Berlin

Berlin ist seit 1990 die Bundeshauptstadt des vereinten Deutschlands und die Hauptstadt des Bundeslandes Berlin. Mit rund 3,6 Mio. Einwohnern ist die Metropole gleichzeitig die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde der Bundesrepublik. Die Geschichte Berlins reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Sie war immer Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs und Preußens sowie des Deutschen Reichs. Zwischen 1949 und 1990 war die Stadt in einen Ost- und Westteil unterteilt - der sowjetisch besetzte Ostteil war die Hauptstadt der DDR und ab 1961 durch den Mauerbau vom Westen abgeriegelt. Am 9. November 1989 fiel die Mauer, wodurch die Stadt Berlin und das Land Deutschland wiedervereint wurden. Davon ausgelöst besteht ein anhaltender Boom, was Bevölkerungswachstum, Baumaßnahmen und die Entwicklung der Wirtschaft und des Tourismus betreffen. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten zählen Brandenburger Tor, Alexanderplatz mit dem Berliner Fernsehturm, Berliner Dom, Museumsinsel, Siegessäule, der Stadtpark Tiergarten, der Reichstag (Sitz des Deutschen Bundestags) und das Schloss Bellevue (Sitz des Deutschen Bundespräsidenten) sowie die Spree und der naheliegende Wannsee.

Mit einem Schafspaziergang durch Berlin wollen Wanderschäfer am heutigen Sonntag auf ihre prekäre Situation aufmerksam machen.

Werders Notelf trotzt in Berlin allen Widrigkeiten. Neuling Union nervt die Bremer, kann sich anders als zuvor gegen Dortmund aber nicht belohnen.

Nach dem dritten Sieg im vierten Spiel ist Borussia Dortmund in der Liga wieder in der Spur. Mönchengladbach gewinnt das Derby in Köln, Augsburg holt den ersten Sieg und Hertha ist neuer Tabellenletzter. Ein Elfmeter-Kuriosum gibt es beim Duell von Union Berlin und Bremen.

Der mögliche Auszug eines Discounters aus einer Markthalle in Berlin-Kreuzberg sorgt weiter für Debatten.

Bei Einsätzen in Berliner Bars hat die Polizei Dutzende Kilo unversteuerten Wasserpfeifentabak beschlagnahmt und den Betrieb einer Bar untersagt.

Ein Mann soll am Freitagabend in Berlin eine Busfahrerin bedroht und fremdenfeindlich beleidigt haben.

Die Tischtennis-Frauen vom TTC Berlin Eastside haben rund 20 Stunden nach dem 3:0 in der Champions League gegen Girbau Vic auch zum Bundesliga-Auftakt gewonnen.

Was steckt hinter der Häufung von Neugeborenen mit fehlgebildeten Händen in Gelsenkirchen? Die Aufklärung dürfte kompliziert werden. Könnte ein nationales Fehlbildungs-Register für mehr Klarheit sorgen?

Ein 19-Jähriger ist nachts in einem Berliner Park bei einem Messerangriff lebensgefährlich verletzt worden.

Die Berliner Polizei sucht nach einer verschwundenen Dienstwaffe. Dass die Maschinenpistole fehlt, fiel nach Angaben einer Polizeisprecherin im November auf. Auch Munition sei weg.

Wieder hat es in Berlin einen Unfall mit einem E-Scooter gegeben: Im Stadtteil Wedding wurde ein Fahrer am Freitag schwer verletzt, als er nach Polizeiangaben mit einem Kleintransporter zusammenstieß.

Ein Auto ist in Berlin-Mariendorf in Brand geraten. Eine Passantin habe die Flammen am Freitagabend bemerkt und die Feuerwehr informiert.

Spätsommerliches Wetter lädt am Wochenende in Berlin und Brandenburg noch einmal zu Ausflügen ein.

Neuzugang Maxim Lapierre hat beim überzeugenden 4:1 der Eisbären Berlin gegen die Grizzlys Wolfsburg zum Auftakt der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gleich drei Premieren gefeiert.

Die Berliner CDU will die Position der Interessenvertretung Lesben und Schwule in der Union (LSU) stärken und dazu das Parteistatut ändern.

Angreifer Anthony Ujah schwärmt von der Atmosphäre bei Heimspielen von Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei.

Die Berliner Senatsbauverwaltung lässt zwei neugebaute Schulen untersuchen, in denen Schimmel festgestellt wurde.

Am autofreien Sonntag (22. September) können Fahrgäste in Berlin den ganzen Tag mit einem gewöhnlichen Einzelticket Bus und Bahn fahren.

Profiboxer Rico Müller will sich mit einem WM-Sieg beim IBO-Titelkampf in Berlin gegen den ungeschlagenen Argentinier Jeremias Ponce für ein Box-Duell bei den großen Box-Verbänden empfehlen.

Als Naturforscher und Gegner der Sklaverei war Alexander von Humboldt seiner Zeit voraus. Zu seinem 250.

Die Eisbären Berlin sind mit einem souveränen Heimsieg in die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gestartet.

Niemand erwartet am Kabinettstisch in Berlin den großen Wurf in Sachen Klimaschutz. Die von der früheren Umweltministerin Angela Merkel geführte Regierung aber schnürt ein Gesamtpaket. Wir sagen, was drinstecken soll.

Die Berliner CDU will sich in der Zeit bis zur Abgeordnetenhauswahl 2021 stärker mit Berlinern und der Stadtgesellschaft vernetzen.

Profiboxer Rico Müller will sich mit einem WM-Sieg beim IBO-Titelkampf in Berlin gegen den ungeschlagenen Argentinier Jeremias Ponce für ein Box-Duell bei den großen Box-Verbänden empfehlen.

Die Arbeiten für die Bahnstrecke vom Berliner Süden zum künftigen Hauptstadtflughafen BER gehen voran.