USA

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist es auf einem Militärstützpunkt in den USA zu tödlichen Schüssen gekommen.

Martha’s Vineyard gilt als eine der exklusivsten Wohnadressen in den Vereinigten Staaten. Bald sollen dort nun auch die Obamas residieren: Laut Medienberichten hat das Präsidentenpaar ein Luxusanwesen am Strand gekauft.

Die Stadt Wilmington im US-Bundesstaat Delaware ist am Donnerstagmorgen von einem besonderen Besucher heimgesucht worden. Ein großer Bär hatte sich in die Straßen verirrt und ging dort auf Entdeckungstour.

Der Ton zwischen den USA und Nordkorea wird wieder schärfer. Mit spitzen Bemerkungen hat die nordkoreanische Vize-Aussenministerin Äusserungen von US-Präsident Donald Trump quittiert. Ihre Antwort: Trump sei offenbar senil.

Dank guter Geschäfte vor allem in Deutschland, China und den USA hat der Autokonzern Daimler für seine Kernmarke Mercedes-Benz einen November-Verkaufsrekord aufgestellt.

Beim traditionellen "Teddy Bear Toss" werfen die Zuschauer einmal jährlich möglichst viele Stofftiere auf das Eis während eines Eishockeyspiels. Die kuriose Aktion ist vor allem in den USA weit verbreitet. Die Plüschtiere werden anschließend gespendet.

US-Präsident Trump spart normalerweise nicht mit Kritik an Deutschland, besonders die Verteidigungsausgaben sind ihm ein Dorn im Auge. Für Kanzlerin Merkel hat Trump trotzdem warme Worte übrig.

Bei der Frage, ob Hass ihr treibendes Motiv im Kampf gegen den US-Präsidenten ist, sieht die Demokratin Nancy Pelosi rot. Ihrem Ausraster begegnet Donald Trump einmal mehr mit Twitter-Spott.

Der Ex-Nachbarschaftswächter George Zimmermann erschoss 2012 den unbewaffneten Teenager Trayvon Martin. Ein Gericht stufte die Tat, obwohl der 17-Jährige nicht bewaffnet war, als Notwehr ein. Dies führte zu massiven Protesten in den USA. Nun macht Zimmermann erneut von sich reden: Er will von der Opfer-Familie und weiteren Personen Schadensersatz – in dreistelliger Millionenhöhe.

USA streichen Essensmarken für 700.000 bedürftige Menschen.

First Lady Melania meldet sich selten öffentlich zu Wort. Aber wenn sie es tut, wird sie mit wenigen Worten deutlich - vor allem, wenn es um ihren Sohn geht. Die Anhörungen zu den Impeachment-Ermittlungen gerieten ob dieser unerwarteten Breitseite plötzlich zur Nebensache.

In den USA und Kanada geht der alpine Skiweltcup weiter, die Skispringer treten wiederum in Russland an. In Norwegen jagen die Langläufer und Kombinierer Weltcup-Punkte, in Schweden starten die Biathlon-Stars in der Staffel. Wo Sie das Wintersport-Angebot am Wochenende live im TV mitverfolgen können, erfahren Sie in der Übersicht.

Melania Trump schläft nicht mit ihrem Mann Donald in einem Bett. Dies ist nur eine Enthüllung aus einer neuen Biografie über die First Lady der USA.

Die Ramstein Air Base in der Pfalz soll eine wichtige Rolle im US-Drohnenkrieg spielen. Doch welche genau, ist umstritten. Experten beklagen, dass die deutsche Bundesregierung ihre Unwissenheit taktisch nutzt.

Streit? Welcher Streit? Die NATO zeigt sich nach der Hirntod-Diagnose des französischen Präsidenten Macron bei ihrer Feier zum 70. Geburtstag demonstrativ harmonisch. Fragt sich nur, wie lange.

Sie haben sich offenbar unbeobachtet gefühlt: Am Rande des Empfangs im Buckingham Palast im Rahmen des NATO-Gipfels in London haben mehrere Staats- und Regierungschefs über US-Präsident Donald Trump gelästet - während eine Kamera das Gespräch aufzeichnete. 

US-Präsident Donald Trump ist weltweit bekannt - doch über Melania Trump, die Frau an seiner Seite, weiß man eher wenig. Das ändert sich jetzt: In den USA ist eine Biografie über die First Lady erschienen, die zahlreiche intime Details der Familie Trump ans Licht bringt.

Das Verhältnis zwischen den USA und China verschlechtert sich von Tag zu Tag. Zu dem Handelskrieg zwischen beiden Staaten gesellte sich zunächst der Demokratie-Konflikt in Hongkong. Nun geht es um den Umgang Chinas mit den Uiguren. Donald Trump unterzeichnet ein entsprechendes Gesetz.

Wieder einmal sehen sich die Demokraten bestätigt: In einem neuen Ermittlungsbericht erhebt der Ausschuss zur Ukraine-Affäre schwere Vorwürfe gegen US-Präsident Donald Trump. 

Mit der Segelboot-Überfahrt aus den USA wolle sie eine Botschaft senden und nicht, dass alle das tun.

Nach zwei schwächeren Monaten hat Volkswagen beim Absatz in den USA wieder kräftig zulegen können.

Nach dem jüngsten Raketentest forderten die USA Nordkorea zur Wiederaufnahme des Dialogs auf. Das Regime in Pjöngjang sieht darin einen "törichten Trick" - und verweist auf eine Frist bis Jahresende.

NATO-Abschlusserklärung: Zum ersten Mal wird in einer Gipfelerklärung des Verteidigungsbündnisses explizit die aufstrebende Militärmacht China als mögliche neue Bedrohung erwähnt.

Es weihnachtet sehr: In einem Video präsentiert First Lady Melania Trump den Weihnachtsschmuck im Weißen Haus. In diesem Jahr steht die Deko unter dem Motto "The Spirit of America".