Formel 1

Formel 1 - Nachrichten, Videos und Bildergalerien - hier finden Sie alle News zu den deutschen Piloten Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Pascal Wehrlein sowie den Topfahrern Lewis Hamilton, Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

Daniel Ricciardos bislang größer Sieg: Wie er den todgeweihten Red-Bull-Boliden trotz kaputter MGU-K zum Sieg trug und so an eine "Schumi"-Sternstunde erinnerte

Der Monaco-Grand-Prix 2018 bot überschaubare Action - Fernando Alonso fordert Entschädigung für Fans - Layout, breite Boliden & ausbleibende Unfälle die Gründe

Max Verstappen schafft es von Platz 20 auf P9 im Monaco-Grand-Prix - Kein "riskantes" Manöver gewagt - Richtige Strategie mit langem Ultrasoft-Stint

Trotz technischer Probleme am Red Bull meint Vettel, dass er Ricciardo "nie gefährlich" geworden wäre - Reifenprobleme und Virtual Safety-Car geben Rätsel auf

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Der Australier Daniel Ricciardo gewinnt den Großen Preis von Monaco. Hinter ihm landet Ferrari-Star Sebastian Vettel. Damit macht der Deutsche Boden auf den WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton gut.

Ohne MGU-K und siebten Gang schleppt sich Daniel Ricciardo zum Sieg beim Grand Prix von Monaco - Verfolger Sebastian Vettel trotzdem chancenlos

Jacques Villeneuve befürchtet, dass Max Verstappen langsamer wird, wenn er sich zügeln muss - Felipe Massa erklärt, warum ihn Red Bull niemals feuern wird

Die FIA setzt den Gerüchten ein Ende: Das Hybridsystem des Ferrari SF71H ist legal - Jean Todt sauer, dass Mercedes die Medien instrumentalisiert hat

Passende Suchen
  • Deutsche Fußballnationalmannschaft
  • Formel 1 Qualifikation Ergebnisse
  • Champions League Finale TV
  • NBA schauen Deutschland
  • Daniela Samulski

Mutterseelenallein: Weil er sein Auto fälschlicherweise auf der Zielgeraden abstellte, verpasste der Deutsche das Parc-ferme-Interview - Vettel befürchtet keine Strafe

Max Verstappen erklärt sich nach seinem Fauxpas in Monaco kleinlaut - Kritik am Niederländer wird größer - Fehlerserie nagt am Nervenkostüm

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo ist überglücklich: Lob von Red-Bull-Boss am Telefon - Zwei Runden wären gut genug für die Pole gewesen - Crash-Risiko "im Hinterkopf"

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat sich auf eindrucksvolle Weise die Pole Position für das Formel-1-Rennen von Monaco gesichert. Sebastian Vettel startet von Platz zwei.

Freud bei Daniel Ricciardo, Leid bei Max Verstappen: Die erste Analyse des Qualifyings und des Crashs - Kritik von Niki Lauda an der Mercedes-Performance

Max Verstappen muss beim Großen Preis von Monaco ganz hinten starten, weil Red Bull das Auto nicht rechtzeitig reparieren konnte

Nach seinem schweren Unfall ist Michael Schumacher komplett von der Bildfläche verschwunden. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel vermisst ihn bis heute. Das hat er nun in einem emotionalen Interview offenbart.

Nico Rosberg übt nach dem Crash von Max Verstappen scharfe Kritik am Red-Bull-Fahrer - Daniel Ricciardo geht jetzt als Favorit ins Qualifying

Nico Rosberg spricht: Über den Transfermarkt, warum Bernie Ecclestone völlig daneben liegt und er nie und nimmer mit Ferrari gerechnet hätte

Der Traum vom Nordschleifen-Grand-Prix ist ausgeträumt, aber der Nürburgring hat Liberty Media konkrete Ideen für eine Rückkehr der Formel 1 präsentiert

Mika Häkkinens Anekdoten über Valtteri Bottas: Wie er ihn bei sich zu Hause über Nacht zu Besuch hatte und sein Talent auf den ersten Blick erkannte

Die Monaco-Promoter bekommen für ihre Entscheidung, weiterhin auf Grid-Girls zu setzen, viel Zuspruch - Viele Teamchefs sind "froh, sie wieder im Grid zu sehen"

Nico Rosberg gibt zu: Es juckt ein bisschen, wenn er wieder im Formel-1-Cockpit sitzt - aber für ein Comeback ist er zu glücklich mit seinem neuen Leben

Neuer Streckenrekord und sagenhafte Longruns: Red Bull hat den Trainings-Donnerstag dominiert - WM-Leader Lewis Hamilton klagt über starkes Untersteuern

Der Batteriestreit um Ferrari spitzt sich zu: Wie die FIA nun gegen die Scuderia vorgeht, wieso man die Software korrigieren musste und wie die Vorwürfe lauten

Max Verstappen ist kein Fan vom Glücksspiel und geht deshalb in Monaco nicht ins Kasino - Er würde das Geld eher "ins Meer" werfen

