München noch lange in Erinnerung bleiben: Die beiden hatten sich in einem fremden Van vergnügt - und kamen danach nicht mehr aus dem Auto. Schließlich musste die Polizei helfen.

Seit Tagen bekriegen sich der schwerreiche Amazon-Chef und ein namhaftes US-Klatschblatt öffentlich. Es geht um peinliche Fotos, sehr private SMS und üble Erpressungsmethoden. Jetzt macht ein pikantes Detail die Runde, das die Affäre noch irritierender macht.

Brutale Verhörmethode in Indonesien: Beamte sollen einen Gefangenen mit einer Schlange gequält haben. Die Behörden haben bereits eine Disziplinarstrafe verhängt.

Im Kreis Uelzen in Niedersachsen ist ein über 30 Meter langer Flügel von einem Windrad abgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand.

Ein Toter bei Überfall in Rheinland-Pfalz. Ob das Opfer einer der Täter ist, wird derzeit ermittelt.

Ein junges Mädchen ist in einem chinesischen Zoo in den Graben eines Pandabärengeheges gefallen. Ein Tierpfleger greift beherzt ein und zieht das Kind heraus.

Übergriff in Berlin: Vier AfD-Mitglieder sind in der Stadt angegriffen worden. Die Täter sind flüchtig, die Polizei ermittelt.

Bisher hatte die Deutsche Post eine Erhöhung des Briefportos zum 1. April in Aussicht gestellt. Nun sollen Briefe erst ab Sommer teurer werden - dafür aber höher als bisher angenommen. Eine Anhebung auf  90 Cent pro Standardbrief ist im Gespräch.

Das Foto wurde zur Ikone und Kim Phuc Phan Thi zur engagierten Friedensaktivistin.

Zoo benennt Kakerlaken nach Ex-Partnern von Facebook-Usern

Ein niedersächsischer Autofahrer ist von seinem Navigationsgerät in einen Küstenkanal gelotst worden. Der 69-Jährige konnte bei Dunkelheit und Regen aus dem Seitenfenster klettern, ehe sein Wagen komplett unterging, wie die Polizei weiter mitteilte. 

Ein Mädchen aus Frankreich ist im Schwarzwald von einer Dachlawine verschüttet und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Vor dem Münchner Landgericht wird am Montag (10.00) unter Beteiligung von Instagram-Berühmtheit Cathy Hummels ein für die PR-Branche bundesweit bedeutender Rechtsstreit ausgefochten.

Die SPD beschließt bei einer Klausurtagung des Vorstands ein neues "Sozialstaatskonzept". Längere Zahlungen von Arbeitslosengeld 1, Kindergrundsicherung und erhöhter Mindestlohn sind Bestandteile des Papiers.

Die Anschuldigungen sind schwerwiegend: Eine Zwillingsmutter aus Thüringen wirft einem Ehepaar vor, sie zusammen mit ihren Kindern festgehalten zu haben, um sie im Ausland zu verkaufen. Die konnte wollte das Paar offenbar behalten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des Menschenhandels und Entziehung Minderjähriger.

Rudi Assauers Tochter Katy sowie seine ehemaligen Lebensgefährtinnen Beate Schneider und Simone Thomalla mit Tochter Sophia haben eine Todesanzeige für Rudi Assauer veröffentlichen lassen.

In Niedersachsen endete ein Überholmanöver tödlich. Während der Unfallfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingliefert wurde, überlebten die Insassen eines Kleinwagens den Frontalzusammenstoß nicht.

Der Winter kehrt zurück - zumindest im Südosten Deutschlands. In den Alpen und östlichen Mittelgebirgen fällt neuer Schnee.

Zwei Tage nach der Entführung einer Frau in Homburg steht die Polizei vor einem Rätsel. Nach Angaben der Beamten wurde die Frau mitten am Tag auf einem Parkplatz von zwei Männern abgepasst und gewaltsam in ein Auto gezerrt. Seitdem fehlt von Tätern und Opfer jede Spur.

Die progressive Demokratin ist bisher die vierte Frau ihrer Partei, die sich um die Nominierung für die Wahl im November 2020 bewirbt.

Tödliches Unglück im Rhein. Ein 58-jähriger Surfer konnte am Samstag in Neuss nur noch tot von Rettungskräften geborgen werden.

Im Londoner Zoo ist die zehn Jahre alte Sumatra-Tigerin Melati am Freitag zum ersten Mal in direkten Kontakt mit dem sieben Jahre alten Männchen Asim gebracht werden, doch nach kurzer Zeit eskalierte die Situation.

Betrunken und dann auch noch in die falsche Richtung: Etwa 27 Kilometer ist eine Frau auf der A2 als Geisterfahrerin unterwegs gewesen.

Er fuhr lediglich 40 Kilometer pro Stunde und beanspruchte zwei Fahrstreifen für sich: Mit 2,58 Promille hat die Polizei einen 30-Jährigen auf der A61 bei Ludwigshafen gestoppt.

