USA

Der Fußballverband der USA hat nach eigenen Angaben dem Nationalteam der Frauen in den vergangenen Jahren mehr Geld bezahlt als den männlichen Kollegen. 

Ein Hacker hat Kreditkartendaten von gut 100 Millionen Kunden der US-Bank Capital One gestohlen. 

Länger auf Platz eins als Mariah Carey und Justin Bieber: US-Rapper Lil Nas X hat einen Rekord in den USA aufgestellt.

Einen ungewöhnlichen Fund im Gepäck eines Passagiers machten das Sicherheitspersonal am Flughafen von Baltimore in den USA. Dort hatte ein Mann sich ein außergewöhnliches "Souvenir" aus Kuwait mitgenommen - einen inaktiven Raketenwerfer.

Am Wochenende spielten "Fortnite"-Profis um den ersten Weltmeistertitel und Preisgelder in Höhe von 30 Millionen US-Dollar. Die Pokale gingen nach Österreich, Norwegen und in die USA. Mehrere Teenager sind nun Millionäre.

"Von Ratten befallen." Der US-Präsident beleidigt die gesamte Bevölkerung einer US-Großstadt und zieht sich so den Zorn vieler Amerikaner zu. Doch der Angriff folgt einem Plan.

Der US-Präsident will Migranten daran hindern, über Transitstaaten in die USA einzureisen. Nun konnte er Guatemala von einem Abkommen überzeugen.

Donald Trump hat gerade einen Lauf, wenn man so will. Erst gerät die Anhörung von Ex-Sonderermittler Mueller zum Debakel für die Demokraten, dann gibt ihm das Oberste Gericht bei der Mauer Recht. Aber der US-Präsident zettelt schon die nächste Kontroverse an.

Not macht offenbar erfinderisch: Weil BMW auch in den USA nicht genug Fachkräfte zur Verfügung stehen, will der Autobauer ehemalige US-Marines für sich gewinnen und ausbilden.

Donald Trump spielt den jüngsten Raketentest Nordkoreas herunter. Der US-Präsident setzt auf seine guten Beziehungen zu Machthaber Kim Jong Un. Dieser versucht derweil, seine Tests zu rechtfertigen.

Donald Trump bezeichnet Macrons Digitalsteuer als "Dummheit".  Der enttäuschte US-Präsident droht mit "bedeutenden Vergeltungsmaßnahmen".

So richtig überraschend kommt dieser Schritt jetzt nicht mehr: Alexander Zverev und Trainer Ivan Lendl beenden ihre Zusammenarbeit.

Derzeit sitzen 62 Personen in Todeszellen von Bundesgefängnissen, darunter auch Dschochar Zarnajew, der 2013 einen Anschlag auf den Boston Marathon verübte.

Bayer hat sich mit dem Kauf des US-Saatgutriesen Monsanto enorme Rechtsrisiken aufgehalst. Immerhin wurde nun eine weitere hohe Strafe in einem US-Prozess um Krebsrisiken von Glyphosat-Produkten stark reduziert. Dennoch ist der Leverkusener Dax-Konzern nicht zufrieden.

Justizminister William Barr habe bereits eine entsprechende Änderung in die Wege geleitet.

Die Lage im Golf ist angespannt: Der Iran hält noch immer den unter britischer Flagge fahrenden Tanker "Stena Impero" in der Straße von Hormus fest. London will handeln. Der Iran regt einen Tankertausch an. Alle Entwicklungen im Live-Blog.

Nordkorea kritisierte zuletzt geplante Militärübungen der USA mit Südkorea. Nun lässt Machthaber Kim Jong Un eine Demonstration militärischer Stärke folgen.

Annegret-Kramp-Karrenbauer ist als Verteidigungsministerin vereidigt worden. In der anschließenden Regierungserklärung erläutert sie ihre verteidigungspolitischen Vorstellungen - finanziell, für ein stärkeres Europa, an der Seite der USA

Die Sport-Welt steht unter Schock: Der russische Boxer Maxim Dadaschew ist tot. Nach einem Kampf am Wochenende war der 28-Jährige zusammengebrochen. Er musste ins Koma versetzt werden, aus dem nicht mehr aufwachte.

Ende März präsentierte Sonderermittler Robert Mueller seinen Bericht zur möglichen Wahlkampf-Affäre Trumps aus dem Jahr 2016. Nun steht der Ex-Sonderermittler dem Kongress mehrere Stunden öffentlich Rede und Antwort - zum ersten und zum letzten Mal. Wie unangenehm wird das für den US-Präsidenten?

Ein weiterer Sieg zum Abschluss: Mit einem guten Gefühl tritt der FC Bayern die Heim-Reise aus den USA an. Beim letzten Test machte ein Neuzugang auf sich aufmerksam.

Marcus Hyde hat sich einen Namen als Fotograf der Stars gemacht. In den USA ist er dick im Geschäft. Nun der Schock: Hyde soll versucht haben, junge Models wegen Nacktfotos und mehr zu bestechen. Die US-Stars wenden sich ab vom Fotografen.

Brexit, Iran-Krise, die Beziehungen zu den USA und China: Den neuen britischen Premierminister erwarten in der Außenpolitik schwierige Aufgaben.

Wenn Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer an diesem Mittwoch ihre erste Regierungserklärung abgibt, dürfte es auch um die gefährliche Lage im Persischen Golf gehen. Dabei stellt sich vor allem eine Frage: Muss die Bundeswehr bald in einen neuen Einsatz?

Darf man Profit aus einem Verbrechen schlagen? Die Staatsanwaltschaft in New York möchte verhindern, dass die deutsche Betrügerin Anna Sorokin aus ihrer Täuschung der New Yorker High Society Geld macht. Netflix möchte die Geschichte der jungen Frau verfilmen.