Berlin

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, sondern mit etwa 3,65 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die Bundesregierung hat ihren Sitz ebenfalls dort. Alle Nachrichten aus Berlin finden Sie hier.

Bei einer Konferenz beraten Experten heute in Berlin über Strategien gegen kriminelle Mitglieder von arabischstämmigen Clans.

Weil sie gutgläubige Kleininvestoren um Einlagen in Höhe von fast einer Million Euro gebracht haben sollen, kommen sechs Männer ab heute vor das Berliner Landgericht.

Innsbruck (dpa) - Die Berlin Volleys haben ihre perfekte Bilanz in dieser Volleyball-Saison gewahrt und nach dem Supercup-Triumph das nächste Achtungszeichen gesetzt.

Unbekannte haben einen Mann in einer Tiefgarage in Neukölln attackiert und mit einem Messer verletzt.

Nachrichten aus anderen Regionen

Mit einem neuartigen Gebührenmodell für weniger Fluglärm stoßen die Betreiber des neuen Hauptstadtflughafens BER auf Widerstand.

Feuer am Flughafen Tegel: Ein Brand hat am Mittwoch für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Die Reisenden hatten aber Glück.

Minden (dpa) - Handball-Profi Marian Michalczik wechselt nach der laufenden Bundesliga-Saison von der GWD Minden zu den Füchsen Berlin.

Ihre Geschichte ist Teil des Films "Die Unsichtbaren - Wir wollen leben": Die Holocaust-Überlebende Hanni Lévy (95) ist tot.

Ein Hersteller aus Jüchen bei Mönchengladbach hat ein Lederhalstuch für Motorradfahrer zurückgerufen.

Nationalspieler Johannes Thiemann und Neuzugang Marcus Eriksson sind beim Basketball-Bundesligisten Alba Berlin ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Ein Publizist, eine Gesundheitsberaterin und ein Käseproduzent: Für den Publikumspreis des diesjährigen Berliner "#Farbenbekennen-Awards" für geflüchtete Menschen stehen drei Finalisten fest.

Der Maschinenbau bildet das Rückgrat der ostdeutschen Industrie. Doch allmählich spürt die Branche die Auswirkungen der schwächelnden Konjunktur.

Der Verein Chemnitzer Bürgerfest wird vom Förderkreis des Berliner Holocaust-Mahnmals und der Jüdischen Gemeinde zu Berlin mit dem Preis für Zivilcourage geehrt.

Ein Bürgerinitiative will große Wohnungskonzerne in Berlin enteignen. Den Mietendeckel sieht sie als richtigen Schritt, um Mietern zu helfen. Dem müssten aber weitere folgen.

Für die restliche Woche können sich Berliner und Brandenburger weiterhin auf recht milde Temperaturen einstellen.

Bei einem Wohnungsbrand in Berlin-Tegel ist ein Mann verletzt worden. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

In der Nacht zu Mittwoch haben fünf Fahrzeuge in den Berliner Stadtteilen Kreuzberg, Baumschulenweg und Charlottenburg gebrannt.

Der Deutsche Olympische Sportbund will vor einem Entschluss über eine mögliche Olympia-Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region auch mit den zuletzt gescheiterten Anwärtern aus Hamburg und Berlin sprechen.

Als die Mauer vor 30 Jahren fiel, war die Euphorie bei vielen groß. Heute blickt Deutschland eher nachdenklich auf das historische Ereignis und die Folgen.

Simon Ernst spielte in den Personalplanungen von Handball-Bundestrainer Christian Prokop schon wieder eine feste Rolle.

Die Sicherheitsbehörden in Deutschland haben nach Angaben des Chefs des Bundeskriminalamts, Holger Münch, seit dem Anschlag im Dezember 2016 auf dem Berliner Breitscheidplatz sieben Anschläge verhindert.

Weil er als Geschäftsführer einer Berliner Baufirma jahrelang Arbeitnehmer schwarz beschäftigt und einen Millionenschaden verursacht haben soll, muss sich ein 53-Jähriger ab heute vor dem Landgericht der Hauptstadt verantworten.

