Europa

Apple, Facebook oder Google investieren hohe Summen in die Nutzung erneuerbarer Energien. Cloud-Gigant Amazon nutzt dagegen viel Kohle- und Atomstrom.

Vor einem Treffen palästinensischer Organisationen an diesem Samstag in Berlin hat die Behörde von Innensenator Andreas Geisel (SPD) vor Antisemitismus und Hassbekundungen gegen Israel gewarnt.

Bedeutende Exponate aus dem Saarland trägt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte 2020 in einer neuen Ausstellung zusammen.

Der Immobilienkonzern Patrizia kauft in Europa für 1,2 Milliarden Euro Logistikimmobilien mit einer Gesamtfläche von mehr als 1,4 Millionen Quadratmetern.

Menschen mit seltenen Krankheiten werden von Arzt zu Arzt geschickt und erfahren oft trotzdem nicht, was mit ihnen los ist.

Unter Ex-Trainer Niko Kovac steckte Thomas Müller beim FC Bayern in einer tiefen Krise und hatte seinen Stammplatz verloren. Umso erstaunlicher, dass es in einer Disziplin im Kalenderjahr 2019 (Stand 5. Dezember) europaweit keinen Besseren gab - nicht mal Lionel Messi.

Halb Europa jagt Red Bull Salzburgs Sturmtalent Erling Haaland - auch Borussia Dortmund soll ernsthaft interessiert sein. Einem Bericht zufolge könnte der Norweger schon im Winter zum BVB wechseln - zum absoluten Schnäppchenpreis.

Gleich drei bahnbrechende Figuren der Moderne vereint die Moderne Galerie des Saarlandmuseums nun unter einem Dach: Zur Sonderausstellung "Rodin/Nauman" gesellen sich ab Samstag auch Werke des Künstlers Man Ray (1890-1976).

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: die expansive Geldpolitik der EZB, die Rolle der Notenbank als Klimaretter und die Folgen für die deutschen Steuerzahler.

Die Moderne Galerie des Saarlandmuseums stellt heute Einzelheiten der Ausstellung "Man Ray - zurück in Europa" vor.

Lesungen mit Nobelpreisträgern und Diskussionen mit politschem Sprengstoff: Zu Europas größtem Literaturfestival lit.Cologne werden im kommenden Frühjahr wieder prominente Schriftsteller, Schauspieler und Wissenschaftler in Köln erwartet.

Klimaaktivistin Greta Thunberg ist nach drei Wochen auf See in Portugal gelandet. Zur Begrüßung gibt sie ein Statement ab.

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) findet die Europa-Agenda der neuen EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen gut.

Champions League für alle: Zur Saison 2021/22 kehrt offenbar mindestens das Endspiel im bedeutendsten Vereinswettbewerb Europas ins frei empfangbare Fernsehen zurück. Doch es könnte noch besser kommen.

Schleswig-Holsteins Europaministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) hat sich kritisch zum Wildschweinzaun an der dänisch-deutschen Grenze geäußert.

"Land ahoi": Greta Thunberg ist nach ihrem zweiten Transatlantik-Törn in Portugal angekommen.

Die Habsburger herrschten jahrhundertelang über weite Teile Europas. Das Aussehen der Adligen war oft geprägt von Fehlbildungen im Gesicht, insbesondere die stark vorstehende "Habsburger Lippe" war gemeinhin bekannt. Forscher fanden nun den Grund für das besondere Aussehen der Habsburger heraus: Inzucht!

Der SPD-Fraktionsvize Achim Post hat zu einem besonnenen Umgang mit der Koalitionsfrage in der SPD gemahnt.

Der Balkan ist weitgehend aus dem Blickfeld Europas geraten. Die Verteidigungsministerin warnt bei einem Besuch vor neuen Gefahren. Und sie setzt ganz auf die Zusammenarbeit in der Nato.

Am 1. Dezember 2019 tritt Charles Michel die Nachfolge von Donald Tusk an: Er wird neuer Präsident des Europäischen Rates. Doch wer ist der Belgier und was sind seine Ziele? Wir stellen den 43-Jährigen vor. 

Die Fridays-for-Future-Aktivisten seien "crazy", findet der ehemalige EU-Ratspräsident Donald Tusk bei der Verleihung des Dönhoff-Preises in Hamburg.

Bei der Ministerratskonferenz in Sevilla steht vor allem Europas Raumfahrt-Chef Jan Wörner im Mittelpunkt. Er wirbt engagiert für mehr Aufmerksamkeit und Investitionen. Dabei warnt er vor schlimmen Gefahren und vor dem Schicksal, welches wahrscheinlich einst die Dinosaurier erlitten haben.

Das Morning Briefing von Gabor Steingart - kontrovers, kritisch und humorvoll. Wissen, über was politisch diskutiert wird. Heute: der Klimanotstand in Europa, Emmanuel Macron und die Nato sowie "gehobenes Bullshit Bingo" im Bundeshaushalt.

Nicht nur wir in Europa, sondern in der ganzen westlichen Welt leben die Menschen weit über ihre Verhältnisse. Und das zulasten anderer und der Umwelt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie nachhaltiger leben können. Großer Verzicht ist dabei oft gar nicht nötig - viele kleine Schritte helfen schon, um etwas zu bewirken.

In der Vorweihnachtszeit stehen Spielzeuge wieder weit oben auf den Einkaufszetteln vieler Eltern. Verbraucherschützer mahnen aber zur Wachsamkeit. Vor allem Kinderspielzeug aus China steht im Fokus.