Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist mit etwa 17,9 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Bundesland. Die Landeshauptstadt ist Düsseldorf, in Köln leben die meisten Menschen. Allein in der Metropolregion Rhein-Ruhr haben etwa zehn Millionen Menschen ihr Zuhause. Alle Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich skeptisch über den Sinn von Ausgangssperren wie in Bayern geäußert.

Die Maßnahmen der Länder im Kampf gegen das Coronavirus werden immer drastischer. Dass Bayern oftmals im Alleingang vorprescht, findet der NRW-Ministerpräsident nicht gut.

Das Wochenende war der Härtetest: Halten sich die Menschen in der Corona-Krise an die Kontaktverbote und bleiben zu Hause? Die Behörden waren überwiegend zufrieden.

Ein 93 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall am Sonntagmorgen in Kreuztal (Kreis Siegen-Wittgenstein) gestorben.

Bei den Beratungen von Bund und Ländern zur Corona-Krise hat es dem Vernehmen nach einen heftigen Streit zwischen CSU-Chef Markus Söder und NRW-Regierungschef Armin Laschet (CDU) gegeben.

Bei einem Zimmerbrand in einem Asylbewerberheim am Sonntag in Morsbach (Oberbergischer Kreis) ist ein Mann ums Leben gekommen.

Die Politik will durch die Veranstaltungs-Pause wegen des Coronavirus in finanzielle Not geratenen Vereinen im Land Nordrhein-Westfalen unter die Arme greifen.

Schauspieler Moritz A. Sachs kann sich nach dem Aus des ARD-Dauerbrenners weiter wie in der "Lindenstraße" fühlen.

Bei dem Versuch, ihren brennenden Schuppen zu löschen, haben sich zwei Hausbewohner und ein zur Hilfe geeilter Nachbar am Samstag in Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) verletzt.

Ein unbekannter Täter hat am Freitagabend in Essen einen Taxifahrer überfallen und ausgeraubt.

Der Verband der Amtsrichter in Deutschland fordert in der Corona-Krise eine Gesetzesänderung bei Einweisungen in geschlossene Psychiatrien oder Fixierungen ans Bett.

Eine Autofahrerin ist am Samstag bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 44 bei Rüthen (Kreis Soest) ums Leben gekommen.

Mit einem Milliarden-Schirm will die NRW-Landesregierung die Wirtschaft in der Corona-Krise retten. Die Corona-Fallzahlen steigen landesweit weiter an.

Geburtstagsparty in der Gaststätte und Handgemenge im Baumarkt: Die Polizei in Essen musste in den vergangenen Tagen immer wieder zu Corona-Einsätzen ausrücken.

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in Nordrhein-Westfalen ist weiter gestiegen.

Nach dem Erlass eines Ansammlungsverbotes in Dortmund hat die Polizei am Sonntag ein erstes positives Fazit gezogen.

Die Handball-Bundesliga (HBL) will das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2020/21 vorzeitig beenden.

Die Telekom Baskets Bonn haben nach der Aussetzung des Spielbetriebs in der Basketball-Bundesliga weitreichende Personalmaßnahmen umgesetzt.

In der Basketball-Bundesliga haben am Wochenende weitere US-Spieler ihre Clubs verlassen und sind in ihre Heimat zurückgekehrt.

Kapitän Moritz Müller hat auch mit Enttäuschung auf die Absage der Eishockey-Weltmeisterschaft im Mai in der Schweiz reagiert. "Das ist natürlich traurig.

Wegen der Coronavirus-Krise müssen reihenweise Kaufhäuser erst einmal dichtmachen, darunter Flaggschiffe wie das KaDeWe. Dessen Eigentümer rechnet mit bleibenden Veränderungen.

Mit einem Messer und einer Pistole bewaffnet haben zwei unbekannte Männer einen Kiosk in Mönchengladbach überfallen.

Die Bundeswehr hat am Sonntagmorgen damit begonnen, Nothilfe an den von der Ausbreitung der Corona-Krise besonders betroffenen Kreis Heinsberg zu leisten.

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat seine konkreten Personalplanungen wegen der durch das Coronavirus verursachten Spielpause gestoppt.

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen einen Geldautomaten in Schwelm (Ennepe-Ruhr-Kreis) gesprengt.

