Berlin

Berlin ist seit 1990 die Bundeshauptstadt des vereinten Deutschlands und die Hauptstadt des Bundeslandes Berlin. Mit rund 3,6 Mio. Einwohnern ist die Metropole gleichzeitig die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde der Bundesrepublik. Die Geschichte Berlins reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Sie war immer Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs und Preußens sowie des Deutschen Reichs. Zwischen 1949 und 1990 war die Stadt in einen Ost- und Westteil unterteilt - der sowjetisch besetzte Ostteil war die Hauptstadt der DDR und ab 1961 durch den Mauerbau vom Westen abgeriegelt. Am 9. November 1989 fiel die Mauer, wodurch die Stadt Berlin und das Land Deutschland wiedervereint wurden. Davon ausgelöst besteht ein anhaltender Boom, was Bevölkerungswachstum, Baumaßnahmen und die Entwicklung der Wirtschaft und des Tourismus betreffen. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten zählen Brandenburger Tor, Alexanderplatz mit dem Berliner Fernsehturm, Berliner Dom, Museumsinsel, Siegessäule, der Stadtpark Tiergarten, der Reichstag (Sitz des Deutschen Bundestags) und das Schloss Bellevue (Sitz des Deutschen Bundespräsidenten) sowie die Spree und der naheliegende Wannsee.

Erst ging es nur um ein Konzert, jetzt geht Dieter Bohlen auf Tournee in Deutschland. Fans des Poptitans dürfen sich dann auf jede Menge Gags und alle seine Nummer-1-Hits freuen.

Der verdächtige Schwager der vermissten Rebecca wurde aus der Untersuchungshaft entlassen. Die Polizei gibt aber nicht auf bei ihren Bemühungen, die Leiche des Mädchens zu finden.

Mehr als 400 Menschen haben sich am Donnerstag auf dem Berliner Alexanderplatz zu einer Massenprügelei verabredet. Die Polizei war mit 100 Beamten vor Ort. Es wurde auch Reizgas eingesetzt.

Rebeccas Schwager wurde zum zweiten Mal aus der Untersuchungshaft entlassen. Die Staatsanwaltschaft Berlin erklärt, warum sie den 27-Jährigen nicht länger festhalten konnte und wie der Stand der Ermittlungen ist.

Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin ist der Haftbefehl gegen ihren Schwager aufgehoben worden. Es gebe aufgrund des gegenwärtigen Ermittlungsstandes Zweifel am dringenden Tatverdacht, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag in Berlin mit.

Die Entlassung des Schwagers der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin aus der Untersuchungshaft hat mit dem weiterhin bestehenden Tatverdacht gegen den 27-Jährigen nichts zu tun. Der Staatsanwaltschaft fehlen indes neue Beweise, um den Schwager länger einzusperren.

Auf dem Berliner Alexanderplatz haben zwei You-Tube-Stars aus einer Privatfehde eine Massenschlägerei gemacht. Die Polizei geht mit Reizgas gegen die Prügelnden vor, nimmt Verhaftungen vor und leitet Ermittlungsverfahren ein.

Im Zusammenhang mit dem Lockerbie-Attentat im Jahr 1988 werden unter anderem in Berlin mehrere mutmaßliche frühere Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit vernommen

Erst fahren sie mit Leichenspürhunden über einen See in Brandenburg, nun setzen sie dort Taucher ein: Folgt die Berliner Mordkommission einer entscheidenden Spur zu der vermissten Schülerin Rebecca?

Tödliche Attacke inmitten von Berlin. Ein 26-jähriger Mann wurde von einem Angreifer mit einem Messer niedergestochen. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Finanzminister Scholz wirbt seit Monaten für starke deutsche Banken. Kanzlerin Merkel plädiert für Zurückhaltung der Regierung bei einer eventuellen Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank. Auch die «Wirtschaftsweisen» melden sich in Berlin zu Wort.

Im Fall der vermissten Berliner Schülerin Rebecca sucht die Polizei nun auf dem Wolziger See in Brandenburg.

0:1, 0:0, 1:2, 1:1, - lange Zeit konnte Borussia Dortmund in der Liga in Berlin nicht mehr gewinnen. Hertha liefert sich mit dem Meisteranwärter einen packenden Schlagabtausch - dann beendete Marco Reus mit seinem Treffer in der Nachspielzeit die schwarze Serie.

Im Jahr eins nach CDU-Chefin Merkel zeigt sich der Unions-Nachwuchs erstmal zufrieden mit der neuen Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer. Aber er macht auch klar: Es kann gerne noch viel konservativer werden.

Der Profiler und frühere Bremer Mordermittler Axel Petermann sieht die Polizei im Fall der vermissten Rebecca aus Berlin weiter vor einer überaus schwierigen Aufgabe. 

Auch einen Monat nach dem Verschwinden fehlt von der 15-jährigen Rebecca jede Spur. Mittlerweile sind bei der Polizei 1.500 Hinweise eingegangen. Die Polizei geht von einer Tötung des Mädchens aus.

Am Freitag hat sich das junge Eisbärenweibchen im Tierpark Berlin erstmals ins Freie begeben. 

Auch am Mittwoch sucht die Polizei weiterhin in Brandenburg nach der verschwundenen Rebecca. Wie schon tags zuvor durchkämmen die Beamten einen Wald rund 50 Kilometer von Berlin entfernt. 

Die Polizei durchsucht erneut ein Gebiet in Brandenburg nach der Leiche der vermissten Rebecca. Das geht aus einem Medienbericht hervor.

Erst kürzlich wurde sie in männlicher Begleitung in Berlin gesichtet! Jetzt kündigt Sarah Lombardi einen Liebesurlaub an – ist sie doch nicht von Roberto getrennt?

Bei dem Flugzeugabsturz in Äthiopien sind nach bisherigen Erkenntnissen des Auswärtigen Amtes fünf Deutsche ums Leben gekommen. Das teilte eine Sprecherin am Montag in Berlin mit.

Das Flugzeug war neu, der Pilot galt als erfahren. Trotzdem stürzt eine Boeing der Ethiopian Airlines nur wenige Minuten nach dem Start ab. Menschen aus 35 Nationen sollen an Bord gewesen sein - darunter UN-Mitarbeiter, viele Europäer und wohl auch Deutsche.

Der Fall der Rebecca beschäftigt die Menschen Deutschland seit Tagen. Seit Montag, dem 18. Februar 2019, ist die 15-jährige aus Berlin nun schon verschwunden - und die Polizei hat weiterhin keine heiße Spur. Eine Chronologie des Vermisstenfalls.

Die Suche nach der vermissten Rebecca wurde erfolglos eingestellt. Die Suchmaßnahmen in einem Waldstück nahe Berlin sind laut Polizeiangaben "abgeschlossen". Wie es nun weitergeht, steht noch nicht fest.

Schon drei Tage lang durchkämmten 100 Polizisten ein Waldgebiet in Brandenburg - erfolglos. Außerdem muss die Mordkommission mehr als 1000 Hinweise abarbeiten - führt einer von ihnen zu dem Mädchen?