Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik und einer von drei Stadtstaaten. Sie ist außerdem die größte Stadt in der Europäischen Union, die keine Hauptstadt ist. In der Metropolregion leben über fünf Millionen Menschen. Alle Nachrichten aus Hamburg finden Sie hier.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Hamburger SPD aufgefordert, offene Fragen im Zusammenhang mit der im "Cum-Ex"-Skandal belasteten Warburg Bank zu klären.

Die Vorjahressieger Dibabe Kuma und Tadu Abate aus Äthiopien haben erneut ihren Start beim Hamburg-Marathon zugesagt. Das teilte der Veranstalter am Montag mit.

"Behalten Sie starke Nerven!" - mit diesem Rat hat sich Christian Lindner am Montag an FDP-Unterstützer wenige Tage vor der Hamburger Bürgerschaftswahl gewandt.

Präsident Oke Göttlich vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli ist skeptisch, dass das Stadtderby gegen den Hamburger SV am Samstag (13.00 Uhr/Sky) ohne Pyrotechnik über die Bühne geht.

Nachrichten aus anderen Regionen

Der Flugzeughersteller Airbus weitet in Hamburg seine Produktionskapazität für das Flottenmitglied A321XLR der A320-Familie aus.

Wenige Tage vor dem Stadtderby gegen den Hamburger SV sieht Abwehrspieler Sebastian Ohlsson vom FC St. Pauli erneut Siegchancen für sein Team.

An der Hamburger Gedenkstätte für die in Ghettos und Konzentrationslager deportierten Juden, Sinti und Roma hat der Bau eines Dokumentationszentrums begonnen.

Bei der Raumplanung wollen die Nachbarländer Schleswig-Holstein und Hamburg künftig enger zusammenarbeiten. "In Südholstein und Hamburg gibt es in den Bereichen Leben, Wohnen und Arbeiten eine ungeheure Dynamik", sagte Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) am Montag nach einem Treffen mit der Hamburger Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt (SPD).

Tierschützer haben am Montag in Hamburg gegen Tierversuche demonstriert.

Der ehemalige Fußball-Profi Piotr Trochowski hat eine erfolgreiche Rückkehr zum Hamburger SV gefeiert.

Hamburg hat am Montag erneut eine Sturmflut erlebt. Der St. Pauli Fischmarkt und ein Parkplatz an der Elbe in Neumühlen standen unter Wasser.

Die Kontakte führender SPD-Politiker zu der in der "Cum-Ex"-Affäre unter Druck stehenden Warburg Bank befeuern den Wahlkampf in Hamburg.

Nach dem Durchzug von Sturmtief "Victoria" ist Schleswig-Holsteins Nordseeküste erneut von einer Sturmflut heimgesucht worden.

Ein Mensch ist bei einem Zusammenstoß der Hamburger U-Bahnlinie 1 mit einem Ast leicht verletzt worden. Dies teilte die Feuerwehr Hamburg am Montagmorgen mit.

Fernzüge der Deutschen Bahn verkehren am Montagmorgen zwischen Hamburg und Berlin wieder planmäßig.

Im Herbst konnten Hamburgerinnen und Hamburger beim Kauf eines Lastenrades einen Zuschuss von der Stadt beantragen.

Tausende Bus- und Bahnfahrer bringen täglich zigtausende Menschen durch Hamburg. Zumeist verlaufen die Fahrten reibungslos.

Für die Nordseeküste und die Elbe besteht bis Montagvormittag die Gefahr einer Sturmflut. Das teilte das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie mit.

Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV bleiben im Jahr 2020 in der Bundesliga auf Erfolgskurs.

Trotz ihrer Verhaftung und einem laufenden Verfahren in Italien hält sich Carola Rackete auch künftig für Seenotrettungen der Hilfsorganisation Sea-Watch bereit.

Der zweite Sturm innerhalb einer Woche hat Mecklenburg-Vorpommern nur geringfügig tangiert und wenige Bäume umstürzen lassen.

Einige Fußball-Anhänger des Hamburger SV sind in der Bahn auf der An- und Abreise zum und vom Zweitliga-Spiel bei Hannover 96 negativ aufgefallen.

Die Damen des Düsseldorfer HC und der Hamburger Club an der Alster bei den Herren haben die Club Champions Cups im Hallen-Hockey gewonnen.

Die Regionalliga-Fußballer von Altona 93 haben im Abstiegskampf einen Rückschlag gegen einen direkten Konkurrenten hinnehmen müssen.

