Würzburg

Auch in den nächsten Tagen bekommen Autofahrer zu spüren, dass Hauptreisezeit ist. Sowohl Aufbrecher als auch Rückkehrer werden voraussichtlich die Autobahnen füllen. Hamburg ...

In Süddeutschland und in der Hauptstadt enden am Wochenende die Pfingstferien. Daher müssen Autofahrer vor allem ab Freitagnachmittag mit Staus und stockendem Verkehr rechnen.

Achtung Stau: Da viele Ausflügler und Reisende ein verlängertes Feiertagswochenende machen, wird es zu zähem Verkehr auf deutschen Straßen kommen. Auch in der Schweiz und in ...

Der VfB Stuttgart kehrt nach einem Jahr Abstinenz in die Bundesliga zurück. Die Schwaben gewannen mit 4:1 gegen Absteiger Würzburger Kickers und steigen als Meister der 2. Liga zusammen mit Hannover 96 in die Bundesliga auf. Eintracht Braunschweig muss in die Relegation und trifft dort auf den VfL Wolfsburg. 1860 München muss derweil in die Abstiegsrelegation und kämpft gegen Jahn Regensburg um den Liga-Verbleib.

Am Wochenende können die Autofahrer großteils mit freier Fahrt auf den deutschen Autobahnen rechnen. Durch Bauabschnitte sind vereinzelt jedoch auch Behinderungen möglich.

Reisende kommen auf deutschen Autobahnen am Wochenende voraussichtlich ohne größere Verzögerungen zum Ziel. Nur auf einigen Straßen kann es auf Grund von Baustellen etwas ...

Der Mai meint es gut mit den Autofahrern. Am Wochenende wird es wohl keine größeren Behinderungen geben. Nur rund um die Ausflugsziele kann es etwas voller auf den Autobahnen ...

Viele freuen sich auf das lange Wochenende. Es bietet Zeit für einen Kurzurlaub. Wer sich auf den Weg macht, muss mit Staus rechnen. Allerdings kann man diese umgehen, wenn man ...

In der Komödie "Lommbock" kiffen sich Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz wieder durch die Würzburger Provinz. Aber kann der sehnsüchtig erwartete Nachfolger von "Lammbock – Alles in Handarbeit" die hohen Erwartungen erfüllen?

Die Frühjahrswochen eignen sich ideal für einen Kurztripp in eine der deutschen Urlaubsregionen. Einen guten Anlass bieten etwa ein Afrika-Festival in Würzburg oder die ...

Gericht: Netzwerk muss Hetz-Posts weder suchen noch löschen.

In Bayern, dem Saarland, Teilen Baden-Württembergs und Nachbarländern wie Frankreich und den Niederlanden enden die Ferien. Viele Urlauber machen sich auf den Heimweg. ...

Beim Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg bleibt die Südtribüne leer. Die Aussperrung ist eine Strafe für das Fehlverhalten vieler "Fans" beim Heimspiel gegen RB Leipzig. Fan-Forscher Dr. Gabriel Duttler vom Institut für Sportwissenschaft Würzburg befürchtet unschöne Folgen.

Auch an diesem Wochenende wird es auf den Alpen-Routen wieder voll. Denn viele Urlauber zieht es dank guter Schneeverhältnisse in die Skigebiete. Ebenso werden die Heimkehrer ...

Die Wintersportsaison läuft noch auf Hochtouren. Das macht sich auch auf den Autobahnen bemerkbar. Denn am Wochenende werden sich wieder viele Autofahrer auf den Weg in die ...

Nachdem Anis M. ein Selfie mit der Kanzlerin machte, wird er als Terrorist verleumdet. Facebook will aber den geteilten Beiträgen mit falschen Behauptungen nicht hinterherjagen und muss deshalb vor Gericht. Es ist der erste Prozess dieser Art in Deutschland.

Die Politik diskutiert in letzter Zeit häufig, wie sie Hochbegabte besser fördern kann. Bei Würzburg kümmert sich eine Stiftung um Hochbegabte, die gescheitert sind. Denn auch ...

Nach gut drei Jahren kehrt der frühere Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann in die Bundesliga zurück. Der 59-Jährige übernimmt den Job bei s. Oliver Würzburg. Dabei sind ...

Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat sich nach einer bislang enttäuschenden Saison von seinem Trainer Doug Spradley getrennt.

Die blutigen Anschläge von Paris im November 2015 hatten Europa auf dramatische Weise für die Bedrohung durch islamistischen Terror sensibilisiert, der auch im Jahr 2016 seine Opfer forderte. Neben Frankreich und Belgien war erstmals auch Deutschland Angriffsziel der Terrormiliz "Islamischer Staat", mit einem grausamen Höhepunkt in Berlin. Obwohl nüchterne Zahlen gegen eine Dramatisierung sprechen, gibt es Gründe, warum der Terror seinen Schrecken gerade 2016 verbreiten konnte.

Bei dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz sind mindestens zwölf Menschen getötet worden, 48 Menschen sind verletzt, viele von ihnen lebensgefährlich. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) beansprucht die Attacke für sich. Das BKA fahndet nun öffentlich nach dem Tatverdächtigen Anis Amri. Die Ticker-Nachlese.

Marken bestimmen zu großen Teilen unseren Alltag als Konsumenten. Doch welchen Ursprung haben die Logos der bekannten Marken? Wer mit Insiderwissen angeben will, hat mit einer ...

Wer sich am Wochenende auf die Autobahn begibt, braucht keine Staus zu befürchten. Allerdings kommt es aufgrund von Bauarbeiten auf einigen Strecken zu stockendem Verkehr. Ein ...

Der Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde an der Universität Würzburg legt jedes Jahr eine andere anerkannte Heilpflanze fest. Damit soll die ...

Am 31. Oktober ist nicht nur Halloween, sondern auch Reformationstag, in einigen Bundesländern lockt somit ein verlängertes Wochenende. Da gleichzeitig vielerorts Herbstferien ...