Bochum

Ein "besseres Morgen" verspricht die NRW-SPD unter ihrem Vorsitzenden Sebastian Hartmann. Und der Morgen hat die Farbe "Rot Pur".

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen kann das Heimspiel gegen den VfL Bochum am Samstag (13.00 Uhr/Sky) fast in Bestbesetzung bestreiten.

Die Staatsanwaltschaft hat Mordanklage gegen zwei Männer erhoben, die einen Rentner in Bochum ausgeraubt und erstickt haben sollen.

Undankbar: Ein entflogener Nymphensittich hat sich in Bochum laut Polizei mit "ein paar "netten" Schnabelhieben in die Hand" bei seinem Retter bedankt.

Zwei Frauen, die in größerem Umfang illegal Lippen aufgespritzt haben sollen, stehen ab kommender Woche vor dem Landgericht Bochum.

Nach einer wilden Autofahrt eines Betrunkenen hat ein Zeuge den Mann aus dessen Wagen gezogen.

Inklusion ist an vielen Schulen ein großes Thema. Der Jakob Muth-Preis zeichnet Schulen aus, die sich besonders engagieren. In diesem Jahr werden zwei Einrichtungen aus NRW geehrt.

Der VfL Bochum dreht mal wieder ein Spiel. Für den neuen Cheftrainer genügt es dennoch nur zu einem Punkt, der VfL bleibt sieglos.

Bochum erkämpft sich mit neuem Trainer trotz 0:2-Rückstand einen Punkt, Nürnberg verpasst in einem wilden Spiel in Darmstadt den Sprung in die Spitzengruppe, Aue feiert gegen Osnabrück einen Heimsieg - die 2.Bundesliga am Sonntag im Überblick.

Nach Schüssen bei Hochzeitsfeierlichkeiten in Steinheim, Bochum und Herne hat die Polizei Schreckschusswaffen und Munition sichergestellt.

"Mutter aller Hochzeitskorsos" nennen Polizisten die Blockade auf der A3 bei Ratingen im März.

Seinen richtigen Vornamen Michael kennt kaum jemand. Der frühere Profi des VfL Bochum wird von allen nur "Ata" genannt.

Einen Tag nach dem Einstellen der Ermittlungen im Fall Bakery Jatta durch das Hamburger Bezirksamt ziehen auch drei Zweitligisten Bochum, Nürnberg und Karlsruhe ihre Einsprüche zurück. Das DFB-Sportgericht schließt die Verfahren ab.

Dank seiner Heimstärke hat sich der VfB Stuttgart zum Abschluss des fünften Spieltags auf den zweiten Platz der 2. Fußball-Bundesliga verbessert.

Ein Baum stürzt neben einer Eisdiele um, ein Mehrfamilienhaus steht ohne Dach da: Gewitter mit starkem Regen und heftigem Wind haben einige Regionen Deutschlands getroffen.

Hamburg steht an der Tabellenspitze, Mitaufstiegsfavorit Stuttgart bleibt sieglos. Dafür schiebt sich Bielefeld überraschend auf Rang zwei vor. Nach der Trennung von Meyer in Aue vor einer Woche droht nun in Bochum bereits dem zweiten Coach in dieser Saison das Aus.

Erst blamabel, dann formidabel: Der VfL Bochum hat sich in einem verrückten Zweitliga-Spiel selbst aus dem Sumpf gezogen. 

Wegen der ungeklärten Situation um HSV-Spieler Bakéry Jatta hat nach dem 1. FC Nürnberg auch der Fußball-Zweitligist VfL Bochum Einspruch gegen die Wertung des Spiels gegen den Hamburger SV eingelegt.

Der Hamburger SV hat sechs Monate nach seiner letzten Tabellenführung zumindest vorläufig wieder die Spitze in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen.

Die TSG Hoffenheim sah in der ersten Pokalrunde gegen die Würzburger Kickers lange Zeit wie der sichere Sieger aus, gab jedoch mehrfach eine Führung aus der Hand. Erst im Elfmeterschießen fiel die Entscheidung. Ebenfalls weiter sind Bochum und Heidenheim.

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sein Heimdebüt verpatzt und der SpVgg Greuther Fürth zum ersten Saisonsieg verholfen.

Acht Jahre lang wird die Bundesliga anno 1999 bereits live übertragen, dem Pay-TV-Sender Premiere sei dank. Das Bundesliga-Abstiegsfinale 1999 aber wird zum Hochamt der guten alten Radio-Konferenz. Die Ereignisse überschlagen sich an den drei entscheidenden Schauplätzen in Bochum, Frankfurt und Nürnberg in derart atemberaubender Abfolge, dass Fans und Reportern die Herztropfen ausgehen. Am Ende ist der Nürnberger Club der "Depp" und Eintracht Frankfurts Trainer Jörg Berger unsterblich.

In Bochum ist ein Pfarrer im eigenen Gemeindehaus von einem Eindringling schwer verletzt worden. Ein aufmerksamer Passant alarmierte die Polizei.

Der Hamburger SV hat auch das siebente Spiel in Folge nicht gewonnen und sich beim 0:3 gegen Abstiegskandidat Ingolstadt mächtig blamiert. Doch auch Heidenheim konnte den HSV-Patzer im Kampf um den Bundesliga-Aufstieg nicht nutzen. Sandhausen steht derweil vor dem Klassenerhalt - und profitiert wie Ingolstadt von einem Bochumer Sieg.

Auf einem Friedhof in Bochum hat die Polizei am Donnerstagabend auf einen bewaffneten Rentner geschossen, nachdem dieser die Beamten bedroht hatte. Der 77-Jährige wurde "erheblich verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert", teilten die Polizei Essen und die Staatsanwaltschaft Bochum mit.