FDP - Freie Demokratische Partei

Die Freie Demokratische Partei (FDP) wurde am 12. Dezember 1948 von ehemaligen Mitgliedern der DDP und DVP in Heppenheim gegründet. Die FDP vertritt seit jeher den Liberalismus in Deutschland und will für die Freiheit des Menschen vor staatlicher Gewalt, stehen. Parteivorsitzender ist Christian Lindner.

Düsseldorf/Berlin

NRW-Regionen als Standort für Atommüll-Endlager geeignet

Düsseldorf

NRW schiebt sechs Gefährder ab

Kritik Polit-Talk

Beim Thema Corona-Herbst nimmt "Anne Will" eher untypischen Verlauf

von Christian Vock
Stuttgart

Rülke: Auswahlprozess für Endlager ist "Überraschungstüte"

Mainz

Wasserstoff und Wagniskapital: Transformationsrat-Beschlüsse

Todesfall

Ex-Wirtschaftsminister und NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement tot

Bonn

Ex-Wirtschaftsminister und NRW-Ministerpräsident Clement tot

Wittenberg

FDP wählt Hüskens und Faber: Spitzenkandidaten für Bundestag

Waren

SPD-Amtsinhaber gewinnt Stichwahl: Waren an der Müritz

Mainz

FDP läutet Landtagswahlkampf ein: Schmitt hält Debütrede

Wittenberg

FDP kürt Magdeburgerin Hüskens zu Landtags-Spitzenkandidatin

Mainz

Wissing: Zweites Wirtschaftswunder möglich

Mainz

FDP stellt programmatische Weichen für Wahlkampf

Analyse Parteienlandschaft

FDP im Umfragetief: Hat Lindner die Partei noch im Griff?

von Fabian Busch
Kritik Maybrit Illner

FDP-Generalsekretär Wissing wettert gegen "massive Grundrechtseingriffe"

von Christian Bartlau
Kiel

Fehler der Staatsanwaltschaft Auslöser der Rocker-Affäre

Wiesbaden

Designierte FDP-Chefin für Mittelstand und offene Schulen

Kiel

SPD fordert Tempo 120 auf A 7: Hitzige Debatte im Landtag

Hannover

Drei neue Dezernenten treten in der Landeshauptstadt an

Dresden

Dresdens Haushaltsplan sieht Einsparungen und Teuerung vor

Berlin

Justizverwaltung wegen Sprach-Leitfaden in der Kritik

Kiel

Schleswig-Holsteins Wirtschaft verkraftet Krise am besten

Mainz

Vertiefung der Rhein-Fahrrinne: Minister fordern mehr Tempo

Düsseldorf

Stamp: Ende für kostenlose Tests bei Kita-Personal nicht fix

Coronakrise

Schaden durch Missbrauch von Kurzarbeitergeld geht in die Millionen