RB Leipzig

Die Initialen des RB Leipzig entsprechen nicht - wie viele meinen - dem Sponsor des Vereins, sondern stehen für Rasen Ballsport Leipzig. Dafür ist manch anderes auf den Hauptsponsor zurückzuführen: Der Verein wurde auf Initiative der Red Bull GmbH 2009 gegründet, die 1. Mannschaft wird auch "Die roten Bullen" genannt und die Heimspiele werden in der Red Bull Arena von Leipzig ausgetragen. Der rasante Aufstieg des Vereins begann 2009 in der Oberliga Nordost, verlief über die Regionalliga und führte über die 3. und 2. Bundesliga bis in die Bundesliga, wo "die Bullen" seit 2016 erfolgreich im oberen Drittel spielen. Schon in der ersten Saison sicherten sie sich den Titel des Vizemeisters. Seit der Saison 2017/2018 ist der Verein auch in jedem Jahr international vertreten.

Leipzig

Team "einzigartig": Raum sieht Basis für erfolgreiche EM

Bundesliga

Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen

Bundesliga

Sabitzer Hoffnungsträger beim BVB für Wochen der Wahrheit

Bundesliga

Mainz macht den Abstiegskampf spannend: "Wir müssen jagen"

Leipzig/Wolfsburg

Wolfsburg am Abgrund: "Es ist brandgefährlich"

Bundesliga

Bayern vertagt Titel-Entscheidung – BVB siegt in Unterzahl

Leipzig

RB Leipzig nach 3:0 gegen Wolfsburg auf Königsklassen-Kurs

Leipzig

RB Leipzig bringt Henrichs für gesperrten Raum

Mönchengladbach

Doppelpack von Sabitzer sichert BVB-Sieg in Unterzahl

Leipzig

Rose lobt Teamspirit vor Wolfsburg-Aufgabe

Bremen

Leipzigs Fußballerinnen holen Punkt bei Werder Bremen

Berliner Zeitung

1. FC Union Berlin: Von Max Kruse bis Christopher Lenz – die traurige Elf der verlorenen Söhne

von Nils Malzahn, Markus Lotter und Christian Kattner
Leipzig

Rose will Schäfer-Zukunft nicht kommentieren

Leipzig

Rose: "Auch gerne deutscher Meister werden"

Bundesliga

Nachfolger von Eberl? Der VfL Wolfsburg hofft auf Ablöse für eine Ikone

Bundesliga

Leipzig muss wohl Ablösesumme für Geschäftsführer zahlen

Wolfsburg

Wolfsburgs Schäfer vor Wechsel nach Leipzig

Wolfsburg

Wolfsburger Sportchef Schäfer wohl vor Wechsel zu RB Leipzig

Leipzig

Dauerkarten: Kritik an RB für drastische Preiserhöhung

Analyse Champions League

Viertelfinalisten im Check: Wer die besten Chancen aufs Weiterkommen hat

von Michael Schleicher
Leipzig

RB Leipzig will gegen VfL Wolfsburg Revanche nehmen

Bundesliga

Mögliches Bayern-Engagement für Rangnick kein Thema

Bundesliga

Bayer kurz vor Titelgewinn - Bayern-Blamage in Heidenheim

Fußball

"Liebe es hier": Werner schwärmt von Tottenham

Bundesliga

Hasenhüttls Comeback: "Das ist schon etwas Schönes"