Hannover

Sie gaben sich am Telefon als Polizisten aus und erbeuteten hohe Summen von gutgläubigen Senioren: Das Landgericht Hannover hat am Mittwoch eine Bande Krimineller zu langen Haftstrafen verurteilt.

In Niedersachsen bessern Raser die Stadtkassen erheblich auf. Besonders in Hannover wird mit teuren Blitzer-Fotos viel Geld eingenommen.

Pferdefreunde und Jäger können sich von Donnerstag an in Hannover über die neuesten Trends von der Reitausbildung bis hin zu Schießtechniken informieren.

Beschäftigte bei den Kommunen sollen stärker nach Leistung bezahlt werden, findet der Steuerzahlerbund. Dazu soll das Instrument von Prämien besser genutzt werden.

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) muss nach einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Lüneburg die Zahl ihrer Studienplätze anheben.

Weil er einen 55-Jährigen mit einem Messer getötet hat, ist am Montag ein 60 Jahre alter Mann in Hannover zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und neun Monaten verurteilt worden.

Die niedersächsischen Bauern haben verlässliche Vorgaben von der Politik gefordert und ihre Schelte der neuen Düngeregeln erneuert.

Die Staatsanwaltschaft Hannover prüft Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen einen in der AfD aktiv gewesenen Hausarzt aus Hannover.

Auf der A7 im Nordwesten Hamburgs rollt der Verkehr seit vergangenem Jahr durch einen Lärmschutztunnel. Bislang müssen sich die Autofahrer eine Röhre im Gegenverkehr teilen.

Weil die Schnellfahrstrecke saniert wird, sind Bahn-Reisende mit dem ICE zwischen Göttingen und Hannover seit Monaten fast doppelt so lange unterwegs wie gewöhnlich.

Strengere Düngeregeln, unklare Vorgaben zur Tierhaltung: Die Bauern in Niedersachsen fordern Klartext von der Politik.

In Niedersachsen gibt es mindestens 3200 Prostituierte. Das berichtet der NDR Niedersachsen unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

Der SC DHfK Leipzig hat im vierten Anlauf eine Spitzen-Mannschaft der Handball-Bundesliga besiegt.

Bei Streitereien vor zwei Diskotheken sind am frühen Sonntagmorgen in Hannover zwei Männer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit.

Der erste Advent hat in Niedersachsen Frost gebracht.

Sechs Teams aus dem Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga haben am Samstag gespielt: Schlusslicht Wiesbaden gewann und wirbelt dadurch die Tabelle durcheinander. Hannovers Neu-Trainer Kenan Kocak feierte den ersten Erfolg, derweil bangt Dresden-Coach Cristian Fiel um seinen Job.

Dass Jörg Meuthen am Samstag als Bundesvorsitzender der AfD bestätigt wird, gilt als ausgemacht. Doch wer wird Nachfolger von Alexander Gauland als Co-Vorsitzender? Die ostdeutschen AfD-Landesverbände fordern mehr Einfluss. Wir stellen die möglichen Kandidaten vor.

Oliver Pocher ist derzeit mit der RTL-Show „Let’s Dance“ auf großer Tournee. Bei einem Auftritt in Hannover soll der Comedian jetzt in ein Fettnäpfchen getreten sein: Ein Scherz auf Kosten seiner Tanzpartnerin Christina Luft kam offenbar gar nicht gut an. Pocher hat sich nun erklärt.

Regel-Frust bei Zweitligist Hannover 96: Weil der Schiedsrichter in der Partie gegen Darmstadt einen Treffer zu von Marc Stendera aberkannte, drehte der 96-Profi durch. Der 23-Jährige legte einen kuriosen Acht-Minuten-Auftritt hin.

Hannovers Negativserie vor eigenem Publikum hält auch beim Debüt von Kenan Kocak als Trainer von Hannover 96 an. Kampf und Einsatz stimmen bei den 96ern. Darmstadt ist jedoch vorne effizienter - und profitiert von einem Eigentor.

In Spiel eins nach Mirko Slomka kassiert Hannover in Heidenheim die nächste Pleite, Nürnberg geht zuhause gegen Bielefeld unter, Darmstadt gibt gegen Regensburg spät den Sieg aus der Hand - der Zweitliga-Überblick.

Zweitligist Hannover 96 hat sich von Trainer Mirko Slomka getrennt. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Sonntag mit.

In Hannover ist ein siebenjähriger Junge mit seiner Zunge in einer Flasche stecken geblieben. Nur mit einem Trick konnte ihn ein Arzt aus seiner misslichen Lage befreien. 

Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily-Serien wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann. Das sind die Highlights am 23. Oktober.

Die Attacken und Übergriffe im deutschen Amateurfußball reißen nicht ab, auch wenn ein paar Statistiken eine andere Wahrnehmung vermitteln könnten. Dabei macht die Gewalt auch nicht mehr vor den Kleinsten Halt - und eine Besserung scheint nicht in Sicht.