Ein erst zwölfjähriges Mädchen gehört zu einer Gruppe von fünf Jugendlichen, denen die Polizei in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee Mord an einem Rocksänger vorwirft

Chinesischer Neujahrstag, Doppelgänger und Karneval in Nizza: Hier sind die besten Bilder der Woche.

Prinz Philip hat aus seinem Verkehrsunfall Mitte Januar Konsequenzen gezogen. Ab sofort ist der 97-Jährige nur noch Beifahrer.

Bei Protesten der Gelbwesten in Paris hat sich laut Angaben der Polizei ein Mann beim Zurückwerfen einer Blendgranate schwer verletzt.

Aggressive Eisbären machen eine sibirische Insel in der Arktis unsicher. Die Behörden rufen den Notstand aus.

Ein Streit im brandenburgischen Werder endete mit einem Toten. Mit einer Schrotflinte schoss ein 60-Jähriger mehrmals auf seinen Nachbarn. Der Tatverdächtige floh daraufhin und löste eine Großfahndung aus.

Der Konsum eines schwarz gebrannten Schnapses hat in Indien mindestens 72 Menschen das Leben gekostet. Auch Polizeibeamte waren am Handel mit dem gepanschten Gesöff beteiligt.

Gibt es in Berlin einen Justizskandal, weil Ermittler einen Polizisten decken wollten? Er soll vor einem Jahr betrunken einen fatalen Blaulicht-Einsatz gefahren haben - bei seinem Unfall starb eine junge Frau.

Eine junge Frau ist im vergangenen Januar gestorben, nachdem ein Einsatzfahrzeug der Berliner Polizei in ihr Auto gerast war. Nun kam heraus: Der Polizist am Steuer hatte Alkohol im Blut. Politiker fordern mehr Transparenz bei der Aufklärung.

Der iranische Boxer Mobin Kahrareh ist nach seiner Ankunft in Österreich offenbar verschwunden. Laut einer iranischen Nachrichtenagentur will er dort politisches Asyl beantragen. Der Trainer hat bereits die die Botschaft des Landes eingeschaltet.

Ein betrunkener 71-Jähriger ist mit seinem Wagen auf der Autobahn 7 rund 30 Kilometer in Bayern als Geisterfahrer unterwegs gewesen.

Im US-Bundesstaat Montana haben Tierärzte eine zu einem Eisblock gefrorene Katze gerettet. Das Tier war bereits komplett steif und konnte sich nicht mehr bewegen.

Hunderte Menschen, darunter viele Pendler, sind in Katalonien in zwei S-Bahnen unterwegs. Plötzlich stoßen beide Züge frontal zusammen. Die Fahrerin einer S-Bahn stirbt, Dutzende werden verletzt.

Das Rathaus von Los Angeles war schon häufiger Film-Kulisse für Hollywood-Streifen. Was das Gebäude allerdings seit Monaten erlebt, erinnert nur an eine Idee aus der Traumfabrik - ist aber ein realer Albtraum.

Ein Rheinland-Pfälzer hat den Eurojackpot geknackt und mehr als 63 Millionen Euro gewonnen. Eingesetzt hatte er lediglich 16,25 Euro.

Der 71-jährige Angestellte eines Kinos in Minden ist gerade alleine, als ein Räuber den Senioren mit einer Pistole bedroht. Der Überfall nimmt allerdings nicht den Verlauf, den sich der Dieb gewünscht hatte.

Der Januar brachte Deutschland massenhaft Schnee. Nun beginnt das große Tauen. Droht damit Hochwasser im Alpenraum?

Im saarländischen Püttlingen ist ein 46-jähriger Mann auf offener Straße erschossen worden. Die Polizei nahm bereits eine Tatverdächtige fest. Sie soll die ehemalige Partnerin des Mannes gewesen sein.

Beim Einsturz der Morandi-Brücke in Genua kamen im August 2018 Dutzende Menschen ums Leben. Am Freitag begann die Demontage des Viadukts. Hinterbliebene hadern noch immer mit dem Unglück.

Ärger für Gucci: Ein Rollkragenpullover der Luxusmarke erinnert stark an das rassistische "Blackfacing". Versehen oder kalkulierter Shitstorm?

Über die Decke wollte ein Häftling aus einem Gefängnis in Indiana entkommen. Das Unterfangen scheiterte kläglich, als der Mann vor den Augen mehrerer Wärter durch die Decke fiel.

Gut drei Monate lang hat eine entlaufene Kuh ihr Leben in der freien niederbayerischen Natur verbracht - jetzt ist "Büxi" gefasst. 

Ein Bluttropfen-Emoji soll ab März die Monatsblutung in der digitalen Welt symbolisieren. Dies verkündete das Unicode-Konsortium.

Die fünf Todesopfer des Brandes in einer Dachgeschosswohnung im pfälzischen Lambrecht sind in demselben Raum entdeckt worden. Das sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Freitag.

Ryan hat schon im jungen Alter verstanden, dass die Umwelt nicht verschmutzt werden sollte. Um sie zu schützen, hat er eine eigene Firma gegründet. Die Einnahmen spendet der Neunjährige für einen guten Zweck.