Suche nach Thema

Themen aus Unterhaltung von A bis Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Aktuelle Nachrichten aus Unterhaltung

R. Kelly muss hinter Gitter bleiben. Ein Gericht in Chicago lehnt seine Freilassung gegen Kaution ab. Der frühere R&B-Star wird mit neuen und immer schwereren Vorwürfen sexuellen Missbrauchs konfrontiert.

Jochen Schweizer sucht unter nunmehr neun Bewerbern einen Geschäftsführer für seine Unternehmensgruppe. Dass die keine Businesspläne erstellen oder sich in klassischen Job-Interviews beweisen müssen, will der Tausendsassa so. Er schickt sie lieber auf dem afrikanischen Kontinent in einen skurrilen Abenteuerparcours. Dort lernen sie vor allem eines: Dass Jochen Schweizer großartig ist.

Die Industrialrocker von Rammstein um Sänger Till Lindemann sind immer für einen Skandal gut. Die neuste Kontroverse fällt aber anders aus als gedacht: Bei einem der restlos ausverkauften Deutschlandkonzerte hat Lindemann ein Schild hochgehalten. Positioniert sich die Band damit in Sachen Flüchtlingsrettung im Mittelmeer?

Nicht mehr die "Tochter von" zu sein – ein mehr als nachvollziehbarer Wunsch. In der neuen Folge der Vox-Reihe "7 Töchter" erzählen Ben Beckers Tochter Lilith und Caroline Bosbach davon, welchen destruktiven Einfluss der Beruf ihrer Väter auf die Familie haben kann und warum sie ihre Väter trotzdem über alles lieben.

Die neue RTL-"Bachelorette" Gerda Lewis zeigt sich zum Beginn der sechsten Staffel der Flirtshow selbstbewusst. "Ich lasse mir von den Jungs nicht auf der Nase rumtanzen", sagte die 26-Jährige dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) mit Blick auf die 20 Singles, die in den kommenden Wochen vor laufender Kamera das Herz des blonden Fitnessmodels erobern wollen.

Nazan Eckes posiert mit Söhnchen Ilyas

Die Versteigerung privater Gegenstände von Tennislegende Boris Becker ist offiziell beendet. Auch Oliver Pocher hat dabei zugeschlagen und ersteigerte zwei Glas-Trophäen für über 23.000 Pfund (umgerechnet über 25.500 Euro). Dabei gab es auch eine Spitze gegen die Wimbledon-Legende. Wirklich grün sind die beiden sich nämlich nicht. Aber auch andere Promis hatten und haben Zoff mit dem Comedian.

Die erste Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" spaltete im Jahr 2017 die Geister. Zahlreiche Zuschauer störten sich an der ausführlichen Suizid-Szene von Hauptcharakter Hannah Baker. Zwei Jahre später hat Netflix diese nun nachträglich entfernt.

Sie sind mit der U-Bahn oder in einem vollen Zug unterwegs? Dann sollten Sie diese Serien besser nicht für Ihren Zeitvertreib nutzen.

Die finale Staffel von "Game of Thrones" spaltet die Fans. Trotzdem hat die Erfolgsserie bereits im Vorfeld der Emmy-Preisverleihung mächtig abgeräumt und damit einen Rekord gebrochen.