Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz befindet sich im Westen des Landes und ist mit etwa 4,1 Millionen Einwohnern im Mittelfeld der 16 Bundesländer angesiedelt. Die Landeshauptstadt und zugleich die Stadt mit den meisten Einwohnern ist Mainz. Alle Nachrichten aus Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Der FSV Mainz 05 will die Erfolgsserie gegen den SC Freiburg heute fortsetzen.

Die Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin Maren Kroymann nimmt heute die Carl-Zuckmayer-Medaille 2020 des Landes Rheinland-Pfalz entgegen.

Eine mutmaßliche Anhängerin der Terrormiliz IS ist von der Türkei nach Deutschland abgeschoben und am Freitagabend bei der Ankunft auf dem Frankfurter Flughafen festgenommen worden.

Der Musiker Heinz Rudolf Kunze (63, "Dein ist mein ganzes Herz") ist in der Pfalz mit der Auszeichnung "Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim" geehrt worden.

Nachrichten aus anderen Regionen

Die Türkei hat erneut angebliche Terroristen nach Deutschland abgeschoben.

Der Unfall eines hustenden Autofahrers in der Pfalz hat am Freitag eine Reihe weiterer Unfälle ausgelöst.

Der 1. FC Kaiserslautern hat im Fußball-Testspiel am Freitag einen 5:0 (3:0)-Kantersieg gegen MTK Budapest gefeiert.

Zur ersten großen Klimaschutzdemo des Jahres ziehen 9000 Demonstranten aus Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland durch Mainz.

Die Polizei hat in Mainz drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Dabei stellten die Beamten mehr als ein halbes Kilogramm Kokain sicher.

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) hat die Pläne der Bundesregierung zur besseren Patienten-Steuerung in Notfällen kritisiert.

Der Gewürzhersteller Fuchs ruft wegen unerwünschter Inhaltsstoffe sein Produkt "Fuchs Professional Oregano gerebelt, 250 g-Beutel" zurück.

Da ist der Appetit wohl übermächtig gewesen: Zwei Mädchen im Alter von zehn und elf Jahren aus Bad Ems sind ohne Wissen ihrer Eltern mit dem Zug nach Koblenz ausgebüxt, um dort Burger und Pommes zu essen.

Zum Abbau der letzten Baustelleneinrichtungen auf der Karlsruher Rheinbrücke gibt es noch einmal kurze Verkehrsbehinderungen.

Neuer Sportausrüster des FSV Mainz 05 wird von der Saison 2020/21 an das italienische Unternehmen Kappa. Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Freitag mit.

Da hat auch das Verstecken vor der Polizei nichts genutzt: Ein Jugendlicher ist in der Pfalz mit einem frisierten Motorroller erwischt worden.

Die Bauerndemonstrationen finden nach Einschätzung des Protestforschers Simon Teune in der Gesellschaft mehr Verständnis als die Klimaschutzbewegung "Fridays for Future".

Der Verweis eines Schülers wegen unentschuldigter Fehlzeiten von einer Berufsschule ist rechtmäßig.

Die rheinland-pfälzische Umwelt- und Forstministerin Ulrike Höfken (Grüne) hat die Einführung einer Waldklimaprämie vorgeschlagen.

In einem Café in der Mainzer Altstadt hat die Polizei drei Menschen festgenommen, denen vorgeworfen wird, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben.

Beim Zusammenstoß eines Pkws mit einem Linienbus sind in Ludwigshafen vier Menschen leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei in der pfälzischen Stadt am Freitag mit.

Spionage-Prozesse in Rheinland-Pfalz sind selten. Nun beginnt einer in Koblenz. Es geht um mutmaßlichen Landesverrat bei der Bundeswehr.

Für eine weitere Senkung der Stadionpacht zugunsten des Fußball-Drittligisten 1.FC Kaiserslautern fordert die Stadt Kaiserslautern im Gegenzug einen Wertausgleich.

Der Ältestenrat besucht Burkina Faso und Senegal. In einem Flüchtlingslager zeigen sich die Teilnehmer sehr bewegt.

Zwei große Demonstrationen an einem Tag: In der Mainzer Innenstadt folgen 9000 Menschen dem Aufruf von "Fridays for Future".

Der Musiker Heinz Rudolf Kunze erhält heute bei einer Feierstunde in der Pfalz die Auszeichnung "Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim".

