Rammstein

Mit einer überaus selbstbewussten Nachricht an seine Fans hat sich Rammstein-Sänger Till Lindemann nach einer Nacht auf der Intensivstation zurückgemeldet. 

Mit einer überaus selbstbewussten Nachricht an seine Fans hat sich Rammstein-Sänger Till Lindemann (57) nach einer Nacht auf der Intensivstation zurückgemeldet.

Mit einer Nachricht an seine Fans hat sich Rammstein-Sänger Till Lindemann (57) nach einer Nacht auf der Intensivstation zurückgemeldet.

Sorge um Rammstein-Sänger Till Lindemann: Der 57-Jährige musste in einem Krankenhaus auf der Intensivstation behandelt. werden.

Gerade noch sah es für die Linkspartei nach Aufwind und Erfolg aus, da scheinen eine Reihe an Misserfolgen die Umfragehochs wieder zunichtezumachen. Ein peinlicher Redebeitrag bei der Strategiekonferenz und eine nicht abgesprochene Klage gegen Kanzlerin Merkel überschatten die bisherige Aufbauarbeit.

Extreme Pyrotechnik-Shows, krasse Kostüme und immer wieder neue Aufreger: Dafür ist die Band Rammstein bekannt. Frontsänger Till Lindemann gibt auch bei seinen Solo-Konzerten Vollgas. In Hannover sorgt er nun mit einer Ekel-Einlage für Aufsehen.

Kritik an der Wende: "Wir wurden als unnützes Land angegliedert, ganze Biografien für wertlos erklärt, Firmen geschlossen, damit sich die Westfirmen breitmachen konnten."

Rammstein-Frontmann Till Lindemann feiert am 4. Januar seinen 57. Geburtstag. Mit seinen Bandkollegen ist er seit mehr als 25 Jahren weltweit erfolgreich - und der Erfolg lässt nicht nach. Vielleicht auch, weil die Band über die Jahre immer wieder für Skandale sorgt.

Die mit sieben Nominierungen als größte Favoritin der MTV Europe Music Awards gehandelte US-Sängerin Ariana Grande ist bei der Vergabe der Musiktrophäen komplett leer ausgegangen.

Sie ist Schauspielerin, Moderatorin und Model: Sophia Thomalla gelangte als Tochter der Schauspielerin Simone Thomalla schnell ins Rampenlicht. Durch Rollen in Fernsehserien und ihrer Teilnahme bei "Let’s Dance" machte sie sich dann selbst einen Namen. Aufsehen erregte sie allerdings auch durch ihre Liebesbeziehungen – wie mit Rammstein-Sänger Till Lindemann. Am 6. Oktober feiert die schöne Berlinerin ihren 30. Geburtstag. Ihr Leben in 30 Bildern.

Till Lindemann gönnt sich gerade eine Tour-Pause. Die freie Zeit nutzt der Rammstein-Frontsänger scheinbar für seine Familie. Denn er teilte ein rührendes Foto von sich und seiner Mutter auf Instagram.

Auf ihrer Stadion-Tour setzte die Band Rammstein gleich mehrere Zeichen für die LGBTQ-Community: In Moskau küssten sich die beiden Gitarristen, beim Auftritt in Sankt Petersburg gab es eine innige Umarmung. Von einem russischen Politiker hagelt es nun Kritik.

In Polen schwenken sie die Regenbogenfahne, in Moskau gibt es sogar einen Kuss: Die Berliner Band Rammstein setzt bei ihrer Stadion-Tour durch Europa Statements für die LGBTQ-Community.

Die Industrialrocker von Rammstein um Sänger Till Lindemann sind immer für einen Skandal gut. Die neuste Kontroverse fällt aber anders aus als gedacht: Bei einem der restlos ausverkauften Deutschlandkonzerte hat Lindemann ein Schild hochgehalten. Positioniert sich die Band damit in Sachen Flüchtlingsrettung im Mittelmeer?

Weil er sich beim Vornamen des Musikers Sean Lennon (43) verhört hat, hat Rammstein-Sänger Till Lindemann (56) den Sohn von John Lennon und Yoko Ono aus dem Backstage-Bereich der deutschen Martial-Rocker geworfen.

Fans von Rammstein sehen sich wieder einem Ticket-Chaos ausgesetzt: Für die Europe Stadium Tour 2020 der Rockband sind alle Eintrittskarten bereits ausverkauft. Der Ärger der Fans entlädt sich vor allem gegen den Ticketshop Eventim, der mit Serverproblemen zu kämpfen hatte.

Auf ihrer Website verkündet Rammstein, dass es auch 2020 eine Europa-Tour geben wird. Auftritte in 17 Städten sind geplant, davon fünf Konzerte in Deutschland.

In einer Münchner Bar soll Rammstein-Musiker Till Lindemann laut Medienberichten einem Gast gegenüber handgreiflich geworden sein. Bei der Polizei ist offenbar eine Anzeige gegen den Frontmann der Band eingegangen.

Seit 25 Jahren bringen Rammstein die Bühnen dieser Welt zum Beben. Kaum eine andere deutsche Band vermag es so gekonnt, mit provokanten Texten und Inszenierungen die Massen zeitgleich mitzureißen und zu schockieren. Das sind ihre spektakulärsten Auftritte – bis jetzt.

Seit 25 Jahren sorgen Rammstein mit ihren Videos, Bühnenshows und Texten regelmäßig für Schlagzeilen - und einmal landeten sie dafür sogar im Gefängnis. Die größten Aufreger im Überblick.

Der Rockband Rammstein ist mal wieder eine Überraschung gelungen: Sie präsentierte ihre neue Single auf eine ganz besondere Art: Das Musikvideo projizierten sie auf eine Hauswand – den Song spielten sie dabei nicht ab. Den mussten sich die Fans auf andere Weise anhören.

"Deutschland" lautet der Name des aktuellen Rammstein-Songs. 20 Stunden nach seiner Veröffentlichung hat das Video bei YouTube mehr als sechs Millionen Aufrufe. Der Erfolg eines vorab intelligent vermarkteten KZ-Trailer-Videos? Kulturwissenschaftler Daniel Hornuff denkt, die Band setze bewusst auf Provokation.

Das Musikvideo der deutschen Rockband "Rammstein" erntete bereits vorab Kritik für seine Darstellung der Musiker als KZ-Häftlinge.

Der Wirbel um den Trailer zu dem neuen Rammstein-Video "Deutschland" ebbt nicht ab: Nach heftiger Kritik aus der Politik und vom Zentralrat der Juden in Deutschland steht die deutsche Band am Pranger: Missbraucht Rammstein den Holocaust  als "Marketing-Gag"?

Der Wirbel um den Trailer zu dem neuen Rammstein-Video "Deutschland" ebbt nicht ab: Nach heftiger Kritik aus der Politik und vom Zentralrat der Juden in Deutschland steht die deutsche Band am Pranger: Missbraucht Rammstein den Holocaust  als "Marketing-Gag"?