VfL Wolfsburg

Nach dem 0:2 gegen Schalke 04 hat sich der Bundesligist VfB Stuttgart von Trainer Hannes Wolf getrennt. Der Club will im Abstiegskampf einen neuen Impuls setzen. Wer Nachfolger wird, ist noch offen.

Bayer Leverkusen blickt Richtung Champions League, für Gegner Mainz 05 und den VfL Wolfsburg geht zum Abschluss des 20. Spieltages um Punkte für den Verbleib in der ...

Die Bayern sind souveräner Spitzenreiter, dahinter geht es umso enger zu. Durch den Sieg gegen Hoffenheim und die Niederlage von Leipzig in Freiburg eroberte Leverkusen Platz ...

Gnadenlos effektiv gewinnt Eintracht Frankfurt souverän beim vormaligen Angstgegner. Dem VfL Wolfsburg hingegen droht wieder einmal eine Zittersaison. Nach dem 1:3 hat der ...

Aufregende Tage für Borussia Dortmund. Toptorjäger Pierre-Emerick Aubameyang steht unmittelbar vor einem Abgang. Der BVB dürfte sich im Falle eines Wechsels zwar über den nächsten riesigen Geldsegen freuen, steht dann aber vor einem großen Problem. Wer nur kann den Gabuner ersetzen?

Der DFB hat die Viertelfinal-Spiele im DFB-Pokal terminiert. Das Spiel zwischen Drittligist SC Paderborn und Rekordsieger Bayern München wird nicht im Free-TV zu sehen sein.

Pierre-Emerick Aubameyangs erneute Eskapade passt in eine Reihe von Verfehlungen, die im Prinzip nur noch einen Schluss zulassen: Der Spieler provoziert seinen Abgang aus Dortmund.

Aubameyang sorgt mal wieder für Wirbel. Aus disziplinarischen Gründen steht der BVB-Stürmer aus Gabun nicht im Kader für das Bundesliga-Spiel am Sonntag gegen Wolfsburg.

Neue Aufregung um Störenfried Pierre-Emerick Aubameyang und eine unbefriedigende Nullnummer gegen den VfL Wolfsburg.

Chancen hatten sie für gut ein halbes Dutzend Tore - doch am Ende wurde nichts aus dem erhofften 500. Bundesliga-Heimsieg der Borussia. Ohne ihren Top-Torjäger Pierre-Emerick ...

Aubameyang sorgt mal wieder für Wirbel. Aus disziplinarischen Gründen steht der BVB-Stürmer aus Gabun nicht im Kader für das Bundesliga- Spiel am Sonntag gegen Wolfsburg. Es ...

Die Rückrunde ist gestartet und eines ist, wie es war: Bayern siegt. Eine derartige Titel-Monotonie der Liga gefällt nicht mal den Münchner Vereinschefs. Was tun? "Trainer, ...

Der Abstiegskandidat Nummer eins beginnt die Rückrunde mit dem rheinischen Derby: Dabei will Köln gegen Gladbach den nächsten Schritt aus dem Tabellen-Keller schaffen. Dortmund ...

Borussia Dortmund steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Innenverteidiger Manuel Akanji vom FC Basel. Der 22 Jahre alte Schweizer Nationalspieler soll laut Medienberichten für rund 20 Millionen Euro zum Fußball-Bundesligisten wechseln. 

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss zum Rückrundenauftakt am Sonntag (18:00 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg auf Marcel Schmelzer und Raphael Guerreiro verzichten.

Leipzig, der BVB, jetzt Paderborn. Der FC Bayern hat im Viertelfinale diesmal den wohl leichtesten Gegner erwischt. Der Außenseiter aus Ostwestfalen freut sich auf das ...

Erneuter Rückschlag für Borussia Dortmund: Trainer Peter Stöger muss zum Auftakt der Rückrunde womöglich auch auf Raphael Guerreiro verzichten.

Ein Comeback von Fußball-Weltmeister Mario Götze beim Rückrundenstart von Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg am 14. Januar ist noch ungewiss.

Der VfB Stuttgart plant offenbar nach Mario Gomez einen weiteren großen Namen ins Ländle zu holen. Mehreren Medienberichten zufolge soll BVB-Profi André Schürrle in der Rückrunde ausgeliehen werden.

Mario Gomez verlässt mit sofortiger Wirkung den VfL Wolfsburg und kehrt zum VfB Stuttgart zurück.

Sven Ulreich verdirbt die Weihnachtsstimmung, die Welt hat Angst vor einer Naldo-Invasion und der HSV hat ein Flaschen-Problem. Unsere wie immer nicht ganz ernst gemeinten Lehren des Spieltags.

Vor vier Jahren wähnte sich die Bundesliga als die stärkste Liga der Welt. Mittlerweile laufen deutsche Mannschaften im Europapokal der Musik gehörig hinterher.

Jeder Verein träumt davon, doch nur wenigen Mannschaften gelingt es: in der Bundesliga ein Spiel gegen den FC Bayern München gewinnen. Doch eine kuriose Statistik belegt nun: Ein Sieg gegen den Rekordmeister hat auch seine Schattenseiten.

Sven Ulreich treibt beim FC Bayern die Entpepisierung voran, Pierre-Emerick Aubameyang bekommt Konkurrenz durch Naby Keita, Vedad Ibisevic versteht die Welt nicht mehr und ja, der Videoschiedsrichter ist auch schon wieder ein Thema. Die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des 6. Bundesliga-Spieltags.

Nach seiner schweren Verletzung im Spiel gegen den VfL Wolfsburg hat sich Christian Gentner erstmals persönlich zu Wort gemeldet. In einem Facebook-Post bedankt sich der VfB-Stuttgart-Kapitän für die Anteilnahme und versichert, dass es ihm "sehr gut" gehe.