Thüringen

Thüringen liegt in Deutschlands Mitte. Etwa 2,2 Millionen Menschen leben in dem Bundesland, das zu den kleineren der Republik gehört. Hauptstadt ist Erfurt. Alle Nachrichten aus Thüringen finden Sie hier.

Die Zahl der politisch motivierten Straftaten ist in Thüringen im Wahljahr 2019 stark angestiegen.

Der Bahnknoten Köthen ist wieder ans Netz gegangen.

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht Ostdeutsche besser für den Umgang mit der Corona-Krise gewappnet als Westdeutsche.

Soforthilfen soll es jetzt auch für Gartenbaubetriebe geben, die unter den Auswirkungen der Corona-Krise leiden.

Ein Fahrer eines Reisebusses ist am Dienstag bei einem Unfall in der Nähe von Bad Langensalza verletzt worden.

Zwei Menschen sind am Dienstag bei einem Verkehrsunfall im Kreis Gotha verletzt worden.

Die Quarantäne der Gemeinde Neustadt am Rennsteig (Ilm-Kreis) zur Eindämmung des Coronavirus nähert sich nach zwei Wochen dem Ende.

Für den Thüringer Theaterpreis sind in diesem Jahr fünf Ensembles nominiert.

Restaurants, Hotels oder große Industrieunternehmen wie Opel in Eisenach - viele Firmen in Thüringen haben den Betrieb wegen der Corona-Krise eingestellt oder eingeschränkt.

In Thüringen haben 2018 so viele Menschen ohne Abitur studiert wie noch nie.

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie lehnt Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) eine Pflicht, Schutzmasken zu tragen, ab. "Das vermittelt ein falsches Gefühl von Sicherheit", erklärte sie am Dienstag auf dpa-Anfrage.

In Thüringen wächst die Zahl der Stiftungen weiter.

Das traditionsreiche Werfermeeting der Leichtathleten in Halle an der Saale muss wegen der Coronavirus- Pandemie abgesagt werden. Die 46.

Thüringen hat in den vergangen Jahren Geld, das nicht ausgegeben wurde, in die Schuldentilgung gesteckt.

In Thüringen ist ein 85 Jahre alter Mann an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben.

Thüringen will an den strengen Vorschriften zur Bekämpfung des Coronavirus festhalten - zumindest erstmal bis zum 19. April.

Die Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt könnte bei Bauverzögerungen wegen der Corona-Pandemie im nächsten Jahr auch verkürzt ausgetragen werden.

Die Körber-Stiftung hat Unternehmensgründer ausgezeichnet, die sich auch im höheren Alter "im besonderen Maße um die Gesellschaft verdient" machen.

Die Linke-Landtagsfraktion hat angesichts der Ausgangs-Beschränkungen in der Corona-Krise eine Aufstockung der Plätze in den Thüringer Frauenhäusern gefordert.

Eine Tochter der Aufbaubank übernimmt seit Jahren Anteile an Firmen, damit sie mit dem Geld ihr Wachstum finanzieren.

Das Ifo-Institut in Dresden hat im März einen massiven Einbruch beim Geschäftsklima in ostdeutschen Unternehmen registriert.

Die Hochschule in Nordhausen hat einen neuen Kanzler.

Gleich mehrere Gründe hatte ein 27-Jähriger in Gera, um vor einer Verkehrskontrolle zu flüchten.

Nach dem Vorbild Österreichs sollen in Jena Geschäfte bald nur noch mit Schutzmasken betreten werden dürfen. Auch andernorts wird ein solcher Schritt erwogen.

Erfurt (dpa/th) – Telefonanrufe bei der Thüringer Polizei wegen der Auflagen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie sind nach Beobachtungen der Landespolizeidirektion nur selten anonym.

Thüringen hat im vergangenen Jahr dank Steuereinnahmen und geringerer Ausgaben als geplant einen Überschuss in dreistelliger Millionenhöhe erwirtschaftet.

Restaurants, Hotels oder große Industrieunternehmen wie Opel in Eisenach - viele Firmen in Thüringen haben den Betrieb eingestellt oder eingeschränkt.

Leitende Geistliche der Kirchen in Thüringen und Sachsen-Anhalt haben ihre Gemeinden dazu aufgerufen, täglich zweimal die Glocken läuten zu lassen.

Thüringen wird kein Geld für Kulturmarketing zurückfordern, weil Veranstaltungen wegen der Corona-Krise abgesagt werden mussten.

Nach gravierenden Schäden durch Trockenheit und Borkenkäfer wird Thüringens Staatswald mit rund 1,5 Millionen jungen Bäumen aufgefrischt.

Angesichts der Corona-Pandemie hat Erfurts Bischof Ulrich Neymeyr die Menschen ermutigt, sich dieses Jahr ganz besonders des Leidens und Sterbens Jesu Christi, aber auch seiner Auferstehung zu erinnern.

In einem Lastwagen auf einem Rastplatz an der Bundesautobahn 38 ist der reglose Körper eines Mannes gefunden worden.

Thüringens Gesundheitsministerin hält Vorstöße zur Lockerung der strengen Regeln in der Corona-Krise für verfrüht.

Auf einem Feldweg bei Kirchohmfeld (Landkreis Eichsfeld) ist eine Pferdekutsche ins Schlingern geraten und umgekippt.

Ein Kleinflugzeug musste im thüringischen Gotha in einer Gartenanlage notlanden, weil es Motorprobleme hatte.

Vieles deutet darauf hin, daas die Gewerbesteuereinnahmen der Kommunen als Folge der Corona-Pandemie einbrechen werden.

In Thüringen war es im März deutschlandweit mit am kühlsten. Mit der Umstellung auf die Sommerzeit gab es am Monatsende ganz und gar noch Schnee und Nachtfröste.

Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten mit einem schweren Krankheitsverlauf ist in Thüringen auf zehn gestiegen.

Nördlich von Erfurt ziehen sich auf der Fahner Höhe große Obstplantagen durch das hügelige Land.

Angesichts sinkender Fahrgastzahlen im Zuge der Corona-Pandemie reduziert die Vogtlandbahn ab Mittwoch ihren Verkehr weiter.

Thüringens Zahnärzte haben vom Land Unterstützung bei der Beschaffung von Schutzausrüstung angemahnt, um trotz der Corona-Pandemie weiter Patienten behandeln zu können.

Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens ist eine Belastung für die Wirtschaft und wird auch den Staat viel Geld kosten.

Mit Schnee und frostigen Temperaturen gibt der Winter in Thüringen ein kurzes Gastspiel im Frühling.

Das Coronavirus breitet sich in Thüringen weiter aus. Damit wächst die Sorge, dass das Virus verstärkt auch Senioren in Pflegeheimen treffen könnte.

Vor dem Austritt Großbritanniens aus der EU haben sich zahlreiche Briten in Thüringen einbürgern lassen.

Wenn ein Waldbrand ausbricht, muss die Feuerwehr schnell an Wasser kommen. In Thüringen wird nun der Zustand der Feuerlöschteiche unter die Lupe genommen.

Schon lange freuen sich die 14- und 15-Jährigen auf Jugendweihe und Konfirmation mit Feier und Geschenken.

Schlagen und vertragen - so agierte ein Liebespaar in Erfurt und zog die Aufmerksamkeit nicht nur der Polizei auf sich.

Wie lange hält die Wirtschaft die Zwangspause durch die Corona-Krise aus?

Treffen in Parks, am Lagerfeuer oder bei Partys in Privatwohnungen: Nicht alle Thüringer halten sich an die Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie.