Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Im Südwesten haben sich nachweislich weitere 717 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt.

Ein 35 Jahre alter Mann hat in der Nacht zum Samstag einen SEK-Einsatz ausgelöst, weil er den Gebrauch einer Schusswaffe angedroht hat.

Bei der Stichwahl in Ingolstadt hat die SPD der CSU den Oberbürgermeister-Posten abgenommen.

Die CSU hat das Landratsamt Miesbach zurückerobert: Der grüne Landrat Wolfgang Rzehak muss das Amt an seinen CSU-Herausforderer Olaf von Löwis abgeben.

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag in Östringen (Landkreis Karlsruhe) einen Geldautomaten aufgebrochen.

Die Soforthilfen für die Landwirtschaft in der Corona-Krise werden weiter ausgedehnt.

Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Bad Hersfeld ist am Samstag ein 31-Jähriger schwer mit einem Messer verletzt worden.

Die Bremer Polizei hat einen 28-jährigen Mann festgenommen, der eine gleichaltrige Frau im Bremer Ostertor tödlich verletzt haben soll.

Schlagen und vertragen - so agierte ein Liebespaar in Erfurt und zog die Aufmerksamkeit nicht nur der Polizei auf sich.

Damit Fahrgästen in Hamburger Bussen und Bahnen aufgrund der Corona-Maßnahmen das Abstand-Halten erleichtert wird, gibt es vom 1. April an Änderungen auf diversen Linien.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) bekommt einen neuen Sprecher.

Der Dresdner FDP-Bundestagsabgeordnete Torsten Herbst sieht Probleme bei der Umsetzung der Corona-Soforthilfen des Bundes für Soloselbstständige und Kleinstunternehmen in Sachsen.

Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Kleinbus ist am Sonntagmorgen in Bad Salzuflen die 25 Jahre alte Autofahrerin lebensgefährlich verletzt worden.

Die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus ist in Mecklenburg-Vorpommern binnen eines Tages um acht auf 356 gestiegen.

Der Stopp von Mietzahlungen für Ladengeschäfte großer Unternehmen hat eine Welle der Empörung ausgelöst - auch in Hamburg.

Mit Schutzkleidung für das Gesundheitswesen will die Stiftung Preußischer Kulturbesitz den Kampf gegen das Coronavirus unterstützen.

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat mit seinen Profis einen Gehaltsverzicht vereinbart.

Das Coronavirus ist in Sachsen-Anhalt bei den Verletzlichsten angekommen. Pflegeheimbewohner in Halle und Jessen sind infiziert, es gab zwei Todesfälle.

Im Wolfsburger Hanns-Lilje-Heim sind drei weitere Menschen in Folge einer Coronavirus-Infektion gestorben. Das teilte die Stadt Wolfsburg am Sonntag mit.

Nach dem gewaltsamen Tod einer 48-jährigen Frau in Saarbrücken fahndet die Polizei nun öffentlich nach dem mutmaßlichen Täter.

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Saarland hat sich von Samstag auf Sonntag von 669 auf 726 erhöht (Stand 15 Uhr).

Die ProSieben-Sendung "The Masked Singer" wird wegen zwei Fällen des Coronavirus im Team bis Mitte April unterbrochen. Das teilte der Sender am Sonntag mit.

Der DRK-Landesverband schließt angesichts kommender Engpässe in der Corona-Krise den Einsatz von infiziertem Personal nicht aus.

Eine weiteres Seniorenheim in Würzburg ist vom neuartigen Coronavirus betroffen.

Erneut sind in Berlin bei nächtlichen Bränden zwei Fahrzeuge zerstört worden.

Topsprinterin Gina Lückenkemper hat sich in der Corona-Krise neue Trainingsmöglichkeiten geschaffen.

Schwere Verletzungen hat ein Lastwagenfahrer in Unterfranken bei einem Brand seines Führerhauses erlitten.

Ein reetgedecktes Haus aus dem 15. Jahrhundert ist am Samstag in Volsemenhusen (Kreis Dithmarschen) vollständig zerstört worden.

Auch die Profis des badischen Fußball-Erstligisten SC Freiburg verzichten angesichts der finanziellen Folgen der Coronavirus-Krise auf Teile ihres Gehalts.

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus will Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montagmittag über das weitere Vorgehen informieren: Für 12.30 Uhr hat die Staatskanzlei zu einer Pressekonferenz eingeladen.

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen ist in Niedersachsen weiter gestiegen.

Die seit Freitag wegen eines Corona-Falls unter Quarantäne gestellten Bewohner der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber in Halberstadt zeigen Verständnis und Besonnenheit für die Maßnahme.

Leichtes Training in Haus und Hof, Schwitzen auf dem Ergometer - und Kopf frei beim Joggen: Auch Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul muss angesichts der Corona-Krise neue Wege gehen.

Werder Bremens langjähriger Stadionsprecher Christian Stoll hält nichts von über Lautsprecher verbreiteter Stadionatmosphäre bei Geisterspielen.

Trotz aller Sorgen während der Vorbereitung auf die Stichwahl am Sonntag ist die Wahlbeteiligung in München hoch - womöglich höher als im ersten Durchgang der Oberbürgermeister-Wahl.

Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise müssen nach Ansicht des SPD-Landtagsabgeordneten Florian von Brunn dringend nachgebessert werden.

Die ersten beiden italienischen Corona-Patienten werden am Sonntag zur medizinischen Behandlung in Bayern erwartet.

Die SPD-Landtagsfraktion möchte in der Corona-Krise die Eltern von Kita-Kindern von den Gebühren befreien.

Fünf junge Katzen hat die Freiwillige Feuerwehr in Bennstedt (Saalekreis) aus einem Glascontainer befreit.

Die Anrufe falscher Beamter haben die Polizei am Freitag und Samstag in Atem gehalten.

Der Rostocker Tropenmediziner Emil Reisinger rechnet wegen immer mehr Coronavirus-Infektionen über den 20. April hinaus mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Mecklenburg-Vorpommern.

Wie lange hält die Wirtschaft die Zwangspause durch die Corona-Krise aus?

Die Eisbären Berlin haben den Vertrag mit dem kanadischen Stürmer Pierre-Cédric Labrie um ein Jahr verlängert.

Die Hamburger Polizei hat einen 17-Jährigen festgenommen, der einen 64-Jährigen bei einer Auseinandersetzung in Hamburg-Langenhorn lebensgefährlich am Kopf verletzt haben soll.

Trainer David Wagner vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 sieht in der Coronavirus-Pandemie auch eine Chance, als Gesellschaft daraus zu lernen.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Hessen ist am Sonntag erneut gestiegen.

Die Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) hat bisher rund 2,6 Millionen Euro Corona-Soforthilfe für Unternehmen bewilligt.

Mehrere Fußballerinnen des Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam spenden ein Teil ihres Gehalts dem Deutschen Roten Kreuz zur Unterstützung im Kampf gegen den Coronavirus.

Auch nach dem Ende der häuslichen Corona-Quarantäne trainieren die Handballer der Rhein-Neckar Löwen individuell.

Auf der Bahnstrecke zwischen Sangerhausen und Halle haben Jugendliche einen Regionalexpress mit Steinen beworfen.