Hamburg

Einige Fußball-Anhänger des Hamburger SV sind in der Bahn auf der An- und Abreise zum und vom Zweitliga-Spiel bei Hannover 96 negativ aufgefallen.

Die Regionalliga-Fußballer von Altona 93 haben im Abstiegskampf einen Rückschlag gegen einen direkten Konkurrenten hinnehmen müssen.

In Hamburg und Schleswig-Holstein muss am Sonntagabend weiter mit stürmischen Böen und Regen gerechnet werden.

Ein 21-Jähriger ist im Hamburger Stadtteil Altona-Altstadt nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei und diversen Sachbeschädigungen festgenommen worden.

Torwarttausch in der 2. Handball-Bundesliga: Aron Edvardsson wechselt mit sofortiger Wirkung vom HSV Hamburg zur SG BBM Bietigheim.

Die Wasserballer vom SV Poseidon Hamburg haben im Kampf um Platz eins in der Gruppe B der Bundesliga einen Rückschlag erlitten.

Seit Jahren zeigen sie bundesweit klare Kante gegen Ausgrenzung und Fremdenhass. Auch in Hamburg ist die Bewegung "Omas gegen Rechts" aktiv.

Fußball-Profi Jeremy Dudziak vom Hamburger SV hat sich einen Anriss des Innenbandes und eine Überdehnung des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Erst hat Sänger und Songwriter Stoppok (63) einen Shitstorm kassiert, nun kann er jubeln.

In einer Woche werden die Hamburger eine neue Bürgerschaft wählen. Wird die FDP den Wiedereinzug schaffen?

Der Kreuzfahrt-Tourismus in Asien ist vom Ausbruch der Krankheit Covid-19 stark betroffen.

Die alte Bleibe der Schauspiel-Stars Sabine Postel und Herbert Knaup war - zumindest im Film - abgebrannt.

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) hat nach dem Wahl-Eklat in Thüringen vor einer Gleichsetzung von Rechts- und Linksextremismus gewarnt.

Historischer Erfolg für Lasersegler Philipp Buhl: Der Sonthofener gewinnt vor Melbourne als erster deutscher Steuermann eine Weltmeisterschaft in der olympischen Einhandjolle.

Die FDP Hamburg will heute den Endspurt im Wahlkampf einleiten.

Der Versandhändler Otto hat auf Twitter ein Zeichen gegen rassistische Hetze gesetzt.

Handball-Zweitligist HSV Hamburg und Torhüter Aron Edvardsson gehen getrennte Wege.

In der "Cum-Ex"-Affäre um angeblich verschenkte Millionen Euro Steuergeld in Hamburg haben die Haupteigentümer der Warburg Bank die Vorwürfe der Einflussnahme auf Steuerangelegenheiten als "gehaltlose Unterstellungen" scharf zurückgewiesen.

Mit einer Menschenkette um das Rathaus haben sich Hunderte Menschen gemeinsam mit der Organisation "Omas gegen Rechts" für Toleranz und gegen Fremdenhass stark gemacht.

Erst in der sechsten Minute der Nachspielzeit rettete der Hamburger SV im Nordduell bei Hannover 96 noch einen Punkt.

Eine Woche vor der Hamburger Bürgerschaftswahl hat die FDP-Spitze ihre Mitglieder im Kampf um wichtige Prozente mobilisiert. "Wir geben nicht auf.

Kiel hat sich als Standort für olympische Segel-Regatten bei einer möglichen Olympia-Bewerbung der Region Rhein-Ruhr für 2032 ins Gespräch gebracht.

Der barrierefreie Zugang zum öffentlichen Nahverkehr ist nicht nur gut für behinderte Menschen. Auch Ältere und Familien mit Kinderwagen profitieren davon.

Im Kampf gegen den Schmutz hat Hamburg vor zwei Jahren eine Offensive gestartet. Seitdem sammelt die Stadtreinigung mehr Müll ein - und bekommt mehr Anrufe von Bürgern.

Regen, Regen, und nochmal Regen: Seit Wochen schüttet es wie aus Eimern vom Himmel. Panik kommt bei den Landwirten jedoch noch nicht auf.