Berlin (dpa/bb) – Die Tischtennis-Frauen vom ttc Berlin Eastside sind auch in ihrem siebenten Saisonmatch ungeschlagen geblieben, haben aber nach sechs Zu-Null-Erfolgen das erste Spiel einer ihrer Akteurinnen abgegeben.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) will sich aus der direkten Finanzierung der Nationalen Anti-Doping-Agentur und dem Aufsichtsrat der NADA zurückzuziehen.

Die Ostdeutschen befinden sich nach Ansicht von Ex-Bundespräsident Joachim Gauck auch 30 Jahre nach dem Mauerfall noch in einem Transformationsprozess in Sachen Demokratie.

Hamburg (dpa) – Ihr berühmtestes Lied "Wind of Change" mit dem markanten Pfeif-Intro gilt als Hymne des Mauerfalls – für die Scorpions ist das Ende der deutschen Teilung nach eigenen Angaben bis heute ein hochemotionales Thema.

Im Zusammenhang mit Abrechnungsbetrug bei Intensivpflegediensten hat die Polizei am Dienstag neun Wohnungen und Büros in Berlin, Bayern und Hessen durchsucht.

Polizisten haben in Berlin-Britz beinahe einen Betrunkenen erschossen.

Thüringens Jüdische Landesgemeinde bekommt eine neue Torarolle geschenkt. Per Hand soll sie von dem Berliner Rabbiner Reuven Yaacobov beschrieben werden.

Mehr als 100 Dealer stehen an manchen Tagen im Görlitzer Park und verkaufen Marihuana und auch härtere Drogen.

Berliner Kliniken, Ärzteverbände, Patientenvertreter und Gewerkschaften wollen am Mittwoch in einer Kundgebung vor dem Roten Rathaus mehr Geld für Berlins Krankenhäuser fordern.

Der Berliner Verfassungsgerichtshof hat mehrere Beschwerden gegen die Zuzahlungsbegrenzungen für Kitas zurückgewiesen.

S-Bahnchef Peter Buchner und Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) haben in Berlin-Schöneweide den ersten rundum erneuerten S-Bahnzug der Baureihe 481 vorgestellt.

Der Berliner Senat möchte eine schärfere gesetzliche Regelung für die Verwendung von Feuerwerk erreichen.

Auf das Bürgerbüro des Berliner CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler ist ein Anschlag verübt worden.

Rafal Gikiewicz ist gleich aus mehreren Gründen heiß auf das nächste Bundesligaspiel.

In einem bundesweiten Wettbewerb für das Umsteuern auf Recyclingpapier haben niedersächsische Städte gut abgeschnitten.

Der Kampf gegen Drogen- und Gewaltkriminalität am Kottbusser Tor und im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg kann aus Sicht des Senats nur zusammen mit dem Bezirk geführt werden.

Nach seiner unglücklichen Verletzung bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft steht Verteidiger Niklas Stark vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining bei Hertha BSC.

Bei einem gewalttätigen Streit zwischen zwei Gruppen in Berlin-Gesundbrunnen sind vier junge Männer verletzt worden.

Die Einsetzung eines Bildungskommissars fordert der bildungspolitische Sprecher der Berliner CDU-Fraktion, Dirk Stettner.

Der Landessportbund Berlin kann sich weiter eine Bewerbung der Hauptstadt um Olympia 2032 oder 2036 vorstellen und sucht dazu den Austausch mit dem Deutschen Olympischen Sportbund.

Eine Frau ist in Berlin-Reinickendorf von einer Unbekannten angegriffen und verletzt worden.

Die deutsche Damentennis-Chefin Barbara Rittner wird Turnierdirektorin der neuen Rasenveranstaltung in Berlin im kommenden Jahr.

Wer hat schon eine Universität mitgegründet? In Berlin hat Stanislaw Karol Kubicki das schon als Student geschafft. Für die Freie Universität bleibt er die Nummer 1.

Der Bau für das Freiheits- und Einheitsdenkmals in Berlin könnte sich weiter verzögern.

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer (35) in Berlin-Reinickendorf schwer verletzt worden.

Das Berliner ISTAF gehört auch 2020 nicht zur Leichtathletik-Premiumserie Diamond League.

Mit einem gezückten Dönermesser hat der Inhaber eines Spätkaufs in der Nacht zu Dienstag einen mutmaßlichen Räuber in die Flucht geschlagen.