FDP - Freie Demokratische Partei

Die Freie Demokratische Partei (FDP) wurde am 12. Dezember 1948 von ehemaligen Mitgliedern der DDP und DVP in Heppenheim gegründet. Die FDP vertritt seit jeher den Liberalismus in Deutschland und will für die Freiheit des Menschen vor staatlicher Gewalt, stehen. Parteivorsitzender ist Christian Lindner.

Spanien vermeldet einen traurigen Rekord, die GroKo-Parteien legen in der Coronakrise in der Wählergunst zu und Sigmar Gabriel glaubt, dass die EU im Umgang mit der Pandemie versagt hat. Alle News zum Coronavirus im Live-Blog.

Kurz nach dem Start des NRW-Sofortprogramms für von Corona stark betroffene kleine Betriebe und Selbstständige sind über 100 000 Anträge auf finanzielle Hilfe eingegangen.

In einem dringlichen Appell hat Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) die Landeshauptstädter auch mit Blick auf das Wochenende aufgefordert, zu Hause zu bleiben.

Der Bundesrat beschließt die vom Bauernverband kritisierte neue Düngeverordnung.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat sich zufrieden mit dem Ja des Bundesrats zur neuen Düngeverordnung gezeigt.

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) geht davon aus, dass die Schulen nach den Osterferien am 20. April wieder öffnen können.

Vielen Menschen haben langsam genug vom Corona-Kampf. Dabei ist ein Ende noch lange nicht in Sicht.

Das Coronavirus hat Deutschland, Europa und die Welt fest im Griff. Die Zahl der Toten in Deutschland steigt weiter. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Live-Blog.

Seit in Bayern das Coronavirus grassiert, muss auch der Landtag mit massiven Einschränkungen umgehen.

Für viele kleinere Unternehmen oder Selbstständige kommt es nun auf jeden Tag an: Die Hilfen sollten möglichst schnell verfügbar sein, versichern die Verantwortlichen.

Die Coronakrise verändert das öffentliche Leben zusehends. Aber hat das Virus auch die Kraft, die Achsen der Politik zu verschieben? Ein Experte klärt auf.

Das Land NRW weiß, was es Eltern zumutet: Die müssen für April jetzt keine Kita-Gebühren zahlen. Besondere Hilfe vom Land gibt es auch für Krankenhaus-Beschäftigte.

Run auf die wirtschaftliche Soforthilfe in Schleswig-Holstein wegen der Corona-Epidemie: Am ersten Tag stellen Tausende Solo-Selbstständige und Klein-Betriebe Anträge.

Der Ausnahmezustand in NRW hält an: Fast 9500 Corona-Infizierte und kein Ende des Anstiegs.

Für viele kleinere Unternehmen oder Selbstständige kommt es nun auf jeden Tag an: Die Hilfen sollten möglichst schnell verfügbar sein, versichern die Verantwortlichen.

Was kommt in der Corona-Krise als nächstes? Nach den starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens gibt es zahlreiche offene Fragen.

Niedersachsen stützt die Wirtschaft und das Gesundheitswesen in der Corona-Krise mit 4,4 Milliarden Euro. Der Landtag gab am Mittwoch grünes Licht für das Hilfspaket.

In der Corona-Krise ist der Landtag geschlossen wie nie: Im Eiltempo gibt das Parlament der Staatsregierung noch weitergehende Rechte im Kampf gegen das Virus.

Die Schulen sind geschlossen und die Schüler lernen zu Hause. Was ist mit den Abi-Prüfungen?

Wegen der Corona-Pandemie hat Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Prien eine Absage der Abi- und aller anderen Schulabschluss-Prüfungen vorgeschlagen.

Schleswig-Holsteins Landesregierung hat das 500 Millionen Euro umfassende Corona-Hilfsprogramm nachjustiert.

Die Schulen sind geschlossen und die Schüler lernen zu Hause. Was ist mit den Abi-Prüfungen? NRW will bis Freitag entscheiden - gemeinsam mit möglichst vielen Bundesländern.

500 Millionen Euro hat Schleswig-Holstein wegen der Corona-Pandemie bereitgestellt. Die Landesregierung will denen helfen, die keine Unterstützung des Bundes bekommen.

In der Corona-Krise sollen die Freiheitsrechte der Bevölkerung nach Ansicht der FDP in Niedersachsen möglichst kurz eingeschränkt werden.

Zur Sicherung der medizinischen Versorgung sollen nach dem Willen der FDP in Mecklenburg-Vorpommern Ärzte aus der Verwaltung vorübergehend wieder zum Dienst am Patienten eingesetzt werden.