Europa

Recep Tayyip Erdogan droht der EU bei Kritik am türkischen Syrien-Einsatz: Sollte Europa die Militäraktion weiter "als Invasion darstellen", werde die Türkei "die Türen öffnen".

Aufmarsch im Osten: Die US-Streitkräfte führen im kommenden Jahr 37 000 Soldaten über Deutschland nach Polen und ins Baltikum. Das Militär gibt Abschreckung als ein Ziel der Übung an.

Die umfangreichste Verlegung von US-Soldaten nach Europa seit 25 Jahren: Die militärische Großübung "Defender 2020" wird auch von Deutschland unterstützt.

Viktoria Rebensburg gehört zu den schnellsten Skirennläuferinnen Europas und bringt von den Olympischen Spielen 2010 ihr erstes Gold für Deutschland mit nach Hause. Spätestens von da an ist sie in jedem Riesenslalom-Rennen eine Anwärterin auf den Sieg - und sie hält dem Druck meist stand.

Dass die deutsche Regierung die türkische in den höchsten Tönen lobt, ist selten geworden. Bei Horst Seehofers Besuch in Ankara aber war es so weit. Kein Wunder: Der Innenminister versucht, den wackelnden Flüchltingspakt mit der Türkei zu retten. Bei diesem Thema ist Europa auf das Land angewiesen - und Seehofer hat Drohungen Erdogans im Ohr. 

So mancher nutzt den Feiertag zur Deutschen Einheit für ein langes Wochenende. Die Wetteraussichten sind allerdings nicht besonders vielversprechend – ganz im Gegenteil.

Wow! Der FC Bayern hat am zweiten Gruppenspieltag der Champions League bei Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur mit 7(!):2 gewonnen. Diese Leistung beeindruckt Sportjournalisten in ganz Europa.

Der FC Bayern trifft in der Champions League am Dienstagabend auf den vermeintlich schwersten Gruppengegner: Tottenham Hotspur. Die Londoner strahlen derzeit allerdings nur wenig Spielfreude aus, haben mehr mit sich selbst als der Konkurrenz zu kämpfen. Aber Vorsicht: Auch ein taumelndes Tottenham bedeutet Gefahr.

Gerade erst hat Seehofer verkündet, die Kontrollen an der Grenze zu Österreich zu verlängern - jetzt gibt er weitere Schritte bekannt.

Ein Monat noch, dann soll Ursula von der Leyen ihr Amt an der Spitze der EU-Kommission antreten. Der Weg dorthin ist allerdings steinig. Fünf Probleme, die sie angehen muss.

Als US-Präsident Donald Trump vor zwei Jahren erstmals vor die UN-Vollversammlung trat, drohte er Nordkorea noch die totale Zerstörung an, Machthaber Kim Jong Un verspottete er als "Raketenmann". Inzwischen ist der Konflikt mit Nordkorea aus dem Fokus geraten. Dafür droht nun ein Krieg mit dem Iran.

Nach der EM muss Joachim Löw doch nicht in Europas Fußball-Provinz. Die UEFA reformiert die gerade erst eingeführte Nations League und hievt Absteiger Deutschland damit wieder in die A-Liga. Für mehr als eineinhalb Jahre gibt es für die DFB-Elf damit nur Pflichtspiele.

Die Verteidigungsministerin wirbt in den USA um bessere Beziehungen. Deutschland müsse mehr Verantwortung übernehmen - auch militärisch. Im Konflikt mit dem Iran setzt sie jedoch ganz auf Europa.

Die europäischen Autobauer gelten nicht gerade als verschworene Gemeinschaft und sind sich längst nicht immer grün. Doch der drohende No-Deal-Brexit hat eine seltene Einigkeit erzeugt. Eine gemeinsame Erklärung warnt vor erdbebenartigen Folgen für die Wirtschaft.

Noch ist die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nicht vereidigt, schon liegt sie mit Teilen des EU-Parlaments über Kreuz. Um die Frage, ob es eine europäische Lebensweise gibt, ist ein bizarrer Streit entbrannt. Heute könnte es zum Showdown kommen. 

Der wirtschaftliche Aufstieg Chinas zur Supermacht wird immer wahrscheinlicher, sein Einfluss auch in Europa immer deutlicher. Doch welche Interessen verfolgt das Land? Darüber sprach Sandra Maischberger am Mittwochabend mit ihren Gästen, bei denen sich Investor Frank Thelen einen deftigen Rüffel einholte.

Die Türkei, Russland und der Iran ringen im Bürgerkriegsland Syrien um eine Lösung. Einen Plan, um eine neue Flüchtlingskrise zu vermeiden, gibt es jedoch nicht. Erdogan warnt vor einer "Tragödie".

Greta Thunberg mobilisiert mit ihren Klima-Streiks noch vergleichsweise wenige Menschen in den USA. Vor dem Weißen Haus in Washington ist die schwedische Aktivistin dennoch überwältigt.

Seit langem wird in der EU über die Verteilung von Flüchtlingen gestritten, die in Italien ankommen. Nun sendet Innenminister Seehofer ein Signal des Entgegenkommens - just bevor er hohen Besuch aus Rom empfängt. Ziehen andere Länder nach?

Eine der größten Geldfälscherbanden Europas ist aufgeflogen. Europol nahm fünf Personen fest.

Die Afrikanische Schweinepest verbreitet sich seit einem Jahr unaufhaltsam rund um den Globus, tötet Tiere von Asien über Afrika bis Europa. Auf den Philippinen werden 7.000 Schweine notgeschlachtet. Für den Menschen bestehe keine Gefahr.

Das Tor zum Zweiten Weltkrieg öffnet der Hitler-Stalin-Pakt. Die Neubewertung der "mörderischen Allianz" braucht Russland auch auf der Suche nach sich selbst.

Wurden Schönheitseingriffe vor wenigen Jahren noch kritisiert, stehen heute mehr und mehr Stars zu ihren kleineren und größeren Optimierungsversuchen. Sei es nur der langersehnte Schmollmund oder eine Generalüberholung: Der Beauty-OP-Trend ist längst von Hollywood bis nach Europa geschwappt. Diese Stars können Eingriffe beim besten Willen nicht leugnen.