Twitter

Facebook sieht sich im Skandal um Cambridge Analytica selbst als Opfer, doch die öffentliche Meinung ist so einhellig gegen das Online-Netzwerk wie selten zuvor. Und von Mark Zuckerberg fehlt jede Spur.

Hat er sich wirklich eine Glatze rasieren lassen? Ein Foto von Klaas Heufer-Umlauf sorgt derzeit für Diskussionen auf Twitter. 

Winterliche Rutschpartie: Dieser Baby-Elch kann sich nicht auf den Beinen halten.

"Stranger Things"-Stars trösten trauriges Geburtstagskind.

Für das kommende Biopic "Judy" schlüpft die Schauspielerin in die Haut der Filmlegende Judy Garland. Pünktlich zu Drehbeginn wurde auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Films ein erstes Foto von der Rolle gepostet. Wer ist die Darstellerin?

Die engen Russland-Kontakte Gerhard Schröders sind seit vielen Jahren umstritten. Bisher hat sich der Altkanzler durch nichts von seinem Engagement für russische ...

Sonderermittler Robert Mueller kann dem US-Präsidenten mit seinen Russland-Ermittlungen schwer schaden. Jetzt holt Donald Trump via Twitter zur nächsten Attacke aus.

Die Kölner präsentieren sich mit Aggressivität, guter Ordnung und wendigen Angreifern vitaler als die Konkurrenten im Abstiegskampf. Ob es noch für die Relegation reicht? Der ...

Kurz vor dem St. Patrick's Day traf sich das US-amerikanische Staatsoberhaupt Donald Trump mit dem irischen Ministerpräsidenten Leo Varadkar im Weißen Haus. Wie gewohnt trug Trump einen schlichten dunklen Anzug. Umso auffälliger war deshalb seine Brusttaschen-Deko – die gleichzeitig für Verwirrung im Netz sorgte.

Schlimme Szenen in Hamburg: Nach der Niederlage des HSV gegen Hertha BSC Berlin verlieren einige Hamburg-Fans die Nerven. Es kommt zu körperlichen Auseinandersetzungen, die Polizei muss eingreifen.

In Russland steuert Präsident Wladimir Putin seine Wiederwahl an. Möglicher Unmut der Bevölkerung kann sich nur an einer schlechten Beteiligung zeigen. Die Polizei geht deshalb ...

Das Personalkarussell unter Trump scheint sich weiter zu drehen. Berichten zufolge könnte es den Nationalen Sicherheitsberater treffen - nicht so schnell, sagt das Weiße Haus.

Auf der Straße oder in der Metro: In der belgischen Hauptstadt ist sexuelle Belästigung ein verbreitetes Phänomen. Eine Politikerin will mit einer Smartphone-App dagegen vorgehen. In anderen Ländern experimentiert man mit ähnlichen Modellen.

Isländer genervt von verirrten Touristen mit Penisinteresse

Stephen Hawking ist tot: Der Physiker verstarb im Alter von 76 Jahren. Er selbst glaubte nicht an ein Leben nach dem Tod - für seine Fans lebt er trotzdem weiter. Auch zahlreiche Persönlichkeiten und Institutionen verabschieden sich von ihm.

Ein Augenrollen hat in China gereicht, um die Zensoren auf den Plan zu rufen.

Immer wieder lag US-Außenminister Rex Tillerson mit Donald Trump im Clinch. Schon öfter gab es Spekulationen über einen Rücktritt. Nun muss er gehen - und Trump macht keinen Hehl aus seinen Beweggründen.

Immer wieder lag US-Außenminister Rex Tillerson mit Donald Trump im Clinch. Schon öfter gab es Spekulationen über einen Rücktritt. Nun muss er gehen - und Donald Trump macht ...

Keira wurde nur 14 Jahre alt: Wieder ist in Deutschland eine Jugendliche mit Messerstichen getötet worden. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde nun Haftbefehl erlassen. Er ging an dieselbe Schule wie sie.

Erinnern Sie sich noch an den Clip, bei dem ein Professor live bei BBC interviewt wird – und im Hintergrund geht eine Tür auf und seine Kinder stürmen herein? Genau dieser Professor änderte nun seine Kameraeinstellung. Viele Fans reagierten enttäuscht.

Allein beim Shoppen und unsicher, ob das Kleid wirklich gut aussieht? Diese Frau wollte eigentlich ihre Freundin mit ein paar Schnappschüssen um Rat fragen. Doch die Bilder erreichten die falsche Nummer – eine Antwort kam trotzdem.

Nach dem Schulmassaker in Florida demonstrierte Donald Trump Handlungswillen. Er distanzierte sich sogar von der mächtigen Waffenlobby NRA. Das Weiße Haus legt nun einen Plan ...

Geht es nach Donald Trump, dann steht einem Erfolg der geplanten Atom-Gespräche mit Nordkorea kaum noch etwas im Wege. Aber viele Zweifel bleiben. Tappt der US-Präsident ...

Neue Eskalationsstufe von Donald Trump im Zollstreit mit der EU: Der US-Präsident untermauert seine Vorstellungen des Welthandels und droht deutschen Autobauern: "Wir werden Mercedes Benz mit Zöllen belegen, wir werden BMW mit Zöllen belegen."

Lobende Worte von Wladimir Putin an Donald Trump: Der US-Präsident lerne trotz fehlender Politik-Erfahrung sehr schnell.