Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Nach einem ähnlichen Projekt bei den E-Bussen baut Daimler nun auch bei seinen Elektro-Lastwagen ein komplettes Beratungsgeschäft für Logistikunternehmen auf.

Auf der Autobahn 10 bei Grünheide (Landkreis Oder-Spree) hat sich ein Kleintransporter überschlagen, nachdem vermutlich einer seiner Reifen geplatzt war.

Autofahrer müssen sich am heutigen Dienstag auf der Autobahn 7 im Kreis Segeberg auf Behinderungen einstellen.

Der Technologie- und Rüstungskonzern Jenoptik hat im dritten Quartal von seinen Zukäufen und besser laufenden Geschäften mit der Halbleiterindustrie profitiert.

Höhere Rückstellungen für faule Immobilienkredite trüben die Gewinnpläne der Aareal Bank.

Die Polizei ermittelt zu vier gerissenen Rehen im oberfränkischen Ludwigsstadt (Landkreis Kronach).

Beim Zusammenstoß eines E-Scooters mit einem Auto ist in Worms ein 30 Jahre alter Mann verletzt worden.

Die Zahl der Wohnungslosen in Niedersachsen ist nach Angaben der Zentralen Beratungsstelle (ZBS) in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen.

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Krefeld sind am Dienstagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden.

Der Hauptstadtbüroleiter und stellvertretende Chefredakteur des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), Gordon Repinski, wechselt zum Medien-Startup des Journalisten Gabor Steingart, Media Pioneer Publishing in Berlin.

In Schleswig-Holstein und Hamburg gibt es am Dienstag viele Wolken und abschnittsweise Sonne bei Höchsttemperaturen von 8 Grad.

Das Biotechnologieunternehmen Evotec hat nach starken neun Monaten das Jahresziel für das operative Ergebnis erneut erhöht.

Der Stromkonzern Uniper setzt auf ein starkes viertes Quartal. Helfen soll dabei Geld für seine britischen Kraftwerke.

Der Chiphersteller Infineon hat in einem weiterhin schwierigen Marktumfeld im vierten Geschäftsquartal etwas besser als erwartet abgeschnitten.

Wegen geplanter Windkraftanlagen sieht die Bundeswehr eine Tiefflugstrecke für Hubschrauberpiloten in Gefahr.

Surfen statt ins Geschäft zu gehen: Internet-Bestellungen bescheren nicht nur Online-Händlern gute Geschäfte, sondern auch Paketdienstleistern.

Ein Tief über der Nordsee sorgt in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen für ungemütliches Herbstwetter.

Mitten in der Innenstadt von Lügde hat in der Nacht zu Dienstag ein Haus gebrannt. Das Gebäude brannte laut örtlicher Feuerwehr komplett aus.

Nur jeder dritter Schüler in Schleswig-Holstein nutzt Ganztagsangebote. Daher fordert die SPD von Land und Bund mehr Einsatz beim Ausbau des Angebots.

Schon an diesem Donnerstag geht in Duisburg der große Weihnachtsmarkt los - zweieinhalb Wochen vor dem 1. Advent. Kritik daran kommt von den Kirchen.

Bei zwei Überfällen in Halle sind ein Junge und ein Mann beraubt worden.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Ummendorf (Kreis Biberach) ist ein 59 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Regen und Temperaturen um den Gefrierpunkt können zu rutschigen Straßen in Bayern führen.

In Hollingstedt (Kreis Schleswig-Flensburg) hat am Montagabend ein Einfamilienhaus gebrannt.

Das Wetter im Südwesten bleibt kühl und durchwachsen. Sobald sich der Nebel am Dienstagmorgen verzieht, wird es zwar zunächst heiter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Positive Zwischenbilanz aus Sicht der Stadt Kiel: Der vor einem halben Jahr gegründete Kommunale Ordnungsdienst hat sich etabliert und schon mehr als tausende Anzeigen geschrieben.

Sie sollen Frauen in höchster Not Schutz bieten. Doch die Frauenhäuser im Land sind überlastet und müssen Frauen und ihre Kinder wegschicken.

