Bärbel Bas

Bärbel Bas ‐ Steckbrief

Name Bärbel Bas
Beruf Politikerin (SPD)
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Walsum
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verwitwet
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
Links Homepage von Bärbel Bas

Bärbel Bas ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Bärbel Bas ist eine deutsche Politikerin, die seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2019 stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion ihrer Partei SPD sowie die Präsidentin des 20. Deutschen Bundestages ist.

Bärbel Bas wurde am 2. Mai 1968 in Walsum, einem Duisburger Stadtbezirk geboren. Sie wuchs mit fünf Geschwistern auf und schloss 1984 die Hauptschule ab. Anschließend besuchte sie für ein Jahr die Berufsfachschule für Technik in Dinslaken, bevor sie ab 1985 eine Ausbildung zur Bürogehilfin absolvierte, die sie 1987 abschloss. Von 1987 bis 2001 arbeitete sie als Sachbearbeiterin in ihrer Ausbildungsstelle, der Duisburger Verkehrsgesellschaft.

Bärbel Bas trat 1988 in die SPD ein und war ab 1990 Vorsitzende des JuSo-Unterbezirksvorstands ihrer Heimatstadt Duisburg. Noch heute gehört sie dem Unterbezirksvorstand der Duisburger SPD an. Seit 2010 ist sie Vorsitzende des SPD-Landesparteirats in Nordrhein-Westfalen.

Von 1994 bis 2002 war Bärbel Bas Mitglied im Rat der Stadt Duisburg. Bei der Bundestagswahl 2009 wurde sie erstmals als Abgeordnete in den Deutschen Bundestag gewählt, wo sie seitdem den Wahlkreis Duisburg I vertritt. Innerhalb ihrer Fraktion gehört sie dem linken Flügel, der Parlamentarischen Linken, an.

Nach der Bundestagswahl 2021, bei der sie mit 40,3 Prozent der Erststimmen wiedergewählt wurde, wurde vorgeschlagen, sie als Präsidentin des neugewählten 20. Deutschen Bundestags zu nominieren. Die Wahl gewann sie am 26. Oktober 2021 mit einer breiten Mehrheit, 576 von 724 Abgeordneten stimmten für sie.

Neben ihren politischen Ämtern ist Bärbel Bas Schirmherrin des Malteser Hospizes St. Raphael in Duisburg und Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Humanitäre Hilfe für durch Blutprodukte HIV-infizierte Personen. In ihrer Freizeit spielt die Politikerin Fußball und fährt Motorrad.

2020 starb ihr Ehemann Siegfried Ambrosius (1941-2020), von 1967 bis 2006 Geschäftsführer der SPD in Duisburg, an den Folgen einer Infektion. Die beiden waren 15 Jahre ein Paar und seit 2015 verheiratet. Obwohl Bärbel Bas in einer kinderreichen Familie aufwuchs, hat sie selbst keine Kinder.

Bärbel Bas ‐ alle News

Krieg in der Ukraine

Mögliche Kriegsverbrechen: Weltstrafgericht entsendet Ermittler-Team

von Marco Fieber
Galerie Parteispenden

Neue Parteispenden-Liste veröffentlicht: Die Großspender aus der Wirtschaft

von Marco Fieber
Krieg in der Ukraine

Alle News vom 10. Mai zum Ukraine-Krieg zum Nachlesen

von Malte Schindel
Besuch in der Ukraine

Baerbock: Deutschland wird "für immer" auf russische Energie verzichten

Krieg in der Ukraine

Kämpfe in der Ukraine vor der Parade in Moskau - Die Nacht im Überblick

Krieg in der Ukraine

Neue Sanktionen gegen Russland – Bombentreffer auf Schule

Krieg in der Ukraine

Selenskyj: Befreiung von Mariupol derzeit unmöglich – Sorge vor Sturmangriff

von Thomas Pillgruber
Krieg in der Ukraine

Azovstal: Zivilisten evakuiert, Soldaten verzweifelt - was in der Nacht geschah

Krieg in der Ukraine

Scholz erneut nach Kiew eingeladen - Berlin sagt Panzerhaubitzen zu

Krieg in der Ukraine

Zwischen Solidarität und Inszenierung: Sollten Politiker in die Ukraine reisen?

von Fabian Busch
Krieg in der Ukraine

Baerbock reist demnächst nach Kiew - Putin entschuldigt sich für Lawrow

Krieg in der Ukraine

Nach Hitler-Vergleich: Putin entschuldigt sich laut Israel für Lawrows Aussage

von Sabrina Schäfer
Krieg in der Ukraine

Nach Hitler-Vergleich: Putin entschuldigt sich laut Israel für Lawrows Aussage

von Sabrina Schäfer
Politik

Steinmeier telefoniert mit Selenskyj

Corona-Pandemie

Maskenpflicht und 3G fallen auch im Bundestag weg

Coronavirus

Elton John positiv auf Corona getestet - Konzerte abgesagt

von Anika Richter
Coronavirus

Streit um Impfpflicht: Wann kann sie kommen? Und spielen manche nur auf Zeit?

von Fabian Busch
Rüstungsindustrie

Regierung Merkel genehmigte kurz vor Schluss heikle Rüstungsexporte

Bundesregierung

Leise und doch klar: Scholz wirbt für "Politik des Respekts"

Politik

Heute wird Scholz Kanzler: So sieht der Fahrplan für den turbulenten Tag aus

Kolumne Wochenrückblick

Kimmich, Lanz, Precht, Bas und Köktürk – Fünf Freunde für kein Halleluja

von Marie von den Benken
Corona-Pandemie

Corona-News vom 31. Oktober: Berlins Bürgermeister richtet Appell an Ungeimpfte

von Franziska Fleischer
Politik

Bas will schnellstmöglich das Wahlrecht reformieren und bekommt Unterstützung

Bundestag

So erleben zwei neue Abgeordnete die erste Sitzung des Bundestags

von Fabian Busch
Bundestagswahl

Erste Sitzung: Schäuble geht und Bas kommt - Merkel auf der Besuchertribüne