Kimi Räikkönen musste wegen Max Verstappens Rückwärts-Manöver ausweichen, doch die Rennkommissare sprechen für den Red-Bull-Fahrer keine Strafe aus

Marcus Ericsson blickt nicht gerne auf die vergangenen Formel-1-Rennen in Monaco zurück - Für ihn sei es immer ein "Albtraum" gewesen

Chase Carey erneuert das von Sean Bratches geäußerte Interesse an einem Grand Prix in Berlin, doch in der Hauptstadt kann man sich das nicht vorstellen

Der Mercedes-Star ist wegen Kitsch und Prunk der Vermählung Prinz Harrys und Meghan Markles aus dem Häuschen - Dunkelhäutige Prinzessin "sehr wichtig"

Daniel Ricciardo hängt der verpasste Sieg von 2016 noch nach, weiß aber, dass ihm trotzdem niemand einen ersten Platz einfach so schenken wird

Warum Nico Hülkenberg nichts von der Theorie hält, dass ihn die interne Konkurrenz mit Carlos Sainz schneller mache und was sich der Renault-Pilot in Monaco erhofft

Das Grid-Girl-Comeback in Monaco freut die Fahrer - Sie machen sich für den Ritus stark und betonen, dass die Models freiwillig in der Startaufstellung stehen würden

Lewis Hamilton schwärmt von Ferrari und wird gleich neben Sebastian Vettel ins Cockpit geschrieben, was bei den beiden auf der PK für ein paar Sprüche sorgt

Red-Bull-Teamchef Christian Horner philosophiert über die vergangenen zwölf Jahre mit Motorenpartner Renault - Red Bull verfolgt Honda "mit großem Interesse"

Sauber-Rookie Charles Leclerc kommt mit viel Selbstvertrauen zum Heimrennen und spricht exklusiv über seine Erwartungen in Monaco - Drittes Punkteresultat in Serie?

Märchen, Mythen, Monaco: Worauf es beim Grand-Prix-Klassiker ankommt und wer die besten Karten hat - Mercedes' langer Radstand unter der Lupe

Red Bull lässt seinen Werbeträger in zwei Wochen in Spielberg mit einem älteren Auto fahren - Auch sein Teamkollege und ein Motocross-Champion dürfen ran

Die Mercedes-Piloten gratulieren sich zu guten Rennen und intern stimmt die Chemie - Doch Valtteri Bottas verspricht einen Angriff auf den WM-Titel 2018

Liberty Media bemüht sich um Fanwünsche: Die zwei Formel-1-Weltmeister werden in ihren Autos von 2016 und 1982 einige Runden durch das Fürstentum drehen

McLaren als Mutterfirma des gleichnamigen Rennteams hat mit Nidala Limited einen neuen Großinvestor an Land gezogen, der rund 230 Millionen Euro mitbringt

Red-Bull-Motorsportkonsulent Helmut Marko versucht, Daniel Ricciardo einen Teamwechsel auszureden: "Bei uns hätte Daniel Chancengleichheit"

Fernando Alonso behauptet, dass er keinen seiner Teamwechsel bereut, Experte Marc Surer nimmt ihm das aber nicht ab: "Was soll er denn sonst sagen?"

Trotz des umfangreichen Updates schwächelt Red Bull weiter im Qualifying: Wie man das Renault-Manko wettmachen will und wieso Monaco die große Chance ist

Der Ex-Weltmeister will Menschen als Unternehmer mitnehmen und dabei helfen, Mobilität nachhaltiger zu gestalten - Er hat den Traum vom eigenen Start-up

Formel-1-Experte Marc Surer freut sich im Sinne des Sports darüber, dass Williams' Konzept mit zwei Paydrivern scheitert - Teamchefin Claire Williams hält dagegen

Die katalanische Flagge und Hymne empörten einen hohen Funktionär aus Madrid, er spricht von einer "politischen Botschaft" - Der Circuit de Catalunya wehrt sich

Seit Eric Boullier 2014 bei McLaren Rennleiter wurde, fährt das Team hinterher: Wieso er trotzdem an Siege glaubt und wie er seinen Führungsstil verteidigt

Durch die Trennung von Honda fehlen McLaren pro Jahr 100 Millionen Dollar: Wieso man trotzdem keine Geldsorgen habe und die Eigentümer nicht die Geduld verlieren

Der FIA-Präsident sieht Piloten im Gegensatz zu Hamilton und Vettel ausreichend in die Regelfindung involviert - Sie würden mit Desinteresse und Schmähkritik danken

Renault spricht sich klar gegen die Regeländerungen für 2019 aus: Wieso man sich an Red Bulls Seite positioniert und wieso Mercedes die Fronten gewechselt hat

Lewis Hamilton testet am Dienstag in Barcelona ein neues Hecklicht, das die Sicht bei Regen verbessern soll - Der erste Test findet jedoch im Trockenen statt