Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist mit etwa 17,9 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Bundesland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, in Köln leben die meisten Menschen. Allein in der Metropolregion Rhein-Ruhr haben etwa zehn Millionen Menschen ihr Zuhause. Alle Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

Die Polizei sucht nach einem vermissten Jungen aus Troisdorf. Der 13-jährige Alexander H. sei seit anderthalb Wochen verschwunden, teilte die Polizei in Bonn am Freitag mit.

Auf einer Landstraße in Essen ist ein Autofahrer 172 Stundenkilometer schnell gefahren - erlaubt waren 70.

Der WDR strahlt für die wegen der Corona-Pandemie zu Hause weilenden Kinder auch in der Osterferienzeit ein Sonderprogramm aus.

Wegen eines verstopften Kamins ist in Gütersloh eine 89-jährige Frau ums Leben gekommen.

Bielefeld (dpa/lnw) - Zweitliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld hat das Training wieder aufgenommen.

Bei einer bundesweiten Spendenaktion der Deutschen Orchester-Stiftung für freischaffende Musiker sind inzwischen 938 000 Euro zusammengekommen.

Ein deutscher Passagier des im Westen Australiens festsitzenden Kreuzfahrtschiffs "Artania" ist nach einer Infektion mit dem Coronavirus in einer Klinik der Stadt Perth gestorben.

Nach einem Großbrand in einer Lagerhalle mit Baufahrzeugen und Baumaterial in Stolberg hat die Aachener Polizei am Freitag die Ermittlungen aufgenommen.

Auch Fußball-Bundesligist SC Paderborn hat in der Corona-Krise am Freitag einen "solidarischen Beitrag" von Spielern und Mitarbeitern verkündet.

Ein Mann (44), der im Zuge der Corona-Krise vorzeitig aus der Haft entlassen wurde, soll jetzt wieder ins Gefängnis kommen: Zwei Tage nach seiner Freilassung ist er laut Wuppertaler Polizei am Donnerstag in einem Einkaufszentrum in Remscheid als mutmaßlicher Ladendieb erwischt worden.

Trotz der Corona-Epidemie dürfen die Bürger in Nordrhein-Westfalen ihre privaten Zweitwohnungen aufsuchen und darin wohnen.

Neun von zehn Patienten, die in Nordrhein-Westfalen bislang auf das Corona-Virus getestet wurden, sind nicht infiziert.

Die Kurve der Corona-Infektionen steigt weiter an. Doch es gibt erste Hoffnungsschimmer. Der Anstieg muss aber weiter abgebremst werden.

Weil Prostituierte in einem Düsseldorfer Hotel trotz Corona-Beschränkung weiter ihre Dienste angeboten haben sollen und auch noch Touristen zu Gast gewesen seien, hat die Stadt das Haus geräumt und versiegelt.

Wegen der Coronavirus-Pandemie wünscht sich Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf eine ganz eigene Würdigung des 125-jährigen Vereinsjubiläums am 5. Mai.

Trotz der steigenden Zahl an Corona-Todesfällen in Pflegeheimen will Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) keinen Aufnahmestopp.

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) vermisst in der Zeit der Kontaktbeschränkungen wegen des Coronavirus unter anderem Treffen mit Freunden.

Im Prozess um die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung einer Wuppertalerin im Düsseldorfer Hofgarten muss das für diesen Freitag erwartete Urteil vertagt werden.

Ein Pfarrer aus Rösrath bei Köln hat einem Toilettenpapier-Dieb auf humorige Art die Leviten gelesen.

Schalkes Trainer David Wagner kann bei einer geplanten Fortführung der Fußball-Bundesliga im Mai wohl wieder auf Daniel Caligiuri zurückgreifen.

Wegen der Corona-Pandemie liegen die Dreharbeiten für eine Reihe von "Tatort"-Krimis auf Eis, betroffen ist auch der für dieses Jahr vorgesehene Jubiläums-Fall zum 50. Geburtstag der Reihe.

Torhüter Ralf Fährmann will beim FC Schalke 04 wieder Stammtorhüter werden.

Die Polizei Essen hat ihre Razzien zur Bekämpfung von Clan-Kriminalität wegen der Corona-Krise nur wenig reduziert. Darauf hat Polizeisprecher Thomas Weise am Freitag hingewiesen.

