Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist mit etwa 17,9 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Bundesland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, in Köln leben die meisten Menschen. Allein in der Metropolregion Rhein-Ruhr haben etwa zehn Millionen Menschen ihr Zuhause. Alle Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

Der FC Schalke 04 kann im Spiel der Fußball-Bundesliga bei Mainz 05 am Sonntag (18.00 Uhr) mit Jonjoe Kenny planen.

Der bei einer Gasexplosion in Lienen im nördlichen Münsterland getötete Feuerwehrmann ist von herabstürzenden Trümmerteilen erschlagen worden.

Planten mehrere Rechtsextreme Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime?

Pfefferspray hat am Freitag an einer Hauptschule in Essen für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Das Spray war in einem Kurs der 9. Klasse versprüht worden.

Nach zwei Jahren gibt es wieder Nachwuchs bei den Guereza-Affen im Allwetterzoo Münster: Vor einer Woche sei das Jungtier geboren, es sei schneeweiß und dem äußeren Anschein nach gesund, berichtete der Münsteraner Zoo am Freitag.

Wichtige Bauprojekte für den Zug- und Schiffsverkehr sollen künftig schneller umgesetzt werden.

Trainer Markus Gisdol vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat sein Team im Heimspiel gegen Tabellenführer FC Bayern München zu einem risikofreudigen Auftritt animiert.

Köln reduziert zu Karneval die Zahl der geparkten E-Scooter in der Innenstadt.

Gut sechs Wochen nach dem schweren Brand im Krefelder Zoo stehen die Abrissarbeiten am ausgebrannten Affenhaus an.

Im Prozess um den sogenannten Führerscheinkönig von Detmold ist der Zeitplan des Verfahrens in Gefahr geraten.

Mit dem Schwung aus dem 3:1 bei Hertha BSC geht Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) ins Fastnachts-Heimspiel gegen den FC Schalke 04. "Siege machen immer etwas mit der Mannschaft", sagte Trainer Achim Beierlorzer am Freitag.

Betreiber einer Galerie in Kalkar am Niederrhein sollen im großen Stil mit gefälschter Kunst gehandelt haben.

Die Anzeige des CDU-Politikers Wolfgang Bosbach gegen Sportreporter Werner Hansch zieht weiter Kreise.

Der Gewinner des Lotto-Riesengewinns hält sich bislang bedeckt - wenn er denn überhaupt schon von seinem Glück erfahren hat.

Klimaaktivisten haben die Proteste gegen das umstrittene Kohlekraftwerk Datteln 4 vor die Zentrale des Betreibers Uniper verlegt - mit einer ungewöhnlichen Aktion.

Ein von der Polizei Recklinghausen ausgesprochenes Aufenthaltsverbot für den Bereich rund um das umstrittene Kraftwerk Datteln 4 ist rechtswidrig.

Unbekannte haben an einer Kreuzung in Krefeld Pflastersteine auf fahrende Autos geworfen.

In Zusammenhang mit Razzien gegen eine mutmaßliche rechtsterroristische Vereinigung in sechs Bundesländern ist ein Verwaltungsmitarbeiter der NRW-Polizei suspendiert worden.

Schillernder Auftritt im rheinischen Langenfeld: TV-Promi Bert Wollersheim hat mal wieder Ärger mit der Justiz. Sein weißer Cadillac war mit gefälschter TÜV-Plakette unterwegs.

Polizei-Spezialkräfte haben ein Haus im Siegerland gestürmt und einen 52-Jährigen festgenommen.

Bayer Leverkusens Fußballtrainer Peter Bosz hofft vor dem Bundesligaspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Union Berlin auf die Rückkehr von Charles Aranguiz.

Ein anonymer Spender hat der Deutschen Schlaganfall-Hilfe in Gütersloh per Briefkuvert eine dicke Spende in D-Mark zukommen lassen: Es handelte sich um zwei 500 D-Mark-Scheine und einen 1000 D-Mark-Schein.

Vor der Landtagswahl 2017 hatten CDU und FDP Dauerstaus in NRW angeprangert und die rot-grüne Regierung dafür in die Zange genommen.

Nach einer zehn Kilometer langen Geisterfahrt auf der A2 in Rheda-Wiedenbrück ist ein 64-Jähriger von einem Lkw-Fahrer gestoppt worden.

Eltern haben für Kinder im Alter zwischen einem und drei Jahren keinen Anspruch auf einen Kita-Platz mit Öffnungszeiten auch in den Randzeiten des Tages.

