Berlin

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, sondern mit etwa 3,65 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die Bundesregierung hat ihren Sitz ebenfalls dort. Alle Nachrichten aus Berlin finden Sie hier.

Das Bauen in Brandenburg soll umweltfreundlicher, schneller und einfacher werden.

Lehrer und Schüler, die sich während einer Klassenfahrt in Italien in den Risikogebieten aufgehalten haben, sollten abklären lassen, ob sie sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben.

Berlins Generalstaatsanwältin Margarete Koppers hat Ermittler und Richter aufgefordert, Antisemitismus in Strafverfahren klar zu benennen.

Mit einem deutschen Rekord hat der Bahnrad-Vierer zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Berlin die Olympia-Qualifikation perfekt gemacht.

Nachrichten aus anderen Regionen

Rückraumspieler Christoph Reißky von den Füchsen Berlin bleibt über diese Saison hinaus beim Bundesliga-Rivalen GWD.

Deutschlands größter privater Klinikbetreiber Fresenius Helios rüstet sich für Erkrankte mit dem Coronavirus.

Die Berliner Linksfraktion nominiert die Wissenschaftlerin Ulrike Lembke für die Wahl zur Richterin am Verfassungsgericht von Berlin.

Die Schauspielerin Salma Hayek verbindet mit den Filmfestspielen Berlin ganz besondere Erfahrungen.

Für einen besseren Schutz vor Komplikationen im Fall einer Infektion mit dem neuen Coronavirus empfiehlt die Berliner Gesundheitsverwaltung älteren und vorerkrankten Menschen Impfungen gegen Keuchhusten und Pneumokokken.

Wie verbreitet ist rechtes Gedankengut bei der Polizei? Die Antwort des Justizsenators auf diese Frage macht den Beamtenbund wütend.

Fortuna Düsseldorf will mit dem zweiten Sieg in Serie die Abstiegszone der Fußball-Bundesliga verlassen und den Rückstand auf Hertha BSC verkürzen.

Ein Lastwagen-Fahrer, der beim Rechtsabbiegen mit seinem Sattelzug eine Fußgängerin erfasst und überrollt hatte, hat den Vorwurf der fahrlässigen Tötung zurückgewiesen.

Das beschleunigte Wachstum hat den lange profitablen Bezahldienst Klarna im vergangenen Jahr in die roten Zahlen gebracht.

Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz hat die Vorwürfe aus einem Protokoll für den früheren Berliner Cheftrainer Jürgen Klinsmann als "perfide und ungehörig" zurückgewiesen.

Präsident Werner Gegenbauer hat am Mittwoch in einem Brief an die Mitglieder des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC auf die Angriffe in dem von der "Sport Bild" veröffentlichten Protokoll für Ex-Trainer Jürgen Klinsmann reagiert.

Die weltgrößte Tourismusmesse ITB verschärft wegen der Ausbreitung des Coronavirus auf Anweisung der Gesundheitsbehörden die Vorgaben.

Die Elektro-Mopeds des eingestellten Anbieters Coup werden von dem bisher auf E-Tretroller spezialisierten Start-up Tier übernommen.

SPD-Fraktionschef Raed Saleh möchte an der Seite von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey Landesvorsitzender werden.

Am Wochenende feierte sie ihren 48. Geburtstag in der Loge von Schalke-Präsident Clemens Tönnies, von Freitag an steht Claudia Pechstein zum 24. Mal bei einer Mehrkampf-WM auf dem Eis.

Eine Fußgängerin ist in Berlin-Mitte von einer Straßenbahn angefahren und durch die Luft geschleudert worden.

Digitale Behördengänge, davon wird seit langem geredet. Doch die Möglichkeiten sind noch immer begrenzt.

Der Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses zur Stasi-Opfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen konstituiert sich am 24. März.

Als klarer Außenseiter geht Basketball-Bundesligist Alba Berlin in das Euroleague-Heimspiel am Donnerstag gegen Tabellenführer Anadolu Efes Istanbul (20.00 Uhr/Magentasport).

Sportvorstand Stefan Kretzschmar hat den Spielern der Füchse Berlin einen Rat gegeben. "Ich warne davor, sie zu unterschätzen.

Berlin (dpa/bb) - Auf die Ersatzbank der Berlin Volleys ist Verlass.