Ein Autofahrer ist am Samstagabend in Bad Salzuflen gegen einen Gasverteiler geprallt und hat einen kurzzeitigen Gasalarm in der Innenstadt ausgelöst.

Die prächtige Kirschblüte in der Bonner Altstadt zieht normalerweise Besucher aus aller Welt an. Dieses Mal dagegen dürften die Straßen weitgehend leer bleiben.

Eine Frau ist nach einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Autobahn 44 bei Anröchte (Kreis Soest) gestorben.

Keine Schule, vielleicht keine Arbeit, und zum Sportverein kann man in Corona-Zeiten auch nicht gehen.

Immer wieder bemängelt die Polizei fehlende Rettungsgassen in Staus. Ein neues Plakat erklärt in 19 Sprachen das Prinzip. Die Übersetzer: Mitarbeiter von Straßen.NRW.

Wie geht es in der Corona-Krise in Nordrhein-Westfalen weiter? Am Sonntag kommen die Minister der Landesregierung zusammen.

Die Osterferien stehen vor der Tür und Tausende urlaubsreife Bürger müssen auch in NRW auf ihre längst gebuchten Reisen verzichten. Können die nun wenigstens storniert werden?

Als Folge der Corona-Krise befürchten Opferverbände einen Anstieg der häuslichen Gewalt vor allem gegen Kinder und Frauen.

Ein 18-Jähriger ist bei einem Angriff mit einem Messer in Herford schwer am Kopf verletzt worden.

Die Feuerwehr hat in Mönchengladbach zwei Menschen und eine Katze vor einem Wohnungsbrand gerettet.

Um die Krankenhäuser in der Corona-Krise zu entlasten, hat das Land Nordrhein-Westfalen mit den Krankenkassen, der Krankenhausgesellschaft und dem Medizinischen Dienst vorübergehend den Abbau von Verwaltungsaufgaben und finanzielle Entlastungen beschlossen.

Mit Hilfe des Roten Kreuzes hat das Land in der Nacht zu Samstag 113 000 Atemschutzmasken an 125 Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen verteilt.

Für Bauarbeiten im Kreuz Kaiserberg in Duisburg sperrt Straßen.NRW ab kommenden Montag (23.03.) die Auffahrten auf die Autobahn 3 und die Autobahn 40.

In Duisburg ist am Samstag die Lagerhalle einer Recyclingfirma in Brand geraten. Die Feuerwehr war laut eigenen Angaben am Samstagabend weiter mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Ein Fahrgast ist in Hagen von einem Polizeihund gestellt worden, nachdem er eine Taxifahrerin mit einer Spritze verletzt hatte.

Lizenzspielerchef Sebastian Kehl vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund will wie Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke auf einen Teil seines Gehalts verzichten.

Unbekannte haben in Neuss versucht, einen Geldautomaten zu sprengen und danach die Flucht ergriffen - allerdings ohne Beute.

Der Immobilienkonzern LEG will im Zusammenhang mit der Coronavirus-Krise vorerst auf Mieterhöhungen oder Kündigungen verzichten.

Das US-Unternehmen 3M hat einen Medienbericht zurückgewiesen, dass der Zoll im europäischen Verteilzentrum in Jüchen bei Mönchengladbach für den Export bestimmte Atemschutzmasken und Schutzkleidung für Medizinpersonal beschlagnahmt habe.

Die Zahl der Züge zwischen Deutschland und den Niederlanden ist drastisch reduziert worden.

Hier fliegt das Leder aus allen Entfernungen in den Knick – mehr Amateurfussball geht nicht!

Kabarettist Dieter Nuhr (59) möchte trotz Coronavirus-Vorsichtsmaßnahmen auftreten - ein Tweet dazu hat bei Twitter überwiegend wütende Reaktionen ausgelöst.

Ob mit der Hacke oder per Distanzschuss aus 45 Metern – die Kicker aus NRW haben es einfach drauf!

Mit einer Kettensäge haben Unbekannte in Borken rund 100 Zaunpfähle einer eingegrenzten Weide gekappt.

Der 22-Jährige lieferte sich im April 2019 mit einem Kumpel ein Straßenrennen. Die Motoren beider Fahrzeuge waren rund 600 PS stark. Eine ahnungslose Autofahrerin überlebte die "Wahnsinnstat" nicht.