Schneeregen im Bergland und viele Wolken: Die Hessen müssen sich am Mittwoch auf kühles Novemberwetter einstellen. Es ist aber eine kurze Besserung in Sicht.

Für nass-kaltes Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland sorgt derzeit ein Tief über der Nordsee.

Bei einem Feuer im Schwarzenberger Ortsteil Crandorf ist ein Wohnhaus schwer beschädigt worden.

In der Dunkelheit verunglückt ein Schwerlasttransport auf der Autobahn. Ein schweres Rohr rutscht auf die Trasse. Zum Glück könne Autofahrer ausweichen.

Die Stadt Hamburg soll ein Museum bekommen, das sich schwerpunktmäßig mit einer der dramatischsten Naturkatastrophen der Hansestadt beschäftigen soll - der Sturmflut im Februar 1962.

Bei einem Scheunenbrand im Landkreis Leer sind am Montag neun Kälber verendet. "Die Scheune stand lichterloh in Flammen", sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Auf einer Landstraße im Landkreis Fulda sind bei einem missglückten Überholmanöver drei Menschen leicht verletzt worden.

Kann die Polizei angesichts terroristischer Gefährdungslagen einfache Tätigkeiten delegieren?

Den Hamburger Tierpark Hagenbeck haben in diesem Jahr so viele Menschen besucht wie seit zehn Jahren nicht mehr. Das teilte der Tierpark am Montag auf Anfrage mit.

Nachdem Popsängerin Sarah Connor Anfang November kurzfristig ihre Auftritte in Mannheim, Stuttgart und Zürich wegen einer Bronchitis abgesagt hatte, hat sie nun Nachholtermine für alle drei Konzerte bekannt gegeben.

Radfahren ist gesund, macht unabhängig und schont die Umwelt. Doch so mancher scheut den Drahtesel, weil er den Stadtverkehr zu gefährlich findet.

"Alles Schei..." unter Motto widmet sich das Senckenberg Museum für Naturkunde in Görlitz in einer neuen Schau einem eher ungewöhnlichen Thema.

Knapp zwei Wochen vor dem CDU-Parteitag in Leipzig haben Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet und sein saarländischer Kollege Tobias Hans ein Ende der Personaldebatten in der Partei gefordert.

Für ADAC-Pannenhelfer Manfred Klein waren die Wochen nach dem Mauerfall besonders spannend: Rund um den Grenzübergang Helmstedt hat er tagelang Trabis und Wartburgs abgeschleppt.

Etwa jeder neunte Einwohner Mecklenburg-Vorpommerns ist zuckerkrank. Damit rangiert der Nordosten im Ländervergleich weit oben.

Die Moderatorin und Sängerin Inka Bause (50) versucht, in ihrer Freizeit auf Flugreisen zu verzichten. "Ich fliege für "Bauer sucht Frau" international.

Sechs Wochen vor Heiligabend gibt es schon zahlreiche Anfragen in den Weihnachtsmann-Vermittungen der Region.

Rund 65 000 Babys kommen dem Verein Das frühgeborene Kind zufolge jährlich in Deutschland zu früh auf die Welt. Auch der Sohn von Thriller-Autor Sebastian Fitzek war ein Frühchen.

Die Musiker Clemens Rehbein (27) und Philipp Dausch (26) vom hessischen Pop-Duo Milky Chance ("Stolen Dance") sind Fans ihrer Fans.

Ein Lkw hat am Dienstagmorgen auf der Autobahn 4 in Richtung Dresden seinen Anhänger verloren und damit einen Unfall ausgelöst.

Deutsche Gerichte haben bislang in gut 850 Fällen über "Dieselklagen" gegen den Autobauer Daimler entschieden.

Stürme, Dürre und der Borkenkäfer haben den Wäldern in den vergangenen zwei Jahren zugesetzt.

Vor drei Jahren sind die Berufsakademien in Gera und Eisenach zur Dualen Hochschule aufgestiegen. Die Zahl der Studenten und Lehrenden wächst seither.