Archie Harrison Mountbatten-Windsor

Seit der Geburt von Archie Harrison trägt Herzogin Meghan ihre Haare gerne geschlossen: Was steckt hinter der Vorliebe?

Auf Instagram wird Herzogin Meghan harsch kritisiert. Seit Donnerstag kursieren Fotos im Netz, die sie am Rande eines Polospiels mit Baby Archie auf dem Arm zeigen. Anstoß nehmen die Kritiker daran, wie die Herzogin ihr Neugeborenes hält.

Herzogin Meghan bekam nach ihrem Auftritt bei einem Charity-Event einen heftigen Mama-Shitstorm: "Sie ist es wohl nicht gewohnt, ein Baby zu halten oder?", fragte ein User im Netz.

Zuckersüße Paparazzi-Aufnahmen: Bei einem Charity-Polo-Match von Papa Harry schauen auch Meghan und Sohnemann Archie zu und schmusen dabei ganz innig

Dass Herzogin Meghan sich so schnell wieder mit Baby Archie zeigt, das haben wohl die wenigsten Royal-Fans zu hoffen gewagt. Doch bei einem Poloturnier, bei dem ihr Mann Prinz Harry und ihr Schwager Prinz William teilnahmen, erschien nun auch Meghan samt ihrem frisch getauften Sohn.

Überraschungsauftritt von Herzogin Meghan und Baby Archie: Am Mittwoch erschien die Frau von Prinz Harry zusammen mit ihrem Sohn bei einem Charity-Polo-Spiel. Auch Herzogin Kate und ihre Kinder waren mit von der Partie.

Baby Archie ist getauft, die Royals lächeln zufrieden. Dennoch sorgen die offiziellen Familienfotos aus dem britischen Königshaus für Diskussionen. Zu Recht?

Ein Familien-Foto von Baby Archies Taufe sorgt jetzt für Aufregung. Eine Körpersprache-Expertin hat das Bild genauer unter die Lupe genommen.

Herzogin Kate hat mit einer rührenden Geste bei der Taufe von Prinz Harrys und Herzogin Meghans Sohn Archie an die verstorbene Prinzessin Diana erinnert.

Am Samstag wurde Archie, der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan, getauft. Zwei offizielle Fotos – mehr bekamen Royal-Fans von dem freudigen Event nicht zu sehen. Vor allem das Familienfoto soll aber einiges verraten – zumindest, wenn es nach Körpersprachen-Expertin Judi James geht.

Ein Familien-Foto von Baby Archies Taufe sorgt jetzt für Aufregung. Eine Körpersprache-Expertin hat das Bild genauer unter die Lupe genommen.

Die Taufe sollte ganz privat sein, ohne die Blicke der Öffentlichkeit: Und so wurde Archie Harrison Mountbatten-Windsor im Kreise von etwa 25 Gästen getauft. Nach diesem "Traditionsbruch", wie britische Medien schrieben, dürfen sich die Fans jetzt über ein ganz offizielles Bild der Feier freuen. 

Taufe Royal: So süß sind die Fotos von Baby Archie

Schon bei ihrer Hochzeit machten Prinz Harry und Meghan einiges anders und brachen mit der Tradition. Auch bei der Taufe ihres Sohnes gibt es mindestens eine Neuigkeit - die viele verärgert.

Offiziell befindet sich Herzogin Meghan noch in ihrer Babypause. Doch am Donnerstag ließ es sich die Frau von Prinz Harry nicht nehmen, ihre Freundin Serena Williams in Wimbledon zu unterstützen.

Seit knapp zwei Monaten sind Prinz Harry und Herzogin Meghan nun Eltern des gemeinsamen Sohnes Archie. Als Vorbild in seiner Rolle als Elternteil dient ihm seine Mutter, die verstorbene Prinzessin Diana.

Bei dem Besuch eines Baseballspiels in London wurden Prinz Harry und Herzogin Meghan zwei Geschenke für ihren Sohn Archie überreicht.

Gerüchte gab es schon vorab, jetzt ist es bestätigt: Prinz Harry und Herzogin Meghan reisen im Herbst nach Afrika. Und wie es aussieht, wird auch ihr Sohn Archie mit von der Partie sein.

Nach der Geburt von Baby Archie ist für die frisch gebackenen Eltern im britischen Frogmore Cottage wohl kaum an Urlaub zu denken. Die nächste Reise sollen Herzogin Meghan und Prinz Harry aber schon in ihren Terminkalendern vermerkt haben.

An Herzogin Meghans Ringfinger funkelt es seit wenigen Wochen ein bisschen mehr als zuvor. Aufmerksamen Royal-Fans ist nun auch der Grund dafür ins Auge gestochen: Der Verlobungsring der 37-Jährigen scheint ein Upgrade erhalten zu haben.

2,4 Millionen Britische Pfund soll die Sanierung des Zuhauses von Prinz Harry und Herzogin Meghan gekostet haben - und zwar die britische Steuerzahler. Das Anwesen verfügt sogar über einen Mutter-Baby-Yoga-Raum.

Sechs Wochen ist der kleine Spross von Herzogin Meghan und Prinz Harry jetzt alt und schon im kommenden Monat steht das nächste große Event für Baby Archie an: Die Taufe! Doch schon jetzt steht fest, dass die Queen nicht dabei sein wird.

Bilder vom jüngsten Mitglied des britischen Königshauses sind bislang rar - nun können sich Fans über ein neues Foto von Baby Archie freuen.

Archie Harrison, Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan, wird im kommenden Monat getauft. Bei den Feierlichkeiten soll ein royales Familienmitglied allerdings nicht dabei sein, und zwar die Queen.

Bisher haben die Royals-Fans noch nicht viele Bilder von Meghans und Harrys Sohn Archie gesehen. Jetzt dürfen sie sich über einen neuen Schnappschuss freuen.