Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist mit etwa 17,9 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Bundesland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, in Köln leben die meisten Menschen. Allein in der Metropolregion Rhein-Ruhr haben etwa zehn Millionen Menschen ihr Zuhause. Alle Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

Umgestürzte Bäume, gesperrte Straßen und Bahnstrecken: Erneut hat ein Sturmtief reichlich Wind nach NRW gebracht. "Victoria" war aber milder als "Sabine".

Nach einem tödlichem Autounfall in Neuss schwebt der verletzte Beifahrer weiter in Lebensgefahr.

Die Bauernverbände in den Ländern sind fest in Männerhand. Erstmals in Deutschland will jetzt eine Frau an die Spitze.

Für die Bläck Fööss ist Karneval Hochsaison - und hat zwei Seiten.

Der frühere BVB-Trainer Thomas Tuchel hat bei seiner Rückkehr nach Dortmund mit Paris Saint-Germain keine Angst vor der "gelben Wand" im Stadion.

In NRW leben etwa 1,5 Millionen Muslime. Es gibt muslimische Pfadfinder, Frauen- und Studentengruppen, einen Muslim-Karnevalsverein.

Experten gehen davon aus, dass in Deutschland noch weitere Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus bekannt werden.

Ein Geburtstagsgeschenk vom Landtagspräsidenten: Rund 35 000 Schüler, die dieses Jahr das Parlament besuchen, bekommen eine Kompaktausgabe der Landesverfassung in die Hand gedrückt.

Roter Schnabel und lange, rote Beine: Störche sind auffällige Tiere, und sie gelten als Glücksbringer. Die ersten Rückkehrer am Niederrhein sind schon da.

Der deutsche Volleyball-Meister Berlin Volleys will das erste Mal nach 2016 im Pokalwettbewerb triumphieren.

Borussia Mönchengladbach bleibt dank des ersten Sieges seit 30 Jahren im Niederrhein-Derby bei Fortuna Düsseldorf im Titelrennen der Fußball-Bundesliga.

Dank einer furiosen Aufholjagd nach 0:3-Rückstand haben Trainer Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain vor dem Champions-League-Duell mit Borussia Dortmund in der Liga zumindest noch einen Punkt gerettet.

Nach dem Europacup-Ausschluss von Manchester City hat Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl das Durchgreifen der UEFA gelobt.

Wegen eines brennenden Reifens ist ein Flugzeug am Airport in Düsseldorf evakuiert worden.

Borussia Mönchengladbachs Chefcoach Marco Rose hat im Niederrhein-Duell bei Fortuna Düsseldorf mit seiner Startelf mal wieder überrascht.

Vier Tage nach der spektakulären Flucht von Trainer Jürgen Klinsmann hat Hertha BSC einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Bayer Leverkusen gewinnt bei Union Berlin auf den letzten Drücker und träumt wieder von der Champions League.

Bei einer Kollision mit einem Reisebus und zwei Autos auf der A45 bei Hagen sind nach Angaben der Feuerwehr neun Menschen verletzt worden.

Die Begegnung zwischen dem 1. FC Union Berlin und Bayer Leverkusen in der Fußball-Bundesliga ist am Samstag von Schiedsrichter Harm Osmers beim Stand von 1:1 wegen des massiven Abbrennens von Pyrotechnik im Gästeblock unterbrochen worden.

Ein Paket mit einer qualmenden, ätzend riechenden Flüssigkeit hat am Samstag die Feuerwehr in Ratingen (Kreis Mettmann) auf den Plan gerufen.

Die Grünen in Nordrhein-Westfalen haben ihre harsche Kritik an der Inbetriebnahme des Steinkohlekraftwerks Datteln 4 und der Rolle von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) erneuert.

Der neue Hertha-Coach Alexander Nouri hat das Berliner Team im ersten Spiel nach dem überraschenden Rücktritt von Jürgen Klinsmann auf gleich vier Positionen verändert.

Zweitliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld hält weiter mit Volldampf Kurs auf die Fußball-Bundesliga.

Nach der Bombendrohung in einem Bielefelder Hotel sucht die Polizei weiter nach dem Täter.

Vizekapitän Marvin Friedrich kehrt beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin nach abgesessener Gelbsperre in die Startelf zurück.

Bei einem Fahrspurwechsel auf der Autobahn 3 bei Langenfeld sind vier Autos zusammengeprallt.

Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos auf der A59 bei Sankt Augustin sind drei Menschen schwer verletzt worden.

Es wird stürmisch in Nordrhein-Westfalen - schuld sind die Ausläufer des Orkantiefs "Victoria".

Zum wiederholten Mal gab es einen rassistischen Vorfall im Fußball. Doch beim Drittliga-Spiel zwischen Münster und Würzburg reagierten Fans und der Verein umgehend.

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist beim Versuch, über ein Baugerüst aus dem vierten Stock zu fliehen, gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Ein 58-Jähriger ist mit seinem Auto in Neuss gegen einen Baum gekracht und gestorben.

Das einsturzgefährdete Wohnhaus in der Viersener Straße in Mönchengladbach wird nun vollständig abgerissen.

Noch ist wenig bekannt über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle.

Kiel hat sich als Standort für olympische Segel-Regatten bei einer möglichen Olympia-Bewerbung der Region Rhein-Ruhr für 2032 ins Gespräch gebracht.

Bei einem Wohnungsbrand in Gütersloh sind drei Menschen verletzt worden.

Bei einer Kollision zweier Autos an einer Abfahrt der Autobahn 45 bei Schwerte sind sechs Menschen verletzt worden.

Ein Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Motorrad im Kreis Viersen geflüchtet, ohne sich um zwei Schwerverletzte zu kümmern.

Das Sturmtief "Sabine" hat in Nordrhein-Westfalen nach Schätzungen um die 180 000 Bäume entwurzelt.

Nach der extremen Dürre von 2018 sind bundesweit knapp 292 Millionen Euro an staatlichen Nothilfen ausgezahlt worden - NRW-Bauern haben davon gut 8,7 Millionen Euro erhalten.

Mainzer Fastnacht trifft auf Kölner Karneval: An Altweiber - dem 20.2.20 - werden sich Thomas und Jörg in Mainz das Ja-Wort geben.

Der Deutsche Fußball-Bund hat den Rassismusvorfall in der 3. Liga verurteilt und die Reaktionen darauf hervorgehoben.

Trotz schwächelnder Konjunktur sprudeln die Steuereinnahmen für den nordrhein-westfälischen Landtag weiter kräftig. Auch Käufer von Häusern und Wohnungen tragen dazu bei.

Die wochenlange Trockenheit des Sommers 2018 steckt vielen Landwirten noch in den Knochen - und in den Büchern.

In Sachen CDU-Vorsitz lässt sich Armin Laschet nicht in die Karten schauen. Er schweigt zu dem Thema.

Nach dem überraschenden Rücktritt von Jürgen Klinsmann steht Hertha BSC im Abstiegskampf unter Druck.

Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin will gegen Bayer Leverkusen einen weiteren Schritt in Richtung Klassenverbleib machen.

Wegen möglicher Kunststoffteile im Teig ist bei den Supermärkten Penny und Rewe tiefgefrorener Zupfkuchen zurückgerufen worden.

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans muss sich in Berlin noch einleben.

Vier Bundesländer haben einen Katalog mit Forderungen zum Kohleausstiegsgesetz an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) geschickt.

Polizisten einer SEK-Einheit haben in Köln einen islamistischen Gefährder festgenommen.