Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz befindet sich im Westen des Landes und ist mit etwa 4,1 Millionen Einwohnern im Mittelfeld der 16 Bundesländer angesiedelt. Die Landeshauptstadt und zugleich die Stadt mit den meisten Einwohnern ist Mainz. Alle Nachrichten aus Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Das rheinland-pfälzische Kabinett berät heute erneut mit Experten über die Ausbreitung des Coronavirus.

Weniger Verkehrsdelikte, mehr häusliche Gewalt und neue Betrugsmaschen?

Die Vorlage der Geschäftszahlen für das Jahr 2019 des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim gestaltet sich in Zeiten des Coronavirus anders als sonst.

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Marienberg im Westerwald sind am Dienstag zwei Menschen verletzt worden.

Nachrichten aus anderen Regionen

In den dreieinhalb Wochen der Schulschließung in Rheinland-Pfalz haben weniger als ein Prozent der Schülerinnen und Schüler die Notbetreuung in Anspruch genommen.

Angesichts des in der Corona-Krise großen Bedarfs an Beatmungsgeräten hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Dienstag einen Hersteller im Land besucht.

Der neue Investitionsplan Landesstraßen für Rheinland-Pfalz sieht die vorrangige Planung und Vorbereitung von insgesamt 870 Projekten im Land vor.

Landwirtschaftliche Saisonarbeiter, die trotz der Corona-Krise nach Deutschland fliegen dürfen, können unter anderem über den Hunsrück-Flughafen Hahn einreisen.

Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise hat der Mainzer Weihbischof und Generalvikar Udo Markus Bentz für das gesamte Bistum Mainz ab 20. April eine Haushaltssperre verhängt.

Der rheinland-pfälzische AfD-Landesvorsitzende Michael Frisch wird voraussichtlich Spitzenkandidat seiner Partei bei der Landtagswahl im März 2021.

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in einem Tunnel in Lahnstein (Rhein-Lahn-Kreis) sind drei Menschen verletzt worden, darunter auch ein einjähriges Kind.

Das Kabinett in Mainz beschließt eine Neufassung des Schulgesetzes. Bei Schülerinnen und Schülern stößt der Gesetzentwurf überwiegend auf Zustimmung.

Wegen der Kontaktverbote in der Corona-Krise hat am Dienstag erstmals ein Ausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags digital getagt - allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz ist bis Dienstag um 3,4 Prozent auf 4052 gestiegen, wie das Gesundheitsministerium in Mainz mitteilte.

Ein 58-jähriger Autofahrer hat sich in Ludwigshafen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Erdmannhausen (dpa) - Die Firma Bio Gourmet aus Erdmannhausen (Kreis Ludwigsburg) hat einen Brotaufstrich zurückgerufen.

In der Metall- und Elektroindustrie lässt offenbar eine Mehrheit der Unternehmen die Beschäftigten kurzarbeiten oder ist von Kurzarbeit bedroht.

Die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) aufgefordert, seine fast einen Monat alte Ankündigung umzusetzen und Menschen aus den Flüchtlingslagern in Griechenland zu holen.

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau schließt Kontakte von Seelsorgern oder Pfarrern in Alten- oder Pflegeheimen nicht grundsätzlich aus.

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Rheinhessen-Nahe hat wegen der Corona-Krise mehrere externe Standorte eingerichtet.

Erstmals tagt ein Ausschuss des Landtags digital - wegen der Corona-Kontaktverbote.

Ein Lehrer, der sich bei einem Fototermin in der Schule freiwillig mit Schulklassen hat ablichten lassen, hat keinen Anspruch auf Entfernung der im Schuljahrbuch veröffentlichten Bilder.

Die rheinland-pfälzische Landesärztekammer hat sich eine genaue Erfassung von mit dem Coronavirus infizierten Medizinern gewünscht.

In Ludwigshafen steht seit Dienstag der erste bundesweit anforderbare Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung für Transporte von Covid-19-Patienten bereit.

