Bündnis 90/Die Grünen

Logo Bündnis 90/Die Grünen

Am 12./13. Januar 1980 wurde in Karlsruhe die Partei "Die Grünen" gegründet. Sie entstammt der Anti-Atomkraft- und Umweltbewegung, den Neuen Sozialen Bewegungen, der Neuen Linken sowie den Friedensbewegungen, die in den 1970er Jahren aktiv waren. In der ehemaligen DDR entstand Ende der 1980er Jahre eine Bürgerbewegung, die während der politischen Unruhen 1989 die Initiativen Frieden und Menschenrechte, Demokratie Jetzt sowie das Bündnis 90 gründeten. Gemeinsam zogen "Die Grünen" sowie das "Bündnis 90" bei der Bundestagswahl 1990 in den Bundestag ein. Am 14. Mai 1993 fusionierten "Bündnis 90" und "Die Grünen" zur heutigen Partei.

Stuttgart

Ministerin: Keine Gratis-Tests für ungeimpfte Studierende

Berlin

Hofreiter fordert milliardenschweres Klima-Vorsorge-Paket

Stuttgart

Baerbock im Südwesten: Wahlkampf ist kein Zuckerschlecken

Strande

FDP-Chef Lindner will Schwarz-Grün im Bund verhindern

Kiel

Testpflicht für Reiserückkehrer stößt auf Zustimmung

Erfurt

Linke will Gebühren für Drei- bis Sechsjährige abschaffen

Berlin

Grüne fordern «Mietenschutzschirm» für Berlin

Stuttgart

Baerbock: Dass Wahlkampf nicht Zuckerschlecken ist, war klar

Kiel

Mobile Impfteams für Schulen: Maskenpflicht im Unterricht

Video Wahlen

Trendbarometer sinkt erneut: Union nur noch bei 26 Prozent

Dresden

Junge Union nimmt Wöller nach Anschuldigungen in Schutz

Wahlen

Umfragen zur Bundestagswahl: Union verliert wieder - Grüne vor SPD

von Michael Schnippert
Bundestagswahl 2021

Laschet sackt in Wählergunst ab - Grüne wieder über 20 Prozent

München

Umfrage: CSU gewinnt leicht, Grüne verlieren weiter

Heidelberg

Grüne starten in den Wahlkampf: Auftakt mit Baerbock

Düsseldorf

Innenminister Reul zieht Zwischenbilanz der Flutkatastrophe

Kolumne Bundestagswahl 2021

Baerbock stolpert, Laschet schwächelt - kommt jetzt plötzlich Scholz' Chance?

von Wolfram Weimer
Stuttgart

Kretschmann nimmt Baerbock in Schutz

Stuttgart

Kretschmann besorgt wegen «Stimmungsdemokratie»

Schwerin

Ministerin: Keine flächendeckenden Schulschließungen

Düsseldorf

Umfrage: Grüne zweitstärkste Kraft in NRW

Dresden

Linke will besseres Bleiberecht für Ausländer

Erfurt

Thüringer wollen Neuwahl: Mehrheitsverhältnisse schwierig

Stuttgart

Park für künstliche Intelligenz soll in Heilbronn entstehen