1. FC Köln

Die Mannschaft mit dem Geißbock „Hennes“ im Wappen und als Maskottchen: Der 1. FC Köln, vollständig der 1. Fußball-Club Köln 01/07 e. V., zählt mit mehr als 100.000 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen Deutschlands. Gegründet wurde der Verein 1948 durch den Zusammenschluss der beiden Fußballvereine Kölner BC 01 und Spvgg Sülz 07. Seit 2002 ist der Profifußballbereich (Herren, U21, U19 und U17) in die 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA ausgegliedert. Der eingetragene Verein hält 100 Prozent des Stammkapitals an der KGaA und ist Alleingesellschafter der zur Geschäftsführung berechtigten und voll haftenden Komplementärin, der 1. FC Köln Verwaltungs GmbH. In den vergangenen Jahren zählt der FC, wie er von Fans auch genannt wird, zu den sogenannten Fahrstuhl-Mannschaften, da er immer wieder Ab- und Aufstiege erlebte. Zuhause ist der 1. FC Köln im Rheinenergiestadion, das fast 50.000 Zuschauern Platz bietet.

Nach dem Sturz auf den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga droht dem 1. FC Köln im West-Derby gegen Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr) der nächste Rückschlag.

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss keine Provision für den Transfer des Stürmers Anthony Modeste 2017 nach China bezahlen.

Berlin (dpa) – Für den Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin herrscht trotz der bisher besten Platzierung auf Rang zehn mit 19 Punkten Realismus vor.

Trainer Markus Gisdol lässt das Wunschdenken der Fans des 1. FC Köln über eine erneute Rückholaktion von Lukas Podolski unbewertet.

Meister FC Bayern München hat nach 14 Spieltagen nur einen Sieg und fünf Punkte mehr auf dem Konto: Bundesliga-Neuling Union Berlin verstärkt im Duell der Aufsteiger die Abstiegsangst des 1. FC Köln und trägt sich nebenbei in eine Rekordliste ein.

Der 1. FC Union baut seine imposante Heimserie aus und zerstört die nächste Hoffnung beim 1. FC Köln auf die Wende unter Markus Gisdol.

Der 1. FC Union Berlin muss gegen Mit-Aufsteiger 1. FC Köln neben Keven Schlotterbeck auch auf Neven Subotic verzichten.

Das für den heutigen Sonntag angesetzte Spiel der Fußball-Bundesliga der Frauen zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Köln (14.00 Uhr) ist abgesagt worden.

Der 1. FC Union Berlin will seine Heimstärke auch im Aufsteigerduell mit dem 1. FC Köln demonstrieren.

Der 1. FC Union Berlin will seine Heimstärke auch im Aufsteigerduell mit dem 1. FC Köln am heutigen Sonntag demonstrieren.

Kapitän Christopher Trimmel vom 1. FC Union Berlin erwartet im Aufsteigerduell der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln einen hitzigen Schlagabtausch.

Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin muss voraussichtlich weiter auf die Offensivspieler Suleiman Abdullahi und Joshua Mees verzichten.

Vor dem Aufsteiger-Duell mit Union Berlin plagen Markus Gisdol einige Personalsorgen. Der neue Trainer des 1. FC Köln muss in der Partie am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) in Berlin auf die gesperrten Jonas Hector und Rafael Czichos verzichten.

Trainer Urs Fischer will von einer Favoritenrolle für den 1. FC Union Berlin im Bundesliga-Aufsteigerduell gegen den 1. FC Köln gar nichts wissen. "Ganz sicher nicht.

Bleibt er doch in Japan? Oder geht er - vielleicht sogar zurück nach Köln?

Der 1. FC Köln trauert um seinen früheren Präsidenten Klaus Hartmann.

Eine Halbzeit überragend, am Ende doch gezittert. Es reicht aber für Leipzig beim Tabellenletzten Paderborn. RB ist Spitzenreiter. Eine Niederlage kassiert Hertha BSC bei der Premiere von Jürgen Klinsmann. BVB-Trainer Lucien Favre atmet auf.

5:1 in Hoffenheim: Trainer Beierlorzer feiert starkes Debüt bei Mainz

Der Trainerwechsel in Köln hatte zumindest bei RB Leipzig nicht die erhoffte Wirkung. Markus Gisdol musste sich auf seinem neuen Arbeitsplatz eine klare Niederlage ansehen - und Timo Werner nicht nur zum Sieg gratulieren, sondern auch zu einer Bestmarke.​​​​​​​

Die deutsche Nationalmannschaft trifft heute im letzten EM-Qualifikationsspiel auf Nordirland. Die Partie wird live auf RTL ausgestrahlt.

Die Personalsuche beim 1. FC Köln ist beendet. Markus Gisdol folgt als Trainer beim Tabellen-Vorletzten der Fußball-Bundesliga auf Achim Beierlorzer. Überraschend wird zudem nun doch Horst Heldt neuer Sportchef und damit Nachfolger von Armin Veh.

Er kam erst im Sommer, nun muss Achim Beierlorzer beim 1. FC Köln schon wieder gehen. Die sportliche Bilanz mit acht Niederlagen in elf Spielen ist ernüchternd.

Weiterer Rückschlag für das Team, drohender Knockout für den Trainer - die Tage von Achim Beierlorzer beim 1. FC Köln scheinen nach einem Last-Minute-K.o. gegen die TSG Hoffenheim gezählt.

Erst die Pokal-Blamage, nun eine bittere Derby-Niederlage: Für Trainer Achim Beierlorzer wird die Luft beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln immer dünner.

Der Bundesligist 1. FC Köln verliert zum Saisonende seinen Geschäftsführer. Armin Veh, der seit zwei Jahren für den Verein tätig ist, beendet sein Engagement aus persönlichen Gründen.