Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer ‐ Steckbrief

Name Herbert Grönemeyer
Beruf Sänger, Komponist
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Göttingen / Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau-grün
Links www.groenemeyer.de

Herbert Grönemeyer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Unverwechselbare Stimme: Herbert Grönemeyer nuschelt sich mit Hits wie "Männer" und "Flugzeuge im Bauch" in die Herzen seiner Fans.

Der Steckbrief von Herbert Grönemeyer beginnt 1956 in Göttingen. Mit etwa einem Jahr, zieht die Familie Grönemeyer nach Bochum. Seit er acht Jahre alt ist bekommt er Klavierunterricht und singt im Schulchor. Anfangs übernimmt Herbert Grönemeyer Nebenrollen am Bochumer Schauspielhaus und spielt am Klavier - 1974 fängt er an, erste Stücke zu komponieren. Nach fünf Semestern Musik- und Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität (Bochum) wird er 1976 musikalischer Leiter am Schauspielhaus Bochum. Trotz der fehlenden Schauspielausbildung ist Herbert Grönemeyer in mehreren TV-Filmen zu sehen.

1979 erscheint sein Debütalbum "Grönemeyer", 1981 veröffentlicht er das Album "Zwo" - keine kommerziellen Erfolge. Er wirkt in einigen Filmen mit - unter anderem in "Das Boot" als Leutnant Werner - konzentriert sich dann aber verstärkt auf die Musik. Im Jahr 1984 der Durchbruch: Sein Album "4630 Bochum" wird zum großen Erfolg und hält sich 79 Wochen in den Top 100 der Charts. Auch das Lied "Männer" macht Herbert Grönemeyer national bekannt. Im Januar 1993 heiratet der Sänger Anna Henkel, mit der er zwei Söhne hat.

Schicksalsschlag: 1998 muss Herbert Grönemeyer die Tour zum Album "Bleibt alles anders" absagen - am 3. November verstirbt sein Bruder Wilhelm. Ein paar Tage danach - am 5. November - stirbt seine Frau Anna an Brustkrebs. Eine längere Pause folgt. Im Sommer 2002 veröffentlicht er das Album "Mensch", das Lied "Der Weg" widmet er seiner Frau - das Album erreicht zehnfach Platin. 2006 erscheint die WM-Hymne "Zeit, dass sich was dreht" - sie wird zum Nummer-eins-Hit. 2008 erhält er zwei Echos. Nach dem Best-of-Album "Was muss muss", erscheint 2011 sein 16. Album "Schiffsverkehr".

2013 meldet sich Herbert Grönemeyer zurück: Mit seinem ersten englischen Album "I Walk" wagt der Sänger einen Neustart in New York. 2014 folgt das Album "Dauernd Jetzt" mit dem Titel "Morgen", der seiner neuen großen Liebe gewidmet ist. Das People-Magazin "Bunte" berichtet, dass Grönemeyer wieder geheiratet habe. Bereits 2015 habe er seiner "Traumfrau", Initiatorin der Stiftung "Musik bewegt", das Ja-Wort gegeben.

Herbert Grönemeyer ‐ alle News

Coronavirus

Promi News aus der Coronakrise vom 24.- 29. März

Politik

Lautstark gegen Rechts: Herbert Grönemeyer löst Debatte aus

Politik

Grönemeyer und Co: Neuauflage von #wirsindmehr-Konzert in Chemnitz

Stars & Prominente

Herbert Grönemeyer wirft als Zeuge vor Gericht zwei Journalisten Anschlag vor

Stars & Prominente

Grönemeyer geht mit dem Altern locker um: "War schon mal schöner"

Unterhaltung

Herbert Grönemeyer spricht offen über seine Frau Josefine Cox

von Stefan Reichel
Unterhaltung

"Boa" - Jérôme Boateng kommt mit Magazin in Handel

Interview Unterhaltung

Herbert Grönemeyer: Jeder Einzelne ist für das Klima hier verantwortlich

Unterhaltung

Grönemeyer kritisiert Merkel wegen Kommunikationsmängeln

Unterhaltung

Herbert Grönemeyer singt auf Türkisch

Interview Unterhaltung

Frischer Sound und Münchner Mundart - so will Kaled die Musikszene begeistern

von Fabienne Rzitki
Politik

"Menschlichkeit ist Pflicht": Herbert Grönemeyer und andere Prominente setzen sich für Seenot-Retter ein

Unterhaltung

Beatrice Egli im Interview: "Ich verfolge DSDS nicht mehr"

von Christian Stüwe
Finanzen & Verbraucher

Die Tricks der Supermärkte: Wie wir zum Kauf verführt werden

von Christian Vock
Video TV, Film & Streaming

TVOG: Samuel Rösch - "Der Weg"

Stars & Prominente

Grönemeyer singt lauthals für sich selbst

TV, Film & Streaming

Neue Doku-Soap "Echte Männer": Vox macht müde Männer munter  

von Christian Vock
Stars & Prominente

"Das Boot" soll als Serie fortgesetzt werden

Unterhaltung

Max Giesinger gelingt Überraschungs-EM-Hit

EM 2020

EM 2016: Die Songs zur Fußball-Europameisterschaft im Check

von Doreen Hinrichs
Stars & Prominente

Guardiola bis Kardashian: Fotos von Juergen Teller in Bonn

Unterhaltung

Start mit kleinen Pannen: Grönemeyer beginnt Open-Air-Saison

Unterhaltung

Grönemeyer setzt "Dauernd Jetzt"-Tour fort

Unterhaltung

Musiker-Kollegen gratulieren Grönemeyer