Klara Geywitz

Klara Geywitz ‐ Steckbrief

Name Klara Geywitz
Beruf Politikerin, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Potsdam
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht weiblich
Haarfarbe grau
Augenfarbe blau
Links Twitter-Account von Klara Geywitz

Klara Geywitz ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die deutsche SPD-Politikerin Klara Geywitz wurde am 18. Februar 1976 in Potsdam, in der damaligen DDR geboren. Seit 2021 ist sie Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen im Kabinett von Olaf Scholz.

Geywitz wuchs an der Stadtgrenze zu Potsdam auf, ihr Vater war Lehrer, ihre Mutter Erzieherin. 1992 trat Geywitz, gerade 16 Jahre alt, der SPD bei.

1995 machte sie ihr Abitur an der Sportschule Potsdam "Friedrich Ludwig Jahn" und studierte im Anschluss Politikwissenschaft an der Uni Potsdam. Neben ihrem Studium arbeitete sie als Mitarbeiterin des Landtagsabgeordneten Steffen Reiche, mit dem sie seitdem freundschaftlich verbunden ist.

Bei der Kommunalwahl 1998 erhielt Geywitz ihren ersten politischen Posten und wurde in die Stadtverordnetenversammlung Potsdam gewählt.

Nach ihrem Diplomabschluss wurde Geywitz 2002 Referentin der SPD Brandenburg. Von 2004 bis 2019 saß sie als direkt gewählte Abgeordnete im Brandenburgischen Landtag und wurde 2008 zur stellvertretenden Vorsitzenden, 2013 zur Generalsekretärin der SPD Brandenburg gewählt. In dieser Zeit war sie unter anderem finanzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion und ab 2013 Vorsitzende des Sonderausschusses des Berlin-Brandenburger Flughafens BER.

2017 stieg Geywitz in die Bundespolitik auf und wurde als Beisitzerin Mitglied im SPD-Parteivorstand. 2018 gehörte sie zu den Verhandlern im Koalitionsvertrag mit der Union. 2019 wurde Geywitz stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende, nachdem sie zuvor gemeinsam mit Olaf Scholz für den Vorsitz kandidiert hatte.

2020 arbeitete Geywitz als Prüfgebietsleiterin beim Landesrechnungshof Brandenburg. Seit Dezember 2021 ist sie deutsche Bundesbauministerin im Kabinett der Ampelkoalition.

Geywitz lebt mit dem Journalisten Ulrich Deupmann zusammen. Das Paar hat eine Tochter und Zwillingssöhne und lebt in Potsdam.

Klara Geywitz ‐ alle News

Politik

Geywitz: Kommunen und Hausbauer sollen passende Energiequelle checken

Wirtschaft

295.000 neue Wohnungen in Deutschland - Verschärfter Mangel

Baupolitik

Geywitz will sich für Vielfalt in Innenstädten einsetzen

Sozialstaat

Neuer Plan: So will die Regierung Obdachlosigkeit beenden

Immobilien

Kabinett beschließt Aktionsplan gegen Wohnungslosigkeit

Kritik Markus Lanz

SPD-Bauministerin gerät ins Kreuzverhör und reagiert patzig

von Natascha Wittmann
Wirtschaft

Geywitz und Habeck gegen neue Subventionen für die Wohnungswirtschaft

Gesetze

Bonn: Eckpunkte für Zusatzvereinbarung zum Bonn-Berlin-Gesetz stehen

Wirtschaft

Geywitz: Bauwirtschaft wartet auf Wachstumschancengesetz

Immobilien

Bauherren können wieder Fördergelder aus Bundesprogrammen beantragen

Politik

Akademie für Deutschlands Kleinstädte kommt nach Wittenberge

Politik

Bundesregierung nimmt Kleinstädte in den Fokus

Mieterschutz

SPD übt scharfe Kritik an Buschmann

Kritik Markus Lanz

SPD-Ministerin schockiert Lanz mit düsterer Wohnungsprognose

von Natascha Wittmann
Wirtschaft

Bund: Fördertopf für klimafreundlichen Neubau leer

Wohnungsnot

Geywitz setzt auf schnelleren Wohnungsbau durch Bund-Länder-Pakt

Immobilien

Hauskauf und Neubau: Bundesregierung weitet Förderung für Familien aus

Kritik Maischberger

Geywitz düstere Prognose zur Baukrise: "2024 wird nochmal ein schwieriges Jahr"

von Thomas Fritz
Politik

Krisentreffen im Kanzleramt: Wann kommt der Wohnungsbau-"Wumms"?

Diplomatie

Ampel-Regierung macht nur wenige Auslandsreisen mit Linienflügen

Politik

Bauministerin Geywitz will schnell wirksame Impulse für Baukonjunktur

Politik

Eckpunkte für Zusatzvereinbarung zu Berlin-Bonn-Gesetz bis Jahresende geplant

Interview Wohnungsnot

SPD-Mietexpertin: "Was Justizminister Buschmann macht, ist ein Skandal"

von Fabian Hartmann
Steuerliche Anreize

Bauministerin Klara Geywitz will kriselnden Wohnungsbau ankurbeln

Klimaschutzprogramm

Bauministerium: Programm für Klimaschutz liegt vor