Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

ReSet wird laut "El País" zu einer 15-monatigen Haftstrafe, 20.000 Euro Schmerzensgeld und fünf Jahren YouTube-Verbot verurteilt. Der spanische YouTuber ersetzte 2017 die Milchcreme in Oreo-Keksen durch Zahnpasta und verabreichte sie einem Obdachlosen.

Fünf Tage nach einem Schlauchbootunglück auf dem Rhein bei Gerstheim hat die Polizei den Fund einer Mädchenleiche auf der deutschen Seite des Flusses bestätigt.

Nach "Hochzeits-Blockaden", Pyrotechnik und sogar Schüssen am "schönsten Tag des Lebens" verteilt die Polizei in NRW jetzt Flyer, um Feiernde vor Verstößen zu warnen.

Mindestens vier Menschen sterben in einem Hotel in Australien, als ein Mann ins Gebäude stürmt und das Feuer auf die Gäste eröffnet. Der Polizei gelingt die Festnahme eines Verdächtigen.

Mindestens vier Menschen sterben in einem Hotel in Australien, als ein Mann ins Gebäude stürmt und das Feuer auf die Gäste eröffnet. Der Polizei gelingt die Festnahme eines Verdächtigen.

Donald Trumps eigenwillige Benimmregeln gelten im Palast der englischen Königin nicht. Prompt soll sich der Staatsgast aus den USA einen Fauxpas erlaubt haben, der die englische Presse mehr beschäftigt als jedes gesprochene Wort des US-Präsidenten.

In Brandenburg brennen rund 600 Hektar Wald bei Jüterbog. Die Feuerwehr darf nicht alle Brandherde löschen.

Der italienische Tauchlehrer Giuseppe Pinci hat es sich in Messina zur Aufgabe gemacht, traumatisierten Flüchtlingen ihre Angst vor dem Meer zu nehmen.

Ein Hai hat vor der Küste des US-Bundesstaates North Carolina eine Schülerin beim Schwimmen angegriffen und schwer verletzt.

Nach Wochen der Enthaltsamkeit am Tage feiern Millionen Muslime weltweit das Ende des Fastenmonats Ramadan.

Zwei deutsche Sportangler sind in der Region Aragonien im Nordosten Spaniens in einem Stausee ertrunken.

Als DeWayne Craddock in der Stadtverwaltung von Virginia Beach beginnt, wild um sich zu schießen und wahllos Mitarbeiter zu töten, sorgt sich Keith Cox nicht um sein eigenes Schicksal. Todesmutig bringt er Kolleginnen und Kollegen in Sicherheit. Christi Dewar hat überlebt und schildert, was passierte.

Als eine Lehrerin an einer Kreuzung beim Wendemanöver die Kontrolle über ihren Wagen verliert, haben mehrere Kinder, die am Zebrastreifen stehen, keine Chance, dem Unglück auszuweichen. Der schlimme Unfall geht aber noch vergleichsweise glimpflich ab.

Der CDU Politiker wurde in der Nacht zu Sonntag tot auf seiner Terrasse vorgefunden.

Nach dem Schiffsunglück in Budapest sind zwei weitere Leichen gefunden worden. Wann kann das gesunkene Schiff für die Bergung vorbereitet werden?

Der Regierungspräsident der hessischen Großstadt Kassel, Walter Lübcke (CDU), ist im Alter von 65 Jahren in der Nacht zu Sonntag unerwartet gestorben.

Im mittelfränkischen Landkreis Ansbach wird nach einem entlaufenen Känguru gesucht. Hinweise nimmt die Polizei in Feuchtwangen entgegen.

Ein besonderes Lob: Der Dalai Lama, das geistige Oberhaupt der Tibeter, hat sich in einem Brief nun bei Klima-Aktivistin Greta Thunberg für ihr Engagement bedankt. Mit dem Schreiben appelliert er auch an die Menschen, es der Aktivistin gleichzutun.

Der Hochsommer ist da - und mit ihm auch Gewitter, Starkregen, Hagel und Sturmböen. Zunächst knallt es im Westen des Landes, später aber auch in anderen Regionen. Und: Es könnte noch heißer werden.

Buchhorst in Schleswig-Holstein: Ein fünfjähriges Mädchen ertrinkt im Baggersee und stirbt nach Reanimationsversuchen der Rettungskräfte.

Denis Ak ist es gerichtlich untersagt, sich seiner kleinen Tochter und deren Mutter zu nähern. Der 59-Jährige aus Middletown im US-Bundesstaat Pennsylvania unterläuft dieses Verbot nicht nur, sondern bietet seine kleine Tochter sogar zum Verkauf an. Die Polizei verhaftet Ak.

Ein riesiges Kreuzfahrtschiff hat in Venedig eine Anlegestelle gerammt und ist anschließend mit einem kleineren Touristenboot zusammengestoßen. Einige Passagiere gerieten in Panik und sprangen von dem Ausflugschiff. Mindestens vier Menschen sind dabei verletzt worden.

Ein 275 Meter langes Kreufahrtschiff rammt in Venedig zuerst ein kleineres Ausflugsschiff und kracht dann in die Kaimauer. Vier Menschen werden leicht verletzt.

Weil er sich nach einem Unfall auf der Autobahn hinter der Leitplanke in Sicherheit bringen wollte, ist ein Taxifahrgast rund acht Meter in die Tiefe gestürzt. Auf der A42 bei Oberhausen stieg der Mann aus, während sein Taxifahrer einem kurz zuvor verunglückten Autofahrer half. 

