Aktuelle News

Vor 75 Jahren: Auf Attentat auf SS-Führer Heydrich folgte Terrorwelle.

Trumps Schwiegersohn soll geheimen Draht mit Russen erwogen haben.

Streit in der Nacht: Blockade des US-Präsidenten lähmt Treffen.

Passende Suchen
  • Manchester
  • Bundesliga Stream
  • Bitcoin
  • Deutsche Börse
  • DAX Handel

Bundesregierung: Ändert sich nichts, sollen in zwei Wochen Konsequenzen folgen.

... und nie wieder Alkohol. Fünf kuriose Fakten über den US-Präsidenten.

Sind WhatsApp-Nutzer grundsätzlich terrorverdächtig?

Noch keine Entwarnung in Großbritannien: Das Terror-Risiko gilt nach dem Anschlag in Manchester weiter als "kritisch".

Es ist der schwierigste G7-Gipfel seit Jahren.

Mann war nach brutaler Geiselnahme aus Psychiatrie getürmt.

Wenn die Bauern ihre Wiesen mähen, sind viele Rehkitze in Gefahr.

Durch puren Zufall ist die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina auf ein großes Opium-Mohnfeld gestoßen und hat damit dem regionalen Drogenhandel einen schweren Schlag versetzt.

Mehre Menschen in Berlin verletzt. Polizei geht von einem Unfall aus.

Ein Auto fährt in Berlin die Treppe einer belebten U-Bahn-Station hinunter.

Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen.

Daimler und BMW erwägen einem Bericht zufolge, trotz Widerstands des BMW-Partners Sixt ihre Carsharing-Geschäfte bald zusammenzulegen.

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess bleibt auf Rekordkurs.

Der Mutterkonzern hatte vor einer Woche angekündigt, in Asien und Nordamerika zehn Prozent der Belegschaften beziehungsweise 1400 Jobs zu streichen.

Ab Juni werden die Verbindungen Berlin-Graz, Düsseldorf-Stockholm und auch die Route Düsseldorf-Dresden gestrichen.