Die Aufräumarbeiten nach dem Sturmtief "Sabine" laufen. Eine Warnmeldung für das Betreten von Wäldern wurde aufgehoben.

Fuball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den am 30. Juni 2021 auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Mamadou Doucouré vorzeitig verlängert.

Beim angeschlagenen Stahlkonzern Thyssenkrupp droht dem Grobblechwerk in Duisburg-Hüttenheim die Schließung.

Hunderte Beschäftigte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarktkette Real haben vor der Hauptversammlung des Mutterkonzerns Metro für eine Absicherung ihrer Arbeitsplätze und ihrer Löhne demonstriert.

Das Wochenende bringt Sonne und frühlingshafte Temperaturen nach Nordrhein-Westfalen.

Eine 32 Jahre alte Touristin ist beim Fotografieren an der Uferpromenade in Köln in den Rhein gefallen.

Mit Schwung in die Hecke des Nachbarn: Beim Zurücksetzen aus einer Einfahrt ist eine ältere Frau in Ahlen mit ihrem Auto im Gebüsch auf der anderen Straßenseite gelandet.

Zweisprachiges Aufwachsen und Mehrsprachigkeit nehmen nach Experten-Einschätzung in Deutschland zu. Das sei ein "absolut relevantes Thema" - mit einer unterschiedlich starken Ausprägung in den Bundesländern je nach Zuwanderungsstärke, sagte die Dortmunder Bildungsforscherin Nele McElvany zum Internationalen Tag der Muttersprache am 21. Februar.

Für eine mögliche Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region um die Olympischen Spiele 2032 fordert der eSport-Bund Deutschland eine feste Einbindung von E-Sport.

700 Liter ausgelaufener Diesel haben in der Nacht auf Freitag auf der Autobahn 1 zwischen dem Kreuz Leverkusen und der Anschlussstelle Burscheid für eine mehr als sechsstündige Vollsperrung in Fahrtrichtung Dortmund gesorgt.

Wegen einer Bombendrohung ist ein Bielefelder Hotel in der Nacht auf Freitag geräumt worden.

Bayer Leverkusens Torjäger Kevin Volland kann sich einen Wechsel nach England vorstellen. "Die Premier League ist für mich eine sehr interessante Liga.

Nach einer zehn Kilometer langen Geisterfahrt auf der Autobahn 2 in Nordrhein-Westfalen ist ein 64-Jähriger von einem Lastwagenfahrer gestoppt worden.

Vor der Landtagswahl 2017 hatten CDU und FDP Dauerstaus in NRW angeprangert und die rot-grüne Regierung dafür in die Zange genommen.

Nach starkem Rückrundenstart ist beim BVB wieder Ernüchterung eingekehrt. Zwei Niederlagen in Serie setzen den Titelaspiranten vor dem Duell mit Eintracht Frankfurt unter Druck.

Borussia Dortmund hat nach zuletzt zwei Niederlagen wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert.

Ex-Bordellchef Bert Wollersheim muss vor Gericht. Der 68-Jährige wehrt sich gegen eine 8000-Euro-Geldstrafe.

Er soll die Leiche eines Babys versteckt haben, um die Tat seiner Freundin am Kölner Airport zu verschleiern: Vor dem Amtsgericht Köln hat ein Prozess gegen einen 29-Jährigen begonnen.

Die internationalen Rheinstaaten haben sich auf eine Säuberung des Flusses von Medikamentenresten, Pestiziden und anderen chemischen Stoffen verständigt.

Die Düsseldorfer EG hat für den Endspurt der Hauptrunde der Deutschen Eishockey Liga den finnischen Stürmer Niclas Lucenius verpflichtet.

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz und sein möglicher Konkurrent um den Parteivorsitz, NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, haben am Donnerstag gemeinsam an einer Sitzung des CDU-Wirtschaftsrats teilgenommen.

Mehrere Hundert Kisten Parfüm im Wert von einer Viertelmillion Euro haben Unbekannte aus einem in Duisburg abgestellten Lastwagen gestohlen.

Das Künstlerpaar Janet Cardiff und George Bures Miller erhält den Wilhelm-Lehmbruck-Preis 2020 der Stadt Duisburg und des Landschaftsverbandes Rheinland.

Die Polizei hat in Nordrhein-Westfalen an einem Tag zwei Razzien gegen verschiedene Schleuserbanden unternommen.

Ein bei einer Leihfirma in Stuttgart ausgeliehener und daraufhin verschwundener Luxuswagen ist in Düren (Nordrhein-Westfalen) aufgetaucht.