Nach einem Feuer mit zwei Toten in einem Wohnhaus in der Eifel ist nun die Identität einer Leiche geklärt.

In Senioreneinrichtungen im Westerwald sind drei mit dem Coronavirus infizierte Bewohnerinnen gestorben.

Die in der Corona-Krise ebenfalls gebeutelten Betreiber von Rheinfähren bekommen finanzielle Unterstützung vom Land Rheinland-Pfalz.

Auf eine warme und sonnige Woche können sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland freuen, bevor es zu Ostern etwas kühler und wechselhafter wird.

Die Schaltstelle für kriminelle Geschäfte im Darknet flog im September in einem Ex-Bunker auf.

Einschränkungen in der Corona-Krise belasten viele der rund 118 000 Alleinerziehenden in Rheinland-Pfalz besonders.

Warum macht Stress - wie in der Corona-Krise - manche Menschen krank und andere nicht? Solchen Fragen geht das Leibniz-Institut für Resilienzforschung nach.

Der DGB Rheinland-Pfalz/Saarland hat im vergangenen Jahr rund 399 200 Mitglieder gezählt - das waren 1,3 Prozent weniger als 2018.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 268 bei Steinbachweiher(Landkreis Trier-Saarburg) sind am Montagabend zwei Autofahrer schwer verletzt worden.

Online statt von Angesicht zu Angesicht: Wegen der Corona-Krise tagt erstmals ein Ausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags digital.

Trier (dpa/lrs) - Einbrecher haben auf einer Baustelle in Trier Schutzmasken und Schutzanzüge gestohlen, die für Renovierungsarbeiten vorgesehen waren.

Die Geschäfte in Rheinland-Pfalz sollen nach Angaben von Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) wieder an Sonn- und Feiertagen geschlossen bleiben.

Weil sie trotz der geltenden Corona-Auflagen Eis im Straßenverkauf angeboten haben, müssen die Besitzer zweier Cafés in Speyer nun ein Bußgeld von 4000 Euro zahlen.

Rheinland-Pfalz hat die Absicherung für Firmenkredite in der Corona-Krise von 90 auf 100 Prozent erhöht.

Eltern von Abiturienten in Rheinland-Pfalz, die kürzlich die Schule abgeschlossen haben, können ohne bürokratischen Aufwand weiterhin Kindergeld in Anspruch nehmen.

Keine Vorstellung, keine Proben, kein Applaus - um trotzdem fit zu bleiben, hat Ballett-Tänzerin Anna Gorokhova ihr Training ins Freie verlegt.

In diesem Jahr hat es bereits mehr Grippefälle in Rheinland-Pfalz gegeben als im Vorjahr.

In einem Altenheim in Hillesheim im Kreis Vulkaneifel sind 15 Bewohner und 5 Pflegekräfte positiv auf Covid-19 getestet worden.

Die Landesregierung schreibt den besonderen Schutz der Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeheimen groß. Dennoch hat das Virus jetzt zwei Häuser besonders getroffen.

In Ludwigshafen sind 14 Bewohner einer Asylbewerberunterkunft positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte eine Sprecherin der pfälzischen Stadt am Montag mit.

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) will allen evangelischen Haushalten im Kirchengebiet zu Ostern einen "Hoffnungsbrief" schicken.

Der Reiseveranstalter nimmt eine Stornogebühr, Veranstaltungen fallen ohne Erstattung des Geldes aus, Gastronomen verlangen Geld für die ausgefallene Abi-Feier oder das verschobene Hochzeitsfest: Mit solchen Fragen melden sich die Bürger in der Corona-Krise bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

In einem Seniorenpflegeheim in Worms sind 18 Mitarbeiter und 9 Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz hat am Montag das Ausmaß der Abschiebungen im vergangenen Jahr kritisiert.

Rheinland-Pfalz hat einen neuen Glücksspiel-Millionär.

Angesichts der seit drei Wochen andauernden Schulschließung in der Corona-Krise hat der Lehrerverband VBE eine Stärkung der Voraussetzungen für den digitalen Unterricht gefordert.