In Hamburg und Schleswig-Holstein muss am Sonntagabend weiter mit stürmischen Böen und Regen gerechnet werden.

Ein 21-Jähriger ist im Hamburger Stadtteil Altona-Altstadt nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei und diversen Sachbeschädigungen festgenommen worden.

Torwarttausch in der 2. Handball-Bundesliga: Aron Edvardsson wechselt mit sofortiger Wirkung vom HSV Hamburg zur SG BBM Bietigheim.

Die Wasserballer vom SV Poseidon Hamburg haben im Kampf um Platz eins in der Gruppe B der Bundesliga einen Rückschlag erlitten.

Die Hamburger Profi-Golferin Esther Henseleit hat bei den mit 1,3 Millionen Dollar dotierten Australian Open der Frauen den geteilten 70. Platz belegt.

Seit Jahren zeigen sie bundesweit klare Kante gegen Ausgrenzung und Fremdenhass. Auch in Hamburg ist die Bewegung "Omas gegen Rechts" aktiv.

Fußball-Profi Jeremy Dudziak vom Hamburger SV hat sich einen Anriss des Innenbandes und eine Überdehnung des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Erst hat Sänger und Songwriter Stoppok (63) einen Shitstorm kassiert, nun kann er jubeln.

In einer Woche werden die Hamburger eine neue Bürgerschaft wählen. Wird die FDP den Wiedereinzug schaffen?

Der Kreuzfahrt-Tourismus in Asien ist vom Ausbruch der Krankheit Covid-19 stark betroffen.

Die alte Bleibe der Schauspiel-Stars Sabine Postel und Herbert Knaup war - zumindest im Film - abgebrannt.

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) hat nach dem Wahl-Eklat in Thüringen vor einer Gleichsetzung von Rechts- und Linksextremismus gewarnt.

Historischer Erfolg für Lasersegler Philipp Buhl: Der Sonthofener gewinnt vor Melbourne als erster deutscher Steuermann eine Weltmeisterschaft in der olympischen Einhandjolle.

Die FDP Hamburg will heute den Endspurt im Wahlkampf einleiten.

Der Versandhändler Otto hat auf Twitter ein Zeichen gegen rassistische Hetze gesetzt.

Handball-Zweitligist HSV Hamburg und Torhüter Aron Edvardsson gehen getrennte Wege.

In der "Cum-Ex"-Affäre um angeblich verschenkte Millionen Euro Steuergeld in Hamburg haben die Haupteigentümer der Warburg Bank die Vorwürfe der Einflussnahme auf Steuerangelegenheiten als "gehaltlose Unterstellungen" scharf zurückgewiesen.

Dem Hamburger SV droht im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga ein längerer Ausfall seines Mittelfeldspielers Jeremy Dudziak.

Mit einer Menschenkette um das Rathaus haben sich Hunderte Menschen gemeinsam mit der Organisation "Omas gegen Rechts" für Toleranz und gegen Fremdenhass stark gemacht.

Erst in der sechsten Minute der Nachspielzeit rettete der Hamburger SV im Nordduell bei Hannover 96 noch einen Punkt.

Eine Woche vor der Hamburger Bürgerschaftswahl hat die FDP-Spitze ihre Mitglieder im Kampf um wichtige Prozente mobilisiert. "Wir geben nicht auf.

Der barrierefreie Zugang zum öffentlichen Nahverkehr ist nicht nur gut für behinderte Menschen. Auch Ältere und Familien mit Kinderwagen profitieren davon.

Im Kampf gegen den Schmutz hat Hamburg vor zwei Jahren eine Offensive gestartet. Seitdem sammelt die Stadtreinigung mehr Müll ein - und bekommt mehr Anrufe von Bürgern.

Erneut diskutiert Dynamo Dresden über das Eingreifen des Video-Assistenten, freut sich dieses Mal aber zumindest über einen glücklichen Punktgewinn.

Der Hamburger SV will seinen vierten Sieg in Serie. Das Team von Trainer Dieter Hecking tritt heute (13.00 Uhr/Sky) bei Hannover 96 an und will nach den Erfolgen gegen Nürnberg (4:1), Bochum (3:1) und Karlsruhe (2:0) den nächsten Punktedreier auf dem Weg zurück in die Bundesliga.

Hamburg (dpa/lno) Die Hamburger Grünen-Spitzenkandidatin für die Bürgerschaftswahl, Katharina Fegebank (Grüne), hat das Verhältnis ihrer Partei zur Klimabewegung Fridays for Future als "ambivalent" bezeichnet.