Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Bei ersten Gesprächen zwischen Land und Bundeswehr wurde geklärt, welche Aufgaben Soldaten bei der Bekämpfung des Borkenkäfers übernehmen könnten.

Für ein Projekt der interkulturellen Jugendbegegnung erhält eine gemeinnützige Gesellschaft aus Berlin den Weimarer-Dreieck-Preis.

Bayern Münchens neuer Starspieler Greg Monroe hat von Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki geschwärmt. "Er ist einer der Größten, die je gespielt haben.

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim möchte seine Serie von saisonübergreifend 27 Ligaspielen ohne Niederlage ausbauen und am Sonntag möglichst gegen den MSV Duisburg gewinnen.

Rund 13 000 Beschäftigte in der Schuh- und Sportartikelindustrie erhalten in zwei Schritten mehr Geld.

Ein paar Tage Schule schwänzen und billiger ab in den Urlaub - diese Art der "Ferienverlängerung" ist 2018 in Nordrhein-Westfalen 1226 Mal mit Bußgeldern abgestraft worden.

An der neuen Leverkusener Rheinbrücke an der Autobahn 1 soll nach längerer Verzögerung nun der Bau des zweiten Brückenpfeilers beginnen. Wie der Landesbetrieb Straßen.NRW am Freitag mitteilte, wurde die Suche nach Bomben-Blindgängern im Rhein in den Sommerferien abgeschlossen.

Bei einem Unfall auf der A3 mit vier Lastwagen ist am Freitag einer der Fahrer ums Leben gekommen. Ein weiterer Lkw-Fahrer wurde verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Rund 158 400 Erstklässler in Nordrhein-Westfalen werden kommende Woche eingeschult - und Tausende Erinnerungsfotos von I-Dötzchen mit Schultüten werden wohl das Netz fluten.

Bei zwei Unfällen auf der Bundesstraße 84 im Wartburgkreis sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden.

Die Alexander-Otto-Sportstiftung fördert die Digitalisierung im Vereinssport und unterstützt 15 Hamburger Sportvereine beim Aufbau von digitalen Mitgliederportalen.

Am Sonntag sitzt Julian Nagelsmann zum ersten Mal in einem Bundesliga-Heimspiel auf der Bank von RB Leipzig.

In den Bergen im Süden Bayerns stürzt ein Kleinflugzeug ab. Mindestens ein Mensch kommt ums Leben. Die Bergung ist kompliziert.

Die Vereinbarung zwischen dem Bund und dem Land Thüringen über die Verwendung der Millionen aus dem Gute-Kita-Gesetz steht kurz dem Abschluss.

Fußball-Zweitligist Hamburger SV bestreitet sein Heimspiel im DFB-Pokalwettbewerb gegen den Liga-Rivalen VfB Stuttgart am 29. Oktober.

Fußball-Bundesligist RB Leipzig spielt am 30. Oktober um den Einzug in das Achtelfinale des DFB-Pokals. Die Partie bei Liga-Konkurrent VfL Wolfsburg wird um 18.30 Uhr angepfiffen.

Bei einer Polizeikontrolle in Magdeburg ist ein Transporterfahrer, der keine Fahrerlaubnis hat, geflüchtet.

Ein junger Mann ist bei Sanierungsarbeiten auf einem Balkon eingebrochen und bei einem Sturz aus dem ersten Stock schwer am Kopf verletzt worden.

Thüringens Bauern haben in diesem Jahr eine unterdurchschnittliche Ernte eingefahren.

Der rheinland-pfälzische Landtag hat über Pflegekosten diskutiert.

Die bisherige Direktorin der Kestner Gesellschaft in Hannover, Christina Végh, übernimmt die Leitung der Kunsthalle Bielefeld. Dies teilte die Kunsthalle am Freitag mit.

Wer sind die "berüchtigten jungen Männer", die in NRW in den Freibädern randalieren, will die AfD wissen.

Im Kyffhäuserkreis ist beim Brand eines abgeernteten Feldes ein Schaden von mehreren 10 000 Euro entstanden.

Um Wespen von ihrem Balkon zu vertreiben, hat eine 96-Jährige Kaffeepulver und Nelken abgebrannt und dabei ein Feuer mit mehreren verletzten Menschen ausgelöst.

