SC Paderborn 07

Der SC Paderborn 07, kurz SC Paderborn oder SCP, stieg am Ende der Saison 2004/05 erstmals überhaupt in die zweite deutsche Liga auf. 2014/2015 spielte der Verein aus der Region Ostwestfalen-Lippe erstmals in der Bundesliga – es folgte jedoch der direkte Wiederabstieg. In der Folge ging es für Paderborn bis in die 3. Liga - nur ein Lizenz-Entzug des Liga-Konkurrenten 1860 München bewahrte die Ostwestfalen vor dem Abstieg in die 4. Liga, die Regionalliga. Nach der Folgesaison 2017/18 stieg der SC Paderborn wieder in die 2. Fußball-Bundesliga auf und schaffte als Aufsteiger anschließend den direkten Durchmarsch bis in die Bundesliga. Vor Paderborn schafften es nur sieben andere Mannschaften von der 3. Liga in die 2. Bundesliga und schließlich in die 1. Bundesliga aufzusteigen, ohne ein weiteres Jahr in einer der Ligen zu bleiben. Spielstätte des SC Paderborn ist die Benteler-Arena mit 15.000 Plätzen.

RB spielt mit den Bremern nach belieben und siegt souverän und erobert zwischenzeitlich die Tabellenführung zurück. Knapp wurde es aber in den anderen Samstagsspielen.

Vier Tage nach der spektakulären Flucht von Trainer Jürgen Klinsmann hat Hertha BSC einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz rechnet bei einem möglichen Werben um Niko Kovac als Cheftrainer für die nächste Saison mit viel Konkurrenz.

Seit 21 Partien wartet Alexander Nouri auf einen Sieg als Cheftrainer im Profifußball.

Auch nach dem spektakulären Rücktritt von Jürgen Klinsmann als Trainer von Hertha BSC sind viele Fragen offen.

Abstiegskampf pur in der Fußball-Bundesliga: Die fünf schlechtplatziertesten Teams sind im Einsatz - gewinnen kann nur eine Mannschaft. In Berlin und Gelsenkirchen werden Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Sportlich enttäuschen aber sowohl Hertha als auch Schalke.

Dank Daniel Ginczek gewinnt der VfL Wolfsburg erstmals in diesem Jahr. Der geschlagene SC Paderborn dagegen hatte sich viel mehr erhofft - und ist jetzt doch wieder Tabellenletzter.

Nach Erling Haaland kommt auch Emre Can. Dafür müssen Paco Alcacer und angeblich auch Jacob Bruun-Larsen gehen. Doch eine Baustelle bleibt.

Bayer Leverkusen hat seine Champions-League-Ambitionen unterstrichen. Die Werkself siegte zum Abschluss des 18. Spieltages der Fußball-Bundesliga am Sonntag beim Tabellenletzten SC Paderborn.

Eintracht Frankfurt kann sich auch beim SC Paderborn nicht aus der Krise schießen. Der Aufsteiger hingegen verkürzte nach dem 2:1 den Abstand auf den Relegationsrang.

Zwischen dem SC Paderborn und Werder Bremen sieht es lange nach einem 0:0 aus - ehe der Videobeweis in der Nachspielzeit dem Aufsteiger den Sieg beschert. Die Szene sorgt für einigen Gesprächsstoff.

Eine Halbzeit überragend, am Ende doch gezittert. Es reicht aber für Leipzig beim Tabellenletzten Paderborn. RB ist Spitzenreiter. Eine Niederlage kassiert Hertha BSC bei der Premiere von Jürgen Klinsmann. BVB-Trainer Lucien Favre atmet auf.

Das Aufbäumen kam zu spät: Borussia Dortmund kann im vorletzten Gruppenspiel der Champions League nicht gegen den FC Barcelona um Lionel Messi punkten. Trainer Lucien Favre muss weiter um seinen Job bangen – zum Showdown kommt es ausgerechnet gegen Hertha BSC.

Drei Trainer mussten in dieser Bundesliga-Saison ihren Posten räumen. Insgesamt sind nur zwei Trainer länger als drei Jahre im Amt. Die kurze Haltbarkeitsdauer wirft Fragen auf.

Borussia Dortmund muss sich nichts mehr vormachen. Trainer Lucien Favre hat allen Kredit verspielt. Die "Favre raus!"-Rufe aus dem Publikum waren zur Halbzeit, als die Mannschaft mit 0:3 gegen den Bundesliga-Letzten SC Paderborn hinten lag, nicht zu überhören. 

Eigentlich sollte es eine Wiedergutmachung für die deutliche Schlappe im Ligagipfel beim FC Bayern werden. Doch nach der erneut schwachen Vorstellung beim 3:3 gegen Paderborn war die Geduld der Dortmunder Fans aufgebraucht. Kann BVB-Trainer Lucien Favre das überstehen?

Borussia Dortmund hat gegen den SC Paderborn eine weitere Blamage nur mit Mühe und Not abgewendet.

Für Hoffenheim geht es in der Fußball-Bundesliga steil nach oben. Die Kraichgauer gewinnen auch ihr viertes Spiel in Serie. Gegner Paderborn werden die Grenzen aufgezeigt. Dessen Trainer Baumgart überrascht nur mit einem ungewöhnlichen Herbst-Outfit.

Im Revierderby trennen sich der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund torlos. Die Bayern sichern sich mit einem Sieg gegen Union Berlin vorerst die Tabellenführung. Der Aufsteiger SC Paderborn feiert den ersten Saisonsieg.

Der 1. FC Köln hat sich den Frust der letzten Wochen von der Seele geschossen und mit dem höchsten Bundesliga-Heimsieg seit fast drei Jahren die Abstiegsränge der Fußball-Bundesliga verlassen. 

Was für eine Überraschung! Nur vier Tage nach dem 7:2 gegen Tottenham lässt sich der FC Bayern von Hoffenheim düpieren. Auch Rivale Dortmund gibt wieder Punkte ab. Im Verfolgerduell trennen sich Leverkusen und Leipzig 1:1.

Stefan Effenberg kehrt auf die aktive Fußball-Bühne zurück: Als Manager des Drittigisten KFC Uerdingen wartet eine große Herausforderung auf den 51-Jährigen.

RB Leipzig kassiert die erste Niederlage in dieser Saison. Zuhause verliert das Nagelsmann-Team gegen den FC Schalke 04. Der FC Bayern ist zur Stelle und übernimmt die Tabellenführung. Ruhmreich war der knappe Sieg in Paderborn aber auch nicht.

Nach seinem Muskelfaserriss erholt sich der David Alaba schneller, als bisher angenommen.

Die Berliner Hertha hat den Grundstein für ihren ersten Saisonsieg mit einem tollen Tor gelegt, dem allerdings ein Handspiel vorausgegangen ist. War es strafbar? Nein, meinen Schiedsrichter und Video-Assistent - und liegen damit richtig.