Jens Lehmann

Jens Lehmann ‐ Steckbrief

Name Jens Lehmann
Bürgerlicher Name Jens Gerhard Lehmann
Beruf Fußballtorwart, Fußballtrainer
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Essen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 190 cm
Gewicht 87 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Links Jens Lehmann Instagram

Jens Lehmann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jens Gerhard Lehmann ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart und Fußballtrainer. Seit dem 01. Juli 2020 ist er Aufsichtsratsmitglied bei Hertha BSC Berlin.

Jens Lehmann wurde am 10. November 1969 in Essen geboren und startete seine Karriere als Fußballer beim FC Schalke 04 in der 2. Bundesliga. Nebenher studierte er Volkswirtschaftslehre an der Universität Münster.

Nachdem er 1997 den UEFA Pokal mit den Gelsenkirchenern gewonnen hatte, zog es ihn in die italienische Serie A zum AC Mailand. Lange hielt er es dort aber nicht aus. Nachdem er seine Stammposition verloren hatte, kehrte er nach Deutschland zurück und unterschrieb bei Borussia Dortmund. Mit den Borussen holte er 2002 den Meistertitel.

Auch das reichte dem Essener jedoch nicht und er ging erneut ins Ausland. Mit dem FC Arsenal gewann er in seiner ersten Saison die Premier League und blieb dem Verein bis 2008 treu. Dann ging es wieder in die Bundesliga. Im Sommer 2008 wechselte er zum VfB Stuttgart, wo er 2010 seine Karriere als Torwart für beendet erklärte.

Schluss war aber noch nicht ganz. Im März 2011 kehrte er als 41-Jähriger für einige Monate als Ersatztorwart zum FC Arsenal zurück. Dabei wurde er ein einziges Mal eingesetzt.

Den meisten dürfte Jens Lehmann als deutscher Nationaltorwart ein Begriff sein. Aufgrund seiner Erfolge in England wurde er im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2006 zum Stammtorwart. Fortan stand er in ständiger Konkurrenz mit Bayern-Keeper Oliver Kahn.

Legendär ist Lehmanns "Spickzettel" aus dem WM-Viertelfinale 2006 gegen Argentinien, das Deutschland 5:3 nach Elfmeter gewann. Torwarttrainer Andreas Köpke hatte ihm vor Beginn des Elfmeterschießens einen handgeschriebenen Zettel mit Informationen über die Schützen der argentinischen Mannschaft in die Hand gedrückt. Im August trat er als Torhüter der National-Elf zurück.

Dann zog es ihn noch einmal zu den "Gunners" - dieses Mal als Trainer. In der Saison 2017/2018 begleitete er den Club unter Cheftrainer Arsène Wenger.

Seine Zeit als Co-Trainer beim FC Augsburg ist ebenso klanglos wie kurz: Im Januar 2019 wurde er verpflichtet, drei Monate später wurde er – ebenso wie Cheftrainer Manuel Baum – freigestellt.

Seit dem 1. Juli ist Lehmann Aufsichtsratsmitglied bei Hertha BSC Berlin. "Das Angebot von Lars Windhorst, an der weiteren Entwicklung von Hertha BSC mitzuarbeiten, habe ich gerne angenommen", wird Lehmann in einer Pressemitteilung zitiert. "Ich sehe dies aktuell als eines der interessantesten Projekte im Fußball."

Jens Lehmann ist verheiratet und hat drei Kinder.

Jens Lehmann ‐ alle News

Politik

Palmer räumt Fehler ein - und wirft Teilen der Grünen "Ausgrenzung" vor

Satire Wochenrückblick

Satirischer Wochenrückblick: Wake Me Up Before You Aogo

von Marie von den Benken
Rassismus-Vorwurf

Grüne ziehen Reißleine - Palmer könnte ein Problem werden

Rassismus-Vorwurf

Tischtuch zerschnitten: Palmer nach Aogo-Kommentar vor dem Rausschmiss

Fußball

Aogo lässt nach eigenem verbalen Fehltritt Rolle als Sky-Experte ruhen

Fußball

Jens Lehmann äußert Reue: "Man darf solche Sprüche nicht machen"

Kolumne Fußball

Jens Lehmann: Unschöner Einblick in den Alltagsrassismus beim Fußball

von Pit Gottschalk
Hertha BSC

Nach rassistischer WhatsApp-Nachricht: Hertha-Investor wirft Lehmann raus

Corona-Pandemie

Jens Lehmann polarisiert mit konträren Corona-Posts

Video Hertha BSC

Jens Lehmann reagiert nach WhatsApp-Eklat mit Dennis Aogo

Premier League

FC Chelsea: Ikone Frank Lampard und drei Deutsche sollen den Erfolg bringen

von Stefan Rommel
Coronakrise

"Nicht so bedenklich": Lehmann erntet Kritik für seine Corona-Aussagen

von Ludwig Horn
Analyse Hertha BSC

Lehmann in Aufsichtsrat berufen - andere Personalie ist aber noch spannender

von Stefan Rommel
Bundesliga

Jens Lehmann folgt auf Jürgen Klinsmann in Hertha-Aufsichtsrat

Coronakrise

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann macht Corona-Erkrankung öffentlich

Fussball

Ex-Torwart Jens Lehmann verblüfft die Sportwelt mit Corona-Aussagen

Coronavirus

Jens Lehmann erntet heftige Kritik für Corona-Aussagen

TV, Film & Streaming

"Schlag den Star": Mit diesem Kommentar sorgte Ron Ringguth für Twitter-Furore

DFB-Elf

Ter Stegen oder Neuer? Es gab schon einige deutsche Torwartduelle

von Stefan Rommel
DFB-Elf

Manuel Neuer oder Marc-André ter Stegen? Gegen Argentinien muss sich Jogi Löw entscheiden

Panorama

Jens Lehmann nach Oktoberfest-Rauswurf: Er fand Verhalten unangemessen

von Mads Danner
DFB-Elf

Torhüterdebatte: Uli Hoeneß attackiert DFB-Direktor Oliver Bierhoff

Fußball

FC Augsburg trennt sich von Coach Baum und Co-Trainer Lehmann

Fußball

Klinsmann wird neuer RTL-Experte - "Zeitpunkt für Einstieg spannend"

Fußball

Bericht: RTL will Klinsmann als TV-Experten