Hamburg

Der Hamburger Immanuel-Kant-Forscher Heiko Puls ist mit dem Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis 2019 ausgezeichnet worden.

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli blickt dem Auswärtsspiel am Freitag (18.30 Uhr/Sky) beim FC Erzgebirge Aue mit großen Verletzungssorgen entgegen.

Rekord beim "Hamburger Weg": Bei der Stiftung des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV sind 846 Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder und Jugendlicher aus der Hansestadt eingegangen.

Zwei Frauen sind bei einem Brand eines Einfamilienhauses im Hamburger Stadtteil Rissen ums Leben gekommen.

Mit einem Speed-Dating zwischen Mensch und Roboter ist am Donnerstag eine Veranstaltungsreihe zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Hamburger Zukunftswerkstatt "Hammerbrooklyn-Digitalcampus" gestartet.

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat die Vorbereitung auf das Heimspiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky) gegen Dynamo Dresden ohne Lukas Hinterseer und Xavier Amaechi fortgesetzt.

Mehrere Klima-Aktivisten haben mit einer Kletteraktion am Hamburger Flughafen gegen einen Ausbau des Airports protestiert.

Herr Wondrak, was sollen wir jetzt ohne Sie machen? Das werden sich viele Fans und Leser des "Zeit-Magazins" fragen.

Im Hamburger Stadtteil Rahlstedt sind Feuer in einem Lehrerzimmer sowie im Keller des Gebäudes ausgebrochen.

Mehr als ein Jahr nach den beinahe tödlichen Schüssen auf einen Rockerboss in Hamburg ist nun der Vater des mutmaßlichen Auftraggebers festgenommen worden.

Fremde Erwachsene und Kinder balgen in Kitas mit engem Körperkontakt auf Spielmatten: Die umstrittene Spielmethode "Original Play" sollte nach Ansicht der AfD auch in schleswig-holsteinischen Einrichtungen verboten werden.

Ein Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Auto hat am Donnerstagmorgen einen langen Stau im Berufsverkehr auf der Autobahn 7 bei Hamburg verursacht.

Die Hansestadt Hamburg setzt auf E-Mobilität. Für Elektrofahrzeuge gibt es nach Angaben der Verkehrsbehörde bereits mehr als 1000 öffentlich zugängliche Ladestationen.

Der Volkswagen-Konzern und die Freie und Hansestadt Hamburg verlängern heute die Mobilitäts-Partnerschaft, die sie vor gut drei Jahren eingegangen sind.

Falls es US-Präsident Donald Trump einmal nach Hamburg verschlagen sollte: Im neuen Pizza-Lokal von Schauspieler Til Schweiger (55) in Hamburg-Uhlenhorst gäbe es für den Amerikaner wohl keinen Platz.

Basketball-Bundesligist Hamburg Towers wird sein Heimspiel gegen den deutschen Meister Bayern München am 26. April kommenden Jahres in der Barclaycard-Arena austragen.

Bilder von schreienden Affen und blutverschmierten Hunden aus einem Tierversuchslabor erregen die Gemüter.

Die Hamburger Polizei hat am Mittwoch wieder ihre Twitter-Follower live mit auf Streife genommen.

Die deutschen Seehäfen halten sich unter erheblichem Konkurrenzdruck gut im Wettbewerb.

Das seit bald zwei Jahren geschlossene chinesische Teehaus im Hamburger Stadtteil Rotherbaum soll wieder aufmachen.

Zum Abschluss des ersten Flag-Football-Programms der amerikanischen Profiliga NFL in Deutschland kämpfen Teams von zehn Hamburger Schulen am Samstag um die erste School Bowl.

Im Zusammenhang mit der Affäre um Freikarten für das Rolling-Stones-Konzert 2017 in Hamburg hat das Amtsgericht eine ehemalige Staatsrätin zu einer Geldstrafe verurteilt.

Hamburgs Umweltbehörde hat ein unter der Flagge der Marshall Islands fahrendes Tankschiff wegen Umweltverstößen mit dem höchstmöglichen Bußgeld in Höhe von 50 000 Euro belegt.

Der Handelsverband Nord rechnet im November und im Dezember mit Umsätzen in Höhe von 8,4 Milliarden Euro in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Der Hamburger Hafen hat seinen Wachstumskurs seit Anfang des Jahres fortgesetzt.