Ein Lehrer steht nach Angaben der Staatsanwaltschaft Mainz unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Ohne Beute ist ein Einbrecher in Heilbronn wieder abgezogen - er war in eine leere Wohnung eingestiegen.

Bei einem Auffahrunfall mit drei Kleinbussen sind auf der Autobahn 1 zwischen dem Dreieck Stuhr und der Anschlussstelle Bremen-Brinkum 22 Menschen verletzt worden.

Die CDU will bei einem Wahlerfolg in Brandenburg mehr Park & Ride-Parkplätze rund um Berlin zur Entlastung der Pendler bauen lassen.

Berlin (dpa) – Der 1. FC Union hat einen Tag länger Pause vor dem ersten Bundesliga-Stadtderby mit Hertha BSC.

Im Streit um die Wahl des neuen Hochschulpräsidenten der Universität Göttingen ist der Vorsitzende des Stiftungsrats, Wilhelm Krull, zurückgetreten.

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist in Kirchlinteln im Kreis Verden bei einem Zusammenstoß mit einem Baum so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus gestorben ist.

Der VfB Stuttgart spielt sein schweres DFB-Pokal-Duell mit dem Hamburger SV am 29. Oktober.

Nationale und internationale Künstler präsentieren beim zehnten "SinusTon Festival" in Magdeburg ihre elektroakustische Musik.

Eine Frau ist in Kerpen bei Köln innerhalb weniger Tage zweimal stark alkoholisiert am Steuer ihres Autos erwischt worden.

Mit dem Nashorn Sudan starb 2018 fast seine gesamte Unterart aus. Der Bulle war das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn.

Eine Anzeige erstatten und selbst eine bekommen: Eigentlich wollte ein 41-Jähriger in Coesfeld im Münsterland einen versuchten Internetbetrug anzeigen.

Bayern Münchens Geschäftsführer Marko Pesic sieht in der deutschen Basketball-Nationalmannschaft für die WM in China Medaillenpotenzial.

Zu Beginn der Apfelernte in Sachsen rechnen die Obstbauern mit Verlusten.

Sechs Personen, darunter drei Kinder, wurden bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf einer Landstraße bei Rüthen (Kreis Soest) schwer verletzt.

In den Augen von Vorstandschef Thomas Röttgermann wäre Fortuna Düsseldorf erst nach fünf Jahren ununterbrochener Erstliga-Zugehörigkeit auch in der Fußball-Bundesliga etabliert.

Der kriselnde Industriekonzern Thyssenkrupp steht im Zentrum von Übernahmespekulationen.

Auf dem Flugplatz Würzburg-Schenkenturm ist am Freitag ein Sportflugzeug vom Typ Cessna 172 über das Startbahnende hinaus gerollt und anschließend komplett ausgebrannt.

Arbeitgeber in Thüringen müssen im Schnitt etwa vier Monate warten, bis sich ein Kandidat für eine offene Stelle gefunden hat.

Die Kommunen im Mitteldeutschen Braunkohlerevier verlangen mehr Mitsprache bei der Verwendung der Strukturhilfen des Bundes zum Kohle-Ausstieg.

Das Gastgewerbe in Sachsen-Anhalt hat im ersten Halbjahr dieses Jahres seine Umsätze gesteigert.

In einer Lagerhalle eines Entsorgungsunternehmens in Schweinitz im Landkreis Wittenberg ist ein Brand ausgebrochen.

Ein 56 Jahre alter Straftäter flüchtet aus einer Psychiatrie im Landkreis München. Die Polizei macht die Fahndung öffentlich.

Der Autozulieferer Continental erwägt einem Zeitungsbericht zufolge, neun der weltweit 32 Werke seiner Antriebssparte Powertrain zu schließen.

Der Zusammenschluss der Kommunen in Sachsen-Anhalt will weniger Bürokratie und mehr Geld vom Land. Bei der 32. Landkreisversammlung wurde zudem über eine Klage gegen das Land gesprochen.

Niedersachsens Bauwirtschaft boomt: Das Bauhauptgewerbe hat seine Erlöse im ersten Halbjahr 2019 auf 4,44 Milliarden Euro spürbar verbessert.