Nordrhein-Westfalens Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner (CDU) hat an die Bürger appelliert, wegen der Corona-Pandemie auf Osterurlaube zu verzichten.

Im Fall eines Familienvaters, der seine Frau, seine drei Kinder und anschließend sich selbst getötet haben soll, war das Motiv einen Tag nach der Tat noch unklar.

Zehn Mitarbeiter des Landes Nordrhein-Westfalen sind in den vergangenen Jahren in Verdacht geraten, der sogenannten Reichsbürger-Szene anzugehören.

Die Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region um die Olympischen und Paralympischen Spiele 2032 steht in der Corona-Krise zurück, grundsätzlich will Sportmanager Michael Mronz aber an ihr festhalten.

Der deutsche Amateur-Fußball steht auf unbestimmte Zeit still.

Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in Nordrhein-Westfalen ist am Freitag auf 18.534 gestiegen. Demnach erhöhte sich die Zahl von Donnerstag auf Freitag (10.00 Uhr) um 1280 Fälle, wie das NRW-Gesundheitsministerium am Freitag mitteilte.

Mario Götze steht vor seinem Abschied aus Dortmund. Der WM-Held von 2014 ist beim Revierclub nur noch zweite Wahl.

Fußball-Profi Edmond Tapsoba vom Bundesligisten Bayer Leverkusen sorgt sich um die Menschen in seiner Heimat Burkina Faso und spendet für sie.

Nach einem spektakulären Einbruch in ein Spaßbad in Hamm hat die Polizei am Freitagmorgen einen 25-Jährigen festgenommen.

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen können mit einem sonnigen und frühlingshaft warmen Wochenende rechnen.

Bei einem Traktorunfall am Donnerstagabend in Ahlen (Kreis Warendorf) ist ein 25 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Bei einem Autounfall in Möhnesee (Kreis Soest) ist ein 85 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat an die Bevölkerung appelliert, am bevorstehenden milden Wochenende besonders beliebte Ausflugsziele zu meiden.

Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen einen Geldautomaten in Wuppertal gesprengt.

Wenn die Gläubigen nicht zur Osterfeier kommen können, muss die Osterfeier zu den Gläubigen kommen - so die Idee einer Gelsenkirchener Gemeinde.

Am 1. März ist im Kölner Museum Ludwig eine Ausstellung über den Konzeptkünstler Wade Guyton zu Ende gegangen - doch die rund 200 Leihgaben aus den USA stehen immer noch im Museum.

Trotz der steigenden Zahl von Corona-Tests haben viele Labore nach Branchenangaben noch ausreichend Kapazitäten.

Eine 57-jährige Frau ist in Ratingen (Kreis Mettmann) von einem Pkw angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Ein Vater aus Datteln betäubt und missbraucht reihenweise Mädchen und Frauen. Jetzt ist er verurteilt worden - als gefährlicher Hangtäter.

Der Survival-Pionier und Menschenrechtler Rüdiger Nehberg ist tot.

Die Energieversorger EnBW und RheinEnergie verkaufen ihre Anteile an der Mannheimer MVV in Höhe von 45,1 Prozent an Fonds des internationalen Vermögensverwalters First State Investments.

Borussia Dortmunds Vereinspräsident Reinhard Rauball setzt auf einen Neustart der Fußball-Bundesliga in der Corona-Krise Anfang Mai.

Schon vor der Corona-Krise lief es beim Elektroauto-Bauer e.Go längst nicht so wie geplant.

Der Medienkonzern RTL Group zieht wegen der Coronavirus-Krise seinen wirtschaftlichen Ausblick 2020 und seinen Dividendenvorschlag für das vergangene Jahr zurück.

Saisonarbeiter aus Osteuropa dürfen nun doch nach Deutschland einreisen - trotzdem hofft Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser weiter auch auf Helfer aus dem Inland.

In einer komplett verrauchten Wohnung hat die Bochumer Feuerwehr eine Männer-Leiche entdeckt.

Der Loveparade-Strafprozess bleibt wegen der Corona-Krise aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres unterbrochen. In der kommenden Woche angesetzte Sitzungstermine wurden aufgehoben.