Bündnis 90/Die Grünen

Am 12./13. Januar 1980 wurde in Karlsruhe die Partei "Die Grünen" gegründet. Sie entstammt der Anti-Atomkraft- und Umweltbewegung, den Neuen Sozialen Bewegungen, der Neuen Linken sowie den Friedensbewegungen, die in den 1970er Jahren aktiv waren. In der ehemaligen DDR entstand Ende der 1980er Jahre eine Bürgerbewegung, die während der politischen Unruhen 1989 die Initiativen Frieden und Menschenrechte, Demokratie Jetzt sowie das Bündnis 90 gründeten. Gemeinsam zogen "Die Grünen" sowie das "Bündnis 90" bei der Bundestagswahl 1990 in den Bundestag ein. Am 14. Mai 1993 fusionierten "Bündnis 90" und "Die Grünen" zur heutigen Partei.

Cottbus

Grüne schlagen Strukturwandel-Manager vor

Düsseldorf

NRW-Landtagswahl 2022: Mona Neubaur soll Grüne führen

Lebensmittel

Antibiotika bei Tieren: Grünen-Antrag abgeschmettert - wie gefährlich ist das?

von Tatjana Krieger
Coronavirus

Corona-Sonderlage soll enden - Ampelpartner planen aber Übergangszeit

Kerpen

Streit um Räumung des Hambacher Forsts geht weiter

München

Grüne starten Anlauf: Tanzverbot an stillen Tagen aufheben

Kiel

Land will Zusammenarbeit im Ostseeraum verstärken

Hannover

Laschet kritisiert angepeilten Kohleausstieg 2030

Bundestag

So erleben zwei neue Abgeordnete die erste Sitzung des Bundestags

von Fabian Busch
Wolfsburg

Neuer Wolfsburg-Coach: "Will eine mutige Mannschaft sehen"

Bundesregierung

"Vorsintflutlich": Nobelpreisträger warnt vor Lindner als Bundesfinanzminister

Friedrichshafen

Experte: Geplantes Wahlrecht ist "sehr schlechter Vorschlag"

Hannover

Baerbock wirbt für europäische Lösungen beim Industrieumbau

Verkehr

Kann die Bahn wirklich Kurzstreckenflüge ersetzen? Studie zeigt Alternativen

Kiel

Garg: Fallpauschalen-System durch Basisfinanzierung ergänzen

Hannover

Scholz verspricht Tempo beim Umbau der Industrie

Stuttgart

FDP-Fraktionschef verteidigt Ablehnung der Wahlrechtsreform

Kiel

Schleswig-Holstein will die biologische Vielfalt sichern

Berlin

Grüne: Forderung nach ÖPNV-Pflicht-Ticket für Besucher

Regierungsbildung

Es geht ans Eingemachte: Knackpunkte bei Detailverhandlungen der Ampel-Parteien

Stuttgart

Wahlrecht wird geändert: Bündnis einigt sich auf Reform

Kolumne Sommerhaus der Stars

Eskalation im Bademantel: Wutbürger Mike und der Zaun des Zorns

von Marie von den Benken
Stuttgart

Südwesten verlängert fiktiven Unternehmerlohn

Mainz

Enquete-Kommission zur Flutkatastrophe konstituiert sich