Mit einer Geschwindigkeit von 205 Kilometern pro Stunde ist ein junger Mann über die Berliner Stadtautobahn gerast.

Ein dreijähriger Junge ist in Berlin-Friedrichshain von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Eine dicke Wolkendecke, Schneeregen und Gewitter: In den kommenden Tagen wird es in Berlin und Brandenburg schmuddelig und ungemütlich.

Nach dem Ende der Dreharbeiten für die "Lindenstraße" hat Schauspielerin Marie-Luise Marjan noch einiges zu tun.

Bei einer Karambolage mehrerer Fahrzeuge auf der Autobahn 113 sind sechs Menschen leicht verletzt worden.

Berlin hat das erklärte Ziel, bis 2030 europäische Top-Adresse in der medizinischen Forschung und Versorgung zu werden.

Online-Behördengänge sind in Deutschland oft noch etwas Besonderes - dabei müssen sie bis 2022 bei vielen Anliegen möglich sein. Nun wird dazu eine neue Studie vorgestellt.

Nach einer technischen Störung am Dienstag fährt die Berliner S-Bahn wieder nach Plan. Das sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Mittwochmorgen.

Mit drei Entscheidungen beginnen heute die Bahnrad-Weltmeisterschaften in Berlin. Größte Chancen auf eine Medaille dürften die deutschen Teamsprinterinnen um Emma Hinze haben.

Wie sieht eine Neuverfilmung von "Berlin Alexanderplatz" aus? Und wie grausam sind die Bilder wirklich, die der russische Kunstfilm "DAU.Natasha" zeigt?

Weil er beim Rechtsabbiegen mit seinem Sattelzug eine 63 Jahre alte Fußgängerin tödlich erfasst haben soll, kommt ein Lkw-Fahrer heute vor das Amtsgericht Berlin-Tiergarten.

Die Siegesserie der Berlin Volleys in der Volleyball-Bundesliga hält an.

Mit ihrem Drama "Never Rarely Sometimes Always" geht US-Regisseurin Eliza Hittman ins Rennen um den Goldenen Bären der Berlinale.

Der Arbeitgeber des Berliner Wissenschaftlers Stefan Chatrath hat nach dessen Rassismus-Verharmlosung Konsequenzen gezogen.

In Berlin sollen bald neue Regeln für den Bau von Hochhäusern gelten. Der rot-rot-grüne Senat beschloss dazu am Dienstag ein sogenanntes Hochhaus-Leitbild.

Prof. Lena Kreck verzichtet auf eine erneute Kandidatur für die Wahl zur Richterin am Berliner Verfassungsgericht.

Ein Berliner Polizeibeamter ist nach einem brutalen Angriff auf eine Prostituierte zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Die Berliner Behörden prüfen nach Angaben von Innensenator Andreas Geisel ein Verbot der am 16. Mai geplanten israelfeindlichen Al-Kuds-Demonstration.

Mehr als zwei Jahre nach dem tödlichen Zusammenstoß mit einem Funkstreifenwagen soll der Prozess gegen einen Berliner Polizisten am 17. März beginnen.

Berlins CDU-Landeschef Kai Wegner hat sich erneut für Friedrich Merz als Bundesvorsitzenden ausgesprochen.

Die Einwohnerzahl Berlins könnte in zehn Jahren an der Vier-Millionen-Marke kratzen - das starke Bevölkerungswachstum der vergangenen Jahre schwächt sich aber ab.

Bundesliga-Profi Dedryck Boyata (29) fehlte am Dienstag beim Training von Hertha BSC - aber aus einem schönen Grund, wie der Club mitteilte: "Der Innenverteidiger ist zum ersten Mal Vater geworden, seine Frau hat den Sohn Gabriel Soan zur Welt gebracht".

Nach dem Tod eines Deutschen in einem Urlaubs-Bungalow in Kenia ist seine Freundin wegen Mordes angeklagt worden.

Wegen eines Gasaustritts in einem Mehrfamilienhaus in Berlin-Schöneberg ist das Gebäude am Dienstag für drei Stunden geräumt worden.

Angesichts einer möglichen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Europa spielen die Berliner Behörden für den Katastrophenfall auch die Variante durch, die Stadt oder Teile davon abzuriegeln - ähnlich wie einige Kommunen in Norditalien.