Hannover

Die Straßen werden wieder voll: An diesem Wochenende droht uns eines der schlimmsten Reisewochenenden dieses Jahres. Und nicht nur in Deutschland drohen Staus, auch in Österreich und der Schweiz müssen Sie sich auf lange Wartezeiten einstellen.

Der Staatsschutz in Hannover ermittelt gegen drei Rechtsradikale, die einen dunkelhäutigen Mann angepöbelt und einen Hund auf ihn gehetzt haben sollen. Der Unbekannte sei von dem Tier bei der Attacke am Sonntag in den Oberschenkel gebissen und vermutlich verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Das Computerspiel Fortnite ist mit mehr als 250 Millionen registrierten Nutzern sehr beliebt, vor allem bei Jugendlichen, die es stundenlang spielen. Doch wie groß ist die Gefahr, dass das Game süchtig macht? Das erklärt der Oberarzt und Suchtexperte Frank Fischer. Er gibt außerdem Tipps, woran man Suchtverhalten bei Computerspielern erkennt und wie Angehörige reagieren sollten.

Bahlsen und dessen Produkte kennt fast jeder Verbraucher. Das einst als Bäckerei gegründete Snack-Imperium, dessen Keks jedes Kind kennt, stellt sich zum 130-jährigen Jubiläum nun seiner Vergangenheit. Forschen ersetzt Feiern.

Ein Mann hat auf dem Hauptbahnhof Hannover einen Neunjährigen grundlos gegen den Kopf geschlagen. Während viele Reisende den Vorfall beobachtet hätten, ohne einzuschreiten, nahmen vier zwölfjährige Kinder die Verfolgung des Schlägers auf, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit.

Einem Medienbericht zufolge wird Mirko Slomka neuer Trainer von Hannover 96. Der 51-Jährige soll demnach die Nachfolge von Thomas Doll antreten. 

Um 18.20 Uhr machte sich am Sonntag ein Flugzeug auf den Rückflug von Wangerooge nach Hannover. Doch dort kam das Flugzeug nicht an. Nun sollen Wrackteile bei der Identifizierung der Maschine helfen.

Der "Kaiser" rügt ein "erfolgsverwöhntes" Bayern-Emsemble, dem der Titelrivale den Roten Teppich zur nächsten Meisterschaft ausrollt. Gegen Hannover bebt das Stadion, als zwei Große den Rasen betreten.

In der Region Hannover stellt ein Mann sein Auto versehentlich unterhalb einer Schranke ab. Das Fahrzeug wird von einer S-Bahn erfasst. 

Der FC Bayern setzt Borussia Dortmund im Bundesliga-Titelkampf vor dem Abendspiel in Bremen durch den Sieg gegen Hannover weiter unter Druck. Im Abstiegskampf kassierten 96, Nürnberg und Stuttgart Niederlagen. Freiburg, Augsburg können derweil aufatmen.

Sieben Trainerentlassungen in der Bundesliga sind schon fast "normal" und trotzdem drückt die Liga im Sommer den Reset-Knopf so vehement wie noch nie. Warum verlieren derzeit so viele Übungsleiter ihre Jobs?

Hannovers Oberbürgermeister tritt zurück: Stefan Schostok zieht Konsequenzen aus der Rathaus-Affäre.

Erneut hat ein Hochzeitskorso Einsätze der Polizei provoziert und alle Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht. Auf der Autobahn 2 bei Hannover hinderten mehrere Autos alle anderen daran, sie zu überholen.

Im Titel-Fernduell mit den Bayern wollte der BVB vorlegen. Doch im Derby gegen den Erzrivalen Schalke 04 kassierten die Dortmunder die wohl vorentscheidende Niederlage. Leipzig sicherte sich den Einzug in die Champions League, der VfB siegte mit seinem Interimstrainer.

Bundesliga-Ikone Peter Neururer analysiert den Abstiegskampf gewohnt schonungslos und legt sich eindeutig fest.

Jeder kennt das Ärgernis: Halden von Kaffeebechern neben Abfalleimern, klebende Kaugummis unter dem Schuh, Hundekot im Straßenbeet. Solche Umweltsünden sollen dieses Jahr vielerorts rasant teurer werden. Aber wer macht eigentlich den meisten Dreck?

Der Tabellenletzte Hannover 96 hat eine große Chance im Abstiegskampf verspielt, Hertha BSC die erste Etappe der Abschiedstour für Trainer Pal Dardai verpatzt.

Hannover 96-Boss Martin Kind hat einen Auftritt im "Aktuellen Sportstudio" des ZDFs abgesagt. Der Klubchef will damit unangenehmen Diskussionen über die neue Machtkonstellation bei Hannover entgehen.

Hannover 96 hat sich von seinem Manager Horst Heldt getrennt. Das gab der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga am Dienstag bekannt.

In großen Städten steigen die Mieten in atemberaubenden Tempo. Gegen den "Mietenwahnsinn" wollen am Samstag bundesweit Tausende auf die Straße gehen. In Berlin geht eine Initiative noch weiter und löst eine Diskussion über Enteignungen aus.

Ein Jahr nach der tödlichen Beißattacke des Hundes Chico auf seine beiden Besitzer ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover immer noch in dem Fall.

Königsblau kann sich drei wichtige Punkte im Abstiegskampf sichern.

Ein junger Autofahrer überholt an einer Kreuzung und rammt frontal einen Schulbus. Viele Kinder werden verletzt.

Nach der Sprengung von zwölf Fahrkartenautomaten in der Region Hannover hat die Polizei vier Tatverdächtige gefasst.

Eine 66 Jahre alte Rollstuhlfahrerin ist bei einem Brand in ihrer Wohnung in Hemmingen bei Hannover ums Leben gekommen.