Weil der Fahrer eines Transporters in Hamburg auf mehrere Polizisten zugefahren ist, hat einer der Beamten auf das Auto geschossen. Der Fahrer wurde danach zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte.

Eigentlich wollte ein Mann aus Riedlingen am Wochenende nur das Unkraut in seinem Garten bekämpfen. Doch die Aktion endete anders als geplant – mit einer brennenden Hecke und einem Sachschaden im dreistelligen Bereich.

SPD Partei- und Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles will von ihren Ämtern zurücktreten und sich aus der Politik zurückziehen. Eine Neuwahl für den Parteivorsitz ist frühestens im September möglich.

Juan Carlos hat die jüngere Geschichte Spaniens wie kaum ein Zweiter geprägt. Plötzlich häuften sich aber die Skandale, 2014 trat er zurück. Jetzt geht er endgültig in Rente.

Der Todesschütze von Virginia Beach hat seinen Job als städtischer Angestellter am Morgen der Tat selbst gekündigt.

Europawahlen, Kostüm-Party in Versailles und Trump in Tokio: Sehen Sie hier unsere Auswahl der Bilder der Woche.

Eine Bombendrohung und ein verdächtiges Gepäckstück haben den ICE von Berlin nach Hamburg ausgebremst. Der Zug wurde evakuiert, noch in der Nacht musste 400 Reisende auf Busse umsteigen.

Die Polizei ermittelt in Wien intern wegen eines möglichen Falls von Polizeigewalt. Auf Twitter wurde zuvor ein Video von einer Demonstration veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie Polizisten einen Demonstranten festhalten und ein weiterer auf ihn einschlägt.

Eine noch unbekannte Frau hat gegen Neymar Strafanzeige erstattet. Sie wirft ihm vor, sie Mitte Mai in einem Hotel vergewaltigt zu haben. Brasiliens Fußball-Superstar reagiert sofort auf die Vorwürfe und postet auf Instagram ein langes Video. Auf diese Weise veröffentlicht er auch den Chatverlauf der beiden - inklusive pikanter Fotos.

US-Experten sind über eine ungewöhnlich hohe Zahl toter Grauwale an der amerikanischen Westküste besorgt.

Als sich Täter an einem Juwelier-Geschäft in Londin zu schaffen machten, hatten sie wohl nicht damit gerechnet, dass plötzlich ein Polizist in Unterhose neben steht. Doch genau das ist in der Nacht zu Freitag passiert - und zeigt, dass Polizisten eigentlich immer im Dienst sind.

Der Sonntag soll der bislang wärmste Tag des Jahres in Deutschland werden. Doch die Hitze hält nicht lange an: Bereits am Montag schlägt das Wetter wieder um und uns erwarten unwetterartige Gewitter mit Starkregen und Hagel.

In Russlands Rüstungsbetrieben kommt es immer wieder zu folgenreichen Explosionen. Diesmal erwischt es die Stadt Dserschinsk mit rund 200 000 Einwohnern. Die Behörden verhängen den Ausnahmezustand - und müssen die Zahl der Verletzten immer wieder erhöhen.

Macheten-Zwischenfall im hessischen Büttelborn: Ein Mann alarmiert selbst die Rettungskräfte und geht dann mit der Waffe auf selbige los.

Eine böse Überraschung hat eine Frau in Florida erlebt. Plötzlich stand plötzlich ein drei Meter langer Alligator nachts in ihrer Küche.

Ein Jahr Schul-Auszeit für Greta Thunberg: Die schwedische Klima-Aktivistin will sich voll und ganz dem Kampf gegen die Klimakrise widmen.

Bei einem Polizeieinsatz in einer Asylunterkunft in der bayerischen Gemeinde Stephansposching ist es zu einem Gewaltausbruch gekommen: Fünf Beamte wurden verletzt, es wurden sechs Personen festgenommen.

In Virginia Beach eröffnet ein bewaffneter Einzeltäter in einem Gebäude der Stadtverwaltung das Feuer. Er erschießt mindestens zwölf Menschen. Die Polizei beschreibt den Tatort später als "Kriegsgebiet".

Eine böse Überraschung hat eine Frau in Florida erlebt. Plötzlich stand plötzlich ein drei Meter langer Alligator nachts in ihrer Küche.

Die Polizei hat in der slowakischen Hauptstadt einen bewaffenten Mann durch Schüsse gestoppt. Der Angreifer hatte zuvor auf einen Wachmann eingestochen.

Eine Fliege hat in Rheinland-Pfalz einen heftigen Autounfall ausgelöst. Der entstandene Schaden ist immens.

Unter einer Garage in Lüneburg wird eine Tote gefunden, früher hat ein Friedhofsgärtner in dem Haus gelebt. Fünf Menschen soll der Mann ermordet haben, doch er könnte für viele weitere Taten verantwortlich sein.

Bei einer Geiselnahme in Zürich hat es drei Tote gegeben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein 60 Jahre alter Mann am frühen Morgen zwei Frauen (34, 38) in einer Wohnung in seine Gewalt genommen und damit gedroht, sie zu erschießen. 

Grumpy Cat ist tot - es lebe Grumpy Cat: Dieser Vierbeiner will der Nachfolger der berühmtesten schlecht gelaunten Katze der Welt werden.

Die US-Küstenwache hat am Mittwoch ein Paar gerettet, das nach dem Kentern seines Segelboots in Seenot geraten war. Der Mann und die Frau waren mit dem Boot zwei Jahre lang herumgereist und verloren bei dem Unglück all ihre Habseligkeiten.

In Australien haben Einsatzkräfte einen kleinen Esel aus einer Klärgrube gerettet. Stundenlang steckte das Tier dort fest.