Brandenburg

Das Bundesland Brandenburg liegt im Nordosten der Republik und umschließt die Bundeshauptstadt Berlin. Brandenburg besteht zu mehr als einem Drittel aus Wäldern, Seen und Wassergebieten. Die Landeshauptstadt ist Potsdam. Alle Nachrichten aus Brandenburg finden Sie hier.

Bei der massenhaften automatischen Kennzeichenfahndung auf Autobahnen ist die Polizei nach Ansicht der Landesdatenschutzbeauftragten noch weit entfernt von der Beseitigung der kritisierten Datenschutzverstöße.

Zwei Unbekannte haben einen 17-Jährigen im Potsdamer Stadtteil Am Stern ausgeraubt.

Das Scheitern der Brandenburger Volksinitiative "Artenvielfalt retten - Zukunft sichern" aus formalen Gründen hat bei den Organisatoren Enttäuschung ausgelöst.

Acht Jahre hatte Brandenburg einen Haushalt ohne Minus. 2019 gab es dann ein Defizit. Jetzt hat die neue Landesregierung einen Nachtragshaushalt beschlossen.

Nach dem gewaltsamen Tod eines Geschäftsmannes in Berlin-Marzahn vor rund zwei Jahren hat vor dem Landgericht der Prozess wegen Mordes begonnen.

Rund eine Woche nach der umstrittenen Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hat das Bündnis "Potsdam! bekennt Farbe" am Dienstag zu einer Kundgebung für Demokratie aufgerufen.

Bürgschaften sind nach einer Flaute nach Angaben der Bürgschaftsbank Brandenburg wieder gefragt.

In Brandenburg mussten Feuerwehr und Polizei trotz einer stürmischen Nacht zu keinen größeren Einsätzen ausrücken.

Der bisherige Ost-Beauftragte der Bundesregierung wurde nach einem umstrittenen Tweet zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen entlassen. Sein Nachfolger kommt aus Sachsen.

Unbekannte haben einen mit 700 Türzargen - also Türrahmen mit Türen - beladenen Lkw-Anhänger in Neubrandenburg gestohlen.

Fünf Monate nach überstandener Insolvenz sieht sich die Backkette Lila Bäcker (Pasewalk) geschäftlich wieder im Aufwind - und hat ein juristisches Problem weniger.

Der Brandenburger SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke will seine Partei im Land weiter führen. Im November tritt er als Landeschef noch einmal an.

Noch in diesem Jahr soll in Cottbus das angekündigte Forschungszentrum zur Entwicklung der Bergbaufolgelandschaften angesiedelt werden.

Der US-Elektroautobauer Tesla will seine Fabrik für Europa in Brandenburg ansiedeln - das stößt auch auf Protest bei Bürgern.