Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Marie-Agnes Strack-Zimmermann ‐ Steckbrief

Name Marie-Agnes Strack-Zimmermann
Beruf Politikerin
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Düsseldorf
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Haarfarbe weiß
Augenfarbe grün-braun
Links Twitter-Account von Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Marie-Agnes Strack-Zimmermann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist eine deutsche FDP-Politikerin. Seit 2019 ist sie Mitglied des Bundesvorstands ihrer Partei.

Strack-Zimmermann kam mit dem Mädchennamen Jahn am 10. März 1958 in Düsseldorf zur Welt und wuchs in Meerbusch auf. Nach dem Abitur am dortigen Mataré-Gymnasium 1978 studierte die spätere Politikerin Publizistik, Politikwissenschaften und Germanistik in München. Ihre Promotion zum Dr. phil. erfolgte 1986 mit der Arbeit "Bilder aus Amerika: Eine zeitungswissenschaftliche Studie über die USA-Berichterstattung im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF)".

Strack-Zimmermann war im Anschluss daran 20 Jahre als Verlagsrepräsentantin des Nürnberger Jugendbuchverlags Tessloff tätig und betreute für den Verlag Buchhandlungen in NRW und Rheinland-Pfalz. 1999 wechselte sie in die aktive Politik in der FDP.

2004 wurde Strack-Zimmermann Mitglied im Rat der Stadt Düsseldorf. Ab 2005 war sie mit Unterbrechung bis 2017 FDP-Fraktionsvorsitzende beziehungsweise Vize im Stadtrat und ab 2008 schließlich Erste Bürgermeisterin von Düsseldorf. In dem Amt blieb sie sechs Jahre.

Strack-Zimmermann: 2013 folgte der Wechsel in die Bundespolitik

2013 wechselte Strack-Zimmermann mit der Unterstützung von FDP-Chef Christian Lindner in die Bundespolitik und wurde stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP. Seit 2019 ist sie Mitglied des Bundesvorstands.

Strack-Zimmermann sitzt seit der Wahl 2017 im Bundestag. Mit 19,7 Prozent der Stimme erzielte die Politikerin das beste Zweitstimmen-Ergebnis aller FDP-Kandidaten und holte bei der Wahl 2021 erneut ihren Listenplatz, büßte aber 3,8 der Prozentpunkt ein.

Strack-Zimmermann ist katholisch, Motorradfahrerin und verheiratet mit dem 17 Jahre älteren und ehemaligen Langenscheidt-Verlagsvertreter Horst Strack-Zimmermann. Das Paar hat drei erwachsene Kinder, eine Tochter und zwei Söhne, sowie drei Enkelkinder. Strack-Zimmermann wohnt in Düsseldorf und Berlin.

Marie-Agnes Strack-Zimmermann ‐ alle News

Krieg in der Ukraine

Nach Kampfpanzer-Zusage: Selenskyj pocht auf weitere Militärhilfe

von Ludwig Horn
Kritik Maybrit Illner

Strack-Zimmermann zieht deutliche rote Linie

von Christian Stüwe
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Scholz: Deutschland wird mit Leopard-Lieferung keine Kriegspartei

Krieg in der Ukraine

Kampfjet-Forderungen aus der Ukraine: Strack-Zimmermann äußert sich kritisch

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Deutschland liefert Leopard-Kampfpanzer an die Ukraine

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sie kann sagen, was andere nicht sagen können

Krieg in der Ukraine

Wie der Streit um Kampfpanzer die Ampel erschüttert

Krieg in der Ukraine

Eskalation im Koalitionsstreit um Kampfpanzer: Akteuren platzt der Kragen

Krieg in der Ukraine

Mützenich fordert Vernunft statt "Schnappatmung" in Panzer-Debatte

Krieg in der Ukraine

"Deutschland hat versagt": Strack-Zimmermann sauer wegen Panzer-Kommunikation

Video Krieg in der Ukraine

Strack-Zimmermann zu Panzer-Lieferungen: "Deutschland hat leider gerade versagt"

Krieg in der Ukraine

Selenskyj: "Keine Alternative" zu dieser Entscheidung - Die Lage im Überblick

Krieg in der Ukraine

Selenskyj an Deutschland: "Kannst du Leoparden liefern? Dann gib' sie her!"

von Thomas Pillgruber
Kritik Markus Lanz

Strack-Zimmermann: "Ich hätte es gemacht"

von Natascha Wittmann
Politik

Lambrecht tritt zurück – Scholz will Nachfolge "zeitnah" regeln

Video Politik

FDP-Delegation zu Besuch in Taiwan eingetroffen

Video Politik

Strack-Zimmermann: "Erleichtert, dass sich Bundesregierung Ruck gegeben hat"

Krieg in der Ukraine

Druck auf Scholz wächst: Auch Deutschland soll nun Kampfpanzer liefern

Verteidigungsministerin

Merz fordert Lambrecht-Rauswurf: "Peinlich und frei von Sachkompetenz"

Krieg in der Ukraine

Kiew muss ganzen Winter mit plötzlichen Stromausfällen rechnen

von Fabian Busch
Kritik Politische Talkshow

Iranerin zerreißt Pass live bei Markus Lanz

von Christian Vock
Kritik Maischberger

Schwester der toten Radfahrerin hat eine Botschaft an Klima-Aktivisten

von Christian Vock
Krieg in der Ukraine

Bis zu 18 Milliarden Euro: Neues Hilfspaket für die Ukraine

von Franziska Fleischer
Wirtschaft

Nach Berichten über Kompromiss: Kritik an Hamburger Hafen-Deal reißt nicht ab

Hamburg

FDP und Grüne kritisieren chinesischen Einstieg bei Hafenterminal