Omid Nouripour

Omid Nouripour ‐ Steckbrief

Name Omid Nouripour
Beruf Politiker
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Teheran, Iran
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland, Iran
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe Glatze
Augenfarbe braun
Links Website von Omid Nouripour
Facebook-Account von Omid Nouripour
Twitter-Account von Omid Nouripour

Omid Nouripour ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Omid Nouripour ist ein deutsch-iranischer Politiker und seit Januar 2022 Parteivorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen.

Nouripour flüchtete 1988 während des Golfkrieges, zusammen mit seinen Eltern und seiner Schwester, aus dem Iran nach Frankfurt am Main. Dort erwarb Nouripour das Abitur und begann das Studium der Deutschen Philologie mit den Nebenfächern der Politik- und Rechtswissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.

1996 wurde Nouripour Mitglied bei der Grünen Jugend und brach zeitgleich sein Studium ab. Bis 2003 engagierte sich Nouripour als hessischer Landesvorsitzender der Grünen Jugend und bei der Migranteninitiative ImmiGrün. Außerdem wurde er 2002 hauptamtliches Mitglied der Grünen, zum Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Migrant*innen und Flüchtlinge gewählt und erhielt die deutsche Staatsbürgerschaft.

Abgeordneter des Bundestages wurde Nouripour bereits 2006 als Mitglied des Europaausschusses. Über die Jahre wurde Nouripour, neben seiner Mitgliedschaft in weiteren Ausschüssen, zum sicherheits- und außenpolitischen Sprecher der Grünen. Das Direktmandat gewann Nouripour bei der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag 2021 im Wahlkreis Frankfurt am Main II.

Im Januar 2022 wurde Omid Nouripour zusammen mit Ricarda Lang zum Parteivorsitzenden der Grünen gewählt.

Privat ist Nouripour verheiratet und hat einen Sohn. Nouripour ist Mitgründer und Vorsitzender des Fanclubs "EVC Bundesadler" Eintracht Frankfurt im deutschen Bundestag. Er ist Muslim und hat sowohl die iranische als auch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Omid Nouripour ‐ alle News

Extremismus

Nouripour: Bruch der AfD mit Krah "fadenscheiniges Manöver"

Berlin

AfD in der Krise: Europawahlkampf ohne Spitzenkandidaten

Berlin

Nouripour: "Katastrophenschutz deutlich größer schreiben"

Regierung

Ampel-Politiker sehen keine Anzeichen für Kurswechsel Irans

Kritik Maybrit Illner

Debatte über Hass auf Israel: "Ansätze einer Meinungsdiktatur"

von Thomas Fritz
Politik

Nouripour: Angriffe auf Politiker und Helfer nicht zu akzeptieren

Wahlen

Demo in Berlin und Dresden nach Angriffen auf Politiker

Wahlen

Nach Angriff auf SPD-Politiker Ecke: 17-Jähriger stellt sich

Islamismus

Rufe nach Konsequenzen nach Islamisten-Demo in Hamburg

Kriminalität

Rufe nach Konsequenzen nach Islamisten-Demo in Hamburg

Analyse Europawahl

Die Zeit der ganz kurzen Botschaften

von Fabian Busch
Kritik Maybrit Illner

Comedian sorgt mit Aussage für Irritation: "Das ist ein krasses Statement!"

von Marie Illner
Video Politik

Nouripour: Der Iran spielt mit dem Feuer

Politik

Grüne wollen EU stärken und ökologische Modernisierung zum Erfolg führen

Kritik Markus Lanz

"Keine Gelddruckmaschine": Nouripour reagiert genervt auf Lanz-Sticheleien

von Natascha Wittmann
Krieg in der Ukraine

Grüne und FDP werfen Union Symbolpolitik mit Taurus-Antrag vor

Krieg in der Ukraine

Nouripour: Taurus-Ringtausch könnte Option sein

Festnahme von Daniela Klette

Die Terroristin von nebenan

Krieg in der Ukraine

"Offenkundig nicht mehr zu retten": Macron erntet Kritik für Truppen-Aussage

Migration

Nouripour stellt schnelle Lösung im Streit um Bezahlkarte in Aussicht

Verfassungsschutz

Schutz des Verfassungsgerichts: Nouripour fordert Merz zum Gespräch

Nawalnys Tod

Bundestag beklagt Nawalnys Tod: "Putin ist der Täter"

Politischer Aschermittwoch

"Hau ab"-Rufe: Störer beschimpfen Lang und behindern ihre Abreise

Politik

Grünen-Chef Nouripour zu Störern: "Angst ist keine Option"

Politischer Aschermittwoch

Von Neuwahlen bis "Putins Pudel": CSU-Chef Söder poltert sich in Rage