Landwirte in Rheinland-Pfalz sind aufgebracht über die Agrarpolitik der Bundesregierung und ihr schlechtes Bild in der Öffentlichkeit.

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat die vom Bundestag beschlossene Reform der Organspende gewürdigt.

Seit Jahresbeginn sind in Rheinland-Pfalz rund 140 Grippefälle nachgewiesen worden.

Sex statt Schulinfos: Unbekannte haben bei einer Mainzer Grundschule die Homepage gehackt - deren Nutzer sind automatisch auf eine Sexseite weitergeleitet worden.

Nach der Aufnahme in die Leibniz-Gemeinschaft haben sich die Mainzer Resilienzforscher einen neuen Namen gegeben und den Aufbau einer ambulanten Beratungsstelle für psychische Gesundheit unter Stressbedingungen angekündigt.

Das Museum Karl-Marx-Haus in Trier hat im vergangenen Jahr gut 53 000 Besucher angezogen. Das sind knapp 13 Prozent weniger als im Jubiläumsjahr zum 200. Geburtstag des Philosophen 2018, aber 33 Prozent mehr als in 2017, teilte das Museum am Donnerstag in Trier mit.

Ein als "Prümer Taliban" bekanntgewordener Afghane, der unanfechtbar ausreisepflichtig ist, hat erneut einen Antrag auf Ausbildungsduldung gestellt: Und erneut hat das Verwaltungsgericht Trier diesen abgewiesen, wie aus einer Mitteilung des Gerichts vom Donnerstag hervorgeht.

Die Mainzer Bildungsministerin hat den Vorsitz in der Kultusministerkonferenz der Länder übernommen.

Mit Umsatz und Gewinn im vergangenen Geschäftsjahr ist das Mainzer Unternehmen zufrieden. Jetzt sollen in Deutschland, China und Indien neue Werke entstehen.

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) hat ein neues Konzept für die Ökumene formuliert.

Statt der Strafzölle auf Wein sollte die Bundesregierung den USA nach einem Vorschlag des Weinbauverbands Rheinhessen eine Schadenersatzzahlung anbieten.

Auf einen perfekten Start in die Bundesliga-Rückrunde setzt Mainz 05. Der Gegner ist eigentlich ideal. Denn gegen den SC Freiburg verloren die 05er in der Liga noch kein Heimspiel.

Einer 101 Jahre alten Mutter im Rollstuhl hat die Bundespolizei in Mainz geholfen.

Der Regisseur Renato Mordo (1894-1955) prägte das Theater in Darmstadt, die Mainzer Oper und förderte die Sopranistin Maria Callas in Athen: Das Leben des jüdischen Flüchtlings Mordo während der Nazi-Diktatur ist eines der Hauptthemen des Griechenland-Schwerpunkts der rheinland-pfälzischen Landeszentrale für politische Bildung.

Im Fall des versuchten Raubs des Trierer Goldschatzes aus dem Rheinischen Landesmuseum sind nach Ausstrahlung der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" zahlreiche Hinweise eingegangen.

Eine mutmaßliche Bande mit Drogenhandel in großem Stil ist der Polizei im Saarland und in Rheinland-Pfalz ins Netz gegangen.

Auf den Straßen in Mainz wird es am Freitag (17. Januar) voraussichtlich zwischenzeitlich eng werden.

Peter Wohlleben ist einer der bekanntesten Förster der Welt. Mit erfolgreichen Büchern erklärt der Baumflüsterer aus der Eifel den Wald. Jetzt erstmals auch im Kino.

Ein 24-Jähriger hat im Westerwald versucht, einen Streit zu schlichten und ist am Ende selbst verprügelt worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der SSV Jahn Regensburg hat Linksverteidiger Alexander Nandzik (27) bis zum Sommer an den 1. FC Kaiserslautern verliehen.

Zwei Mädchen sind in Rheinhessen auf ihrem Schulweg angefahren und verletzt worden.

Äpfel und Kreppel für Radfahrer auf der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat sich am Donnerstagmorgen bei radelnden Pendlern und anderen Radfahrern mit dem Gebäck und dem Obst bedankt.

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat sich bis zum Saisonende mit dem Linksverteidiger Alexander Nandzik verstärkt.

Nach einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen am Donnerstagmorgen hat es sich auf der Autobahn 60 in Fahrtrichtung Rüsselsheim mehrere Kilometer gestaut.

Deutlich kühlere Temperaturen erwarten Rheinland-Pfalz und das Saarland am Wochenende.